[ST] 3 Wochen alt und schon hat's Rumms gemacht...

Diskutiere 3 Wochen alt und schon hat's Rumms gemacht... im 5F - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 3; N'Abend zusammen... Nach nur drei Wochen hat es meinen Löwen schon erwischt, irgendein Ar... hat beim einsteigen die Tür zu weit aufgerissen und...
ABi69

ABi69

Beiträge
200
Reaktionen
80
N'Abend zusammen...

Nach nur drei Wochen hat es meinen Löwen schon erwischt, irgendein Ar... hat beim einsteigen die Tür zu weit aufgerissen und mir eine schöne Delle in die "Bügelfalte"
der Beifahrertür gekloppt und ist abgehauen. :cry:
Hat einer von euch eine Idee, ob das per Smart-Repair ordentlich zu beheben ist oder ob das was Aufwändigeres wird? Ich habe zwar Vollkasko ohne SB, würde allerdings - sofern das nicht per Smart-Repair zu beheben ist - im nächsten Jahr hochgestuft werden. Laut Versicherung wäre es für mich günstiger, einen Schaden bis zu einer Höhe von 1.900 Euronen selber zu zahlen. Bei Smart-Repair wäre ich mit einer Unkostenpauschale von 50 Euronen dabei...

IMG_20170224_171139.jpg

Boah, ich hab gerade echt Mordgedanken... :angry:
 
24.02.2017
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 3 Wochen alt und schon hat's Rumms gemacht... . Dort wird jeder fündig!
FM1

FM1

Beiträge
71
Reaktionen
27
Das ist wirklich sehr ärgerlich. Die Delle ist in der scharfen Kante und es wird sehr schwer, wenn nicht sogar unmöglich diese vom "Beulendoktor" rauszuziehen und sie dann zu polieren. Da wird es wohl ohne Spachteln, Schleifen und Neulackieren kein smart repair werden. Aber am besten mal in einem Fachbetrieb für Hagelschaden nachfragen, eventuell klappt es ja doch und wird so kostengünstiger.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Destroyer
ABi69

ABi69

Beiträge
200
Reaktionen
80
Spachteln? Oh Gott! Niemals!
Also wird's teuer... Jemand zufällig eine Ahnung, was der Spaß ungefähr kosten wird?
 
Destroyer

Destroyer

Beiträge
247
Reaktionen
40
ABi69

"Spachteln? Oh Gott! Niemals!"

Dann wird die Lösung eine neue Tür sein. Denke nicht,daß der Beulendoktor eine derart scharfe Kante wieder ausbeulen kann,ohne daß man etwas sieht.
 

mucler

Beiträge
188
Reaktionen
29
Neue Türe glaube ich nicht. Mir hat ein Zeitgenosse seinen Einkaufswagen gegen meine Fahrertüre rollen lassen. Resultat eine Dulle im unteren Knickfalz der Türe. Kostenvoranschlag vom Seat Handler knappe 1000 Euro.
 
Der_Micha

Der_Micha

Beiträge
19
Reaktionen
5
Das geht mit Smart-Repair, allerdings nicht mit Ziehen sondern mit Drücken von innen.:) Also muss zumindest die Verkleidung ab, da vermutlich kein Platz zwischen Scheibe und Führung zum "Hebeln" von außen ist.
Fahr mal zu einem vernünftigen Betrieb, oft bieten auch Lackierereien Smart-Repair an; hab ich selber auch schon in Anspruch genommen. Für einen solchen Schaden, selbst in der Sicke, lackiert niemand die ganze Tür oder tauscht sie aus :nene:
 
ABi69

ABi69

Beiträge
200
Reaktionen
80
@ mucler: Und wie ist die Reparatur geworden? Sieht man was?


@ Der_Micha: Bei einem drei Wochen alten Wagen zum Beulendoktor? Kaum, wenn es sich nicht um eine Seat-Vertragswerkstatt handelt...
 
Destroyer

Destroyer

Beiträge
247
Reaktionen
40
mucler
Für welche Arbeit hat der Seat Händler denn 1000€ veranschlagt?

---------- Beitrag am 24.02.2017 um 22:08 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 24.02.2017 um 22:07 Uhr ----------

@Der_Micha
Die Verkleidung abnehmen reicht nicht. Es sind Sensoren, FH-Motor und Streben usw. an der Tür. Das mit Drücken geht nur bei einwandfreiem Raum zum Arbeiten.

---------- Beitrag am 24.02.2017 um 22:10 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 24.02.2017 um 22:08 Uhr ----------

@ABI

" irgendein Ar... hat beim einsteigen die Tür zu weit aufgerissen und mir eine schöne Delle in die "Bügelfalte" der Beifahrertür gekloppt und ist abgehauen. "
Wahrscheinlich mit einer alten Ranzkiste! Ich könnte heutzutage solchen Idioten in die Fr****hauen.
 
ABi69

ABi69

Beiträge
200
Reaktionen
80
Ich könnte heutzutage solchen Idioten in die Fr****hauen.
Genau das! So etwas kann schließlich mal passieren... Aber dann meldet man sich und regelt das wie Erwachsene. Schließlich hat ja jeder mindestens eine Haftpflichtversicherung.
Ich ärgere mich nur maßlos, dass es bei uns auf dem Firmenparkplatz passiert ist, also quasi unter Kollegen. Montag halte ich Ausschau nach einem Wagen mit entsprechender Macke an der Tür... :angry:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Destroyer

mucler

Beiträge
188
Reaktionen
29
Bislang warte ich noch auf Antwort der Versicherung des Schädigers, dann werd ich es reparieren lassen. Veranschlagt sind, Ausbau der Türverkleidung, ca. ne Stunde fürs Ausbeulen und anschließend lackieren und erneute Hohlraumkonservierung der Türe.
 
