[51645 Gummersbach] Autohaus Stahlhacke

Diskutiere [51645 Gummersbach] Autohaus Stahlhacke im PLZ 5.... Forum im Bereich Seat-Händler; Nun ja, die Erfahrungen, die ich dort gemacht habe, sind schon recht merkwürdig. Ich denke, wenn der Inhaber dieses Hauses wüsste, welch schwaches...
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.498
Reaktionen
1.104
Nun ja, die Erfahrungen, die ich dort gemacht habe, sind schon recht merkwürdig. Ich denke, wenn der Inhaber dieses Hauses wüsste, welch schwaches Verkaufspersonal er da teilweise hat, würde er ausrasten.

Vor einigen Wochen waren wir samstags dort, um uns den neuen Leon anzuschauen. Wir waren bestimmt ca. zwanzig Minuten in der Verkaufshalle und haben uns die Ausstellungsfahrzeuge angeschaut. Der Dienst habende Verkäufer hat mal kurz über seine Brille geschaut und sich weiter auf seine Tätigkeit am Schreibtisch, die ihm in diesem Moment wohl wichtiger erschien, gekümmert. Meine Frau und ich haben bis heute den 9. Seat gekauft. Von Arosa, über Cordoba, Ibiza bis hin zum Cupra. Zwar nicht in
diesem Autohaus, weil Seat erst seit schätzungsweise drei Jahren vertreten ist, aber immerhin. Ob möglicherweise Interesse für den 10. Seat besteht, hat der Verkäufer mangels eigenem Interesse nicht herausgefunden.

Montag bin ich dann erneut da gewesen, um herauszufinden, ob ein 1,8er zum Probefahren da ist. Ich also wieder in die Verkaufshalle und den Verkäufer, der mir gerade über den Weg lief, gefragt. "Ähm, lassen Sie mich kurz überlegen. Ich komme gerade aus dem Urlaub und bin nicht informiert (das war wohlgemerkt gegen 16.15 Uhr). Haben wir den 1,8er noch da", fragte er seine Kollegin, die in einem der Büros saß. "Ne, ich glaube der ist verkauft." "Ne, haben wir leider nicht da", gab er die Antwort quasi an mich weiter und marschierte in sein Büro.

Ich bin ja selbst kein Autoverkäufer und will mir deshalb auch nicht anmaßen, deren Arbeitsvolumen einzuschätzen. Ich weiß aber, dass der Verkauf wohl das Wesentliche dieses Berufsbildes ist. Wäre es deshalb nicht sein ureigenes Interesse gewesen, ein Verkaufsgespräch mit mir, seinem potenziellen Kunden, zu suchen? Wäre es am besagten Samstag nicht die Aufgabe des Verkäufers gewesen, seine Arbeit am PC zu unterbrechen, in die Verkaufshalle zu gehen und kurz nachzufragen, wie die Interessenlage ist? Wollen die Herrschaften lediglich in Ruhe schauen, oder haben sie Fragen? Nichts dergleichen.

Das ist schon sehr schwach muss ich sagen. Für mich bedeutet das, dass ich dort kein Auto kaufen werde und auch die Inspektionen meines Cupras woanders machen lasse. Die Verkäufer dieses Hauses haben jedenfalls mit ihrem Desinteresse entscheidenden Einfluss auf den Erfolg ihres Arbeitgebers genommen und sind sich dessen wahrscheinlich noch nicht mal bewusst. Sind da die falschen Menschen am Werk? Ich weiß es nicht. Schlimm wird es erst, wenn die Verkäufer nicht ausnahmsweise, sondern immer so arbeiten. Auf mich, als einer von vielen Kunden, können die ganz sicher verzichten. Wenn es mehrere werden, wirds irgendwann eng. :rolleyes:

Vielleicht kann jemand von den Mods den Threadtitel abändern. habe gerade gesehen, dass die PLZ 51645 lauten muss. Danke.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
23.08.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: [51645 Gummersbach] Autohaus Stahlhacke . Dort wird jeder fündig!

