[71332 Waiblingen] Der Leon FR und das Autohaus in WN

Diskutiere [71332 Waiblingen] Der Leon FR und das Autohaus in WN im PLZ 7.... Forum im Bereich Seat-Händler; Hallo liebe Leon gemeinde! Wie ihr wisst waren ich und meine Frau seit Montag dieser Woche Besitzer/in eines FR Benziners (Finanzierung). Wir...

theDOHCtor

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo liebe Leon gemeinde!

Wie ihr wisst waren ich und meine Frau seit Montag dieser Woche Besitzer/in eines FR Benziners (Finanzierung).

Wir hatten den Samstag davor damit verbracht die Verträge auszufüllen und alles in die wege zu leiten damit meine Frau am Montag zum Versicherungsfritzen und zur Zulassungsstelle konnte. Bonitätsprüfung, Kaufvertrag, den ganzen Kram halt.

Hierbei sei erwähnt das wir die Bonitätserklärung erst von der VW-Bank bestätigt haben mussten, um den vertrag wirksam zu machen! Und da die wehrten Damen und Herren dieses Vereins Samstags nicht arbeiten hieß es bis Montag warten.

Gesagt getan, ich war bei der arbeit und meine Frau hatte frei weil sie das WE gearbeitet hatte. Ich bekam von ihr den anruf, das nach aussage des autohauses die bank mit der bonität/finanzierung einverstanden war, der Startschuss zur MISERE! :angry:

soweit ging alles glatt und der wagen war am
Montag abend bei uns daheim, angemeldet mit Wunschkennzeichen.

Die Freude war groß im Hause, aber nur von kurzer Dauer......

Einen Tag später bekam ich einen anruf der Freundlichen Dame des Autohauses....:nene:



----> sie hatte auf der Bonitätsbescheinigung der Bank übersehn, das dieser Vertrag noch gar nicht wirksam geworden war, weil, die Bank noch einen !Bürgen! braucht, um ihnen den Darlehnsbetrag zu überweisen!

Ich stand erstmal da und war baff :astonish:

nochmal: Das Auto war schon auf uns angemeldet, und wir hatten es daheim, aber der Vertrag war noch unwirksam!!

Noch viel Besser ist ja das Blatt papier wo es zu lesen ist. ( habs mir persönlich im Autohaus angeschaut)

da Steht nicht zu übersehn das sie erst den vertrag genemigen wenn wir nen bürgen auftreiben!

alles in allem war ich diese woche mit rechnen, betteln bei verwandten wegen Bürgen und mit meiner miesen laune beschäftigt, echt zum :baller:

zum glück und ich sage zum glück hab ichs mir mit meiner frau anders überlegt, haben keinen bürgen genommen, und haben auch nicht die "ohne Bürgen" finanzierung mit ---> 13.49% <--- bewilligt, was sowieso blanker hohn ist, aber egal.

was ich euch sagen will, geht zu nem autohaus die ihre akten genau lesen, seit großverdiener mit mehr als 2,5k€ netto im monat, seid seit 100 jahren beim gleichen arbeitgeber beschäftigt und hellwach, dann klappts auch mit dem Leon FR!

das autohaus wollte sogar noch den 300€ nachlass von mir zurück haben, obwohl meine frau 80€ beim zulassen und ~250km mit unserem anderen auto zurückgelegt hat.
da warn se dann aber einsichtig als ich ein wenig lauter am telefon wurde ....

Fazit: auto is seit 2 stunden beim autohaus eingetroffen und wir sind froh das wir es loshaben und haben daraus unsere konsequenzen gezogen:

NIE MEHR ein Auto aus dem VAG-Konzern.:angry:

und ich werde mich hühten bei der VW-Bank nocheinmal nach nem Darlehn zu fragen, leiber lauf ich nach Timbuktu....

kleine info am rande für Kaufinteressenten, das auto hat knapp 7000 km runter und hätte uns 23,5k€ gekostet mit fast vollausstattung. also achtet auf den Preis und die Vorbesitzer, weil meine Mutter steht im Schein drinn, da sie Versicherungsnehmer war !! (Preisminderung)


ich danke euch sehr für die kurze aber freundliche und gute zeit bei euch aufm board!!

hoffentlich habt ihr mehr glück als wir, zu guterletz is unser polo heute noch bei der fahrt die wasserpumpe verreckt -.-


grüße theDOHCtor


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

ich wollte nur nochma darann errinnern für etwaige kaufinteressenten den preis zu drücken, für genau die summe hätten sie ihn mir verkauft ....

http://wallisch.seat.de/module/fahrzeuge/HPShowItem.asp?ID=929146&kategorie=gwb
 
Zuletzt bearbeitet:
26.08.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: [71332 Waiblingen] Der Leon FR und das Autohaus in WN . Dort wird jeder fündig!

cyndie

Gast
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

oh, da hat das autohaus aber reichlich gepennt :nene: nur ich kann das mit dem bürgen net so ganz verstehen... oder wohnt ihr etwa in so ner schaiß-gegend, wo die leute ihre kredite nicht zurückzahlen? :dontknow: aber man braucht nicht bei jeder finanzierung einen bürgen vorweisen. und ich denke, du solltest deine entscheidung gegen ein fahrzeug aus dem vw-konzern nicht von einem verplanten angestellten eines autohauses abhängig machen
 
Bauer

Bauer

Ehrenmitglied
Beiträge
2.227
Reaktionen
0
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

@cyndie das ist bei mir genau so das ich einen Bürgen haben muß bei meinen jetzigen Wagen.

