3 Jahresinspektion mit Bremsbelägewechsel?

Diskutiere 3 Jahresinspektion mit Bremsbelägewechsel? im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo, habe morgen meine 3-Jahres-Inspektion (in Hannover), mein Leon 5f Bj 02/2013 hat erst 16.500 firstkm runter und ich wundere mich immer mehr...

MacG

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo, habe morgen meine 3-Jahres-Inspektion (in Hannover), mein Leon 5f Bj 02/2013 hat erst 16.500
km runter und ich wundere mich immer mehr darüber, das die Dame bei der Annahme meinte, das die Bremsbeläge ebenfalls gewechselt werden würden. Ist das normal? (Ich bin definitiv kein Heizer mit meinem 1.2 TSI und bremsen tut es sich wunderbar).
Vielen Dank für Hinweise und Ratschläge
 
18.05.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 3 Jahresinspektion mit Bremsbelägewechsel? . Dort wird jeder fündig!

Baha87

Beiträge
114
Reaktionen
14
Ich höre/lese zum ersten mal, das die Bremsbeläge im Rahmen einer Inspektion gewechselt werden müssen. Es sind Verschleißteile und wenn diese noch in Ordnung sind, würde ich diese auch nicht wechseln lassen. Schau doch mal in deinem Serviceheft nach, da sollte drinstehen was bei dieser Inspektion gemacht werden muss. Aber nur mal zum Vergleich, bei meinem aktuellen Wagen, wurden die Beläge und Scheiben erst bei 125.000km und ca. 5 Jahren gewechselt (Golf 6).
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
503
Bremsbelag Wechsel gehört zu keinen Inspektionsumfang

die Kontrolle ja aber net der Wechsel

würde eher mal über ein AH Wechsel nachdenken wenn die so versuchen ihre Kunden abzuzocken


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AR377

MacG

Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für die Antwort. Ich werde darauf hinweisen, dass ich das Thema kommuniziere und bin gespannt auf die Reaktion. Danke!

---------- Beitrag am 18.05.2016 um 21:07 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 18.05.2016 um 20:42 Uhr ----------

Kann morgen abend darüber berichten
 

Exeo21

Beiträge
190
Reaktionen
31
Auszubildende, die den Bremsflüssigkeitswechsel nach drei Jahren gemeint hat...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MacG

MacG

Beiträge
4
Reaktionen
0
Auszubildende, die den Bremsflüssigkeitswechsel nach drei Jahren gemeint hat...
Hoffentlich...

---------- Beitrag am 18.05.2016 um 21:25 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 18.05.2016 um 21:24 Uhr ----------

Auszubildende, die den Bremsflüssigkeitswechsel nach drei Jahren gemeint hat...
Hoffentlich...
Oder vielleicht wurden statt Sechszehn- Sechszig-Tausend-KM verstanden bzw. angenommen. Bin wirklich gespannt auf morgen...
 
mojo73

mojo73

Beiträge
532
Reaktionen
170
Auch da ist der Bremsbelagswechsel nicht im Inspektionsumfang enthalten.
Wie meine Vorposter schon schrubbten, der Wechsel gehört nicht zum Inspektionsumfang, lediglich die Kontrolle.
 

MacG

Beiträge
4
Reaktionen
0
Sooo...Auflösung: Tatsächlich handelt es sich doch nur um die Bremsflüssigkeit. Der phonetische Unterschied zwischen 'Flüssigkeit' und 'Belag' ist groß genug das ich mir sicher bin, mich nicht verhört zu haben. Aber sei es drum, meine Seele hat nun Frieden und morgen wird er, gewartet und frisch getüvt, abgeholt.
Vielen Dank für die schnellen Antworten, das hat mir schon Rückhalt gegeben.
 
AR377

AR377

Beiträge
1.113
Reaktionen
365
Um auf den BremsFLÜSSIGKEITSwechsel zurück zu kommen:
Lassen alle hier bei ihrem Leon die Bremsflüssigkeit alle 3 Jahre wie vorgeschrieben wechseln ?
Was kostet das jeweils ?
 
vandango

vandango

Beiträge
67
Reaktionen
13
Habe folgendes Angebot bekommen:

Inspektion nach 3 Jahren, bei 42000 km ohne Ölwechsel mit TÜV, Bremsflüssigkeit, Kupplung entlüften und Kleinigkeiten 260 €

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AR377
Eugen1985

Eugen1985

Beiträge
42
Reaktionen
6
Guten Morgen , wollte das Thema aufwirbeln .
Habe einen Leon 5f 1.4 tsi jetzt wird der drei Jahre diesen Monat es kommt auch eine Anzeige das ich heute in 24 Tagen zur Inspektion muss .
Was wird den genau gemacht ?
Weil 260€ für Kupplung entlüften und neue bremsflüssigkeit ist ne stolze Summe.
Oder sind noch tüv kosten drin ?
Danke für die Antwort
 

gt3rs

Beiträge
138
Reaktionen
57
Derjenige, der dir die 260€ genannt hat, kann dir sicher auch beantworten ob dort der TÜV inkludiert ist8)
 
dr.markus

dr.markus

Beiträge
143
Reaktionen
32
Eugen1985

Die 260,00 € sind ja nicht nur der Preis für die Bremsflüssigkeit. Nur Bremsflüssigkeit erneuern wird wohl ca. 50-70€ im Rahmen der Inspektion zusätzlich kosten. Das kommt auf die Werkstatt an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Neuer Leon

Neuer Leon

Beiträge
257
Reaktionen
116
Der zuvor genannte Preis von 260 Euro stammt aus dem Jahr 2016......

Das könnte heute anders aussehen.
 
Thema:

3 Jahresinspektion mit Bremsbelägewechsel?