8*18 Zoll ET22

Diskutiere 8*18 Zoll ET22 im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Ich habe mich für die Billet Felgen entschieden VA 8*18 ET22 first HA 9,5*18...

detroit18

Beiträge
263
Reaktionen
0
Ich habe mich für die Billet Felgen entschieden VA 8*18 ET22
HA 9,5*18 ET30


Das mit dem Pneu ist so eine Sache, Dunlop gibt mir eine Freigabe rundum 225/40/18 , aber vorne wird das schön knapp. 215/40/18 und 245/35/18 währe eine passende Grösse, aber hinten 245 ist mir zu Balllon mässig. Was für möglichkeiten von Dimesnsionen gibt es noch?
Und 225 vorne ist schon mega knapp , habe ein KW2 und etwa 50 cm VA tiefer. Ich habe vor dem lackieren gebördelt.
 
25.01.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 8*18 Zoll ET22 . Dort wird jeder fündig!

thomasnicoll

Beiträge
158
Reaktionen
0
Es gibt auch noch 235/40R18, aber du mußst dich erkundigen ob da das ABS mitspielt. Oder du suchst dir für deine Reifengröße einen Reifenhersteller der breitere Profile baut als Dunlop z.B. Yokohama,Michelin oder Bridgestone. Außerdem rate ich dir von einer 225/40 auf 9,5X18 dringend ab! Jeder Bordstein und sei er noch so klein wird sich über dein Felgenbett hermachen.

Gruß
Thomas
 

Inspectah

Beiträge
267
Reaktionen
0
Da muß ich zustimmen. wenn es schon 9,5er sein müssen, dann wist du um 245 nicht rum kommen. Soll ich dir sagen was meiner Meinung nach die beste Bereifung ist?
225er auf einer 8" breiten Felge. Diese Breite ist meiner Meinung nach ausreichend, sportlich genug, optisch top, und finanziell grade noch tragbar vorallem bei einer 18Zollfelge.
Und von einer Mischbereifung auf einem Frontgetriebenen Wagen würde ich sowieso abraten. Aber das ist ja Geschmackssache. Bringt außer Optik nur nachteile. Aber jedem das seine.
 

raeffel

Beiträge
114
Reaktionen
0
Und wie willst du VA ET 22 in der Schweiz durchbringen???

mit einer Super-Sonderbewilligung?

Die vom Strassenverkehrsamt haben mir erzählt, dass ich höchstens 15mm rausgene darf, und das bei ET 38 (Originalfelge).

Wären dann ET 23 als Maximum....

Aus welcher gegend bist du?
 

Markusz

Beiträge
146
Reaktionen
0
Guckguck :rolleyes:

Also ich hab 8.5x18 vorne und 9.5x18 hinten.
Gugst du in meine Signatur.

Edit: haste mal en Bild von den felgen?
 

detroit18

Beiträge
263
Reaktionen
0
In der Schweiz ist für den Leon ET22 das maximum. Der Felge darf rausschauen (ob 1cm oder 2cm),entscheidende ist das Profil des Pneus. Das Profil muss im Radkasten bleiben.
 
Theicon

Theicon

Beiträge
1.140
Reaktionen
0
Eigentlich sollten die 225 auf ner 8x18 ET22 vorne ganz knapp passen. Will ab nächste Saison vorne 8,5x17 ET35 mit 225er fahren + 15mm Spurplatten. Käme dann auf ne ET von 20. Knapp ist das schon...

Warum machst du nicht vorne 215er und hinten 225er drauf? Sollte vorne passen.
Außerdem ziehen die sich vorne und hinten dann schön. Dat sieht richtig lecker aus ;)
Wenn die Reifen abgefahren sind werd ich auch auf 215er wechseln.

Mfg
 

Strahlemann

Beiträge
114
Reaktionen
0
Hi!

