[56472 Hof] Seat Fischbach, Hof

Diskutiere [56472 Hof] Seat Fischbach, Hof im PLZ 5.... Forum im Bereich Seat-Händler; Muss heute leider man nen relativ negativen Erfahrungsbericht abliefern. Hatte heute meine 45000er Inspektion und hab das ganze bei o.g. Werkstatt...

sticki

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
Muss heute leider man nen relativ negativen Erfahrungsbericht abliefern.
Hatte heute meine 45000er Inspektion und hab das ganze bei o.g. Werkstatt machen lassen. Es sollten auch noch ein paar Sachen auf Werksgarantie erledigt werden, was aber vorher abgeklärt war.
Das ganze fing schonmal damit an, daß mir, als ich den Termin gemacht hatte, versichert wurde, daß das Ganze nicht länger als 1 Stunde dauert und ich ruhig warten könnte. Heute hiess es dann auf einmal, daß es auf jeden Fall länger dauert (im Endeffekt hat es 3 Stunden gedauert).
Naja, das wär ja alles kein Problem gewesen, hätte mir ja gerne nen Mietwagen oder nen Vorführwagen zum nach Hause fahren geben lassen, aber es war kein Auto da (in nem
Autohaus? naja...). Naja, das auch noch geschluckt hab ich dann gedacht, daß mein Löwe wenigstens in guten Händen ist...
Ich hatte übrigens vorher mit auf den Auftrag schreiben lassen, daß ein 10W-60-Öl eingefüllt werden soll und nicht das (dort wohl übliche) 0W-30.
Zwischenzeitlich hab ich mich dann erkundigt, ob auch wirklich das 10W-60 eingefüllt worden war, worauf mir gesagt wurde, daß der Ölwechsel schon fertig ist und 0W-30 drin ist. Man könne auch nicht auf ein anderes Öl umsteigen, wenn einmal 0W-30, dann immer...das kam mir schon sehr 'spanisch' :D vor...
Bei der Rechnungsstellung sprach ich dann mit einem dem anderen Meister wohl übergestellten Meister, der mir erklärte, daß das auch kein Problem wäre, dieses Öl zu fahren, es würde die Normen genauso einhalten und wäre sogar günstiger. Er bot mir sogar an, das Öl noch ohne Mehrpreis nochmals wechseln zu lassen...Da stimmte ich natürlich zu.
Im Endeffekt ging ich eigentlich zufrieden aus der Werkstatt, alles zusammen hatte nur knapp über 100€ gekostet...doch dann dachte ich mir, sicher ist sicher, und hab mal alles nachgeguckt...Derjenige Lehrling hat dann aber scheinbar einfach das neue Öl eingefüllt, ohne auf den Ölstand zu achten. jedenfalls ist zuviel Öl drin. zusätzlich ist noch die LED am Türknopf (DWA) nach innen gedrückt. Wundervoll. Da kann ichs selber besser, hab nur leider keinen Seat-Stempel.

Fazit: Ich finds schon beunruhigend, wenn man schon alles vorher abklärt und sogar ausgedruckte sachen mitgibt, daß man scheinbar trotzdem noch nebem dem Auto stehen muss, um aufzupassen, was gerade gemacht wird.
Ich werd das nächste Mal wohl eher zum Audi-Händler gehen.

Edit: bin gestern abend noch ne Runde gefahren und dabei ist mir aufgefallen, daß das Fernlicht rechts nur einen Punkt auf der Strasse gemalt hat, stand also viel zu tief (das licht war bei der inspektion auch eingestellt worden). Bin dann heute nochmal hin und hab das Öl wegnehmen lassen und die Scheinwerfer neu einstellen lassen (die LED hatte ich mittlerweile selber wieder an Ort und Stelle befördert)...kein wort des bedauerns oder sonstwas...naja. entweder macht das beim nächsten mal ein gestandener geselle oder meister, oder ich seh schwarz weiterhin kunde bei dem autohaus zu bleiben.
 
