1P FR TDI empfehlenswert ?

Diskutiere 1P FR TDI empfehlenswert ? im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo, ich würde gern einen Leon 1P FR TDI kaufen, leider hab ich hier so viele Mängel darüber gelesen ( Steuergeräte, firstQuietschen, Klappern...

gurkenhobel

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo,

ich würde gern einen Leon 1P FR TDI kaufen, leider hab ich hier so viele Mängel darüber gelesen ( Steuergeräte,
Quietschen, Klappern ) und die schlechte Serviceleistungen der Werkstätten und die Versorgung mit Ersatzteilen dauert Wochen / Monate....................8o
Soll ich noch das nächste Modelljahr abwarten odermit einem 28 000 € Auto den Beta - Tester spielen ?
Ich hab aktuell nen Nissan und da gibts keine starken Diesel.
Würde schon gern den 170 PS TDI fahren.
Hab da ein Angebot, aber ich trau mich nicht.....................:nene:
 
11.01.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 1P FR TDI empfehlenswert ? . Dort wird jeder fündig!
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
505
ehm sorry was erwartest du?

gut Seat hat ein paar probleme aber nicht jedes Auto ist ein Mängelauto

das was du hier lesen kanns tsind alles nur welche die probleme haben
diejenigen die keine probleme haben haben auch nix zu meckern und sagen somit auch nix

also ist natürlich von ein Auto immer ein recht schlechtes bild in ein Forum da immer bloß Probleme aufgezeigt werden

unser Leon 1P TFSi hat z.b überhaupt keine probleme
den fehlten zwar zwei Abdeckungen die wurden aber nachgerüstet und das war es
er zickt nicht rum udn hat auch bisher keins der genannten Probleme gehabt

und so wird es garantiert auch vielen anderen gehen bloß die sagen ebens nix
 
yellowleo

yellowleo

Beiträge
174
Reaktionen
0
Ich wollte mich dazu auch mal melden, auch wenn ich nix zu bemängeln habe.
Also unser Leon 2.0 TDI Sport Up mach bisher keinerlei Probleme.
Und Mängel findest du auch bei anderen Herstellern.
Schau einfach mal z.b. zu Motortalk.de dort kannst du in jedes Forum reinschauen, und in jeden Forum wirst du Leute finden, die Mängel an ihrem Auto.
Also in meinen Augen ist der Leon ein gutes Auto, mit genauso viel oder wenig Macken wie andere auch.
 

gurkenhobel

Beiträge
13
Reaktionen
0
Na ich würde das komisch finden, wenn ich nach 100 km wegen eines Problems in die nächste Werkstatt muss ( wo ich ja nicht mal über 3 Tage einen kostenlosen Leihwagen kriege ) und es dauert Wochen, bis mir geholfen werden kann.
Obwohl ich eigentlich Garantie habe und leider dort nicht gekauft hab, weil im Internet die Preise günstiger sind und ich auch weit ausserhalb kaufen musste.
Klar muss der Händler da die Garantie machen, aber das dauert und kostet vielleicht.
Deshalb könnte man vielleicht noch warten, bis der 1P richtig problemlos ist.
Soll ja nach längerer Modellzeit vorkommen.
Ansonsten schönes Auto und nicht so glatt wie VW.
 
McRichie

McRichie

Beiträge
247
Reaktionen
0
Du kannst bei jedem auto mal Pech haben, egal welcher Marke, egal welche Kaufpreis!
Also ich würde mich von den negativen Berichten hier im forum nicht abschrecken lassen, da sie meiner Meinung nach nur nen geringen Anteil der Leon 1p Fahrer darstellen.