sheldor

Beiträge
184
Reaktionen
1
Kann deinen Unmut verstehen. Will jetzt auch keine Diskussion anzetteln, ob es jetzt die Aufgabe des Verkäufers ist zu dir zu kommen, oder dass auch du zu ihm hättest gehen können, da du ja was willst. In diesem Punkt gibt es Menschen mit der einen oder der anderen Ansicht. Ich zum Beispiel will erstmal das Auto in ruhe entdecken und gucken und drücken und und und... wenn ich dann der Meinung bin, ich hab ne Frage, dann renn ich zum Verkäufer.
Aber wie gesagt: da hat jeder ne andere Ansicht.

Was die Sache mit dem "ich komme grad ausm Urlaub" angeht: das is wirklich unterste Schublade! Er hätte dir ja eine alternative anbieten können oder was auch immer in solchen Fällen in deren Macht steht. Aber einfach ins Büro marschieren, das geht nicht. Vielleicht hatte er schon genug Autos verkauft, und hatte es nicht mehr nötig noch eins zu verkaufen :D

Vielleicht schreibst du dem Autohaus bzw. dem zuständigen in der Personalabteilung (sofern sich diese Mailadressen ausfindig machen lassen) mal in etwa diese Zeilen, die du uns geschrieben hast.
Wenn sie positiv drauf reagieren, kannste ja noch einen Versuch mit denen starten. Wenn nicht, dann kannste das AH wirklich vergessen ;)
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.498
Reaktionen
1.104
Ich bin vor kurzem noch mal im besagten Autohaus gewesen und habe eine ganz andere Erfahrung gemacht. Um den Verkäufer, der direkt auf mich zukam, aus der Reserve zu locken, habe ich ihm gesagt, dass ich ein neues Auto kaufen wolle. Das hat scheinbar seine Wirkung hinterlassen und er war sehr bemüht. Leider musste ich dann unverrichteter Dinge wieder abziehen, da sein Angebot fast schon eine Frechheit war und das obwohl er wusste, dass ich bereits bei mehreren Autohäusern war. Er musste also davon ausgehen, dass ich die Konditionen in etwa kenne, die man derzeit erzielen kann. Er hat sein Angebot zwar dann ein paar Tage später drastisch korrigiert und war dann sogar Spitzenreiter mit dem Neuwagenpreis. Dafür wollte er aber mit dem Cupra nichts zu tun haben. Ich habe ihm darauf hin abgesagt, mich aber für seine Bemühungen bedankt und werde wohl auch beim nächsten Autokauf in dieses Autohaus gehen. Dieser Verkäufer hat zumindest nichts unversucht gelassen, um mich als Kunden zu gewinnen. Mit seinem Angebot lag er zuletzt gerade 1000 € über AH24. Das war schon beeindruckend.
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Es gibt überall große Unterschiede beim Personal. Es ist aber schon schqwer, jedem gerecht zu werden. Der gute Verkäufer kann das aber.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.498
Reaktionen
1.104
Ich bin erneut im besagten Autohaus gewesen und kann jetzt mit Bestimmtheit sagen, dass meine damaligen negativen Erfahrungen wohl wirklich nur eine Momentaufnahme war. Einmal waren wir sonntags da, weil bei meiner Frau der nächste neue bald ansteht und trotz der Erwartung, dass sonntags keine Beratung und Verkauf stattfindet, ist jemand auf uns zugekommen und hat uns beraten. Natürlich war das kein Verkäufer und dementsprechend waren auch seine Kenntnisse. Dennoch spürte man sein Interesse und sein Bemühen, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Auch bei unserem nächsten Besuch - diesmal ging es um die Begutachtung des neuen Cupras - kam sofort jemand zu uns und sagte: "soll ich den zum Mitnehmen schön einpacken?", woraufhin ich natürlich sofort mit einem lauten "Ja" antwortete. Er hat sich zu uns gesellt und trotz des Hinweises, dass wir lediglich gucken wollen und erst vor ein paar Monaten den 184er gekauft haben, ist er bei uns stehen geblieben und hat über Details des Cupras berichtet, die ich zwar natürlich schon alle kannte, aber er zeigte sich gut informiert, obwohl er eigenen Aussagen zufolge erst seit ein paar Wochen dort arbeitet. Als dann weitere Kunden die Verkaufshalle betraten, hat er höflich gefragt, ob es in Ordnung wäre, wenn er zu den neuen Kunden geht und ist gegangen.