01.09.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: [56472 Hof] Seat Fischbach, Hof . Dort wird jeder fündig!

Horch80

Beiträge
61
Reaktionen
0
RE: Seat Fischbach, Hof

Hallo
ich bekomme im Januar einen Leon ueber einen Eu Haendler. Da ich auch aus der gleichen Gegend komme wie Du kannst Du mir ja evtl einen Haendler empfehlen. ISt der Fischbach der inzige bei uns in der Gegend ? Keine Ahnung. Ich weiss auch nicht wie der sich verhaelt mir gegenuber da ich das neue Auto nicht bei Ihm gekauft habe.Weil ich muss das Auto ja regiestrieren lassen und eine deutsche Betriebsanleitung bestellen und auch evtl Dinge auf Garantie abwickeln lassen.

Genauso muss ich ja alle Inspektionen machen lassen in einer Vertragswerkstatt.
Und da ich auf das Auto angewiesen bin brauche ich auch immer einen Mietwagen oder Vorfuehrwagen.

Danke fuer Deine Antwort im Voraus
 

mbrado

Beiträge
54
Reaktionen
0
Langenbach is net wie weg von Gusternhain da iss nämlich die Seat Vertragswerkstatt Metz... Hab auch einen EU-Löwen und da ist das kein Problem. Hab mittlerweile 63.000 drauf und war immer zufrieden. Werde da im nächsten Jahr auch mein neues Auto kaufen... einen vollausgestatteten Ibiza Sport TDI...
 

Horch80

Beiträge
61
Reaktionen
0
Hallo Danke schoen fuer die Info. Habe mir das mal aufgeschrieben und werde da mal vorbei fahren. Und der regelt das alles? Wegen registrieren und Leihauto bei Inspektion usw.
Wo ist das Dorf genau? Gusterhain habe ich schon mal geheort.
Danke schon mal. Und Deine neuer Loewe Klasse Auto was Du kaufen willst.
 
mc882

mc882

Clubmember
Beiträge
1.229
Reaktionen
0
Hallo,

endlich ma einer der sein Auto auch in Hof gekauft hat.

ich habe im Sommer diesen Jahren meinen Löwen dort erstanden und habe auch eine kleine negaive Erfahrung machen müssen!

Zwei Wochen nach meinem Kauf fiehl mir auf, dass wenn ich am Fahrertürschloss abschließe die ZV nicht reagierte. Habe natürlich sofort angerufen und einen Termin gemacht! Als ich das erste mal da war wurde das Türschloss getauscht (es ging dann immer noch nicht!), also musste ich mich wieder auf den Heimweg machen. Nächster Termin: Das Steuergerät wurde getauscht (immer noch funktionslos!!), dann stellte sich heraus, das das Türschloss, welches neu eingebaut wurde, die falsche Teilenummer hatte, also musste ich mich wieder auf den Heimweg machen. Als ich das dritte mal da war bekam ich einen Leihwagen und mein Löwe blieb da. Am nächsten Tag konnte ich ihn abholen und es ging alles wie gewünscht!

Das gute daran war, dass es auf Kulanz gemacht wurde und ich keinen Cent ausser mein Sprit bezahlen musste.

Aber als ich daheim war fiel mir auf, dass die LED in der Tür nicht mehr ging. :angry:
Also konnte ich jetzt nochma die Türverkleidung abnehmen und den Stecker dran machen, das nächste mal sollen die mir die richtigen Teile geben und ich mach das dann selbst!!! (wär doch die bessere lösung?)

Hat jemand ne Ahnung was die 60.000er beim Fischbach kostet??
 