Ich fahre meinen Gelände-Leon jetzt auch schon fast ein Jahr, bin super zufrieden mit dem Auto und freu mich eigentlich jedes Mal auf's Neue, wenn ich mein Gelände-Leon sehe. Der einzige "Mangel" ist bis jetzt, das mal was in der Beifahrer-Tür vibriert, wenn ich die Musik über Normallautstärke drehe! Aber das wurde einmal schon ohne Probleme behoben, kam jetzt aber wieder(obwohl es mich eigentlich gar nich mehr soo stört...).
Naja, ich trotzdem zum :) und das erzählt. Tja, die sagten, dass kann bei nem neuen Auto nich sein usw. und wann ich Zeit habe, ihn Mal nen tag da zu lassen um das beheben zu lassen.... =)
Ich bin auch mit meinem Autohaus vollstens zufrieden und fahre da auch gerne hin!

Also, wenn du ein gutes Angebot hast, das Auto dir schon auf den ersten blick zusagt(wie mir... :eek: ) und du dann noch villeicht einen guten Eindruck vom Autohaus hast, dann weiß ich nicht, worauf du noch wartest!? :]

Richie
 

der_Bär

Gast
@Gurkenhobel:

Wenn Dir der FR TDI vom Design, den Daten und Preis zusagt, gibt es in meinen Augen keinen Grund, ihn nicht zu erwerben.

Er (oder sie - je nach Ansichtssache; meiner ist der "Dicke"^^) ist ein gut ausschauendes Automobil ohne Allerweltsgesicht mit einem Bärenmotörchen und erstaunlich geringen Durst. Das Fahrwerk ist - testerfahren - sehr gut, wenn auch im FR etwas knackig hart. Die Verarbeitung ist trotz der negativen Erfahrungen hier im Forum ordentlich, wenn auch im Detail etwas verbesserungswürdig...was man auch beim A3 behaupten kann :baby:

Auch wenn ich gestehen muss, dass mein FR TDI nicht ganz fehlerfrei ist - die Sitzschienenkappen - behoben - und ein paar - mittlerweile teilweise abgestellte - Klappereien - bin ich sehr zufrieden. Die positiven Aspekte überwiegen deutlich und bestärken mich, in der Summe einen guten Kauf getätigt zu haben.

...also hopp hopp und kaufen 8)
 
wafer

wafer

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Auch bei mir der einzige Mangel !

@Gurkenhobel:

Auch wenn ich gestehen muss, dass mein FR TDI nicht ganz fehlerfrei ist - die Sitzschienenkappen (fehlen auch noch bei mir)

...also hopp hopp und kaufen 8)
Ansonsten kann ich dem Bären nur zustimmen. Fahr ihn mal Probe, er wird Dir gefallen.

Klar, man wird immer etwas finden, was einem nicht gefällt, aber von Mängeln zu sprechen ist in diesem Zusammenhang wohl eher falsch. Auch mir gefällt das Fahrwerk nicht 100-prozentig, am USB-Fach habe ich nachgearbeitet. Ärgerlich für mich ist auch, daß ich kein NaviRadio nachrüsten kann, da noch kein passender Canbus-Adapter vorhanden ist.

M.E. kannst Du den FR jetzt "gefahrlos" bestellen. Die "echten" Mängel sollten mittlerweile abgestellt sein.

Ich habe den Kauf bisher nicht bereut, werde aber sicher noch etwas "umbauen", damit der Wagen für meine Verhältnisse perfekt wird.
 
joanna

joanna

Beiträge
40
Reaktionen
0
Wie schaut's eigentlich mit dem neuen Modelljahr aus?
Wann wird das ca. kommen, denn falls der Passat gewandelt würde, wäre der Leon garnicht so schlecht für uns...

Beim 1M bekamen wir den Leon mit dem neuen Modelljahr im April... (Tropfenspiegel etc.)
 
Segge

Segge

Beiträge
4.194
Reaktionen
11
@joanna: Der letzte MJ-Wechsel war beim 1P auch so April/Mai rum. Dürfte diese Jahr also wohl wieder in diesen Zeitraum fallen.

