[53xxx] ARG in Bonn

Diskutiere [53xxx] ARG in Bonn im PLZ 5.... Forum im Bereich Seat-Händler; Bin voll mit dem firstSEAT-Vertragshändler zufrieden. Import-Autos keine Schwierigkeit. Alle Mängel bisher auf Garantie beseitigt.

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Bin voll mit dem
SEAT-Vertragshändler zufrieden. Import-Autos keine Schwierigkeit. Alle Mängel bisher auf Garantie beseitigt.
 
20.05.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: [53xxx] ARG in Bonn . Dort wird jeder fündig!

neo

Beiträge
90
Reaktionen
0
Das war genau der richtige Beitrag zur richtigen Zeit ;)

Ich bringe nämlich morgen früh meinen Import Leon zur ARG in Bonn. Hier im Raum SU/BN ist ja leider nicht viel wo man sonst noch hin kann. Hatte noch über DELTA nachgedacht...

Ich hoffe, dass ich mein "schätzchen" dann morgen Abend wohlbehalten, ohne Macken im Innenraum und vorallem mit dem richtigen PD Öl wiederbekomme.

Werde danach mal berichten.

----------------------------------------------------------

EDIT:

BERICHT TEIL 1:



Soo, habe mein Auto vorhin bei der ARG in Bonn abgeholt. Leider war kein Meister mehr da (18:45h), aber die nette Dame an der Kasse konnte mir meinen Schlüssel ja auch geben.

Zur Arbeit:
Ich bin zufrieden. Das Auto sieht noch exakt so aus wie vorher. Es gibt keine Macken, weder innen noch aussen. Hab alles ganz genau kontrolliert.
Der Ölwechel (mehr ist die 15.000er ja nicht) scheint auch mit dem richtigen Öl gemacht worden zu sein, ich glaub der Plakette einfach mal...

ABER, der Preis:
Da muss ich morgen nochmal hin.
Ich habe nämlich gerade eine Rechnung über 218,45€ bekommen!! Das ist meiner Meinung erheblich zu teuer für eine 15.000er Inspektion (Leon TDI). - Nochmal nachgelesen:

- Öl : 74€ OK
- Kleinkram: 8€ Ok
- "Inspektionsservice alle 60.000km ": 105€
plus Steuer


Da muss sich doch jemand vertan haben und evtl. die 16.000km Stand auf dem Tacho als 60.000km Inspektion eingetippt haben oder ? Hoffe ich mal.
Ich werde dass dann morgen klären und dann nochmal schreiben.



NEO
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Das ist zuviel. Seit meiner 15tausender hatte ich noch nicht so eine Inflationsrate.
 

neo

Beiträge
90
Reaktionen
0
Tja, ich war jetzt zwar nochmal in Bonn, aber leider bin ich nicht wirklich schlauer ;(


Also, der Preis war laut deren PCs vollkommen richtig.

130Arbeitseinheiten haben sie mir berechnet. das macht die 105 € brutto Lohn auf der Rechnung.

Also nochmals: das AH macht mir einen super Eindruck, der Mitarbeiter bei dem ich nachgefragt habe war sehr bemüht, und freundlich. Da kann man meiner Meinung nach wirklich ruhigen Gewissens hingehen.

Nur die Preisfindung hat mich jetzt etwas gestört. Werde da im Thread "15.000er" weiter beobachten....


NEO
 

Falke2

Beiträge
413
Reaktionen
2
so, will jetzt auch mal meine ersten erfahrungen mit arg bonn posten...

also habe ja frontschaden an meinem leon wegen unfall und muss den reparieren lassen

war deswegen gestern bei arg, der meinte er müsse sich das genauer ansehen, er schätzt aber reperaturzeit von 4-5 tagen...

habe ihn dann wegen einem leihwagen gefragt (weil jeden tag 100 km strecke zur arbeit und zurück) - er meinte direkt von sich aus dass er mir den wagen kostenlos geben könnte...normalerweise würde der wagen um die 35 eur/tag kosten..also von daher bisher sehr positive eindrücke

auto bringe ich jetzt am montag morgen dahin und dann werd ich mal schauen was draus wird :)
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
15.000er

@neo

Der Inspektionspreis ist eindeutig zu hoch.

