2.0TDI vs. FR TDI

Diskutiere 2.0TDI vs. FR TDI im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo, wollte mal nach den Unterschieden zwischen den beiden Modellen fragen: Stylance Sport-Up 140PS TDI vs. FR 170PS TDI 1) gleich große...

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Hallo,

wollte mal nach den Unterschieden zwischen den beiden Modellen fragen:

Stylance Sport-Up 140PS TDI vs. FR 170PS TDI

1) gleich große Bremsen?
2) gleiche Höhe,
also FR ist NICHT tiefer=
3) PDC gibt es für den FR nicht (DSG sowieso)?
4) FR ist bissie länger übersetzt, aber auch nur die 10km/h mehr die er braucht?
5) WICHTIG: Der Motor bassiert auf dem Passat Motor, Probleme mit der PD Einehti+DPF usw. ist also ein Problemmotor? (Piezo-Technik blabla)
6) Der FR hat anderes Platik im Innenraum? (schönes schwarz?)
7)sonst noch was außer 18",Lenkrad, Schalthebel, Sitze?


Gruß
BigP
 
06.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 2.0TDI vs. FR TDI . Dort wird jeder fündig!
Hanny

Hanny

Clubmember
Beiträge
3.568
Reaktionen
0
2)Stylance Sport-Up hat nur ein härteres Fahrwerk, der FR ist dagegen ein Stück tiefer
3)PDC gibt es wegen der "Speziellen" Schürze beim FR nicht
6)Innenraum ist gleich, bis auf andere Instrumententafel
7)FR: Außenspiegel sind anderst Lackert, verchromte Endrohre, besseres Radio (CD2) ab Serie
 

setil

Beiträge
262
Reaktionen
0
zu dem genannten:

schönere Sitze
schönere spoiler
höherer verbrauch
besserer Durchzug
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
... zusätzlich beim FR TDI:

Super- Motor .

Probleme mit dem DPF sind bei Mittelstreckenfahrten (bei mir: 2x45 km tgl.meist Landtstraße) sicherlich nicht zu erwarten.
Verbrauch nach knapp 14.000 konstant um die 6,3 l/Diesel/100km.
Sitze möchte ich nicht mehr missen - sind sehr rückenschonend.
Bremsen sind ein Hammer: Brachial zupackend und dennoch fein dosierbar.
Und: unbedingt mitbestellen:
a) Xenon
b) CD3 (wegen großer MFA!!!)
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Ah... CD3=größeres MFA, das ist mir neu.
Dachte nur Bluetooth ist dabei...gut dann wirds ein Pflichtkauf.


Aber das Fehlen von PDC (und DSG) muss ich erst noch verkraften:sabber:
 
foghorn leghorn

foghorn leghorn

Beiträge
114
Reaktionen
0
Die große MFA kriegst Du mit CD 3 oder dem Farbnavi. Lohnt sich aber.
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Ah zu den Bremsen/Fahrwerk:

"SEAT hat zudem die Bremsanlage stärker dimensioniert. "
"Um der hohen Motorleistung gerecht zu werden, sind die Federn des León FR um 12 Prozent härter und die Stabilisatoren haben einen größeren Durchmesser. Außerdem wurde die Bremsanlage optimiert. An den Vorderrädern kommen innen belüftete Bremsscheiben mit 312 Millimeter Durchmesser zum Einsatz, die hinteren Bremsscheiben haben einen Durchmesser von 286 Millimeter, anstatt der sonst üblichen 280 beziehungsweise 255

und tiefer soll er auch sein, oder auch nur eine Falschmeldung:
"Der Performance-Gewinn wurde durch eine Anpassung des Fahrwerks an die gestiegene Motorleistung erreicht. So wurde das Fahrwerk nicht nur sieben Millimeter tiefer gelegt, sondern die vorderen Federn auch um zwölf Prozent härter ausgelegt."
 
