[59581 Warstein-Belecke] Budde Automobile

Diskutiere [59581 Warstein-Belecke] Budde Automobile im PLZ 5.... Forum im Bereich Seat-Händler; Hallo, mich rief gerade mein Importeur an, bei dem ich im August einen Leon gekauft hatte. Man firstwollte sich erkundigen, ob ich Probleme mit...

MAAD

Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo,

mich rief gerade mein Importeur an, bei dem ich im August einen Leon gekauft hatte.

Man
wollte sich erkundigen, ob ich Probleme mit Wassereinbruch hätte, und falls ja, wolle man sich
um eine Problemlösung kümmern.

Ich habe gottseidank kein Wasser im Löwen, aber
es freut mich doch, das Budde anscheinend alle Käufer eines Löwen anruft, um wenn nötig Abhilfe zu schaffen.

MAAD
 
29.11.2001
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: [59581 Warstein-Belecke] Budde Automobile . Dort wird jeder fündig!

Jobelix

Beiträge
297
Reaktionen
0
Hört sich gut an - sollte ich was richtig gemacht haben ?

Meinen hab ich nämlich auch dort bestellt. War in etwa auf dem gleichen Preisniveau wie J&K, aber kann angeblich schneller liefern und die Beratung war sehr freundlich. Bei J&K hatte ich ein Gefühl als hättes sie es nicht nötig.
Bin mal gespannt, ob Budde seine Aussagen über die Lieferzeit halten kann.


Jobelix
- who's still waiting
 

aikon

Beiträge
520
Reaktionen
0
Hallo,

Hab meinen Turbo diesen Sommer bei Budde in Warstein gekauft. Bin mit dieser Firma sehr zufrieden. Die Mitarbeiter sind freundlich, korrekt und schnell. Bei den Preisen gibt es kaum Unterschiede zu J&K.

Ich wollte damals möglichst schnell einen Turbo und hab bei einigen Händlern in der Nähe von Düsseldorf angerufen, so z.B. J&K, Cramer, Averdick, Kück,...
Alle hatten keinen Turbo auf Lager, nur Budde hatte sogar 3 Stück in Holland vorrätig. Einer davon hatte die passende Ausstattung und Farbe. Vom Bestelltag bis zur Abholung vergingen nur 3 Wochen.

Die Auslieferung war nicht ganz ohne Hürden, das lag aber nicht direkt an Budde. Die bei mir eingebaute Lichtschaltereinheit war eigentlich für ein Fahrzeug ohne Nebelscheinwerfer bestimmt. Damit ich nicht nochmal die 150 km nach Warstein oder hier in Ddorf zum Händler muß, haben die Jungs mir das Teil aus einem anderen Leon ausgebaut. Der andere Leon wurde 7 Tage später ausgeliefert und bis dahin hatte Budde das richtige Teil bestellt und wieder eingebaut.
Übrigends hatte der Budde-Mitarbeiter den Fehler bemerkt, ich nicht. Fand ich ziemlich gut mich darauf hinzuweisen und den Fehler an Ort und Stelle zu beheben.

Die Zahlungsmöglichkeiten sind (waren?) bei Budde allerdings etwas beschränkt, nur Bar oder bankbestätigter Scheck. Letzteres macht heutzutage nicht mehr jede Bank.

Alles in allem war ich sehr positiv überrascht. Hoffe ihr seit es auch.

Gruß, aikon
 

carlotta

Beiträge
1
Reaktionen
0
dickes Lob

hallo,
ein dickes Lob geht an die Firma Budde und im Besonderen an eine Mitarbeiterin der Firma. Frau H. ist ein sehr kompetente ruhige Frau, die mir keine Antwort schuldig geblieben ist. Und ich hatte Fragen.......
So macht es Spaß, wenn die Händler nicht den Menschen vergessen der das Auto kauft. Probiert es aus. Die Preise sind ok, der Service ist super und es sind immer viele Fashrzeuge schnell verfügbar.