Horch80

Beiträge
61
Reaktionen
0
Hallo
ne habe mein Auto nicht in Hof gekauft sondern ueber einen Eu Haendler und das Auto kommtja erst im Januar. Ich suche halt nur eine Werkstatt bei uns in der Gegend wo man hin fahren kann.Hatte mir inHof ein paar Angebote geholt aber ich kam da mit dem Preis nicht klar - leider weil eigentlich macht die Werksatt wie auch der Showroom einen sehr guten Eindruck. Habe dort auch einpaar mal einfach so einen Vorguehrwagen bekommen zum testen ohne Probleme.
Naja werd mal sehen wie die reagieren wenn ich mit einem Re-Import ankomme.
 

sticki

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
Original von mc882
Aber als ich daheim war fiel mir auf, dass die LED in der Tür nicht mehr ging. :angry:
Also konnte ich jetzt nochma die Türverkleidung abnehmen und den Stecker dran machen, das nächste mal sollen die mir die richtigen Teile geben und ich mach das dann selbst!!! (wär doch die bessere lösung?)
absolut genau das gleiche bei mir...bei mir wurde der schalter von den fensterhebern getauscht, nachher ging die led nicht mehr...

wisst ihr zufällig, welcher monteur bei euch am werkeln war? steht ja normal im inspektionsheft oder so...
 

schachti

Beiträge
934
Reaktionen
0
Hab mein auto in hof gekauft und bin soweit recht zu frieden .Allerdings steh ich immer neber meinem auto wenn die dran rum schrauben außerdem leg ich wert darauf das der herr Spornhauer an meinem auto schraubt .Der is ca 20 jahre alt und so ziemlich der gewissenshafteste mechaniker der ganze werkstatt .Der hat mein auto bisher nur mit samt handschuhen angefasst und sehr pfleglich behandelt.Allerdings muß mann im verkaufsraum etwas druck machen damit es ordentlich über die bühne geht .Der meister ist etwas zikig,wenn der nicht so will wie ich das mag dann klär ich das mit meinem verkäufer(herr schütz)danach läuft alles wie geschmiert.

@horch 80 Beim fischbach hast du schlechte karten wenn du das auto nicht da gekauft hast .Mit nem leihwagen ist nicht so einfach .Der werkstatt meister rückt meistens keinen raus deshalb klär ich so sachen meistens mit dem herrn schütz aber der wird auch sehr zugeknöpft sein da er nix an dir verdient hat.Es dreht sich halt immer alles ums geld.Probiers trotzdem mal gruß schachti
 

Hi-Tower

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hi!

Also Seat Fischbach kann mir auch gestohlen bleiben, hab da bisher nur schlechtes erlebt und gehört...

Darum fahr ich immer zu Seat Kamp in Wissen, is auch net wirklich weiter weg und sowohl Service als auch Arbeiten dort waren bei mir immer TOP!!!

@ Horch80: Lagenbach bei Kirburg? Da kommt meine Freundin her... :D
 

Horch80

Beiträge
61
Reaktionen
0
@schachti
Dnake fuer die tips ja eigentlich bloede das die sich dann evtl so anstellen dort.Aber wie Du schon sagst muss ich wohl mal einfach ausprobieren.
Gibts irgendwo in der Gegend bei uns noch einen Seat Haendler ?Sicher verstehe ich das schon irgendwie das es ums Geld geht die wollen und muessen auch ueberleben. Aber anders rum wenns einen guten Service gibt und die Inspektionen da gemacht werden und evtl auch neue Winterraeder usw - kann ja sein das man das naechste Auto dort neu kauft statt als EU weil die Werkstatt und Service eben passt.
 

sticki

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
so, muss nochmal ein kurzes zwischenresumeé einschieben...
hab die 60000er wieder beim fischbach machen lassen, weil ich bei dem koblenzer händler auch sehr unzufrieden war (siehe scherhag, koblenz).
diesmal hab ich (auf empfehlung von schachti) das ganze von einem speziellen mechaniker durchführen lassen und hab mich noch danebengestellt und ein bisschen geplaudert...diesmal liefs einwandfrei, keine beanstandung, ich bin voll zufriedener kunde...lediglich der preis lag halt mit 300? incl. öl etwas hoch für meinen geschmack...aber das scheint ja so ungefähr der normalpreis für diese inspek zu sein.