Zuletzt bearbeitet:

eidechse

Beiträge
25
Reaktionen
0
andreas mit seinen 6,3 l
ich fahre im durchschnitt real 8 l (boardcomputer 7,6)
zwischen 7-9 immer :)
 
lemod

lemod

Beiträge
481
Reaktionen
0
also ich bin bei 6,7 l.
und die bremsen durfte ich auf der autobahn aus 170 bis in den vollständigen stillstand mittels vollbremsung testen. hat gut gefunzt. glücklicherweise 8o

seit heute mittag auf 6,4 :very_hap:
 
Zuletzt bearbeitet:
C IA

C IA

Beiträge
449
Reaktionen
0
1) gleich große Bremsen?
2.0TDI DPF 140PS

Front Brakes 288 x 25
Rear Brakes 255 x 10

FR TDI 170PS
Front brakes (mm) 312 x 25
Rear brakes (mm) 286 x 12



zum getriebe
beim FR sind nur 3 gänge länger, der 4-6 gang also beim starten von null gleiche chancen...

2.0TDI DPF 140PS
übersetzung
I 3.769 II 2.087 III 1.324 IV 0.977 V 0.975 VI 0.814 R 4.549
Group ratio (Axle 1 / Axle 2) 3.684 / 2.917

speed


FR TDI 170PS
übersetzung
I 3.769 II 2.087 III 1.324 IV 0.919 V 0.902 VI 0.757 R 4.549
Group ratio (Axle 1 / Axle 2) 3.684 / 2.917

speed



und zum motor

2.0TDI DPF 140PS
4 Zylinder 8 Ventile

FR TDI 170PS
4 Zylinder 16 Ventile

das heist das der FR motor schon mal besser gehen wird ;)

mfg CIA :]
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
andreas mit seinen 6,3 l
ich fahre im durchschnitt real 8 l (boardcomputer 7,6)
zwischen 7-9 immer :)
Stimmt wirklich - seit jetzt knapp 14.000 km um die 6,3 l.
Na,ja: bei täglich 45 km (meist Landstraße, etwa 15 km Autobahn mit Beschränkung) säuft halt mein :baby: nicht mehr...:]
Könnte sich aber ab September 2008 ändern: da wird die A 73 ab Lichtenfels bis Coburg fertiggestellt - ohne Beschränkung (hoffentlich).
Landstraßen sind dann tabu, Fahrzeit (bisher für die Strecke ca. 40 min.) halbiert sich hoffentlich - da kann ich auch mit 8 L/100 km Diesel leben..8)
 
foghorn leghorn

foghorn leghorn

Beiträge
114
Reaktionen
0
Also vom Verbrauch des FR muss ich jetzt dem Andreas aus der Nachbarschaft;) mal zustimmen. Hab meinen seit November 07 und mittlerweile 8.000km auf der Uhr. Der Durchschnittsverbrauch liegt laut Spritmonitor (bei dem ich sehr genau eintrage) bei 6,7l auf 100km. Bei meinen Fahrstrecken ist alles dabei. Am Wochenende mehr Autobahn und Landstraße und unter der Woche mehr Stadtverkehr und Landstraße.

Die Angaben zum Verbrauch könnte man eigentlich unter dem Text hier ablesen aber ich dachte ne leere Antwort wäre auch komisch...
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Und Motorprobleme sind nicht bekannt?


Sonst jammert jeder über den 16V Piezo 2.0TDI 170PS (im Passat zB.).

Ist doch der gleiche?
 
AndyFR

AndyFR

Beiträge
180
Reaktionen
3
Ist nicht der gleiche Motor wie beim Passat oder A4. Haben beide noch eine zusätzliche Ausgleichswelle, damit sie etwas laufruhiger sind.

Beim Seat 170 PS Motor sind weniger Motorprobleme als bei den restlichen VW-Konzern-Motoren....

Habe jetzt über 26.000 km hinter mir und nie ein Problem gehabt..:)

Gruß

AndyFR
 
mO-FR-TDI

mO-FR-TDI

Beiträge
88
Reaktionen
0
probleme kannst du nur bekommen, wenn du zuviele kurzstrecken fährst ohne zwischendrin mal etwas länger unterwegs zu sein. dann kann der dpf sich vollsetzen.
ist bei mir noch nie passiert. ich habs auch noch nie mitbekommen, wann er sich freigebrannt hat (im gegensatz zu anderen hier). aber ich fahre auch meistens mind. 15 min und davon 60% autobahn mit 150km/h.
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Nee, da verwechselst Du was.
Der 2,0 TDI 140 PS bei Seat WAR mal 16V, und zwar ohne DPF.
Aktuell werden hier im Leon seit längerem nur noch 8V mit DPF verbaut.
Ausnahme: 170 PS TDI DPF 16V mit Piezo - PD.
Bei Skoda im Octavia und im VW Golf gibts den 2,0 TDI 140 PS aktuell noch als 16V ohne DPF zu bestellen.