Also, es geht doch.
 
Thema:

[51645 Gummersbach] Autohaus Stahlhacke

[51645 Gummersbach] Autohaus Stahlhacke - Ähnliche Themen

  • [51643 Gummersbach] - Autogalerie Köhler

    [51643 Gummersbach] - Autogalerie Köhler: Hier handelt es sich um eine Zweigestelle der Hauptsgeschäftsstelle in Siegen, welche vor kurzem komplett neu gebaut wurde. Köhler gab es in GM...
  • 57462 Olpe, Autohaus Arndt

    57462 Olpe, Autohaus Arndt: Super Team, toller Service kann ich nur weiter empfehlen.
  • (58708 Menden) Jemand Erfahrung mit Autohaus Huchtemeier?

    (58708 Menden) Jemand Erfahrung mit Autohaus Huchtemeier?: Wie oben schon beschrieben, hat jemand schon mal Erfahrungen mit dem o.g. Werkstatt gehabt? Bzw könnt ihr im Raum Iserlohn, Hagen, Lüdenscheid...
  • Autohaus Zabka Alsdorf

    Autohaus Zabka Alsdorf: Hallo, hat hier schon jemand beim Autohaus Zabka in Alsdorf einen Seat bestellt? Gibt es Erfahrungen? Rabatt, Kommnunikation mit dem Verkäufer...
  • 41836 Autohaus Kloss zu, wohin jetzt?

    41836 Autohaus Kloss zu, wohin jetzt?: Hallo zusammen, leider hat das Autohaus Kloss in Baal seine Pforten geschlossen (Insolvent). Da ich mit der Werkstatt immer sehr zufrieden war...
  • 41836 Autohaus Kloss zu, wohin jetzt? - Ähnliche Themen

  • [51643 Gummersbach] - Autogalerie Köhler

    [51643 Gummersbach] - Autogalerie Köhler: Hier handelt es sich um eine Zweigestelle der Hauptsgeschäftsstelle in Siegen, welche vor kurzem komplett neu gebaut wurde. Köhler gab es in GM...
  • 57462 Olpe, Autohaus Arndt

    57462 Olpe, Autohaus Arndt: Super Team, toller Service kann ich nur weiter empfehlen.
  • (58708 Menden) Jemand Erfahrung mit Autohaus Huchtemeier?

    (58708 Menden) Jemand Erfahrung mit Autohaus Huchtemeier?: Wie oben schon beschrieben, hat jemand schon mal Erfahrungen mit dem o.g. Werkstatt gehabt? Bzw könnt ihr im Raum Iserlohn, Hagen, Lüdenscheid...
  • Autohaus Zabka Alsdorf

    Autohaus Zabka Alsdorf: Hallo, hat hier schon jemand beim Autohaus Zabka in Alsdorf einen Seat bestellt? Gibt es Erfahrungen? Rabatt, Kommnunikation mit dem Verkäufer...
  • 41836 Autohaus Kloss zu, wohin jetzt?

    41836 Autohaus Kloss zu, wohin jetzt?: Hallo zusammen, leider hat das Autohaus Kloss in Baal seine Pforten geschlossen (Insolvent). Da ich mit der Werkstatt immer sehr zufrieden war...