250 PS, 300 PS oder Motorrad ?

Diskutiere 250 PS, 300 PS oder Motorrad ? im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo miteinander ! Ich weiß, ich bin arg früh, aber ich beschäftige mich seit einizer Zeit mit der Frage: "Wie verpulverst du dein Geld im...

Zeus2408

Beiträge
46
Reaktionen
0
Hallo miteinander !

Ich weiß, ich bin arg früh, aber ich beschäftige mich seit einizer Zeit mit der Frage: "Wie verpulverst du dein Geld im Frühling 2006?".
Die Frage kommt so früh, weil der Spar-Prozess auch recht lange
dauert...

Meine 3 persönlichen Antwortmöglichkeiten wären:

1. Mit Ach und Krach meinen 180Ps TopSport bei Muggianu auf 307PS bringen lassen plus Kupplung. Preis: ca. 10.000 Euro (das könnte ich soooo
gerade noch hinkriegen).

2. Bei Rothe auf ca. 250 Pferdchen aufrüsten lassen plus ein paar leckere Sitze. Preis: ca. 6 - 7.000 Euro gesamt (realistisch vom Geldbeutel her).

3. Andere Möglichkeit der schnelleren Fortbewegung: Motorradführerschein machen + ne gebrauchte 34PS-Maschine kaufen (Begrenzung, weil ich noch nicht 25 bin)
Preis: ca. 5 - 6.000 Euro


Ich suche bei allen 3 Punkten nach Pro und Contra, wobei ich beim ersten glaube, dass ich ein bißchen verzichten sollte und dafür noch ein paar Euronen übrig halte.


Schonmal DANKE im Voraus.

ZEUS2408
 
24.06.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 250 PS, 300 PS oder Motorrad ? . Dort wird jeder fündig!
Nightmare

Nightmare

Beiträge
156
Reaktionen
0
Mein Vorschlag wäre, deinen TS zu verkaufen, einen Cupar R 1,8t kaufen und Chip rein da hasch deine 270 Pferde, kommt aufs gleiche raus mit dem Geld schätz ich jetzt mal so!!!
 

svenbo79

Gast
Mein Vorschlag: Du kaufst Dir eine Baseball-Keule,und haust Dir damit so lange
auf den Kopf,bis du wieder zu Verstand gekommen bist!



10 000 Euro zuviel in der Tasche.....?! *Kopfschüttel* zzzz zzzz zzzz
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
@svenbo ... nach sinn oder unsinn der ganzen aktion hat hier keiner gefragt ...

@threadstarter:

entweder du machst das was nightmare vorgeschlagen hat ...

ansonsten kannst du 300ps im auto ned mit nem mopped vergleichen ...
was würdest du selbst am ehesten favorisieren??
 

BananaJoe

Beiträge
196
Reaktionen
0
Oder du machst nur Chiptunning (~500€) von dem Rest kaufst du dir noch dein Motorrad und den Führerschein.
 

svenbo79

Gast
OK,dann mal ernsthaft.Das mit dem Mopped würde Ich sein lassen,mach lieber was am Auto!
Ich habe selber seit 3 Jahren ein Motorad,und kann sagen,dass es sich für Mich eigentlich nicht rentiert hat.
Entweder ist es zu warm oder zu kalt oder es regnet oder......


Gruß Bo
 

AndyU

Beiträge
550
Reaktionen
16
Also ich denke auch das du da am besten den TopSport verkaufst, dir noch nen CupraR holst und damit ab zu Wimmer oder so! So würd ichs zumindest machen wenn ich soviel Kohle über hätte! ;)
 

frankg

Beiträge
109
Reaktionen
0
Wenn du schon SO fragst:

Dann spar dir das Geld, verkauf den Topsport, kauf dir nen Topsport TDI und zusätzlich ein anständiges Mopped.
 

xxcupraxx

Beiträge
445
Reaktionen
0
Schliess mich da AndyU´s und Nihgmare´s Meinung an!!! Top(f) Sport verkaufen, und einen Cupra R anschaffen... den kannst
du dann auf "fast" 300 ps (270ps) chippen lassen, und bei bedarf noch nen auspuff drunter..

so long
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Original von svenbo79
Entweder ist es zu warm oder zu kalt oder es regnet oder......
Alter Warmduscher! :D

Nein, ich würde Mopped aber auch sein lassen, durch diese Maschinen mussten bereits zwei meiner Freunde ihr Leben lassen. :(
Überleg dir das wirklich gut... du kannst noch so gut / vorsichtig fahren... es brauch dir nur irgend ein Depp die Vorfahrt nehmen und es kann vorbei sein.
 

svenbo79

Gast
Original von svenbo79
Entweder ist es zu warm oder zu kalt oder es regnet oder......