@gurkenhobel: Ich habe sogar, obwohl ich die schlechten Erfahrungen meiner Eltern noch im Kopf hatte, einen Wagen aus einer Modellreihe gekauft, die ganz frisch war. Und? Nix! Keine ernst zu nehmenden Mängel bisher. Demnächst muß ich mal hin wegen der etwas schwächlichen Gasdruckfedern am Kofferraumdeckel und wegen des Rappelns der Boxenabdeckungen bei höherer Lautstärke. Des war alles...

KAUF IHN! ;)

Gruß Segge
 

Oschlo

Beiträge
27
Reaktionen
0
Genau, kaufen!

Ich hab meinen seit 1.12. und ich bin absolut zufrieden damit, und absolut kleine Mängel. Dazu ein guter Motor und das Fahrwerk ist spitze usw usf. ;)

Kann ihn nur empfehlen, würde ihn jederzeit wieder nehmen.
 
loki

loki

Beiträge
897
Reaktionen
0
Na man wird halt vorsichtig. Joanna und ich haben mit dem Passat nichts als Ärger (vorallem wegen dem PD-Motor) und da wir mit dem Seat auch viele Reparaturen hatten nimmt so langsam die Lust am VAG-Konzern ab...

Allerdings ist der Leon was für's Herz und nicht für den Verstand! ;)
 

gurkenhobel

Beiträge
13
Reaktionen
0
Erst mal Danke für die Meinungen.

Ein Problem wäre für mich das Fahrwerk.
Konnte leider nie einen 1P FR TDI testen. ( nur nen 1,6 beim Händler )
Da der 1P FR TDI wohl 3 - 4 mm tiefer als die Serie mit Sportfahrwerk liegt und 18 Zöller draufhat, wäre ich an gefühlten Vergleichen zum Leon Top Sport TDI interessiert, der mit den 17 Zöllern und Serie 12 - 15 mm tiefer ja noch halbwegs komfortabel unterwegs war, soweit ich das bei einem Kumpel testen und beurteilen konnte.
Viel härter sollte es nicht sein oder hoppelt der richtig ?:D
Und woran erkenne ich, wenn was an meinem neuen Auto fehlt ? ( Sitzschienen, Verkleidungen, Ablagen usw.)
Das ein neues Auto schon klappern kann , will ich eigentlich auch nicht............:rolleyes:
 
AndyFR

AndyFR

Beiträge
180
Reaktionen
3
Hallo gurkenhobel,

kann Dir auch nur empfehlen einen FR TDI zu holen, wenn Du bei viel Leistung einen geringen Verbrauch haben willst.
Mängel hatte ich bisher keine. Abgesehen von den Kappen der Sitzschienen.
Motor läuft 1a. Auch keine Probleme mit dem Dieselpartikelfilter. :D

Der FR ist allerdings n i c h t tiefergelegt, sondern hat nur eine straffere Abstimmung.
Daher wollen auch viele ( ich auch ) ihn tiefer legen. Schau Dir mal meine Bilder in der Galerie an, oder von den anderen FR's.
Da siehst Du dann auch, das er gerade hinten hochgebockt aussieht. :nene:
Vergleichen kannst Du das Fahrwerk mit einem S-Line im A3. Soll angeblich auch das Selbe sein.

Gruß

Andy FR
 

gurkenhobel

Beiträge
13
Reaktionen
0
Ja, der sieht zumindest auf Fotos teilweise ziemlich hochbeinig trotz der großen Räder aus..................:astonish:
Der muss doch min. 20 - 30 mm runter und pro Achse 2 x 10 er Distanz drauf, dass der RICHTIG sportlich wirkt.;( .
 