VA: 215/35R18

HA: 225/35R18

Werde ich auf meinen neuen Budnik's auch fahren und habe ebenfalls 8x18" VA und 9,5x18" HA (wenn auch andere ET aber das ist ja nicht entscheidend).

Der 215er zieht sich wirklich schön auf der 8er Felge und der 225er auf der 9,5er da sollte alles locker abgedeckt sein!

Bis dann, René
 

raeffel

Beiträge
114
Reaktionen
0
@detroit18

Im Aargau muss ab Fahrzeugjahrgang 1995 der ganze Pneu und nicht nur die Lauffläche unterm Radkasten verschwinden... Die Felge darf schon darüber hinaus stehen.

Möchte 9x19 ET 30 mit 225/35 montieren (VA und HA), bin mir aber noch nicht sicher, ob das ohne bearbeiten wirklich geht...
 
Silverleon

Silverleon

Beiträge
1.533
Reaktionen
0
Von mir füge ich dann auch noch ne Frage hinzu. Stehen 8,5x18 ET 32 Felgen über den Radkasten hinaus??? oder passen die grad noch drunter?? Hab ein Originalfahrwerk drinnen. Reifenkombi sind 2325/40 R18
 

raeffel

Beiträge
114
Reaktionen
0
@LeonFR_TDI

Ich hatte MIM Felgen 8.5 x 18 ET 32 mit 225/40 drauf. War überhaupt kein Problem...
 
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
Original von Inspectah
Da muß ich zustimmen. wenn es schon 9,5er sein müssen, dann wist du um 245 nicht rum kommen. Soll ich dir sagen was meiner Meinung nach die beste Bereifung ist?
225er auf einer 8" breiten Felge. Diese Breite ist meiner Meinung nach ausreichend, sportlich genug, optisch top, und finanziell grade noch tragbar vorallem bei einer 18Zollfelge.
Und von einer Mischbereifung auf einem Frontgetriebenen Wagen würde ich sowieso abraten. Aber das ist ja Geschmackssache. Bringt außer Optik nur nachteile. Aber jedem das seine.
Also, warum sollte er denn unbedingt 245 nehmen muessen????? Mindwarp faehrt bei einer 10x19 Felge 235/35!!!!!

EDIT: In einem gebe ich dir recht. Das Fahrverhalten wird schlechter bei Mischbereifung. :)

Und ja du kannst dir beruhigt 215/40 aufziehen!!!

Ich habe Reifenkombi 9x18ET29 mit 225/40 ZR18 und 10x18ET32 mit 245/35 ZR18. Auf keinen Fall 245/40 nehmen weil du sonst zuviel Tachoabweichung kriegst!!!

MFG Uli
 

detroit18

Beiträge
263
Reaktionen
0
Raffael:


Deine Antwort ist nicht Korrekt , wen du sagst der ganze Pneu muss im Radkasten sein, dan kannst du vorne 9*18 ET 30 glatt vergessen. Der Felge schaut sicher 1,5 cm raus. Das heisst, der Pneu schaut 1,5 cm raus(Der Pneu fängt am Rande des Felgen an). Ich bin mir ganz sicher das es in Aargau auch das Profil ist, den mein Kolleg hat etwa vor 3 Wochen sein Stilo in Aargau vorgeführt, und die Felgen standen sicher 2 cm rauss und das Profil war schön bündig. er kam ohne Probleme durch
 

raeffel

Beiträge
114
Reaktionen
0
@detroit

Ich sage nur das, was mir der Prüfer vom Strassenverkehrsamt gesagt hat.

Der Pneu muss nicht so breit sein, wie die Felge. Die Felgenmaulweite (wird z.B. mit 9 Zoll bemasst) hat die Breite des Pneus. Dies ist die Distanz zwischen den beiden Felgenhörnern. Der Pneu hingegen muss nicht so weit nach aussen kommen wie das Felgenhorn.
Montierst du schmale Pneus (z.B. 225er auf ne 9") zieht der Pneu nach innen.