fazit: fischbach erlebt dann bei mir wohl doch seine zweite blüte.

edit: besser wärs natürlich, wenn man sich blind auf den mechaniker verlassen könnte und dann mal mit nem cupra r oder ähnlichem n bisschen durch die gegend eiern könnte...aber da hat schachti wohl recht, da isses von vorteil, wenn der händler schonmal an einem verdient hat.
 
mc882

mc882

Clubmember
Beiträge
1.229
Reaktionen
0
@ sticki

Hab die 60.000km Inspektion im Januar beim Fischbach machen lassen, Kostenpunkt 350 Euro incl. Bremsflüssigkeitswechsel 8o! Aber dafür war es auch saubere Arbeit... Naja mein neuer Händler is der Appel in Gießen, mal schaun, welche Kosten bei dem auf mich zukommen !!! Jedenfalls sehr sehr freundlich und zuvorkommend....
 

schachti

Beiträge
934
Reaktionen
0
Hab meine 30000 KM Inspek beim Fischbach machen lassen.Lief alles etwas chaotisch ab aber trotzdem war das Ergebnis in Ordnung.Hatte bisher keinen Grund zu klagen aber jetzt wo mein Motor an Druckverlusten leidet und die Leistung von Tag zu Tag weniger wird fühl ich mich etwas verloren.
Leider kennt sich wohl in diesem Autohaus keiner mit 1.8 T Motoren aus .Is ja auch nicht so schlimm aber ich fahr jetzt schon seit 3 Wochen dahin und immer wieder wird was anderes ausprobiert.Leider wurde der Fehler immer noch nicht behoben .
Kann ja auch nicht sein das ich als normal bürger dem Mechaniker sagen muß was an dem Auto dran ist .Ein privates VAG Com hat mir den Fehler angezeigt.Die Werkstatt war allerdings nicht in der lage heraus zufinden was es für ein Fehler ist. :( ?(
Nachdem ich dem Mechaniker sagte was für ein Fehler angezeigt wird und wo er zu suchen hätte gings dann langsam los.Leider war er direkt mit Wissen und Material am ende so das er jetzt immer mit nem Seat-Service Techniker telefoniert.
Hab das gefühl das noch einige Zeit ins Land geht bis der Fehler behoben wird!
 

Obae

Beiträge
3.168
Reaktionen
0
Original von schachti
Leider kennt sich wohl in diesem Autohaus keiner mit 1.8 T Motoren aus...
Mit V6 und Cupra auch net. :D

Da steht doch wahrhaftig ein schwarzer V6 2,8 Cupra vor der Tür mit EZ Ende 2004 und schwarzer
Lederausstattung. Wenn nochmal jemand da vorbeikommt kann ja mal eben durchgeben, dass das ein
Topsport ist. ;)

Obae.
 

Obae

Beiträge
3.168
Reaktionen
0
@sticki
EIN Topsport...

@mc
Auf dem Zettel hinter der Scheibe stand "Cupra"... ;)

Obae.
 
Marco84

Marco84

Beiträge
1.448
Reaktionen
0
AW: Seat Fischbach, Hof

Also ich mag so Uralt Threads:D
*den erstmal abstaub*

Also ich habe mir meinen neuen jetzt beim Fischbach geholt und bin begeistert bis jetzt.
Die Umbauarbeiten haben diese sehr sauber durchgeführt und man konnte auch über extras beim kauf ohne weiteres noch reden.
Auch Verhandeln kann man gut und er macht Ordentliche Preise.
Was die Werkstadt an sich angeht kann ich so noch nicht viel sagen da ich da ja noch keine sonnstige erfahrung mit gemacht habe (Inspection etc)
Aber ansonnsten echt weiter zu empfehlen von meiner Seite aus:)

