[46244 Bottrop-Kirchhellen] WERKSTATT Autohaus Bellendorf

Diskutiere [46244 Bottrop-Kirchhellen] WERKSTATT Autohaus Bellendorf im PLZ 4.... Forum im Bereich Seat-Händler; Nie wieder Bellendorf (eh. Staude) in Gelsenkirchen!? Ich habe ja kurze mit mir gehadert, ob ich dieses hier poste, aber vielleicht bin ich ja...

DrRenz

Beiträge
251
Reaktionen
1
Nie wieder Bellendorf (eh. Staude) in Gelsenkirchen!?

Ich habe ja kurze mit mir gehadert, ob ich dieses hier poste, aber vielleicht bin ich ja nicht der einzige, der Probleme mit dem oben genannten AH hat.
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es dem Meister dort wichtiger ist, seinen alten Audi im Internet zu versteigern, als einem Kunden (auch wenn's nur auf Garantie ist) zuhelfen.

Vor 2 Wochen bin ich mit meinem Leon (zum mittlerweile 4.ten Mal) dagewesen, u.a. wegen Probleme beim Schalten und der erhöhten Leerlaufdrehzahl (s.a. Posting unter
Mängel), quitschendem Kupplungspedal, verrückt-spielendem Fensterheber und verkratzter Armaturenträger-Abdeckung.
Okay, dass er das Schaltproblem nicht beheben kann, kann ich nachvollziehen, zumal es nicht regelmäßig auftritt. Kupplungspedal hat er geölt (bzw. den Schalter), aber schon mit dem Kommentar: "Musste beobachten, wenn's wieder kommt, müssen wir den Schalter wechseln. Hätte er auch sofort machen können, weil das glaube ich ja ein bekanntes Problem ist. Kommentar Problem Fensterheber: "Ist normal. Wenn der Safety-Stop aktiv war, muss man das Fenster erst mal wieder ganz runter fahren" - "Der war aber nicht aktiv" - "Ach so, ja dann weiter beobachten und ggfs. wieder reinbringen" (innerlich kochte ich schon...). Okay, hatte ja noch 2 Punkte. Kratzer auf der Armaturenträger-Abdeckung: "Ey, damit kommste erst jetzt, nach 5 Tkm? Ist 'ne ****** Arbeit. Machen wir bei der Inspektion" Denkt er etwa, ich habe zwischendurch die Scheibe ausgebaut und von innen verkratzt? - zumal ich vorher dachte, das wäre nur Dreck von außen. Und zum letzten Punkt, erhöhte Leerlaufdrehzahl: "musste weiter beobachten, kann sein, dass der Tempfühler kaputt ist. Müssen wir dann auch mal wechseln". Na, prost Mahlzeit, soviel habe ich mir auch so denken können, ohne dass ich meinen Wagen einen Tag bei SEAT stehen habe und dafür einen Urlaubstag opfern müsste.

Ich denke, ich werde den Händler nicht mehr besuchen, die Inspektionen werden halt woanders gemacht. Selbst Schuld, wenn der Meister keinen Bock hat, Garantiearbeiten zu erledigen.

Ich hoffe, dass der SEAT-Händler in Recklinghausen besser ist. Hat da jemand schon Erfahrung gesammelt?
 
13.05.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: [46244 Bottrop-Kirchhellen] WERKSTATT Autohaus Bellendorf . Dort wird jeder fündig!
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
1
Bellendorf in Kirchhellen ist ok , kann mich eigentlich
beschweren . Ich muss dazu sagen , das ich nicht jemand bin, der sich mit solchen Aussagen zufrieden gibt.
Der richtige Ton an der richtigen Stelle , und alles läuft. Dnn ich bin der Meinung , Ich bin der Kunde , er ist der Dienstleister , er muss sich nach mir richten !. Ich arbeite auch im Dienstleistungsgewerbe , (IT-System Analyst) wenn ich ne´m Kunden so kommen würde , war das der letzte Auftrag !. Sorry ich habe da kein Verstäntniss für ! :angry: , Binn heute sowiso auf ne´n Kaffee bei Bellendorf (in Kirchhellen) , werde das mal anklingen lassen , natürlich ohne Namen bzw. eher Hinten rum.


