2.0 Tdi Klackern

Diskutiere 2.0 Tdi Klackern im 5F - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo, ich fahre einen Leon mit 2.0 Tdi CR von 2014 und 110 tkm. Bei mir tritt seit ein paar firstWochen ein "klackern" beim Beschleunigen oder im...

DominikR

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo, ich fahre einen Leon mit 2.0 Tdi CR von 2014 und 110 tkm. Bei mir tritt seit ein paar
Wochen ein "klackern" beim Beschleunigen oder im Leerlauf auf. Beim Rollen ist dies nicht zu hören.
Beim kalten Motor etwas deutlicher aber bei warmen Motor trotzdem nicht überhörbar. Das Geräusch wurde seitdem auch lauter aber dass kann auch an den Außentemperaturen liegen. Heute morgen war es wirklich extrem aber es hatte auch -8 C°.

Nun Frage ich mich woran es liegen könnte?
 
11.01.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 2.0 Tdi Klackern . Dort wird jeder fündig!
Personaler

Personaler

Beiträge
6.874
Reaktionen
7.347
Da solltest Du besser eine Tonaufnahme machen und hier einstellen, damit Dir geholfen werden kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DSG-Pilot

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
4.732
Reaktionen
1.549
Wenn Du den Motor ausmachst und genau hin hörst, hörst Du dann kurz vorm Stillstand auch ein Klick, Klack?
Falls ja könnte es das Zweimassenschwungrad sein, falls nein, dann weiss ich es nicht. 😀
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.743
Reaktionen
4.250
DSG oder Schaltgetriebe?
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.743
Reaktionen
4.250
Macht es bei der Geräuschentwicklung einen Unterschied, ob am Stand die Kupplung getreten ist oder nicht?

Der Bitte nach einem Soundfile oder Video von @Personaler würde ich mich anschließen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler

DominikR

Beiträge
13
Reaktionen
0
Versuche gerade ein Video hochzuladen aber es kommt die Fehlermeldung "die hochgeladene datei war nicht wie erwartet ein Video"
 
Henno

Henno

Beiträge
2.760
Reaktionen
1.058
Schon mal was von youtube gehört?
 

DominikR

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hab jetzt hier den Link zu dem Video.
Dabei war das Auto warmgefahre.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.743
Reaktionen
4.250
Ich tue mir jetzt offen gesagt auch schwer, das Geräusch zu lokalisieren. Ich gehe davon aus, dass du dieses Tackern meinst. Leider kann ich nicht beurteilen, wie sich das beim Fahren anhört. Ein defektes Zweimassenschwungrad würde ich aber fast ausschließen.

Fährst du das Auto schon länger oder hast du es gebraucht gekauft?
 

DominikR

Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich tue mir jetzt offen gesagt auch schwer, das Geräusch zu lokalisieren. Ich gehe davon aus, dass du dieses Tackern meinst. Leider kann ich nicht beurteilen, wie sich das beim Fahren anhört. Ein defektes Zweimassenschwungrad würde ich aber fast ausschließen.

Fährst du das Auto schon länger oder hast du es gebraucht gekauft?
Fahre das Auto nun seit etwa 25 tkm bzw 1 1/2 Jahre. Beim fahren hört es sich so an als ob es auch je nach Drehzahl die Frequenz ändert ( höhere Drehzahl-> schnelleres klackern ).
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.743
Reaktionen
4.250
Und wann ist dir das Geräusch aufgefallen? Bist du sicher, dass sich der Motor vorher anders verhalten hat?
 
Henno

Henno

Beiträge
2.760
Reaktionen
1.058
Ich würde das Geräusch auf ein Lager oder eine Pumpe schieben.
Daher mein Tipp mit den Stethoskop.
Mit bloßen Ohr hört man nicht wo es genau her kommt, teilweise wird es auch einfach übertragen.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.743
Reaktionen
4.250
Ich muss zugeben, dass ich bei diesem Geräusch noch nicht einmal sagen kann, dass es sich um ein abnormales Geräusch handelt. Wie @Henno bereits sagte, man weiß nie, wie Geräusche im Motorraum übertragen und vom Mikrofon verstärkt werden. Wenn ich mein Handy an die richtige Stelle halte, hört es sich fast genauso an.