Aber ich Frage mich schon, ob ich die Felgen drauf bringe... Der Typ von R-S Tuning in Deutschland ist der Meinung, dass sogar das ganze Rad unter dem Kotflügel platz hat, ohne Modifikation der Karosse.

Hat jem. Erfahrung mit 9x19 Zoll ET 30 (VA und HA) auf nem Leon????
 

Inspectah

Beiträge
267
Reaktionen
0
Also, warum sollte er denn unbedingt 245 nehmen muessen????? Mindwarp faehrt bei einer 10x19 Felge 235/35!!!!!
Das bezog sich darauf, dass bei einer 9,5er Felge und einem 215er Reifen mit Sicherheit die Felge raussteht und somit jeder Bordstein gefährlich wird. Montieren kann man die sicherlich. Aber wie das auch aussieht...Aber das ist ja wie gesagt geschmackssache. mir ging es nur darum dass er sich sicherlich die Felge schneller kaputt fährt.

Ich persönlich verstehe sowieso nicht warum man nicht eine Felge nimmt die zur Reifenbreite paßt? Aber das muß ja jeder selber wissen. Ich finde es sieht peinlich aus.
 
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
@raeffel

Du kriegst si unter aber nur mit ziehen. Mindwarp hat diese Groesse (ET weiss ich ned genau) und musste ca 1cm pro Seite ziehen. Die Felge guckt immer noch raus aber das Profil verschwindet :)

@Inspectah

Weil sich die Reifen schoen ziehen und somit einen sehr "breiten" Eindruck hinterlassen. Es sieht IMHO nur genial und beeindruckend aus. Wenn du auf eine 10" Felge nen passenden Reifen ausziehen willst landest du wahrscheinlich bei ner 275iger Reifenbreite und ich will sehen wie du das unterbringst. Die andere Option ist ne kleinere Felge zu nehmen welche dann nicht mehr das ausgefuellte und breite Aussehen hat. Dafuer waere ich ned bereit viel Geld aus zu geben.

Aber das ist ja immer Geschmackssache.......

MFG Uli
 

Inspectah

Beiträge
267
Reaktionen
0
Exakt! Es ist Geschmackssache. ich finde nicht dass es genial aussieht. Es sieht so aus als würde man gerne so eine große Bereifung fahren, darf aber nicht weil es nicht unter das Fahrzeug paßt. Dass finde ich nur. Und irgendwo sollte das zum Fahrzeug passen. Weißt du welches Auto eine 10*18 Felge fährt? Der neue 911er. Und das ist wohl was anderes als ein Leon. Aber ich will nicht streiten.

Ich finde es ok wenn man ein 18 Zollrad kauft, denn größere Räder sehen ja wirklich gut aus und bringen sportlich was positives mit. Aber die breite? Sind die 225er auf dem Leon nicht genug? Hauptsache breiter als die Serienfahrzeuge. Und bevor ich anfange an der schönen Karosserie zu ziehen..., naja Geschmackssache. Will hier auch niemanden kritisieren oder verletzen. Jeder so wie er meint. Ich halte mich dann mal aus dieser Diskussion raus.
 

raeffel

Beiträge
114
Reaktionen
0
@ navysailor

hmm, mindwrap meint es sollte gehen... ausser an der VA könnte es sein dass ich bördeln muss...

Wisst ihr, was es kostet, die Kotflügel zu bördeln/ziehen?
 

leonfahrer1

Beiträge
4
Reaktionen
0
hallo,
möchte diesen Sommer 8x18" fahren, die Felge hat eine ET von 38, zudem kommt noch eine Tieferlegung von 55/35!!
Ich müsste wissen ob das passt oder ob da irgendwas schleift ( Lenkeinschlag oder so)!!
Hat vielleicht schon jemand Erfahrung mit der Größe???

