5. Gang springt raus

Diskutiere 5. Gang springt raus im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Servus! Bei meinem Leon MJ 08 springt der 5. Gang regelmäßig heraus. Das ganze vollzieht sich folgendermaßen: Jedesmal wenn ich den Gangwechsel...

trOOper

Beiträge
8
Reaktionen
0
Servus!

Bei meinem Leon MJ 08 springt der 5. Gang regelmäßig heraus. Das ganze vollzieht sich folgendermaßen: Jedesmal wenn ich den Gangwechsel "schulbuchmäßig" mache, also schön in der Schaltgasse nach rechts und dann nach oben bekomm ich nen schönen Gruß vom
Getriebe und 5. Gang fehlanzeige. Hau ich den Hebel wie ein Bekloppter nach rechts-oben bleibt er - meistens - drinne. Irgendwie ja schon nervig hab ich mir gedacht, auch wenn der 6. noch da ist um wenigstens noch "drüberschalten" zu können.

Also ab zum :] und mal höflich angefragt. Könne mehrere Ursachen haben, schlimmstenfallein Getriebeschaden. Sowas müsse man mit Seat Deutschland absprechen, bevor man größere Reperaturen durchführt.

Mein Leon ist knapp 3 Monate alt und hat vor einigen Tagen die 5000km Marke durchbrochen. Das Problem besteht seit zwei Wochen. Bislang keine Lösung in Sicht. Warte täglich auf den Anruf vom Meister...

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ein kostenloser Leihwagen für die Dauer der Reperatur wäre wohl das mindeste, oder?!
 
16.07.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 5. Gang springt raus . Dort wird jeder fündig!

Fabulous

Beiträge
132
Reaktionen
0
Bei mir ist es auch abundzu so,dass der gang net gescheit rein will. Aber das bezieht sich nicht nur auf den 5 sondern auf alle gänge und es kommt nur selten vor.
Es kann auch sein,dass deine Schaltkulisse kaputt ist.
Du musst das halt mit deinem freundlichen mal abklären wie ihr da vor geht,denn so wie du es beschreibst ist das nicht normal..
Grüße Fabulous
 

trOOper

Beiträge
8
Reaktionen
0
Bei mir ist es halt nur der 5. Der Meister meinte halt, er müsse die Vorgehensweise mit Seat Deutschland abklären. Das spricht meiner Meinung nach für was Größeres, ansonsten geh ich davon aus, die hätten den Fehler bereits gefunden, als mein Wagen nen halben Tag in deren Garage stand..:mad: Naja mal abwarten.

Wie ist es denn bei dir, was denkst du, wieso die Gänge herausspringen? Defekt oder "Unachtsamkeit" beim schalten?
 

Fabulous

Beiträge
132
Reaktionen
0
Wie ist es denn bei dir, was denkst du, wieso die Gänge herausspringen? Defekt oder "Unachtsamkeit" beim schalten?
Hmm bei mir springen die net wirklich raus.Man kann sie manchmal net rein schieben und dann hört man das ekelhafte Getriebegeräusch:p Es blockiert regelrecht. Man muss dass dann einigemale versuchen,bis die gänge dann wieder rein wollen.
Naja
Bei dir denk ich,dass es sich nach einem Defekt anhört... Du musst halt dein Auto dennen mal hinstellen und die sollen das richten. Ist ja net dein Problem,ob die sich mit SEAT Deutschland in Verbindung setzten müssen

Grüße Fabulous
PS: In der letzten Zeit kam es nicht mehr vor bei mir...
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
Bei solch größeren Aktionen muss die Werkstatt vorher mit Seat klären, was sie machen sollen.
Sie können ja nicht auf verdacht ein Getriebe bestellen und dann war es doch nur ein simples Kleinteil ;)

@trOOper ruf doch mal bei deinem Händler an, ob sich was getan hat.
Von den beiden Leons bei uns kenne ich solche Probleme nicht.
Ist einmal einer mit dem 5-Gang Getriebe und einer mit dem 6-Gang Getriebe und beide Funktionieren sehr gut.
Hoffentlich wird deiner bald repariert sein, denn der Leon ist ein guter Wagen.
Nur solche Probleme wie deines vermiesen einen den Spaß am Wagen.
 

trOOper

Beiträge
8
Reaktionen
0
Absolut richtig, Stefan!

Hab gestern mit dem Werkstattmeister gesprochen. SEAT hat angeordnet, dass ein Synchronisator (was auch immer das ist) ausgetauscht werden soll. Das Teil ist da, nur, jetzt kommts: Der Mensch, der es einbauen kann hat Urlaub. Naja, was soll ich dazu sagen. Termin für die Reparatur ist der 28.07.

Wenigstens bekomme ich einen kostenfreien Leihwagen, bin ja mal gespannt...