Mein TDI klingt bei den aktuellen Minusgraden in der Warumlaufphase auch etwas rauer, auch das ist keineswegs ungewöhnlich. Ich kann dir leider keinen weiteren Rat geben. Vielleicht einfach mal der Werkstatt vorführen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast56824
Cpt Awesome

Cpt Awesome

Beiträge
751
Reaktionen
130
Sehr schwer einzuschätzen. Wäre es nicht erwähnt worden, hätte ich es nicht mal bemerkt, ehrlich gesagt.

EU 6 oder 5? Wenn EU 6, würde mir der NW Versteller einfallen.🧐 Zumindest, wenn das das von mir gemeinte Geräusch aus der Mitte ist.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.743
Reaktionen
4.250
@Cpt Awesome

Müsste bei dem Baujahr ein EU5 sein, also ohne Nockenwellenversteller.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cpt Awesome
Thema:

2.0 Tdi Klackern

2.0 Tdi Klackern - Ähnliche Themen

  • TDI: Klackern und Konstantfahrruckeln bei ca. 1.700 Umdrehungen

    TDI: Klackern und Konstantfahrruckeln bei ca. 1.700 Umdrehungen: Hi, ich habe seit 3 Jahren einen Leon 5-Türer mit 2.0 TDI (EZ 08/2013). Im Winter habe ich mich mal direkt vom Hof runter in den Stau gestellt...
  • [ST] 1.6 TDI AGR Lampe

    [ST] 1.6 TDI AGR Lampe: Hallo zusammen, Bei meinem 12/2015er Leon ST mit knapp 112tkm leuchtet seit einiger Zeit in unregelmäßigen Abständen die AGR Leuchte. Auto geht...
  • Quietschende Geräusche beim Kaltstart

    Quietschende Geräusche beim Kaltstart: Hallo Zusammen, ich fahre einen SEAT Leon 5F 2.0 TDI 110 KW DSG. Erstzulassung : 2016 / KM-STAND 142.000 KM Seit ein paar Tagen quietscht er...
  • Kühlwasserverlust, 2.0 TDI 184PS, Bj. 2015

    Kühlwasserverlust, 2.0 TDI 184PS, Bj. 2015: Hallo zusammen Hatte jemand schon Erfahrung damit gehabt? Seat leon Fr 184 ps Diesel Automatik Getriebe Kühlwasser Verlust schlauch kaputt jemand...
  • Seat Leon ST FR 2.0 TDI (DSG) | DPF nach nur 88.000km dicht

    Seat Leon ST FR 2.0 TDI (DSG) | DPF nach nur 88.000km dicht: Hallo liebe Seat- und Dieselgemeinde, ich habe im Forum versucht Infos zum 2.0 TDI Diesel und dem damit verbundenem DPF zu finden. Leider ohne...
  • Ähnliche Themen
  • TDI: Klackern und Konstantfahrruckeln bei ca. 1.700 Umdrehungen

    TDI: Klackern und Konstantfahrruckeln bei ca. 1.700 Umdrehungen: Hi, ich habe seit 3 Jahren einen Leon 5-Türer mit 2.0 TDI (EZ 08/2013). Im Winter habe ich mich mal direkt vom Hof runter in den Stau gestellt...
  • [ST] 1.6 TDI AGR Lampe

    [ST] 1.6 TDI AGR Lampe: Hallo zusammen, Bei meinem 12/2015er Leon ST mit knapp 112tkm leuchtet seit einiger Zeit in unregelmäßigen Abständen die AGR Leuchte. Auto geht...
  • Quietschende Geräusche beim Kaltstart

    Quietschende Geräusche beim Kaltstart: Hallo Zusammen, ich fahre einen SEAT Leon 5F 2.0 TDI 110 KW DSG. Erstzulassung : 2016 / KM-STAND 142.000 KM Seit ein paar Tagen quietscht er...
  • Kühlwasserverlust, 2.0 TDI 184PS, Bj. 2015

    Kühlwasserverlust, 2.0 TDI 184PS, Bj. 2015: Hallo zusammen Hatte jemand schon Erfahrung damit gehabt? Seat leon Fr 184 ps Diesel Automatik Getriebe Kühlwasser Verlust schlauch kaputt jemand...
  • Seat Leon ST FR 2.0 TDI (DSG) | DPF nach nur 88.000km dicht

    Seat Leon ST FR 2.0 TDI (DSG) | DPF nach nur 88.000km dicht: Hallo liebe Seat- und Dieselgemeinde, ich habe im Forum versucht Infos zum 2.0 TDI Diesel und dem damit verbundenem DPF zu finden. Leider ohne...