5F TSI 125PS FR "fast" Totalschaden - Was würdet ihr empfehlen?

Diskutiere 5F TSI 125PS FR "fast" Totalschaden - Was würdet ihr empfehlen? im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, ich habe bei einem Auffahrunfall (ich bin schuld) meinen 5 Monate "alten" Leon FR 125PS TSI an der Front ordentlich rampuniert...

dankel72

Beiträge
43
Reaktionen
7
Hallo zusammen,

ich habe bei einem Auffahrunfall (ich bin schuld) meinen 5 Monate "alten" Leon FR 125PS TSI an der Front ordentlich rampuniert. Zum Glück nur Blech. Der Gutachter schätzt
den Schaden auf 14.000.-. Da ich für das Fahrzeug 17.500.- bezahlt habe, eigentlich kein wirtschaftlicher Totalschaden. Allerdings wird mir die Versicherung wohl vorschlagen, dass mein alter Leon für ein paar Tausend an einen Händler geht und dann werde ich noch eine Differenz von der Versicherung bekommen, so dass ich auf 16.000.- Erstattung kommen werde. Ich kann aber auch auf die Reparatur bestehen. Für einen neuen lege ich zur Zeit ca. 18.000.- hin. Ich müsste also 2000.- drauflegen, was mir ehrlich gesagt nicht sonderlich schmeckt. Was würdet ihr empfehlen?
 
06.04.2017
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 5F TSI 125PS FR "fast" Totalschaden - Was würdet ihr empfehlen? . Dort wird jeder fündig!
AR377

AR377

Beiträge
1.103
Reaktionen
363
Empfehle:
Wenn tatsächlich €16.000,- Erstattung von der Vollkasko kommen --> Einen NEUEN für €18.000,- zu nehmen

Alles Andere ist gar keine Überlegung wert
 
Nobby0766

Nobby0766

Clubmember
Beiträge
127
Reaktionen
3
Jo, das sehe ich auch so.
Zumal Du, wenn das Auto irgendwann Verkauft werden soll, das ja angeben musst.
Ein eventueller Käufer wird das verwenden um den Preis weiter zu drücken!
Lieber gleich einen neuen nehmen.
LG, Norbert
 

Luke_1990

Beiträge
263
Reaktionen
101
Sehe ich genau wie AR377, bei gerade mal 2000 € Aufpreis zu einem Neuwagen, auch wenn dein "alter" erst 5 Monate ist, wäre eine Reparatur nicht ratsam. Außerdem kriegst du dann schon ein neueres Modell bzw. ein Facelift ;)
 
Mr.Bad Guy

Mr.Bad Guy

Beiträge
480
Reaktionen
156
Selbstverständlich den neuen nehmen, auch wenn die 2000 € erstmal schmerzen werden. Sei froh dass keine Personen zu Schaden kamen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: daveobh
AR377

AR377

Beiträge
1.103
Reaktionen
363
dankel72
Ganz einfache Überlegung:
Wenn du noch keinen Leon hättest und JETZT einen kaufen möchtest

Welchen würdest du nehmen:
- einen Neuen für €18.000,- oder
- einen Gebrauchten mit repariertem schwerem Unfallschaden für €16.000,-

In genau der gleichen Situation bist du, da du dieses genau so frei entscheiden kannst.

Niemand käme da auf die Idee €2.000,- "sparen" zu wollen:bonk:
 

ProSeatFR

Beiträge
419
Reaktionen
32
Wieso soll Dir die Versicherung den Schaden und on Top noch was auf einen neuen draufzahlen?
 
Sadolu

Sadolu

Beiträge
146
Reaktionen
23
Vielleicht hat er eine Klausel im Verscherungsvertrag mit Erstattung vom Zeitwert (o.ä). Wobei ich nur die Erstattung vom Neuwert für eine gewisse Zeit kenne...
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.496
Reaktionen
1.104
- einen Gebrauchten mit repariertem schwerem Unfallschaden für €16.000,-

In genau der gleichen Situation bist du, da du dieses genau so frei entscheiden kannst.