Wer meinen Alten 1M kaufen will kann ihn sich da oben auch angucken:D :p
 

x-men

Beiträge
11
Reaktionen
0
AW: Seat Fischbach, Hof

Ich kann auch nur dazu sagen das ich die oberen beiträge zwar echt schockierend Finde ich es aber nicht glauben kann:nene:
Ich bin seit 1999 Kunde beim Fischbach und seiner crew und von sowas kann ich überhaupt nicht berichten:nene:
Ich habe dort jetzt schon den 4 Wagen gekauft und solange Seat weiterhin vernünftige Autos baut und der Fischbach sie verkaufen will,gehe ich auch weiterhin dorthin.:D
Ich kann dieses Autohaus nur weiter empfehlen:megasmil:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

[56472 Hof] Seat Fischbach, Hof

[56472 Hof] Seat Fischbach, Hof - Ähnliche Themen

  • [56070 Koblenz] SEAT Koblenz - Löhr & Becker Automobile GmbH

    [56070 Koblenz] SEAT Koblenz - Löhr & Becker Automobile GmbH: Hallo, seit 1. Februar 2016 ist auch die Marke SEAT in der LöhrGruppe Standort Koblenz vertreten. SEAT Koblenz Löhr & Becker Automobile GmbH...
  • [56579 Rengsdorf] Seat Autohaus Behren GmbH

    [56579 Rengsdorf] Seat Autohaus Behren GmbH: Sehr gut geführtes und ausgestattetes Autohaus ; Neuwagenpreise mit guten Konditionen ; Inzahlungnahme mit guten Konditionen ; Werkstatt bis jetzt...
  • [54634 Bitburg] AH Müller und Flegel in Bitburg

    [54634 Bitburg] AH Müller und Flegel in Bitburg: Hallo liebe Foren-Gemeinde! Da ich am Freitag nun zum zweiten Mal meine Inspektion bei dem guten Autohaus machen ließ und die mir auch schon den...
  • [57537 Wissen] Seat Kamp in Wissen

    [57537 Wissen] Seat Kamp in Wissen: sehr guter service Mein Neuer Händler
  • [56472 Hof] Autohaus Detlef-Fischbach

    [56472 Hof] Autohaus Detlef-Fischbach: Autohaus befindet sich in 56472 Hof Westerwald. Kann den laden nur jedem empfehlen der sich nen seat zulegen möcht,neu oder gebraucht.Habe da...
  • [56472 Hof] Autohaus Detlef-Fischbach - Ähnliche Themen

  • [56070 Koblenz] SEAT Koblenz - Löhr & Becker Automobile GmbH

    [56070 Koblenz] SEAT Koblenz - Löhr & Becker Automobile GmbH: Hallo, seit 1. Februar 2016 ist auch die Marke SEAT in der LöhrGruppe Standort Koblenz vertreten. SEAT Koblenz Löhr & Becker Automobile GmbH...
  • [56579 Rengsdorf] Seat Autohaus Behren GmbH

    [56579 Rengsdorf] Seat Autohaus Behren GmbH: Sehr gut geführtes und ausgestattetes Autohaus ; Neuwagenpreise mit guten Konditionen ; Inzahlungnahme mit guten Konditionen ; Werkstatt bis jetzt...
  • [54634 Bitburg] AH Müller und Flegel in Bitburg

    [54634 Bitburg] AH Müller und Flegel in Bitburg: Hallo liebe Foren-Gemeinde! Da ich am Freitag nun zum zweiten Mal meine Inspektion bei dem guten Autohaus machen ließ und die mir auch schon den...
  • [57537 Wissen] Seat Kamp in Wissen

    [57537 Wissen] Seat Kamp in Wissen: sehr guter service Mein Neuer Händler
  • [56472 Hof] Autohaus Detlef-Fischbach

    [56472 Hof] Autohaus Detlef-Fischbach: Autohaus befindet sich in 56472 Hof Westerwald. Kann den laden nur jedem empfehlen der sich nen seat zulegen möcht,neu oder gebraucht.Habe da...
  • Schlagworte

    seat fischbach