2.0TFSI: Meinungen zu Zinram Downpipe

Diskutiere 2.0TFSI: Meinungen zu Zinram Downpipe im 1P - Antrieb Forum im Bereich 1P - Tuning; Guten Tag zusammen. Wurde gerne eure Meinungen zu diesem Downpipe firstvon Zinram Fahrzeugtechnik hören...
24.02.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 2.0TFSI: Meinungen zu Zinram Downpipe . Dort wird jeder fündig!

leonfrdo

Beiträge
406
Reaktionen
5
Macht einen sehr guten Eindruck.
Vorallem der Eingang vom Lader ist gut gelöst und sehr Strömungsgünstig.

Da sogar Dichtung+ Muttern dabei sind, würde ich sagen kannst du die Bedenkenlos bestellen.
 

MikeFRRRR

Beiträge
146
Reaktionen
1
"Der Kat besitzt ein Typenschild mit dazugehörigem technischen Datenblatt womit eine Eintragung nach §21 möglich ist. "

Das es möglich ist, heisst aber noch lange nicht, dass es garantiert ist. Der Schuss kann also auch nach hinten losgehen und ruck zuck hat man die gesparten Euro für die Abnahme wieder draufgelegt WENN man denn dann Erfolg hat.
 

leonfrdo

Beiträge
406
Reaktionen
5
Normalerweise bekommst du die DP nicht eingetragen.
Wenn dann nur eine mit 2 Kats und ewg Zulassung.
 

BauerM

Beiträge
14
Reaktionen
0
okay, DANKE für die Antworten. Das sie schwer bzw. gar nicht zum Eintragen ist, bin ich auch der Meinung.
Aber mich überzeugt halt der ovale/große Eingang beim Turbo. Hat man ja sonst glaub nur bei einer teuren Bull X Anlage.
 

leonfrdo

Beiträge
406
Reaktionen
5
Naja selbst die hat nicht so einen großen Eingang.
bei der zinram ist der Eingang ich nenn es mal perfektioniert worden.
So wäre es eig optimal.
Alle anderen dp's die ich kenne haben meist nur einen ganz normalen bogen der auch in 76 gefertigt ist.
Ansonsten schau dochmal nach der is-racing pipe.
Ist zwar auch nur kompl in 76mm, aber da liest man nur gutes drüber.
Ich werde die mir demnächst zulegen
 
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Kennt sich denn jemand aus bzw. hat schonmal einer versucht ne Downpipe nach §21 eintragen zulassen obs geht und was der Spass kosten würde ?
 
fixen

fixen

Beiträge
50
Reaktionen
0
Ich werde mir die Pipe zu 80% zulegen, aber nicht eintragen. Dann kann ich Euch berichten zwecks Passgenauigkeit etc.
 

BauerM

Beiträge
14
Reaktionen
0
Spiele auch sehr stark mit dem Gedanken, mir die Pipe zu zulegen.
Mir ist bloß noch aufgefallen das die 2 bestigungsstangen vor dem dem Kat leicht nach oben ragen. Im Vergleich zu anderen Pipes, wo die Stangen waagrecht wie das Rohr ab Kat verläuft...

---------- Beitrag am 12.03.2013 um 22:21 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 12.03.2013 um 22:16 Uhr ----------

falls ich mir die Pipe zuleg, probier ich es aufjedenfall, sie einzutragen. Hab da einen TÜV Prüfer an der Hand, der ist sehr gut belastbar mit so quasi uneintragbaren Teilen:D

---------- Beitrag am 19.03.2013 um 22:42 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 12.03.2013 um 22:21 Uhr ----------

So, hab mir die Pipe zugelegt, warte nun gespannt bis sie kommt. Hab davor noch ne Mail an Zinram geschrieben und gefragt was sie für Hersteller bei den Kats haben. Antwort ist recht schnell zurück gekommen:
Wir stellen die Katalysatoren selbst her. Die Monolyten werden in Deutschland gefertigt

---------- Beitrag am 20.03.2013 um 19:49 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 19.03.2013 um 22:42 Uhr ----------

Post ist da!

Die Pipe ist heute gekommen.
Macht einen sehr guten Eindruck, die Schweißnähte sind Einwandfrei.

Bilder hier:

[URL=http://www.tuningsuche.de/bilder/Zinram-2-0TFSI-Downpipe-18245_o0.html][/URL]

das einzige was mich ein bisschen stört ist das Typenschild auf dem Kat, sieht ein bisschen billig aus, aber ist okay.

Weis leider noch nicht, wenn ich dazu komm, sie einzubauen...

---------- Beitrag am 23.03.2013 um 12:53 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 20.03.2013 um 19:49 Uhr ----------

So Downpipe ist jetzt drin. Durchzug ist um einiges besser geworden. Sound ist auch besser geworden, obwohl noch der Rest noch orginal ist, lediglich der Endschalldämpfer bisschen bearbeitet worden ist.
Passgenauigkeit würde ich jetzt ne 2- geben. An der orginal Hosenrohr Aufnahme verziehts ein bisschen die Gummis, weil es ein bisschen verdreht ist, muss aber nichts angepasst werden. Und das Flexrohr ist sehr nah am Hitzeschutzblech, wo dahinter die Schaltzüge fürs Getriebe entlanglaufen.
Nach ungefähr 80km ist die Motorkontrolllampe angegange: Wirkungsgrad Prüflambdasonde Bank1
Wirkungsgrad liegt unter 60%.
Da muss ich mir noch was einfallen lassen.

Hauptsache die Pipe macht Spaß
 
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Das die Kontrollleuchte angeht war aber klar bei nur einem Kat ... dann musst du den Sensor rausprogrammieren lassen dann bleibt sie aus ;)
 

leonfrdo

Beiträge
406
Reaktionen
5
hilft nur der gang zum tuner...
vorallem bei den temp geht die an..

ansonsten sieht sie doch ganz gut aus!
 
fixen

fixen

Beiträge
50
Reaktionen
0
Und schon versucht das Ding eintragen zu lassen? Was hast du am Endtopf gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet:

BauerM

Beiträge
14
Reaktionen
0
ne,noch nicht dazu gekommen......

Zu meiner Arbeit am Endschalldämpfer:

Ich hab mir die mühe aufgrund von langeweille am Osterfeirtag bzw. ****** Wetter ein Bild am Computer zu Zeichnen....
Hoff man versteht das alles so wie ich es gemalt/geschrieben hab:



---------- Beitrag am 01.04.2013 um 13:15 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 01.04.2013 um 13:14 Uhr ----------

Oh mein Gott muss grad selber über mich lachen.....wie krass
Wo bleibt der Sommer.... :megasmil:
 
Thema:

2.0TFSI: Meinungen zu Zinram Downpipe

Schlagworte

zinram downpipe erfahrumgen