Zum Vergleich: ich habe für meine 75.000er Inspektion meines TDI´s (quasi auch nur Ölwechsel) in Bürstadt beim AH Morweiser insgesamt 104,XX Euro bezahlt.

Ich würde da nochmals nachhaken. Kann ja nicht angehen, dass die für die gleiche Arbeit unverhältnismäßig mehr Zeit braucht bzw. auch in Rechnung stellt.
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
@neo
Auch wenn Dein Posting schon länger her ist: War zu teuer. Natürlich ist lt. PC der Arbeitswert i.O. Und zwar dann, wenn es sich um eine 60Tausender handelt

Scheint aber öfter zu passieren:

Bei mir wurde aus dem 75tausender Ölwechsel auch eine große Jahresinspektion ohne Notwendigkeit gemacht. Nach der Reklamation aber anstandslos die Differenz gutgeschrieben bekommen.

Bei der 60tausender wurde die Bremsflüssigkeit im April d.J. getauscht. Zwei Jahre sind aber erst diesen Monat rum!!!

Die Meister bei ARG sind sehr unterschiedlich. Man muss den richtigen kennenlernen.
 

CrUzO

Beiträge
70
Reaktionen
0
hi,

das mit dem "jahresinspektion"-kram scheint also öfter vor zu kommen ?
die 45tausender sollte bei mir auch nur ein ölwechsel sein (weil die 30er nur 5monate her war) und was hab ich bezahlt ? ne jahresinspektion .. habs dem Kundendienstchef gemeldet und der wird des am DI bei meiner 60 000er dann klären. Ma sehn was da raus kommt.

aber sonst ist der laden ganz ok.
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
Wenn dem tatsächlich so ist, sollte man bei Abgabe und Abholung des Fahrzeuges sehr genau die Rechnung und den Auftrag kontrollieren.

Spätestens bei der Abholung nach erfolgter Inspektion sollte dieser Unterschied belegbar sein.

Es darf einfach nicht angehen, dass man zunächst die höhere und ungerechtfertige Rechnungssumme begleicht und anschließend sich das Geld durch Telefonate/Besuche wiederholen muß.
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Bei den Reklamationen habe ich aber keine nagativen Erfahrungen gemacht.
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Original von CrUzO
hi,

das mit dem "jahresinspektion"-kram scheint also öfter vor zu kommen ?
die 45tausender sollte bei mir auch nur ein ölwechsel sein (weil die 30er nur 5monate her war) und was hab ich bezahlt ? ne jahresinspektion .. habs dem Kundendienstchef gemeldet und der wird des am DI bei meiner 60 000er dann klären. Ma sehn was da raus kommt.

aber sonst ist der laden ganz ok.
Hab da auch schon mit entsprechender Stelle gesprochen. Das wird bei der 'kommenden Inspektion' wieder gut gemacht.
 

CrUzO

Beiträge
70
Reaktionen
0
jo thx raider :)

ma sehn in welcher form ... vll schenkt er mir nen Cupra R für nen Wochenende *träum* :baby: :baby:
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Melde Dich, wenn's was wird! Dann teilen wir uns das Wochenende.

Und hier noch ein Tipp: Es gibt im Augenblick Winter-Kpl.-Räder zum Angebotspreis. Die sind z.T. günstiger als bei den großen Ketten.
 

CrUzO

Beiträge
70
Reaktionen
0
*OT on*

du glaubst doch nicht, dass ich den böööööösesten Löwen überhaupt, mit irgendwem teilen werde :D :D :baby: :baby:

es sei denn du lieferst mir einen EVO VIII dann könnenma immer hin udn her tauschen :D 8) ;)

*OT off*

gibts da sonst noch irgendwelche netten Angebote ?
 