Der 170 PS TDI mit DPF macht im Konzern deutlich mehr Ärger als der 140 PS TDI DPF.
Defekte Drucksensoren, verstopfte DPF, oft deutlich spürbare Freibrennprozesse.
Bei Seat hält es sich im Vergleich aber in Grenzen.
Audi und VW haben mehr Ärger.
Skoda hatte Anfangs dazu massenhaft mit fehlerhaften Glühzeitsteuergeräten zu kämpfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

2.0TDI vs. FR TDI

2.0TDI vs. FR TDI - Ähnliche Themen

  • Fr tdi fahrer in München und Umgebung gesucht.

    Fr tdi fahrer in München und Umgebung gesucht.: Hallo, ist jemand aus der nähe von München und hat einen ungechippten FR tdi Pumpe Düse mit 170 ps serie? lg
  • Pumpe-Düse-Einheit bei einem 2.0 TDI 170ps BMN Motor einbauen einstellen

    Pumpe-Düse-Einheit bei einem 2.0 TDI 170ps BMN Motor einbauen einstellen: Hallo Zusammen, nachdem ich mit meinem Seat Leon eine Panne hatte, habe ich den Fehlerspeicher ausgelesen und ein Fehler im Stromkreis der...
  • Seat Leon 1P FR 2.0 TDI CR 125KW

    Seat Leon 1P FR 2.0 TDI CR 125KW: Servus Leute Kurz zu meiner Person ... Bin neu hier im Forum und habe mich soeben angemeldet ...bin 17 Jahre alt und bald steht der Kauf meines...
  • Turbo ausbauen - 1P FR 2.0 TDI

    Turbo ausbauen - 1P FR 2.0 TDI: Hat jemand eine Ahnung wie ich am besten und am schnellsten denn Turbo ausbaue? Oder hat vllt sogar jemand eine Anleitung? Danke schon mal [emoji4]
  • Leon 1P 2.0 TDI FR Reifengröße

    Leon 1P 2.0 TDI FR Reifengröße: Guten Tag, Habe da mal ne frage bezüglich felgengröße kann mir jemand sagen on 19 zoll felgen mit 235 bereifung auf den 2.0 TDI FR 2009 VFL...
  • Leon 1P 2.0 TDI FR Reifengröße - Ähnliche Themen

  • Fr tdi fahrer in München und Umgebung gesucht.

    Fr tdi fahrer in München und Umgebung gesucht.: Hallo, ist jemand aus der nähe von München und hat einen ungechippten FR tdi Pumpe Düse mit 170 ps serie? lg
  • Pumpe-Düse-Einheit bei einem 2.0 TDI 170ps BMN Motor einbauen einstellen

    Pumpe-Düse-Einheit bei einem 2.0 TDI 170ps BMN Motor einbauen einstellen: Hallo Zusammen, nachdem ich mit meinem Seat Leon eine Panne hatte, habe ich den Fehlerspeicher ausgelesen und ein Fehler im Stromkreis der...
  • Seat Leon 1P FR 2.0 TDI CR 125KW

    Seat Leon 1P FR 2.0 TDI CR 125KW: Servus Leute Kurz zu meiner Person ... Bin neu hier im Forum und habe mich soeben angemeldet ...bin 17 Jahre alt und bald steht der Kauf meines...
  • Turbo ausbauen - 1P FR 2.0 TDI

    Turbo ausbauen - 1P FR 2.0 TDI: Hat jemand eine Ahnung wie ich am besten und am schnellsten denn Turbo ausbaue? Oder hat vllt sogar jemand eine Anleitung? Danke schon mal [emoji4]
  • Leon 1P 2.0 TDI FR Reifengröße

    Leon 1P 2.0 TDI FR Reifengröße: Guten Tag, Habe da mal ne frage bezüglich felgengröße kann mir jemand sagen on 19 zoll felgen mit 235 bereifung auf den 2.0 TDI FR 2009 VFL...