[46395 Bocholt] LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Diskutiere [46395 Bocholt] LEITING Automobile->Grob Fahrlässig! im PLZ 4.... Forum im Bereich Seat-Händler; Hey Leute, habe mit Interesse die Beiträge über Radlager/Stabistangen/Antriebswelle etc. gelesen. Ich hatte bis gestern nämlich das gleiche...
Dr.Tuner

Dr.Tuner

Beiträge
81
Reaktionen
0
Hey Leute,
habe mit Interesse die Beiträge über Radlager/Stabistangen/Antriebswelle etc. gelesen.
Ich hatte bis gestern nämlich das gleiche Problem...
Ich habe mein Leon vor 3 Monaten in Bocholt bei Leiting Automobile gekauft.
Die ersten 20 Tage vollkommen zufrieden gewesen.
Nach einem Monat stand ich da auf der Matte (das sind von mir aus 110km),wegen komischen Geräuschen aus dem Radkasten vorne links.
Nach 2 Tagen ich wieder nach Bocholt gefahren.
Laut Leiting alles wieder in bester Ordnung.
Haben diverse Gummis ausgetauscht
und (meine ich zumindest) Radlager erneuert.
Ich dann endlich wieder mein Löwen in Empfang genommen und ab nach Hause.
Bis ich dann von der Autobahn (A2 Dortmund Nordwest) abgefahren bin und ich ein Klackern und Ratschen bemerkte (Wohl bemerkt gerade erstmal 100km gefahren)... :angry:
Ich direkt wieder bei Leiting angerufen und die Tatsache geschildert. Leiting wollte sich dann aber nichts mehr von annehmen... (Obwohl Gebrauchtwagen Garantie).
Fahre gestern auf der A2 auf einmal wird das klackern so laut,dass ich rechts ran gefahren bin und ich mein Bekannten von Autohaus Gövert (in Lünen) angerufen habe.
Er mich dann abgeholt und wir mit dem Wagen direkt auf die Bühne.
Mein Bekannter guckt mich mit ganz großen Augen an und meinte nur noch:
,,Dann Rad ist garnicht fest gezogen,weißt du was passiert währe wenn du weiter auf der Autobahn gefahren währst???`` :astonish:
Ich war im ersten Augenblick so geschockt,dass ich gar nicht wusste wieso das Rad nicht richtig angeschraubt war.
Ende vom Lied,Felge im A**** !!!! :angry:
Habe dann mit Leiting telefoniert und den das alles geschildert.Herr Leiting will das jetzt mit dem zuständigen Meister abklären. :nene:

Also ich nenne sowas grob Fahrlässig und bin mal gespannt,wie die das wieder gut machen wollen!!! Wenn ich überlege,dass ich mit meiner Freundin und dem kleinen Bruder noch mit 180 km/h über die A2 gefahren bin,wird mir ganz anders. :astonish:
 
15.08.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: [46395 Bocholt] LEITING Automobile->Grob Fahrlässig! . Dort wird jeder fündig!

cernst

Beiträge
198
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Das ist ja mehr als gob fahrlässig. :nene:

Wenn die mir noch blöd kommen würden würde ich die glatt anzeigen, müsste sich nur noch was finden, weswegen. :D
 
Dr.Tuner

Dr.Tuner

Beiträge
81
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Also bin bis jetzt immer gut mit denen ausgekommen und bin kein Mensch der zu unrecht anderen das Leben schwer macht.Aber das geht zu weit!
Also das vertrauen ist weg und ich als Kunde auch!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Harlin

Harlin

Clubmember
Beiträge
277
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Leute,
macht mal Halblang (wegen anzeigen, meine ich). Es ist - gottseidank - nix weiter passiert, das hätte ja auch ganz anders ausgehen können.
Aber:
Leider ist nicht jeder - auch bei einem SEAT Händler (in der Werkstatt) - unfehlbar. Selbst bei den Formel-1-Teams ist es schon mal vorgekommen, dass eine Radschraube nicht ordnungsgemäß angezogen war....

Man sollte es sowieso machen wie die gewissenhaften Trucker vor jeder Ausfahrt: Einmal ums Auto gehen, an die Räder treten (nicht zu doll, aber auch nicht nur "Streicheln". Bei dem Rundgang kann zusätzlich die Lichtanlage überprüft werden...

Da alle Werkstätten (zumindest bei VW-Konzern) gegen Werkstattfehler versichert sind, denke ich mir, dass Du zumindest ein neues Rad kriegst. Lass bitte auch prüfen, ob der Achsstummel was abgekriegt hat (könnte leicht krum geworden sein dabei).

Frage: Hast Du das lose Rad fotografiert? Lass Dir von Deinem Bekannten eine schriftliche Aussage dazu geben. Nur zur Sicherheit, falls Dein SEAT Händler kneifen will...