Niemand käme da auf die Idee €2.000,- "sparen" zu wollen
Nicht nur das. Der tatsächliche Wert des "Reparierten" beträgt vielleicht 16000€, aber der Marktwert dürfte meilenweit darunter liegen. Wenn er den nach erfolgter Reparatur sofort verkaufen würde, bekäme er, wenn überhaupt, vielleicht noch 12/13000€.
 

dankel72

Beiträge
43
Reaktionen
7
Vielen Dank für die zahlreichen Meinungen. Ich denke die Lage ist klar. Dann warte ich jetzt mal ab was die Versicherung mir anbietet.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
Coopra

Coopra

Beiträge
246
Reaktionen
62
Oder du kaufst dir nen Ibiza und spendest das Geld welches übrig bleibt :-D

Spaß bei Seite. Natürlich nen neuen Leon holen !!!
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Wieso soll Dir die Versicherung den Schaden und on Top noch was auf einen neuen draufzahlen?
Das kann ich dir beantworten :

Für die Reparatur würde die Versicherung gut 15t€ zahlen. (zum Gutachten kommt IMMER was dazu)

Wenn der alte Leon für z.B. 5t€ an den Aufkäufer geht, zahlt die Versicherung nur 11t€.
Sie spart also 4t€ im Vergleich zu einer Reparatur. 😉 Das tun die Versicherungen einem schmackhaft machen, damit man nicht mehr reparieren lässt.

Der Aufkäufer wird über die Restwertbörse ermittelt, das höchste Angebot ist bindend. Die Versicherung zahlt dann in jedem Fall lediglich die Differenz. Was man selbst mit dem kaputten Auto macht ist egal.
 

dankel72

Beiträge
43
Reaktionen
7
Genau so ist das mir erklärt worden.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

ProSeatFR

Beiträge
419
Reaktionen
32
dann gibt es 2 Möglichkeiten:

a. Man lässt den Schaden reparieren und auf den Kostenvoranschlag von 14K kommen vielleicht noch 1,5 K drauf = Also Versicherung zahlt 15,5 und man erhählt den reparierten Wagen.
b. Man verkauft den Wagen mit Kostenvoranschlag 14K. Verkauf ist 3K Versicherung zahlt 11K (Aufgrund Differenz Kostenvoranschlag) Also gesamt 14 K für den Geschädigten.

Also in welchem Fall zahlt die Versicherung auf die Schadenssumme was drauf erschliesst sich mir nicht ganz. Überdies läuft es in den meisten Fällen so, dass der Zeitwert von der Versicherung geschätzt wird und die Versicherung zahlt Dir diesen. In Großteil der Fälle zahlt der Geschädigte immer drauf.

Von daher ist meiner Meinung nach eine Reparatur immer besser, falls es von der Versicherung komplett übernommen wird. Was man dann mit dem rep. Fahrzeug macht ist einem selbst überlassen.
 
schweik

schweik

Beiträge
206
Reaktionen
82
Ganz klar, nix wie weg mit dem kaputten Wagen. Gar keine Frage!
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
ProSeatFR
Es ist durchaus nicht unüblich, dass die Versicherung den Versicherungsnehmer in so einem Fall mit der Abrechnung auf Totalschadenbasis ködert.
Dann gibt es eben nochmal ne Schippe ontop. 😉

Hatte auch schon Fälle, wo der Versicherungsnehmer keine Selbstbeteiligung zahlen musste und nicht hochgestuft wurde, nur damit die Versicherung ein paar tausend Euro spart.

Für den Versicherungsnehmer lohnt sich diese Art der Abrechnung fast immer. Ein Bekannter hat für seinen neuen Cupra online 30t€ bezahlt, ist 9tkm gefahren und dann wurde er ihm kaputt gefahren.
Die Kiste stand fast nen Monat bei uns auf dem Hof. Geld kam von der Versicherung und vom Aufkäufer. Über die Neupreisentschädigung seiner Versicherung kam die Differenz zum Listenpreis !!!!! Also 38t€. Der hat sich gefreut !!
 

dankel72

Beiträge
43
Reaktionen
7
Moin!