der_Bär

Gast
Ja, der sieht zumindest auf Fotos teilweise ziemlich hochbeinig trotz der großen Räder aus..................:astonish:
Der muss doch min. 20 - 30 mm runter und pro Achse 2 x 10 er Distanz drauf, dass der RICHTIG sportlich wirkt.;( .
Nja...was RICHTIG sportlich ausschaut, muss sich nicht immer RICHTIG sportlich fahren. Mit dem "Serien"-Fahrwerk lässt es sich schon recht gut um die Ecken flitzen....ist straff, aber nicht zu hart, sondern federt immer noch so gut mit, dass die Bodenhaftung auch in welligen Kurven nahezu perfekt ist. Ob Du das mit einer Tieferlegung - vielleicht "nur" mit Federn -und Spurplatten eine sportliche Verbesserung erreichen wirst, wage ich mal zu bezweifeln...vielleicht mit einem neuen Komplettfahrwerk, das hat aber seinen Preis, sowohl im Geldbeutel als auch im Allerwertesten :astonish:.

Ich hatte vor dem FR einen 1M Supercopa TDI mit serien Eibach-Tieferlegung. Klar, optisch eine Augenweide, aber vom Fahrerlebnis liegen Welten zwischen dem 1M und meinem 1P FR.

Aber alles Deine Entscheidung :baby:

PS: @AndyFR: der FR ist im Vergleich zum "normalen" Leon tiefergelegt ;) aber nur ca. 7mm :rolleyes:...also nicht die Welt :(
 

STC Leon FR

Beiträge
14
Reaktionen
0
Ja hi
habe mein Leony(FR TDI) jetzt zeit 23.12.06 !! !!:p :D Das auto ist der Hammer ich kann nicht klagen bis jetzt keine mängel !!
auf Holz Klopf!!
 

Tornado

Beiträge
112
Reaktionen
0
Hallo,
die Mängel sind, denke ich mal auf die gesamte Masse, nur Einzelfälle. Wie schon geschrieben wurde, melden sich hier oft nur Leute, die Probleme haben.

Hatte mit meinem FR TDI nach 14 Tagen leider Probleme. Nun ist aber alles (angeblich) behoben. Bin eigentlich auch froh, da cih den Wagen schon gerne gefahren bin und auch gerne weiterfahre. Motor gefiel mir sehr gut, schner Durchzug. Federung sportlich, aber auch noch alltagstauglich.
Gruss
 
wafer

wafer

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Wie schaut's eigentlich mit dem neuen Modelljahr aus?
Das MJ 07 begann am 1.6.2006. Wie es dieses Jahr aussieht, weiß wohl noch keiner.


@ Gurkenhobel: Der FR liegt schon satt + gut. Nur eben bei mehreren aufeinander folgenden Stuckerwellen "hoppelt" er etwas.

Dies soll aber durch die Eibachfedern behoben werden, gleichzeitig kommt der FR damit ca. 30 mm tiefer.
Ich habe die Kombination im Altea FR gefahren, Fahrwerk war m.E. deutlich besser, aber eben noch immer sehr komfortabel !

Hangloose Thorsten
 

gurkenhobel

Beiträge
13
Reaktionen
0
Vergleichen kannst Du das Fahrwerk mit einem S-Line im A3. Soll angeblich auch das Selbe sein.

Puuh, das wäre aber nicht sehr vorteilhaft, weil das S - Line Fahrwerks Paket im A3 von den meisten als zu hart empfunden wird und selbst die Kaufberatungen in der Fachpresse raten zum Verzicht.( wenn man, wie beim A 3 per Konfigurator die Wahl hätte..............:rolleyes: )

Wenn ich irgendwas an dem FR verändern würde, wäre es zuerst die Optik, mal ehrlich, die 18 Zöller wirken sowas von verloren in den Radhäusern, da ist einfach zu viel Platz.
Deshalb wäre es ja möglich, dass Seat das im nächsten Modelljahr 2008 ändert.
( Kundenfeedback)
Aber immer noch besser als die 17 Zöller an nem EU Import...............:laughing:
Die komische A - Säulenheizung für den Frontscheibenbereich gibts ja wohl auch nicht mehr...................:nene:
Beim alten Topsport hatte es doch sogar mit 17 Zöllern auch optisch ganz gut geklappt.