Gruß
 
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
Original von raeffel
@ navysailor

hmm, mindwrap meint es sollte gehen... ausser an der VA könnte es sein dass ich bördeln muss...

Wisst ihr, was es kostet, die Kotflügel zu bördeln/ziehen?
Ich hab 70 Euro FP bezahlt inkl Lackgarantie :)

MFG Uli
 
Thema:

8*18 Zoll ET22

8*18 Zoll ET22 - Ähnliche Themen

  • Suche Gutachten für ASA AR1 18 Zoll Felgen

    Suche Gutachten für ASA AR1 18 Zoll Felgen: Hallo, ich habe am Wochenende ein Satz felgen erstanden und möchte sie so bald wie möglich draufstecken und eintragen lassen. Nur ich werde aus...
  • Felgen in 7.5J*18 bzw 7.5J*19 ET 38 5x100

    Felgen in 7.5J*18 bzw 7.5J*19 ET 38 5x100: Hi! Weiß jemand von euch gibts es Felgen in dieser Dimension? Ich suche schon ewig und finde leider nichts! In Österreich ist es nämlich schon...
  • Umfrage welche 18' Felgen soll ich nehmen? Mit Bildern!

    Umfrage welche 18' Felgen soll ich nehmen? Mit Bildern!: Hallo Leute, ich hab mich mal unter die Faker begeben und meinen Leon mit ein paar neuen Schuhen ausgestattet. Fakt ist, dass wenn meine 19 Zoll...
  • Bilder von TopSport (mit Serienfahrwerk) + Tomason TN6 8,5 x 18

    Bilder von TopSport (mit Serienfahrwerk) + Tomason TN6 8,5 x 18: Hallo, hat jemand Bilder von nem schwarzen 1M TopSport (oder FR) mit Serienfahrwerk und Tomason TN6 8,5 x 18 ET 30 (Felgen nicht komlplett...
  • 8 x 18 Zoll ET33 Felgen passen?

    8 x 18 Zoll ET33 Felgen passen?: Hi und guten Tag und Frohes Neues Jahr. Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich habe jetzt auch einen Seat Leon 1M Baujahr 2000 1.9...
  • 8 x 18 Zoll ET33 Felgen passen? - Ähnliche Themen

  • Suche Gutachten für ASA AR1 18 Zoll Felgen

    Suche Gutachten für ASA AR1 18 Zoll Felgen: Hallo, ich habe am Wochenende ein Satz felgen erstanden und möchte sie so bald wie möglich draufstecken und eintragen lassen. Nur ich werde aus...
  • Felgen in 7.5J*18 bzw 7.5J*19 ET 38 5x100

    Felgen in 7.5J*18 bzw 7.5J*19 ET 38 5x100: Hi! Weiß jemand von euch gibts es Felgen in dieser Dimension? Ich suche schon ewig und finde leider nichts! In Österreich ist es nämlich schon...
  • Umfrage welche 18' Felgen soll ich nehmen? Mit Bildern!

    Umfrage welche 18' Felgen soll ich nehmen? Mit Bildern!: Hallo Leute, ich hab mich mal unter die Faker begeben und meinen Leon mit ein paar neuen Schuhen ausgestattet. Fakt ist, dass wenn meine 19 Zoll...
  • Bilder von TopSport (mit Serienfahrwerk) + Tomason TN6 8,5 x 18

    Bilder von TopSport (mit Serienfahrwerk) + Tomason TN6 8,5 x 18: Hallo, hat jemand Bilder von nem schwarzen 1M TopSport (oder FR) mit Serienfahrwerk und Tomason TN6 8,5 x 18 ET 30 (Felgen nicht komlplett...
  • 8 x 18 Zoll ET33 Felgen passen?

    8 x 18 Zoll ET33 Felgen passen?: Hi und guten Tag und Frohes Neues Jahr. Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich habe jetzt auch einen Seat Leon 1M Baujahr 2000 1.9...