Um die Geschichte abzuschließen. Mein FR wurde auf Totalschaden abgerechnet. Es wurde mir freigestellt die Reparatur machen zu lassen. Der Schaden war lt. Gutachter 14000.-. Der Wiederbeschaffungswert 18.000.- (obwohl ich 17350.- neu bezahlt habe). Die Versicherung zahlt also die Differenz zu 17700.- (300.- Selbstbeteiligung) auf den Preis den ein vom Gutachter ermittelter Aufkäufer des Unfallwagens zahlt. Das waren in meinem Fall 8520.-. Die Differenz habe ich zunächst ohne Mwst. von der Versicherung bekommen. Nach meinem Neukauf habe ich dann die Mwst. des Kaufpreises noch erstattet bekommen (19% von 17300.-). Abgesehen davon, dass der Deal für meinen neuen FR nicht so genial wie bei meinem ersten FR war, bin ich mit einem blauen Auge raus gekommen. Trotzdem war es guter Tipp von Euch mit dem Verzicht auf Reparatur (14000.- ist schon ein erheblicher Schaden). Danke!
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Und jetzt kannst du rechnen : bei ner Reparatur hätte die Versicherung mind. 14t€ gezahlt, eher 16t€ (bei so nem Schaden kommt immer noch was dazu).

So musste die Versicherung nicht mal 10t€ zahlen. Du hast mit deiner Entscheidung der Versicherung einiges an Kosten erspart. Manche Versicherung verzichtet im Gegenzug auf die Hochstufung und die SB. 😉
 

Memphiz

Beiträge
82
Reaktionen
2
Der Aufkäufer hat 8500 euro bezahl obwohl der schaden 14.000 euro war? Klingt jetzt nicht nach einem top deal - krass...
 
Thema:

5F TSI 125PS FR "fast" Totalschaden - Was würdet ihr empfehlen?

5F TSI 125PS FR "fast" Totalschaden - Was würdet ihr empfehlen? - Ähnliche Themen

  • Luftfilger 2.0TSI 140KW

    Luftfilger 2.0TSI 140KW: Mahlzeit zusammen, so richtig finde ich nichts und wie üblich wird der 2.0 TSI 140KW auch bei dem Thema bei den ganzen Herstellern nicht...
  • 1.4 TSI - 10w40 statt 5w30 Öl nachgefüllt

    1.4 TSI - 10w40 statt 5w30 Öl nachgefüllt: Meine Frau war heute mit dem Leon unterwegs und unterwegs leuchtete die Öl-Kontrollampe und der Hinweis "Ölstand prüfen" auf. Da der Ölstand...
  • Leon 1,4 TSI 2012 Service Reset

    Leon 1,4 TSI 2012 Service Reset: Hallo Gemeinde, ich hab bei meinem 2012er Leon 1,4 TSI die Inspektion selbst durchgeführt und möchte die Service Meldung zurücksetzen, Die...
  • Welches Öl 1.5 tsi 150ps dsg

    Welches Öl 1.5 tsi 150ps dsg: Hallo, Kann mir wer sagen welches Öl ich für den 150ps tsi mit dsg benötige? Grüße und vielen dank
  • Ölvarianten 1.4 TSI

    Ölvarianten 1.4 TSI: Hi , ja nu is mein 1.4 150ps st aus der Garantie raus und die Frage stellt sich nach dem richtigen Öl für den kleinen Motor . Viel gesucht im...
  • Ölvarianten 1.4 TSI - Ähnliche Themen

  • Luftfilger 2.0TSI 140KW

    Luftfilger 2.0TSI 140KW: Mahlzeit zusammen, so richtig finde ich nichts und wie üblich wird der 2.0 TSI 140KW auch bei dem Thema bei den ganzen Herstellern nicht...
  • 1.4 TSI - 10w40 statt 5w30 Öl nachgefüllt

    1.4 TSI - 10w40 statt 5w30 Öl nachgefüllt: Meine Frau war heute mit dem Leon unterwegs und unterwegs leuchtete die Öl-Kontrollampe und der Hinweis "Ölstand prüfen" auf. Da der Ölstand...
  • Leon 1,4 TSI 2012 Service Reset

    Leon 1,4 TSI 2012 Service Reset: Hallo Gemeinde, ich hab bei meinem 2012er Leon 1,4 TSI die Inspektion selbst durchgeführt und möchte die Service Meldung zurücksetzen, Die...
  • Welches Öl 1.5 tsi 150ps dsg

    Welches Öl 1.5 tsi 150ps dsg: Hallo, Kann mir wer sagen welches Öl ich für den 150ps tsi mit dsg benötige? Grüße und vielen dank
  • Ölvarianten 1.4 TSI

    Ölvarianten 1.4 TSI: Hi , ja nu is mein 1.4 150ps st aus der Garantie raus und die Frage stellt sich nach dem richtigen Öl für den kleinen Motor . Viel gesucht im...