Dann hätte ich noch eine Frage zur Ausstattung:

Was kann das CD 3 besser als das CD 2 ( ausser den 4 zusätzlichen Lautsprechern ) und ist der Motorraum halbwegs gut gedämmt ?
Weil ja die PD TDI nicht so überragend leise laufen.............
 
Thema:

1P FR TDI empfehlenswert ?

1P FR TDI empfehlenswert ? - Ähnliche Themen

  • Fr tdi fahrer in München und Umgebung gesucht.

    Fr tdi fahrer in München und Umgebung gesucht.: Hallo, ist jemand aus der nähe von München und hat einen ungechippten FR tdi Pumpe Düse mit 170 ps serie? lg
  • Pumpe-Düse-Einheit bei einem 2.0 TDI 170ps BMN Motor einbauen einstellen

    Pumpe-Düse-Einheit bei einem 2.0 TDI 170ps BMN Motor einbauen einstellen: Hallo Zusammen, nachdem ich mit meinem Seat Leon eine Panne hatte, habe ich den Fehlerspeicher ausgelesen und ein Fehler im Stromkreis der...
  • Seat Leon 1P FR 2.0 TDI CR 125KW

    Seat Leon 1P FR 2.0 TDI CR 125KW: Servus Leute Kurz zu meiner Person ... Bin neu hier im Forum und habe mich soeben angemeldet ...bin 17 Jahre alt und bald steht der Kauf meines...
  • Turbo ausbauen - 1P FR 2.0 TDI

    Turbo ausbauen - 1P FR 2.0 TDI: Hat jemand eine Ahnung wie ich am besten und am schnellsten denn Turbo ausbaue? Oder hat vllt sogar jemand eine Anleitung? Danke schon mal [emoji4]
  • Leon 1P 2.0 TDI FR Reifengröße

    Leon 1P 2.0 TDI FR Reifengröße: Guten Tag, Habe da mal ne frage bezüglich felgengröße kann mir jemand sagen on 19 zoll felgen mit 235 bereifung auf den 2.0 TDI FR 2009 VFL...
  • Ähnliche Themen
  • Fr tdi fahrer in München und Umgebung gesucht.

    Fr tdi fahrer in München und Umgebung gesucht.: Hallo, ist jemand aus der nähe von München und hat einen ungechippten FR tdi Pumpe Düse mit 170 ps serie? lg
  • Pumpe-Düse-Einheit bei einem 2.0 TDI 170ps BMN Motor einbauen einstellen

    Pumpe-Düse-Einheit bei einem 2.0 TDI 170ps BMN Motor einbauen einstellen: Hallo Zusammen, nachdem ich mit meinem Seat Leon eine Panne hatte, habe ich den Fehlerspeicher ausgelesen und ein Fehler im Stromkreis der...
  • Seat Leon 1P FR 2.0 TDI CR 125KW

    Seat Leon 1P FR 2.0 TDI CR 125KW: Servus Leute Kurz zu meiner Person ... Bin neu hier im Forum und habe mich soeben angemeldet ...bin 17 Jahre alt und bald steht der Kauf meines...
  • Turbo ausbauen - 1P FR 2.0 TDI

    Turbo ausbauen - 1P FR 2.0 TDI: Hat jemand eine Ahnung wie ich am besten und am schnellsten denn Turbo ausbaue? Oder hat vllt sogar jemand eine Anleitung? Danke schon mal [emoji4]
  • Leon 1P 2.0 TDI FR Reifengröße

    Leon 1P 2.0 TDI FR Reifengröße: Guten Tag, Habe da mal ne frage bezüglich felgengröße kann mir jemand sagen on 19 zoll felgen mit 235 bereifung auf den 2.0 TDI FR 2009 VFL...