Saludos
Harlin
 
Dr.Tuner

Dr.Tuner

Beiträge
81
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Ich will hier niemanden Anzeigen! Aber eine wieder gutmachung müsste ja wohl bei sowas selbst verständlich sein!
Und ja,jeder ist nicht perfekt! (Ich auch nicht ;) )
Aber sowas darf normalerweise nicht passieren,mit sowas ist nicht zu spaßen!
Ich brauche mir da nichts schriftlich geben lassen,ich kenne den sehr gut.
Die Felge dürfen die mir auf jeden fall bezahlen,war ja deren verschulden!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

cernst

Beiträge
198
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Ja, is schon klar, Fehler kann jeder machen.

Aber aus dem ersten Post habe ich es so herausgelesen, dass die auch nicht wirklich Lust dazu hatten, und dann notgedrungen alles schnell schnell.

Ich bin privat wie geschäftlich ein Qualitätsfanatiker, zum Leid vieler. Wenn man was macht, muss man es auch gescheid machen, oder es sein lassen.

Aber wie gesagt, Fehler können immer passieren, aber man hat zumindest das mögliche getan, um es auszuschliessen.

Und hier geht es ja nicht um materielle Dinge, sondern auch um die Sicherheit / das Leben der Insassen.
 
Spooky2109

Spooky2109

Ehrenmitglied
Beiträge
3.545
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Nicht umsonst steht aber auf Rechnungen - zumindest bei meinem Reifenfuzzi ;) - dass die Radschrauben nach 50 km (? - bin ich mir grad nicht ganz sicher) nochmals nachgezogen werden sollen und er weist einen auch immer nochmals darauf hin!
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

naja nach 50km räder festziehen und gut ist.......merk dir das sonst haste nachm nächsten reifenwechsel wieder die gleichen probleme......mein vadder hatte das beim audi auch.....lautes klackern etc. ich so zu ihm, hast die räder überhaupt nachgezogen......ne hat er natürlich nicht.....obwohl dicker zettel am spiegel hing und auch dick auffer rechnung stand. natürlich waren 3 von 4 schrauben am rad locker :p

bin mit leiting bisher super ausgekommen, hatte zwar noch nix da inner werkstatt doch die leute da sind super korrekt und total nett.

nur denen die schuld zuzuschieben wäre verkehrt.....sei froh das nix passiert ist :wave:
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Ein nicht gescheit festgezogenes Rad entdeckt man nicht beim "Trucker-Rundgang" ums Auto, auch nicht mit Treten. Hab selbst schon Erfahrung damit gemacht, es ist nichtmal bei hochgehobenem Auto und Ruckeln am Rad aufgefallen. Locker war es trotzdem und hat schon Geräusche gemacht.
Wenn man's im Stand bemerken will, dann muß es schon sehr lose sein.

Insgesamt natürlich eine saugefährliche und auch ärgerliche Sache. Ich würd da aber trotzdem die Kirche im Dorf lassen. Wenn die den Schaden begleichen und Du den Eindruck hast, daß sie sich jetzt wirklich um die Sache kümmern, dann soll's doch eigentlich okay sein.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Ich würd da aber trotzdem die Kirche im Dorf lassen.
Möchte mich dem Zitat anschliessen und hinzufügen das es ebenso grob fahrlässig ist bei Gsolchen Geräuschen noch mit 160 auf der AB rum zu düsen wenn ich schon erahne das da was nicht stimmen kann. Dann komplett dem AH die Schuld zuweisen zu wollen.....?(
 
Dr.Tuner

Dr.Tuner

Beiträge
81
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Nicht umsonst steht aber auf Rechnungen - zumindest bei meinem Reifenfuzzi ;) - dass die Radschrauben nach 50 km (? - bin ich mir grad nicht ganz sicher) nochmals nachgezogen werden sollen und er weist einen auch immer nochmals darauf hin!
Hatte allerdings kein zettel im Auto und muss doch dann davon ausgehen,dass alles i.O. ist.

@Fahri im Leon: Ich bis jetzt auch und hoffe das bleibt auch so. Bin ein ziemlich gutmütiger Mensch,nur verar***en lasse ich mich auch nicht.Bin immerhin Kunde.


@Mario: Ich bin mit 180 über die Autobahn,allerdings hats da nicht geklappert,war ziemlich unregelmäßig. Aber im nachinein ist man immer schlauer!Werde so schnell NIE wiedr fahren wenn was mit dem Wagen nicht stimmt.

So wie es aussieht werde ich mein Wagen nächte woche zu Leiting bringen und hoffe,dass dann endlich ruhe eingekejrt ist und ich mein Leon nach 3 Monaten genießen kann. :laughing:
 
LastOne

LastOne

Beiträge
4.662
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Ich bin privat wie geschäftlich ein Qualitätsfanatiker, zum Leid vieler.
Hehe, kommt mir bekannt vor :D Allerdings is es auch ne Frechheit was einem heutzutage in VIELEN belangen als "Qualität" geboten wird :nene:

Zum Thema:

Das Problem bei so Garantie/Gewährleistungs Dingen ist das man meißt nix schriftliches bekommt und so auch nix wegen Nachziehen drauf steht.... :(