Carlotta :]
 

Razor

Beiträge
765
Reaktionen
0
Also habe ich mir den richtigen Händler für meinen Cupra TDI ausgesucht!!! :D
Stimmt Frau H. ist wirklich eine sehr nette, kompetente Frau!!!! :)) Muß ich beim Autoabholen unbedingt mal besuchen ;) :rolleyes:

Gruß
Razor
 

andi75

Beiträge
139
Reaktionen
0
ist zwar schon klar was ich jetzt schreiben werde, aber das muss ich wirklich sagen: mit Budde bin ich auch sehr zufrieden, um einiges freundlicher als J&K und auch kompetenter, zumindest was den Leon angeht. Fazit: nur zu empfehlen.
 

aikon

Beiträge
520
Reaktionen
0
@CapD~Razor
Aber mach vorher einen Termin bei Frau H. Bei mir war sie am Auslieferungstag leider nicht da. Schade. :( Hätte ihr sehr gern persönlich gedankt.
 

Nobbi

Beiträge
1
Reaktionen
0
Budde Warstein

Hi Folks,

hier mein erstes Posting überhaupt, und zum Thema Budde Warstein erst recht:

Mein Anruf am Vortag der Auslieferung bei Budde: alles ok, ich kann den Wagen am nächsten Tag holen.

Nächster Tag: Urlaub genommen, mich von 'nem Freund hinfahrn lassen, und dann das:
AHK nicht angebaut, Fahrzeug mies aufbereitet.
Aus Zeitgründen und weg. Verkauf Altfahrzeug Auto mitgenommen, AHK selbst angebaut (würg), Fahrzeug selbst hergerichtet (außen, innen war's ok )
Preisnachlass für diese Mühe: schlappe € 125,-
Bekomme noch einen 6 fach Cd Wechsler angeboten für Radio/CD Aura(nehm ich aber nicht) und stelle zu Hause fest, das dat Ding frisch ausgebaut war ( Montagespuren )

Mit dem Auto bin ich natürlich sehr zufrieden (TDI Sport 81kw ) ist aber nicht der Verdienst der Fa. Budde

Tja so war's
 

TurboMöller

Beiträge
1.169
Reaktionen
0
Gibt es eine Internetseite von der Firma?
 

Overboost

Beiträge
242
Reaktionen
0
Ich habe meinen Cupra auch von Budde.Die waren da echt nett und kompetent. Ich dachte schon Frau H. seie nur so nett zu mir gewesen ;( .
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
...und wieder ein neuer Löwe von Budde! :]


Nach reichlichen Überlegungen habe ich mich vor rund 1,5 Monaten dazu entschlossen, einen neuen Topsport zu erwerben. Da ich noch einen 'gebrauchten' Löwen besaß und ich nicht der Gefahr ausgesetzt sein wollte ohne einen Käufer dafür drauf sitzenzubleiben suchte ich nach einem Händler, der auch Gebrauchte in Zahlung nimmt. Auf die Firma Budde trifft dies zu, obwohl die Neupreise der Löwen nur gering über dem günstigsten Angebot liegen. (bei mir ca. 350€) Aber dafür gibt's wie immer bei Budde volle 3 Jahre Garantie, also 1 Jahr Anschlußgarantie 'für lau'.


Das erste Telefonat lief gut, mir wurde ein wirklich fairer Inzahlungnahmepreis angeboten, den man möglichst bei einer Besichtigung bestätigen wollte. Nun denn, Warstein ist nicht 'ne Weltreise und ein garantierter Preis eine sichere Kalkulationsbasis. Also fuhr ich hin, schaute mir den "Laden" ;) mal an und fand einen schicken, relativ neuen Bau im Industriegebiet unweit der A44. (Vorsicht, 1 Blitzer auf dem Weg dahin vor einer Ampel! :D)


Der optische Eindruck stimmt also. Vom Fachwissen ließ ich mich in einer immerhin fast 2stündigen Beratung überzeugen (ohne jeden Zeitdruck). Die Themen: Ausstattungsdetails beim Neuen, evtl. Probleme des Leon überhaupt, Alufelgenauswahl, Reifenauswahl und ein wenig Small Talk. Denn der macht richtig Laune mit Herrn Budde! Sowohl Junior als auch 'Senior' sind sehr kompetent, hilfsbereit und nicht zu kurz angebunden. Jetzt werden einige denken: das sollte man auch erwarten können. Richtig! Aber man bekommt es leider nicht überall geboten! :( Bei Budde schon...