Greetz

Markus 8)
 

Flash Müller

Gast
Hi DrRenz!
Ich war auch zu Anfang mal bei Staude in GE, ein paar kleine Garantiesachen. Ich hatte auch den Eindruck dass die nicht wirklich was gemacht hatten, obwohl der Meister sehr enthusiastisch geklungen hatte. Die machen auf mich mehr den Eindruck eines kleinen Krauters, der nicht gerade planvoll arbeitet. Ich hatte mir da auch die Seat-Fussmatten bestellt, ich hab nach jetzt 2 1/2 Monaten immer noch nichts gehört.
Markus (und zwei Arbeitskollegen) hat mir den Bellendorf empfohlen, da werd ich wohl die Inspektionen machen lassen.
Seat Enning in Recklinghausen hab ich selbst noch mit besucht, allerdings hat Enning in RE nicht den besten Ruf (teuer/arrogant). Aber wie gesagt, ich habs nur aus zweiter Hand.

@Markus: Wenn du eh hinfährst, könntest du bei Bellendorf ja mal fragen ob die überhaupt Lust auf EU-Löwen haben. Würd mich interessieren bevor ich mich wieder ärgere.

Grüsse, Flash Müller
 

Waldi

Beiträge
65
Reaktionen
0
Über Bellendorf in Kirchhellen kann man wirklich kein schlechtes Wort verlieren!
Die sind sehr nett, helfen SOFORT und machen einen kompetenten Eindruck. (Ich hatte bisher das Glück noch nichts kompliziertes zu haben!)
Ausserdem würde ich da mal sowas vortragen( auch Namen nennen!) Ich hab zwar keine Ahnung wie die zusammen hängen, aber entweder der kann was machen oder er freut sich einen neuen Kunden gewinnen zu können.
 
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
1
Sooo...


War den Tag noch bei Bellendorf in Kirchhellen , habe den Treath ausgedruckt und bin die Punkte mit Bernd Lietz (Verkäufer und im besten Kontakt zum Service Meister von ehm. Staude !) und Frau Bellendorf (Geschäftsführerin) durchgegangen. Ist natürlich für Bellendorf nur einseitig zu sehen , auf jedenfall wurde umgehend mit dem Mitarbeiter ein ernstes Wörtchen gesprochen . In solchen Fällen , bitte nächstes mal direkt an Bellendorf Kirchhellen wenden.

in diesem Sinne ....


Gruss

Markus 8)
 

Flash Müller

Gast
Moinsen!

Ich hatte ja letztens meine MAL von Bellendorf einbauen lassen, hat auch gut geklappt.
Nur stellte ich 2 Wochen später fest, dass dabei die Handbremshebelmanschette ziemlich gelitten hatte, war übel verkratzt.
Ich also hingefahren, reklamiert. Meister kam gucken (ich glaube er hiess Fettweiss, hab vergessen aufs Schildchen zu gucken), staunte und bestellte Ersatz.
Heute morgen hab ich die Manschette abgeholt, wurde kurz getauscht, er entschuldigte sich noch für die Unannehmlichkeiten und wir haben noch kurz geplauscht. Klasse.
So sollte Kundendienst sein, vor allem weil ich nicht bei denen gekauft habe, sondern beim EU-Fritzen.

Für alle Zweifler, die im Ruhrpott noch einen guten Händler suchen, ich finde hier ist ein Händler der seine Kunden ernst nimmt und den Dienstleistungsgedanken auch lebt...