Alter Warmduscher! großes Grinsen




....Ich bin so hart "Alter" Ich putz Mir mit na Draht-Bürste die Zähne 8)
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
nur ums kurz zu erwähnen

muggianu hat auch andere sachen als, 306 PS, 330 PS und 370 PS

der macht auch normale chips usw.

und auch ein topsport bringt man per chip auf gut 200 - 210 ps!

wenns mehr sein soll k04 umbau oder cupra r kaufen oder eben auch umbauen auf k16 oder so...
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
Original von The Predator
nur ums kurz zu erwähnen

muggianu hat auch andere sachen als, 306 PS, 330 PS und 370 PS

der macht auch normale chips usw.

und auch ein topsport bringt man per chip auf gut 200 - 210 ps!

wenns mehr sein soll k04 umbau oder cupra r kaufen oder eben auch umbauen auf k16 oder so...
rothe hat auch mehrere Leistungsstufen :) zumal dain kürze eine kommen wird mit 270+ PS

die ganze laberei von wegen verkauf das auto und kauf dernen cupra R ist ja wohl totaler blödsinn....schonmal dran gedacht das es im TS ausstattung gibt die es im R nicht gibt?...und vor allem...wer verkauft schon gern sein auto wenn er weiss das damit alles in ordnung ist??

das motorrad würd ich sein lassen....mit den 34 PS komst zwar flott voran aberein PS-starkes auto kann man halt auch fahren wenns net ganz so schöbnes wetter is;)
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Original von Cupra-Turbo
rothe hat auch mehrere Leistungsstufen :) zumal dain kürze eine kommen wird mit 270+ PS

die ganze laberei von wegen verkauf das auto und kauf dernen cupra R ist ja wohl totaler blödsinn....schonmal dran gedacht das es im TS ausstattung gibt die es im R nicht gibt?...und vor allem...wer verkauft schon gern sein auto wenn er weiss das damit alles in ordnung ist??
So sehe ich das auch. Desweiteren ist ein gechippter Cupra R mit 270 PS voll am Limit und nicht so haltbar wie ein "gesunder" Umbau mit einem grösseren Lader auf >270PS.
 

xxcupraxx

Beiträge
445
Reaktionen
0
Original von Cupra-Turbo
die ganze laberei von wegen verkauf das auto und kauf dernen cupra R ist ja wohl totaler blödsinn....schonmal dran gedacht das es im TS ausstattung gibt die es im R nicht gibt
es gibt fast nichts, was man nicht nachrüsten kann :baby: ;)

aber ein kompletter umbau (turbo etc) wär natürlich immer die bessere lösung...
da bleibt es ja eigentlich "egal" ob man nen TS oder nen R fährt!! oder?

von motorrad bin ich persönlich auch nicht so begeistert... ist einfach zu gefährlich!!! und 2 jahre mit 34 ps "rum zu gurken"
ist ja auch nicht so der wahnsinn!!!
 

miku850

Beiträge
162
Reaktionen
0
Das glaub ich ja nicht.... die alten 4Rad Fetischisten.... wie könnt ihr ein Motorrad mit nem Auto vergleichen, jeder wie er mag, aber mein Spassfaktor No. 1 hat 2 Räder... und mit z.b. mit ner SV650 von Renntraining zu Renntraining (wenn man zuviel Kohle hat)... :tongue:

oder Seat verkaufen und nen gebrauchten 911er :D

Mick

(Das Problem hätte ich auch gerne)
 