Der Bestellvorgang dauerte bei mir etwas und ich muß zugeben auch nicht immer der "einfachste" Kunde gewesen zu sein. Unzählige Male habe ich in Warstein angerufen und irgendwelche Rückfragen gehabt, doch als meine Entscheidung feststand und ich zu meiner eigenen Überraschung meinen Erstlöwen ohne Probleme binnen weniger Tage vertragsmäßig verkauft hatte, mußte alles sehr schnell gehen.


Budde konnte mir schnell ein Lagerfahrzeug (fast in Wunschausstattung!) liefern (zugegeben: Glückssache) und meine speziellen Wünsche bezüglich Lieferdatum, Lieferzustand und Zulassung wurden tatsächlich erfüllt. Alles gemäß meiner Planung. :] Daß die Sache mit der GRA-Nachrüstung nicht geklappt hat ist ein Wermutstropfen, lag aber auch ein wenig an der Kurzfristigkeit und evtl auch am Kooperations-Händler vor Ort, denn Budde Automobile ist ja kein reiner Seat-Verkäufer.


Der Tank war viertelvoll, das Auto außen (da legt der Chef selbst Hand an) wie innen blitzeblank (nur die Scheiben waren ein klein wenig 'staubig') und ohne jedwede Schäden. Und ich behaupte einfach mal in dieser Hinsicht gewarnt (durch's Forum, danke! :]) und bewandert (nochmal danke, Forum!) zu sein - da war wirklich nix! Meine speziellen Wünsche bezüglich der Kennzeichenbefestigung (hinten eigener Unterleger, vorne kurze Nummer) störten nicht weiter, im Gegenteil: Herr Budde nahm sich viel Zeit mit mir, sodaß ich in Ruhe alles inspzieren konnte und auch mein Kollege und Freund Linksfahrer als drittes und viertes wachendes Auge ebenfalls nichts störendes fand.


Eine besondere Anekdote bot eine Mitarbeiterin von Budde, deren Name mir leider entfallen ist. Am Vor-Vortag der Abholung fiel mir abends kurz vor 6 plötzlich die Sache mit Linksfahrers TDI ein: er hatte einen im Juli von Aha-Fahrzeughandel abgeholt und fand 'dummerweise' vorne einen Kennzeichenträger vor. Dumm nur wenn das Nummernschild viel kürzer ist. ;) Die nette Dame bei Budde schaute raus, sah einen silbernen Löwen mit Spoilerwerk und gab mir die befürchtete Mitteilung... Kennzeichenträger! Wie sie mir am nächsten Tag voller Freude telefonisch mitteilte war das dann doch nicht meiner, sondern der Cupra von Overboost (andere Geschichte :)) ). Mein Auto war also unversehrt. Und genau dieselbe Dame war es, die nach erfolgreicher Abholung und meiner Mittagspause anwesend war und meine Trauer über das Nichtvorhandensein der hinteren "4" (am Heck ;)) ausbaden durfte. Sie wollte mir eine mit Edding aufmalen :D, aber das haben wir dann doch lieber gelassen. Dafür kann auch nur der Hersteller was! ;)


Fazit:
  • Freundlichkeit: gut bis sehr gut :))
  • Kundenservice: sehr gut :))
  • Optischer Auftritt: sehr gut (absolut nicht übertrieben!!!) :))
  • Termineinhaltung: sehr gut :))
  • Preise: gut :)
  • Zuverlässigkeit: sehr gut :))
  • Gesamteindruck: gerne wieder! :]



Vielen Dank an Carsten Budde (=Junior) und seinen Vater und auch an alle anderen Mitarbeiter(innen), die mir hilfreich - so wie es sein muß - zur Seite standen. Bei Ihnen kaufe ich gerne ein, auch wenn Sie auf dem Papier ein paar Euros "teurer" sind als andere. Wert sind Sie diese auf jeden Fall.