Viele Grüsse,
Flash
 

MrSigno

Beiträge
1.413
Reaktionen
0
Das ist wirklich kulant, vor allem, weil man die MAL fast nicht ohne Verkratzen einbauen kann! Die Mittelkonsole wird nach unten hin so schmal, daß sie beim Anheben an Sitzen und Handbremshebel schabt... da muß man schon was geeignetes dazwischenklemmen, damit das ohne Kratzer abgeht.
Apropos Einbau: ich habe den ledernen Handbremshebel bekommen, wie geht man beim Einbau vor (hab's mir noch nicht angeschaut)? Muß die Konsole ab? Oder reicht die kleine Klappe unterhalb des Hebels?
Finde den Lederhebel übrigens ein bißchen enttäuschend, hätte mir da wa 'Massiveres' gewünscht... im Prinzip ist das das Plastikteil, nur mit dünnem Lederbezug... kann man auf den ersten Blick kaum von Plastik unterscheiden... :dontknow:

--
MrSigno
 
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
1
@Mr Signo , verstehst Du jetzt warum ich so auch Bellendorf schwöre ?. Der Fettweiss (genauso heisst er) ist echt klasse , nicht das der Hr. Laaks schlecht wäre , doch der Hr. F. ist mir halt sympatischer , oder ich maschier gleich zum Scheff !...1.a Autohaus..

Greetz


Markus :D
 

DrRenz

Beiträge
251
Reaktionen
1
RE: Mal wieder Bellendorf

Dann würde ich mal sagen, dass von Belledndorf in Gladbeck die Rede ist, oder?

Ich habe nächste Woche wieder einen Termin in Gelsenkirchen. Mal gucken, ob ich danach wieder was neues zu berichten habe...
 

Flash Müller

Gast
@Markus
Genau mein Eindruck. Da lohnt sich auch die etwas weitere Anfahrt...

@MrSigno
Meine ist aus Plastik, die kann man einfach abziehen. Verkratzen hätte also eigentlich nicht sein müssen...

@DrRenz
Genau, ich meine den in Kirchhellen. Kleiner aber feiner Unterschied 8)
 

DrRenz

Beiträge
251
Reaktionen
1
Original von Flash Müller

@DrRenz
Genau, ich meine den in Kirchhellen. Kleiner aber feiner Unterschied 8)
Naja, ich habe den Eindruck, als wenn bei Bellendorf in GE mittlerweile etwas "Ruhe" eingekehrt ist und die Beschwerden hier aus dem Forum auch gelesen und zu Herzen genommen wurden.

Ich kann auf jeden Fall für mich sagen, dass der Service (zumindest bei meinen beiden letzten Besuchen) wieder akzeptabel war.
 

Marcus

Beiträge
2.257
Reaktionen
1
Bellendorf ist echt die schlechteste Werksatt wo ich jemals war. Die meinten mein LMM der noch 70g/s bringt wäre i.o. Als ich nach Enning ach RE gefahren bin haben die nur gelächelt, mir bestäigt das der total im Eimer wäre und auf Kulanz einen neuen eingebaut. Ausserdem sollten alle Leute die Chips in ihren Autos haben genau nachschauen ob die nach dem Werkstattaufenthalt bei Bellendorf noch im Steuergerät sind. Und das ist kein schlechter Scherz.

P.S. Ich rede von Galdbeck
 

DrRenz

Beiträge
251
Reaktionen
1
Das mit den Chips interessiert mich jetzt aber?? Kannst ja auch mailen...
 

Marcus

Beiträge
2.257
Reaktionen
1
Ganz einfach, es wurde von einem Bellendorf Mitarbeiter der Chip ausgelötet, kopiert und wieder eingelötet. Das ganze wäre nie aufgeflogen wenn ins SG nicht Wasser ein gedrungen wäre weil es nicht richtig abgedichtet wurde. Das wurde auch im nachhinein alles von Bellendorf zugegeben...

Mehr werd ich nicht sagen, soll der Betroffende (ist auch hier im Forum) wenn selber posten.
 
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
1
Brrrrr !!! züglet mal die Pferdchen !! Das mit dem Chip , war ein Mitarbeiter , und schwarze schafe gibt es überall , habe mir die Story von "dem Betroffenen" in Bürstadt erzählen lassen ! Natürlich ist das ein Hammer , trotzdem nicht so ein Wind hier im Forum machen , das kann hier ganz schnell zu Missverständnissen führen . Das mit deinem LMM ist natürlich schei*** . Und Bellendorf liegt in Bottrop-Kirchhellen , die haben BOT , auf dem Kennzeichen , wir hier in Gladbeck haben wie Du RE. 3. Grösster Zulassungskreis !