Vielen Dank für Hilfe und Beistand, Stefan und Fabulous! :wave:

Gruß, David
 

Forghorn

Beiträge
156
Reaktionen
0
Hatte bei meinem 1M ein ähnlichs Problem.
Bei mir ging der 5. Gang bei jedem 20 - 30 Schaltvorgang nicht rein.
Hab mir dann auch gedacht, dass bei nem Neuwagen ja nicht so sein sollte und bin mal zu meinem :) gefahren.

Also kleine Probefahrt mit dem Meister der nichts feststellen konnte. Also ich wieder mit dem Meister als Beifahrer zurück zur Werkstatt und plötzlich wars wieder da.

Er meinte dann, dass er sowas noch nicht hatte und sich drum kümmert.
Das war an einem Freitag Nachmittag.
Am Montag dann der Anruf "Bitte bringen Sie ihr auto nach möglichkeit in den nächsten drei tagen zu uns, wir tauschen das Getriebe."
Also ich mittwoch das Auto beim :) hingestellt und mit dem kostenlosen Leihwagen wieder weg.
Donnerstag morgen der Anruf "Ihr Auto ist fertig und kann abgeholt werde"
Habs dann am Freitag abgeholt weil ich da sowieso von Göttingen nach Hause musste an Kassel vorbei bin.

Seit dem keinerlei Probleme mehr.

Hoffe bei dir läufts ähnlich unkompliziert ab.
 
Thema:

5. Gang springt raus

5. Gang springt raus - Ähnliche Themen

  • Geräusch im 5. Gang

    Geräusch im 5. Gang: Hallo, Ich habe seit einigen Wochen vorn links (in Fahrtrichtung) ein flatterndes/zwitscherndes Geräusch aus dem Motorraum. Dieses Geräusch...
  • Kaltes Getriebe macht Probleme mit dem R-gang

    Kaltes Getriebe macht Probleme mit dem R-gang: Hallo Zusammen Seit ein paar Monaten bin ich Besitzer eines Leon 1.2TSI Copa last edition. (6Gang) Seit bald einem Monat habe ich das Problem...
  • Seat Leon 1P 2.0 TFSI 185 PS zieht im 6. Gang nicht richtig durch

    Seat Leon 1P 2.0 TFSI 185 PS zieht im 6. Gang nicht richtig durch: Hey Leute ich bin seit Montag Besitzer eines Seat Leon 2.0 TFSI mit 185 PS mit dem Baujahr 2006 und 124 tkm. Das Fahrzeug ist Checkheft gepflegt...
  • 1P Knacken im 2 Gang? Risiko auf Getriebeschaden??

    1P Knacken im 2 Gang? Risiko auf Getriebeschaden??: Ja wenn ich aus dem 3. in den 2 Gang (gelegentlich auch 1 in 2 Gang) schalte knackt es seh oft mal, der Leon ist BJ 2011 und hat ca 50tkm runter...
  • 2er Gang Motorbremse Probleme

    2er Gang Motorbremse Probleme: Hallo Habe ein Seat Leon 1P Fr TDI von 2010 mit 94000 KM Ab und zu habe ich Probleme dem 2er Gang rein zu bekommen. Habe auch dem gefühl das die...
  • 2er Gang Motorbremse Probleme - Ähnliche Themen

  • Geräusch im 5. Gang

    Geräusch im 5. Gang: Hallo, Ich habe seit einigen Wochen vorn links (in Fahrtrichtung) ein flatterndes/zwitscherndes Geräusch aus dem Motorraum. Dieses Geräusch...
  • Kaltes Getriebe macht Probleme mit dem R-gang

    Kaltes Getriebe macht Probleme mit dem R-gang: Hallo Zusammen Seit ein paar Monaten bin ich Besitzer eines Leon 1.2TSI Copa last edition. (6Gang) Seit bald einem Monat habe ich das Problem...
  • Seat Leon 1P 2.0 TFSI 185 PS zieht im 6. Gang nicht richtig durch

    Seat Leon 1P 2.0 TFSI 185 PS zieht im 6. Gang nicht richtig durch: Hey Leute ich bin seit Montag Besitzer eines Seat Leon 2.0 TFSI mit 185 PS mit dem Baujahr 2006 und 124 tkm. Das Fahrzeug ist Checkheft gepflegt...
  • 1P Knacken im 2 Gang? Risiko auf Getriebeschaden??

    1P Knacken im 2 Gang? Risiko auf Getriebeschaden??: Ja wenn ich aus dem 3. in den 2 Gang (gelegentlich auch 1 in 2 Gang) schalte knackt es seh oft mal, der Leon ist BJ 2011 und hat ca 50tkm runter...
  • 2er Gang Motorbremse Probleme

    2er Gang Motorbremse Probleme: Hallo Habe ein Seat Leon 1P Fr TDI von 2010 mit 94000 KM Ab und zu habe ich Probleme dem 2er Gang rein zu bekommen. Habe auch dem gefühl das die...