Nem Kumpel von mir is das nach seiner Inspektion auch schon passiert ... der mußte die Schrauben bei ALLEN Rädern nochmal nen ordentliches Stück nachziehen und war mal gerad ca 30 km gefahren.... und das kann nur passieren wenn man von vorne herein nicht richtig fest zieht sondern nur erst mal rein dreht... denn wenn man mit Schlagschrauber und Drehmomentschlüssel korrekt anzieht sind die nicht alle plötzlich nach 30km wieder lose.... nen Teil der Kosten hat man ihm dann von der Inspektion erlassen aus Kulanz... sry, da hätt ich erwartet das man mir die GESAMTE Rechnung erlässt. Soetwas DARF nicht passieren. Und da sollte einer Werkstatt doch DEUTLICHES entgegenkommen zeigen. Nur eines zeigt es auch.... es kann doch immer mal passieren... auch wenn es nicht darf.
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Jo. Und wie gut Werkstatt und Qualität zusammenpassen, sieht man ja immer wieder. Leider.
 

cernst

Beiträge
198
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Das scheint im Laufe der Zeit inkompatibel geworden zu sein.

Was ich schon alles erlebt habe, da kann weder von Qualität, noch von Qualitätssicherung die Rede sein.
Und wenn ich dann auch noch ne ISO 9000 Zertifizierung an der Wand hängen seh, versteh ich gar nichts mehr...
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Zertifiziert werden und das QM auch "leben" sind leider auch zwei paar Schuhe.
In der Werkstatt scheitert's aber eher am Zeitdruck und an der Eignung des Personals.
 
LastOne

LastOne

Beiträge
4.662
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Und wenn ich dann auch noch ne ISO 9000 Zertifizierung an der Wand hängen seh, versteh ich gar nichts mehr...
Zertifizierungen sind eine Welt für sich ... hab das beim Zivildienst schon mitgemacht.... und auch schon anderorts.... meißt wird für den tag alles hergerichtet und gesehen das alles passt, weitergelebt wird es aber nicht immer.... man versucht es vielleicht.... aber auch nicht überall... hauptsache das zertifikat ist da....
 
Dr.Tuner

Dr.Tuner

Beiträge
81
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

So als wenn es nicht genug gewesen währe.... :angry:
Der nette Herr von Seathändler sollte mich am Dienstag zurück rufen,weil er Kundschaft hatte.
Gesamten Dienstag kam nichts...Mittwoch auch nicht...Donnerstag habe ich dann angerufen und schon mal klar gemacht,dass ich mit dem Service ganz und garnicht zufireden bin.
Sooo zumindest hat Herr Leiting mir dann zugesichert,dass nächste (also diese Woche) mein Auto zur Rep. kommt.Die Felge wird getauscht und alles was da evt gelitten haben könnte geprüft wird.Thermin wollte er mir dann ''gleich'' nochmal durchgeben...!!!!!
Von Donnerstag bis Montag kam NICHTS!!!! Kein Anruf,nicht auf Band gesprochen oder ähnliches.Ich dann am Montag Abend wieder angerufen und mich am Tel. tierisch aufgeregt.Ich stand im Therminplan für Mittwoch,aber weder der Werkstattmeister noch irgendein anderer wusste was sache ist!Mein Wagen kommt jetzt am Mittwoch zum hoffentlich letzten mal nach Bocholt!!!
Meine frage ist jetzt,kann ich die Werkstatt einfach wechseln?Meine wegen Gebrauchtwagen Garantie.Habe die schnautze so gestrichen voll von Leiting!
 
Harlin

Harlin

Clubmember
Beiträge
277
Reaktionen
0
AW: LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Hallo Dr. Tuner,

eine Gebrauchtwagen-Garantie ist nicht an den Händler, sondern ans Auto gebunden. Der Händler war lediglich ein Versicherungs-Vermittler. Du müsstest eigentlich auch eine Versicherungspolice bekommen haben dafür.
Wenn Du nix hast darüber, solltest Du mal den Händler befragen.

Saludos
Harlin
 

michael-bocholt

Beiträge
20
Reaktionen
0
AW: [46395 Bocholt] LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!

Hallo @All,

da muss ich aber einmal eine Lanze für Auto Leiting in Bocholt brechen,
ich fahre jetzt meinen 3 Seat von denen und habe gerade einen neuen Leon
bestellt. Freundlichkeit wird dort groß geschrieben, Kompetenz in jedem
Bereich und die Leistung der Werkstatt, bisher immer zu meiner vollsten
Zufriedenheit. Ich bekomme kurzfristig immer einen Termin und kostenlos
einen fahrbaren Untersatz während des Werkstattaufenthalts und Kleinigkeiten
werden sofort erledigt.

Wenn ein Rad in der Werkstatt ab war, dann klebt am Spiegel immer ein Label
„bitte nach 50 km Radschrauben nachziehen lassen“, daran halte ich mich auch,
war aber bisher nicht notwendig, da alle Schrauben fest saßen. ;)

Gruß Michael
 
Thema:

[46395 Bocholt] LEITING Automobile->Grob Fahrlässig!