SlasherHase

Beiträge
1.668
Reaktionen
0
aber ich denke es ist billiger sich nen ts innen schwarz zu machen als den luxus in nen r zu bauen :) , da n schickes turbopaket drauf und gut is :) wenn du an die folgekosten denkst siehe 1.8t turbo umbau thread lieber 1nr kleiner und noch hübsche felgen oder sitze dazu und glücklich sein :)
 

ASchmeller

Gast
oder noch anders, leon weg und 350 Z kaufen *schwärm*
 
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
kann mich Cupra-Turbo nur anschließen, den TS verkaufen wird eh immer ein minus-Geschäft, dann den R irgendwo kaufen und dann die teure Versicherung noch dazu :rolleyes:

Bau dir nen K04 ein wenn du etwas sparen willst, nen noch größeren Turbo wenn du genug Kohle dafür hast, weil ein sauschnelles Auto fährst dann ja eh.



relax :wave:
 

Zeus2408

Beiträge
46
Reaktionen
0
Danke schon mal für alle - vor allem die ernstgemeinten - Beiträge.
Ich bin mir zumindest mittlerweile sicher, dass es nicht die teuerste Variante (300+ PS) wird.

Den Vorschlag, den TS zu verkloppen und gegen nen R zu tauschen ist auf gar keinen Fall akzeptabel, weil mein TS sowohl die R-Frontschürze, 'nen Fahrwerk (KW V1)
als auch ganz andere Schluppen hat. Von daher wäre der Verlust schon viiiiiel zu groß.

Ich denke, es wird ein Umbau in Richtung 250+ Pferdchen geben.

@ CUPRA-TURBO: Halte mich doch bitte mal auf dem Laufenden, wenn es eine neue Leistungsstufe bei ROTHE gibt.


Vielen Dank.

Zeus2408
 
Thema:

250 PS, 300 PS oder Motorrad ?

250 PS, 300 PS oder Motorrad ? - Ähnliche Themen

  • 1.8T Motorumbau/tuning auf ca. 300 PS

    1.8T Motorumbau/tuning auf ca. 300 PS: Hi all, erstmal sorry für den neuen Thread, habe aber mit der Suche nix Exakt zutreffendes gefunden. Habe einiges zum Cupra gefunden, und...
  • HGP V6 (bi)turbo und KK04 bis 300 PS

    HGP V6 (bi)turbo und KK04 bis 300 PS: HGP biete seit Neustem die Turbo und Bi-Turbo Umbauten auch für den Seat Leon V6. Ausserdem für den Cupra R mit 225 PS ein größeres Ladergehäuse...
  • 1.8T mit 150 PS auf 250 PS?

    1.8T mit 150 PS auf 250 PS?: In der aktuellen VW Scene ist ein Bericht über einen Passat, der soll mit einigen Kleinigkeiten und chip auf 250 PS gekommen sein. Kann ich mir...
  • JE-Leon 300 PS 270km/h (Cupra-Tuning)

    JE-Leon 300 PS 270km/h (Cupra-Tuning): Leon Foto
  • JE-Leon 300 PS 270km/h (Cupra-Tuning) - Ähnliche Themen

  • 1.8T Motorumbau/tuning auf ca. 300 PS

    1.8T Motorumbau/tuning auf ca. 300 PS: Hi all, erstmal sorry für den neuen Thread, habe aber mit der Suche nix Exakt zutreffendes gefunden. Habe einiges zum Cupra gefunden, und...
  • HGP V6 (bi)turbo und KK04 bis 300 PS

    HGP V6 (bi)turbo und KK04 bis 300 PS: HGP biete seit Neustem die Turbo und Bi-Turbo Umbauten auch für den Seat Leon V6. Ausserdem für den Cupra R mit 225 PS ein größeres Ladergehäuse...
  • 1.8T mit 150 PS auf 250 PS?

    1.8T mit 150 PS auf 250 PS?: In der aktuellen VW Scene ist ein Bericht über einen Passat, der soll mit einigen Kleinigkeiten und chip auf 250 PS gekommen sein. Kann ich mir...
  • JE-Leon 300 PS 270km/h (Cupra-Tuning)

    JE-Leon 300 PS 270km/h (Cupra-Tuning): Leon Foto