Laut meinem Verkäufer, weil der Betrag über 10.000€ ist und ich kurz vorher noch den Arbeitsgeber gewechselt habe.:nene: obwohl das der 3. Wagen ist der über die Seat-Bank finanziert wird und das Ged immer pünktlich überwiesen wurde.

Bei dem Polo brauchte ich auch einen wg. dem Alter (19)
Bei dem Toledo brauchte ich keinen 9.000€
 

cyndie

Gast
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

hm... ich brauchte jedenfalls keinen bürgen, aber ich war zum kaufzeitpunkt auch schon mehrere jahre beim gleichen arbeitgeber :)
 
chris-s7

chris-s7

Beiträge
1.201
Reaktionen
0
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

Naja das ist aber alles was doof gelaufen. :troest: Aber das hätte dir auch bei BMW Mercedes und Co. passieren können.
 
kimko

kimko

Beiträge
1.308
Reaktionen
0
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

Und wieviel leute mussen dan hinter dir stehn fur ein wonung krediet ?(
 

theDOHCtor

Beiträge
10
Reaktionen
0
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

Und wieviel leute mussen dan hinter dir stehn fur ein wonung krediet ?(
sowas hab ihc mich dann auch gefragt, die allgemeine banken scheuheit rührt auch von den banken crashs in amiland, natürlich gibts noch mehrere gründe denk ich aber ich raffs in meinem zusammenhang nicht, meine frau hat ab anfang november ne arbeitsstelle (derzeit noch in ausbildung) und ich seit märz bei nem arbeitgeber der ~250%! mehr umsatz hatt wie letztes jahr .... aber das interessiert die banken nen sche**sdreck, wir warn sogar bereit unsere arbeitsverträge zu faxen, aber des hätte laut aussage von der bank nichts geändert. an der tatsache das ich kein vag-auto mehr nehme ändert nicht ma nen geschenkter leon was, da bin ich konsequent. gut nehmen würd ihc ihn aber nur um ihn wieder zu verkaufen und was weiß ich mit dem geld machen, auf jedenfall nicht solchen misstrauischen halsabschneidern in den rachen schieben.

sorry für meine wortwahl, ich bin einfach, auch jetz noch nach der vergangenen zeit ziemlich säuerlich auf die o.g. herren zu sprechen, solen sie jmd anders veräppeln und dem die 13,49% abknöpfen. für des geld was ich da am ende hinleg, bekomm ich ne c-klasse .... n witz is dass.

grüße


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

oh, da hat das autohaus aber reichlich gepennt :nene: nur ich kann das mit dem bürgen net so ganz verstehen... oder wohnt ihr etwa in so ner schaiß-gegend, wo die leute ihre kredite nicht zurückzahlen? :dontknow: aber man braucht nicht bei jeder finanzierung einen bürgen vorweisen. und ich denke, du solltest deine entscheidung gegen ein fahrzeug aus dem vw-konzern nicht von einem verplanten angestellten eines autohauses abhängig machen
gepennt ham sie ja, aber meine entscheidung beruht nicht auf dem autohaus, warn echt nett und alles (bis auf den fehler halt), schlussendlich können die auch nix dafür wenn die bank sagt, bring nen bürgen oder zahle 12.000€ zinsen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
chris-s7

chris-s7

Beiträge
1.201
Reaktionen
0
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

Und das alles hätte dir beim anderen Autohersteller auch passieren können. Also mein Tip. Erst mal sparen, bis das du das Geld für nen Neuwagen zusammen hast und dann Bar bezahlen. Weil bei BMW, Mercedes und Co. hättest du auch keine 12000€ ohne Bürgen bekommen.
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.919
Reaktionen
155
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

Geil! :nene:

  • 1. Kathi (meine Frau) hat für Ihren Ibiza den Kredit von der SEAT-Bank ohne Knurren und Murren bekommen, obwohl sie noch bei Ihrem Arbeitgeber in der PROBEZEIT war und einen befristeten Arbeitsvertrag HATTE... Und nicht nur das! Wir haben zusätzlich zum Preisnachlass von 14 % auch noch einen Sonderzinssatz von 0,9 statt 2,9 % ausgehandelt und die Garantieverlängerung dazubekommen... :laughing:
  • 2. Beim AH Wallisch war ich schon mal, als mein Löwe gezickt hatte... Kurz rein und gleich wieder raus und zur NL Stuttgart gegondelt... Warum? Weil man mir damals gesagt hat: "Wir sind erst seit knapp einem Jahr Seat-Händler (vorher nissan und renault?) und haben noch kein Werkzeug. Möglicherweise können wir den Fehler nicht beheben..." :totlach: Sorry, hätte ich nicht ein Auto gehabt, dass laut MFA zur Werkstatt wollte, wäre ich vor lauter Lachen aus den Latschen gekippt... Stattdessen hab ich gefrustet und mit durchdrehenden Reifen den Hof verlassen, ohne über "LOS" zu fahren... Ich dachte "bevor Schlimmeres passiert"... Man, man, man... :nene:
 
Chrisstgt

Chrisstgt

Beiträge
51
Reaktionen
0
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

Wundert mich bei dem Eindruck den ich von diesem Händler hatte garnicht.
Ich war bei dem als es um meinen neuen Löwen ging. Und selbst wenn die den besseren Preis gehabt hätten dort hätte ich nicht. gekauft.
Die Bewertung meines Gebrauchten war absolut lächerlich, die Verhandlungsbereitschaft bzgl. der Preise gleich 0 und auch sonst hatte ich nicht das Gefühl dass die mir kein Auto verkaufen wollen. Dazu kam noch das zu dem Zeitpunkt gerade eine Kunde da war der den Chef wegen Problemen mit der Bremse die die wohl nicht in den Griff bekommen haben rund gemacht hat. Ich kann hier nur Empfehlen den weiteren Weg nach Stgt Botnang in kauf zu nehmen und zur Seat NL Stuttgart zu gehen die nehmen einen wenigstens ernst.
 

theDOHCtor

Beiträge
10
Reaktionen
0
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

für unsern alten polo 6n baujahr ´97 hätten wir ~150-200€ von denen bekommen, das is lachhaft....

aber eh egal bin mit denen durch :very_hap:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

cyndie

Gast
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

das is ja ein hammer :astonish: ich hätte für meinen golf III bj 93 noch 700€ vom autohaus bekommen ?(
 

tomilla

Beiträge
179
Reaktionen
0
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

Fürn Corsa B '97 mit 120k km 1.900. Lasst euch mal nicht übern Tisch ziehen.
 

theDOHCtor

Beiträge
10
Reaktionen
0
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

so hab ich auch gestaunt, laut aussage würden sie zu viel reinstecken müssen um ihn als gebrauchten wieder vom platz zu bekommen....

gut er hat diverse rosttige stellen an den unteren türläufen und macken, aber wenn de da 200€ reinsteckst isses viel, 8-fach bereift is er, klima hat der auch und den 60 ps motor ...

keine ahnung was die da zusammenrechnen...
 
chris-s7

chris-s7

Beiträge
1.201
Reaktionen
0
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

Die leben wohl nach dem Motto das jeden Tag ein dummer aufsteht. Und den versuchen sie damit zu finden. Was meint ihr wieviele leute da ihr Auto unter Wert verscherbeln, weil sie nicht wissen, was es eigentlich Wert ist.
 

theDOHCtor

Beiträge
10
Reaktionen
0
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

japp, is echt ne frechheit, hat jmd lust in die gebrauchtwagenmafie mit einzusteigen ? :)


/edit sagt: schreibfehler sind doof! :)
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.919
Reaktionen
155
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

Jep, so ist es wohl... Da hilft nur eins: Solche Läden meiden! :megasmil:
 
Luiji

Luiji

Beiträge
81
Reaktionen
1
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

Tja da würde ich schön in Urlaub fahren mit dem wagen und danch zurückgeben und sagen dass mich alles hassen und keiner für mich bürgen will.
So viele Seat Händeler gibt es aber im Rems-Murr Kreis gar nich mehr.
In Rudersberg der ist schon längst weg vom Fenster.
In Fichtenberg wäre noch ein guter Seat Händler der auch viel mit umbau macht.
Nur ganz ehrlich, das Auto kann nichts für die Dummheit seines Verkäufers oder Autohaus.
 

-Franz-

Gast
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

Oh Mann, wenn ich sowas lese, könnt ich immer :vomit:
Aber ich würd auch so reagieren, die Marke / der Konzern wäre für mich gestorben.
Gibt auch genug andere Autos.
 

theDOHCtor

Beiträge
10
Reaktionen
0
AW: Der Leon FR und das Autohaus in WN

so isses franz,

ich steck mein geld nirgendwo rein, wo der service so schlecht ist, auch wenns was weis ich was wäre.
 
Thema:

[71332 Waiblingen] Der Leon FR und das Autohaus in WN