Falke2

Beiträge
413
Reaktionen
2
so, meine neuesten Eindrücke von ARG:

habe heute meinen reparierten Frontschaden abgeholt, Auto auf den ersten Blick Top in Ordnung, Auto war komplett gereinigt, auch innen alles sauber, sogar meinen Aschenbecher haben sie geleert :D

der Ansprechpartner war auch sehr zuvorkommend, meinte ich solle alles prüfen und so und falls mir nur eine Kleinigkeit nicht zusagen sollte, soll ich mich direkt wieder an ihn wenden (ich hoffe mal, dass sagt der nicht nur weil ich nen seat-leon.de Aufkleber aufm Heck hab :tongue: )

naja, aber es wäre ja auch zu schön, wenn die Sache damit erledigt wäre...leider habe ich dann zu Hause doch noch Mängel festgestellt...und zwar sind beide Frontscheinwerfer und die Nebelscheinwerfer undicht, sprich Wasser reingelaufen und beschlagen jetzt fröhlich von innen...naja, werd den guten Mann morgen mal anrufen und mal gucken was er sagt...

btw. was ich noch hinzufügen wollte, der Ersatzwagen, der mir für die 4 Tage kostenlos gestellt wurde, war auch nicht zu verachten. War zwar "nur" nen 75 PS Motor aber dafür nen Golf IV drumherum und nicht wie ich erwartete nen Lupo oder Polo. Desweiteren mit Klima, elektrischen Fensterheber, elektrischen Aussenspiegel usw. Also durchaus lobenswert wenn man bedenkt, dass es nichts kostet :))


NACHTRAG:

habe heute morgen mit ARG gesprochen, die meinten, dass mit den Scheinwerfern wäre beim Leon normal. Habe dann hier im Forum mal geschaut und folgenden Thread gefunden:

http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=25633

Also von daher scheint das wohl wirklich so ok zu sein.

Auf jeden Fall ist dann jetzt alles geklärt, alles super, alles läuft wunderbar und ich bin wieder glücklich :]
 

CrUzO

Beiträge
70
Reaktionen
0
hat einer von euch jungs die 45 000er und die 60 000er bei ARG machen lassen und könnte mir ma seine Kosten auflisten ? is wirklich Dringend !!!!

dickes danke im voraus :))
 
Loewenpower

Loewenpower

Beiträge
233
Reaktionen
0
Original von CrUzO
hat einer von euch jungs die 45 000er und die 60 000er bei ARG machen lassen und könnte mir ma seine Kosten auflisten ? is wirklich Dringend !!!!

dickes danke im voraus :))
Ich habe die 60.000er zwar nicht bei ARG machen lassen aber ich habe ca. 400 Euro bezahlt ... hoffe das hilft Dir etwas weiter ...
 

CrUzO

Beiträge
70
Reaktionen
0
@ raider
ja wär echt lieb ....
nochma nen dickes danke für deine hilfe :)) *bei gelegenheit dir nen bier schuld* :prost:

@ Loewenpower
was hast du denn fürn motor ? und wo hastes machen lassen :)) ?

dir natürlich auch nen dickes danke :prost:
 
Thema:

[53xxx] ARG in Bonn

[53xxx] ARG in Bonn - Ähnliche Themen

  • [53xxx] Seat Händler Bonn?

    [53xxx] Seat Händler Bonn?: Hi alle zusammen, könnte mir mal jemand einen guten Seat-Händler in Bonn u./o. Umgebung nennen. Danke in Voraus. Gruß Micha
  • [53xxx]Seat Händler Bonn

    [53xxx]Seat Händler Bonn: Also den Händler kann ich empfehlen! Sehr nett.. Der Typ heißt: Hillebrand!!!! gruß tittytwister77
  • [53xxx] Raum Bonn

    [53xxx] Raum Bonn: Hat jemand Erfahrungen mit den Händlern in Bonn (ARG), Bad Honnef, Königswinter, Troisdorf?
  • [53xxx] Raum Bonn - Ähnliche Themen

  • [53xxx] Seat Händler Bonn?

    [53xxx] Seat Händler Bonn?: Hi alle zusammen, könnte mir mal jemand einen guten Seat-Händler in Bonn u./o. Umgebung nennen. Danke in Voraus. Gruß Micha
  • [53xxx]Seat Händler Bonn

    [53xxx]Seat Händler Bonn: Also den Händler kann ich empfehlen! Sehr nett.. Der Typ heißt: Hillebrand!!!! gruß tittytwister77
  • [53xxx] Raum Bonn

    [53xxx] Raum Bonn: Hat jemand Erfahrungen mit den Händlern in Bonn (ARG), Bad Honnef, Königswinter, Troisdorf?
  • Schlagworte

    53xxx zu hause