Und ich hoffe, daß Sie in diesem Forum ein wenig heimisch werden. Einen Flyer von mir haben Sie ja bereits bekommen. Ich denke es ist im Sinne des Forums und seiner User, wenn Sie Ihren Löwen-Neukäufern diese Internetadresse ans Herz legen! :]

Kontakt:
Budde Automobile
Industriepark Belecke-Nord
Max-Eyth-Straße 17
59581 Warstein
Tel.: 02902 / 9780 -0
E-Mail
 

BorisLeon

Beiträge
42
Reaktionen
0
Auch ich war mit Budde sehr zufrieden. Habe im Nov. 2000 einen 20VT gekauft (schon wieder verkauft).

Den jetzigen habe ich von Rahmen. Der ist auch gut, hat aber keine eigenen Ausstellungräume und ist etwas schwierig zu erreichen (Massenabfertigung).

(Siehe postings von früher in Händler)
 

Stefan1979

Beiträge
128
Reaktionen
0
Schlechte Erfahrung mit Budde!?

Hallo Alle zusammen!

Hat noch jemand schlechte Erfahrungen mit Autohaus Budde in Warstein gemacht?
Mein TS steht zwar seit Monatg da, aber der Brief ist letzte Woche Montag beantragt worden. Habe extra Urlaub genommen. Aber der Brief ist immer noch nicht da.Das sind schon 8 WERKTAGE.
So ne verdammte *******! :angry:
Das kann doch nicht war sein. :cry:
Berichtet mal von Euren Erlebnissen.
Gruße
Stefan
 

Siu1005

Beiträge
68
Reaktionen
0
Hi Stefan1979

Das ist gerade glaub ich normal.
Mein Auto steht auch schon 1 1/2 Wochen beim Händler, und der Brief war net da. :cry:
Habe ihn Heute zugeschickt bekommen.
Er meinte das es da irgendwelche änderungen gab.
Ich denke mal das dein Brief auch sehr bald kommen müsste.

MfG Siu:holy:
 

Stefan1979

Beiträge
128
Reaktionen
0
Wäre wohl besser, wenn der Brief im Auto gelegen hätte.
Das war nämlich schon letzten Monat verfügbar, aber ich hatte das Geld noch nicht, und dass dann jetzt alles so ******* läuft ist nicht ganz korrekt.
Vor allem wurde der Brief vor fast 2 Wochen beantragt, muss den erst ein Analphapet schreiben, oder was ist da los?
Habe mir jetzt ne Doppelkarte für ne Kurzzulassung bestellt, denn ich warte nicht auch noch bis nächste Woche!
Ist eigentlich das Scheckheft und das Handbuch im Auto? Kommt das mit dem Brief? Oder wie läuft das?

Stefan
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Die Suche hätte auch hier weitergeholfen.
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
RE: Schlechte Erfahrung mit Budde!?

Original von Stefan1979
Hallo Alle zusammen!

Hat noch jemand schlechte Erfahrungen mit Autohaus Budde in Warstein gemacht?
Mein TS steht zwar seit Monatg da, aber der Brief ist letzte Woche Montag beantragt worden. Habe extra Urlaub genommen. Aber der Brief ist immer noch nicht
Was kann Budde dafür? Zuständig für Wartezeiten sind die Ämter, da kannste dich ausheulen! ;)
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
*staub wegwisch*

So, nachdem vorige Woche das Finanzamt mal wieder die "Umsatzsteuer für Fahrzeugeinzelbesteuerung" bei mir anmelden wollte, habe ich zwecks Zusendung einer Rechnungskopie nach über zwei Jahren erstmals wieder bei der Firma Budde angerufen. Ich sprach mit Herrn Budde junior, der sich nach dieser langen Zeit (und einer gewiß nicht gerade kleinen Kundenzahl seither) doch tatsächlich noch an mich erinnern konnte und dass bei meinem Allrad-Leon ursprünglich die rote 4 für "Allrad" am Heck gefehlt hat (siehe oben Beitrag vom 09.10.02). 8o Budde hatte sie seinerzeit kostenfrei nachbestellt und postalisch zugeschickt. Außerdem erkundigte er sich nach dem Fahrzeug und fragte, ob ich auch ESP-Probleme gehabt habe. Kundenservice hört also eben nicht mit dem Verkauf auf. Die Firma und die Mitarbeiter werden mir immer sympatischer... :)
 
Thema:

[59581 Warstein-Belecke] Budde Automobile