Greetz

Markus & Andrea
 

Marcus

Beiträge
2.257
Reaktionen
1
Original von Markus
Brrrrr !!! züglet mal die Pferdchen !! Das mit dem Chip , war ein Mitarbeiter , und schwarze schafe gibt es überall , habe mir die Story von "dem Betroffenen" in Bürstadt erzählen lassen ! Natürlich ist das ein Hammer , trotzdem nicht so ein Wind hier im Forum machen , das kann hier ganz schnell zu Missverständnissen führen . Das mit deinem LMM ist natürlich schei*** . Und Bellendorf liegt in Bottrop-Kirchhellen , die haben BOT , auf dem Kennzeichen , wir hier in Gladbeck haben wie Du RE. 3. Grösster Zulassungskreis !

Greetz

Markus & Andrea
Ich meinte den Bellendorf in Bottrop-Kirchhellen. Wr wissen das ja das wir über das gleiche Autohaus reden.

Nur man sollte einen Händler nich danach beurteilen ob der irgendwelche Plastik Teile "fast Kartzer frei einbaut". Die Sache mit dem LMM war auch nicht ganz ohne, habe jetzt keine Lust die ganze Story zuschreiben, aber es sollte einem schon zu denken geben wenn ein Autohaus so wenig Ahnung von Motorentechnik hat. Ich hatte die Ist-Werte des LMM von Wimmer messen lassen und Bellendof mitgeteilt aber selbst das und ein persöhnliches Gespräch zwischen Thorsten Wimmer und dem Mechniker konnte dort keinen überzeugen das mein LMM defekt war. Das ganze hätte über längere sicht unter Garantie einen Motor bzw. Lader Schaden als Folge gehabt. Liefert der LMM so dermassen schlechte Werte wie bei mir wird zu wenig Sprit eingespritzt, der Motor läuft zu mager und überhitzt.

Was dem Chip angeht sag ich nur soviel das Bellendorf eine eigende Tuning Fima hat. Es ist nicht gerade leicht und billig an gute Software zu kommen...
 
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
1
Da gebe ich dir Recht !.. So etwas darf ned sein ! , habt ihr euch den mal mit diesen Fakten , direkt an den Chef (Hr. Bellendorf) gewand ? , der hat eigendlich immer ein offenes Ohr .

Greetz

Markus & Andrea 8)
 

Marcus

Beiträge
2.257
Reaktionen
1
Im nachhinein hab ich mit Bellendorf nicht mehr gesprochen. Aber Herrn Bennendorf waren alle Fakten bekannt. Ich möchte mit dem Autohaus nix mehr zu tun haben. Bin eigendlich nur zu ihm gefahren weil es das nächste mir bekannte Autohaus auf dem Weg von Wimmer nach RE war.
 
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
1
Alles klar ! , muss ich dir aber voll und ganz recht geben , ist ne absolulte Frechheit !!. Ich kann ja auch nur für mich sprechen , und wir sind bis jetzt 99% Zufrieden.

Greetz


Markus & Andrea 8)
 

Flash Müller

Gast
Ich bin mit BOT-Bellendorf bis jetzt auch zufrieden, der Service verdient Lob.
Und ich beurteile ein AH schon danach wie es mit "Kleinteilen" umgeht. So was nennt man Sorgfalt. Eigentlich sollte jeder Mech die Autos so reparieren als wären es seine eigenen...
Fehler macht jeder mal (sogar ich 8)), aber wenn das AH dann für die Fehler gradesteht, haben die bei mir einen Stein im Brett.
 
Thema:

[46244 Bottrop-Kirchhellen] WERKSTATT Autohaus Bellendorf

Schlagworte

seat bellendorf kirchhellen

,

seat händler kirchhellen