ABi69

ABi69

Beiträge
200
Reaktionen
80
Rolf-Krake: Passt die Tür auch beim 2017er ST?:D

Und ja, Anzeige wegen Fahrerflucht gegen Unbekannt habe ich natürlich gestellt...
Wobei ich hoffe, dass der Unbekannte nicht lange unbekannt bleibt.
 
Destroyer

Destroyer

Beiträge
247
Reaktionen
40
mucler
Das würde ich persönlich aber schnellstens den Kosten für eine *neue Tür* gegenüberstellen.
 
Rolf-Krake

Rolf-Krake

Beiträge
185
Reaktionen
28
Ich drück dir die Daumen! Die Tür dürfte übrigens passen. Teilenummer ist mir jedenfalls keine neue bekannt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ABi69
Destroyer

Destroyer

Beiträge
247
Reaktionen
40
rolf
Denke auch,daß so eine Tür mit den Arbeiten,wie Hohlraumkonservieren und Lackieren nicht mehr Kosten verursacht,als die Arbeiten an der alten Tür, wie ausbeulen usw. für immerhin auch schon 1000€.
 

mucler

Beiträge
188
Reaktionen
29
Destroyer Ich schätze eine neue Türe dürfte nochmal teurer kommen, von der Langzeitqualität (Rost) will ich mal gar nicht sprechen. Außerdem wäre das Auto mit neuer Tür nicht mehr unfallfrei.
 
Destroyer

Destroyer

Beiträge
247
Reaktionen
40
@ABI

"Wobei ich hoffe, dass der Unbekannte nicht lange unbekannt bleibt. "

Würde mir nicht allzu viel Hoffnung machen. Die Polizei ist mit solchen Bagatellen nicht so intensiv bei der Arbeit, weil daß für die einfach Pech und ein Fall für die Vollkasko ist( meine Erfahrungen). Die haben mit zunehmenden Vergewaltigungen und anderen heftigen Delikten seit der "Willkommenskulktur von *Fachkräften* " reichlich zu tun,incl. Überstunden,usw. Die sind da bei solchen Sachen schon mal pissig, weil man sie in Anspruch nimmt,was Zeit kostet und meist wenig bringt. Selbst wenn es jemand als Zeuge gesehen hat, sind die Leute vorsichtig geworden, Aussagen zu machen.Bei entspr. Klientel werden ,wie mir gesagt wurde, dann bei den Zeugen "Hausbesuche" gemacht, um sie umzustimmen.

---------- Beitrag am 24.02.2017 um 22:33 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 24.02.2017 um 22:29 Uhr ----------

@Abi

"Ich schätze eine neue Türe dürfte nochmal teurer kommen, von der Langzeitqualität (Rost) will ich mal gar nicht sprechen."
Die Arbeiten sind die gleichen und Rost ist kein Thema, wenn es bei beiden Türen vernünftig gearbeitet wird. GANZ NEU muss die Tür ja nicht sein; wie gesagt ist der Aufwande und die Arbeitsgänge doch gleich! Unfallfrei ist i.d F. doch bei "Nachlackieren" der "eigenen" Tür ebenso nicht mehr gegeben.Das kann jeder bei Deiner Tür mit einem Lackmessgerät nachweisen.
 
ABi69

ABi69

Beiträge
200
Reaktionen
80
Naja, das ist auf einem kleinen Firmenparkplatz passiert... Sollte ich da Montag ein Fahrzeug mit entsprechender Beschädigung an der Tür sehen, mache ich Fotos, notiere mir das Kennzeichen und rufe bei der Rennleitung an.
Ich denke, dann werden die sich schon kümmern, war ja schließlich Fahrerflucht.
 
Destroyer

Destroyer

Beiträge
247
Reaktionen
40
rolf

"Wenns auf dem Firmenparkplatz war..."

Wie willst du denn ,wenn Du ihn nicht "auf frischer Tat" mit *Zeugen* erwischt, überführen? Selbst wenn- er wird es abstreiten und man steht dumm da. Für ein Gutacheten,daß dies nachweist an seinem Fahrzeug, muss ein Richter dies anordnen.
 
Thema:

3 Wochen alt und schon hat's Rumms gemacht...

3 Wochen alt und schon hat's Rumms gemacht... - Ähnliche Themen

  • [Cupra] Cupra mit PP - anderes Felgenschloss? Altes verloren und finde es online nicht

    [Cupra] Cupra mit PP - anderes Felgenschloss? Altes verloren und finde es online nicht: Hi Hat der Cupra mit PP andere Felgenschlösser als die anderen Fahrzeuge im VAG Konzern? Alle Adapter für Felgenschlüsser die ich online finde...
  • Cupra mit PP - anderes Felgenschloss? Altes verloren und finde es online nicht - Ähnliche Themen

  • [Cupra] Cupra mit PP - anderes Felgenschloss? Altes verloren und finde es online nicht

    [Cupra] Cupra mit PP - anderes Felgenschloss? Altes verloren und finde es online nicht: Hi Hat der Cupra mit PP andere Felgenschlösser als die anderen Fahrzeuge im VAG Konzern? Alle Adapter für Felgenschlüsser die ich online finde...