1M LLM Frage

Diskutiere 1M LLM Frage im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo Löwenfreunde, Ich bin ganz neu hier und seit kurzem ein (Co)Besitzer eines TDi-Sport. Der Wagen ist von meiner Frau allerdings nutze ich...

turbogeil66

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo Löwenfreunde,

Ich bin ganz neu hier und seit kurzem ein (Co)Besitzer eines TDi-Sport. Der Wagen ist von meiner Frau allerdings nutze ich jede freie Minute um den Wagen selbst zu fahren da dieser richtig Spaß macht. Da ich früher lange Golf 1,8T und einige Vr6 gefahren bin, schraube ist soweit es geht selbst an meinen Autos.

Der Tdi hat einen Chip mit Rechnung von SLS und
soll lt. Prüfstand 132Kw und 422Nm @ 2700Umd habe vom Vorbesitzer gemacht in 2011.
Allerdings bin ich noch auf Suche nach den fehlenden 30-40 Ps. Im Moment gestehe ich den Wagen 140Ps zu. Allerdings keine 320Nm sonder vielleicht 250Nm. Beruflich fahre ich einen Golf 7 2.0 Tdi und empfinde das dieser vom Gefühl um einiges giftiger geht.

Mit Vcds habe ich bereits ausgelesen. Ein Fehler drin "Kühlmitteltemp. G62". Dieser wird morgen getauscht. Ansonsten nichts. Habe dann noch den Ladedruck angeschaut , allerdings nur im 2ten bzw kurz im 3ten Gang. Das ergab 2966mbar als max. abzgl. AT-Druck. Somit hat der Lader zumindest noch genug LD.

Als nächstes wollte ich nun vorsorglich den LMM tauschen. Ich gehe von aus das dieser schon viel auf dem Buckel hat, da der Wagen 204tKm runter hat.

Jetzt möchte der freundliche 157 Euro im AT dafür haben, was ich unverschämt finde. Somit will ich mich auf dem freien Markt umsehen. Die Frage die sich mir stellt, von welchen Hersteller ist der OEM? Bosch?
Ich habe auch ne TN

038906461CLuftmassenmesser mit Innenrohr1PR-0GD,0GE+ ALH,AHF,AGR, ASV

Der ARL ist zwar nicht aufgeführt, allerdings gem PR-Code 0GE kommt dieser bei mir rein.

Falls es ein Bosch ist wäre die Boschnummer noch interessant.

Danke im Voraus
 
12.11.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 1M LLM Frage . Dort wird jeder fündig!

LeonCB

Beiträge
564
Reaktionen
24
Ja die Preise für den LMM sind wirklich ziemlich frech. Zumal der für 150€ nur ein Austausch ist. Ein ganz neuer kostet über 200€ :).
OEM ist Bosch drin und der sollte es auch wieder werden.
Ich habe auch aufgrund des Preises einige andere ausprobiert und war nie wirklich glücklich. Es wurde hier auch irgendwann schonmal besprochen das eigentlich nur der orig. Bosch wirklich zu dem Auto/ Motor passt.

Hier auch ganz viel zum lesen mit Anleitung wie du den LMM testen kannst.
http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=3347

Teilnummer waren glaube ich:
074906461B bzw 074906461BX und Bosch 0986284007

Ach und tue dir wirklich selbst den Gefallen und kauf keinen von Ebay.
 
Zuletzt bearbeitet:

turbogeil66

Beiträge
8
Reaktionen
0
Kriege ich den Bosch nicht im Zubehör? Meine irgendwo was um 90 Euro gesehen zu haben?
 

LeonCB

Beiträge
564
Reaktionen
24
Doch, sollte dir jeder ATU und/ oder Teilhändler besorgen können.
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
Schau den bei eingebauten LLM mal genau an.
Hat er einen Kreis im Ansaugstutzen oder nicht.
Kaufte auch erst so einen mit Kreis, war aber der Falsche.
Habe einen ohne Kreis.
1,9 TDI, 81 KW = 110 PS ASV Bj. 2001
Beide aus der Bucht, habe ersteren mit Kreis wieder verkauft.
 

turbogeil66

Beiträge
8
Reaktionen
0
Habe jetzt einen von Bosch im Großhandel (Werthenbach) bestellt anhand der originalen TN. Kostet im AT 73 euro[emoji16]
 

LeonCB

Beiträge
564
Reaktionen
24
@ arras011: Du hast auch kein ARL obwohl auch für deinen, wohl der LMM vom ARL nicht die schlechtere Wahl sein sollte.
@ turbogeil66: Guter Preis, ich hab vor einem Jahr noch über 100€ bezahlt. Informiere uns bitte über deine Erfahrung.
 

turbogeil66

Beiträge
8
Reaktionen
0
Habe gestern bereits den Kühlmitteltemp. Geber getauscht und den K&N gegen Serienfilter ersetzt und bin der Auffassung das der Wagen eine ganze Ecke besser geht. Ich hoffe das der LMM noch was bringt. Aber warten wir es mal ab. Fahre gleich los den zu holen.

PS: habe jetzt ne K&N Filtermatte zu verkaufen Falls jemand Interesse hat -> PN.

---------- Beitrag am 13.11.2014 um 12:54 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 13.11.2014 um 08:23 Uhr ----------

So heute war ein Reinfall. Leider falschen LMM geliefert. Nach VIN und PR Code sollte es der richtige sein, optisch zum alten aber um einiges kleiner. Dadurch das mein Leon zwischen Modeljahr 2002/03 liegt wurde bereis der LMM aus dem Modeljahr 03 verbaut.
Nächstes Mal direkt auf das Ersatzteil schauen[emoji44]
Dann gedulden wir uns bis morgen
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
Hab ich dir nicht geschrieben :

Schau den bei eingebauten LLM mal genau an.
 
Thema:

1M LLM Frage

1M LLM Frage - Ähnliche Themen

  • 1.8T Frage zu Zahnriemen Spannrolle

    1.8T Frage zu Zahnriemen Spannrolle: Hallöchen, Ich hab seit dem Wechsel meins Zahnriemens eine Art Klopfgeräusch irgendwo am Riementrieb, vor allem oder eigentlich nur bei warmen...
  • Frage zu Schäden an Nockenwellen / Hydrostößeln - Bilder meiner NW

    Frage zu Schäden an Nockenwellen / Hydrostößeln - Bilder meiner NW: Folgender Bericht ist Anlass für meinen Thread...
  • Welche Kerzen und Frage Ölfilter

    Welche Kerzen und Frage Ölfilter: Nabend ;) Wird mal wieder Zeit bei mir die Kerzen zu machen bzw zum ersten mal und wollte fragen, zu welchen Kerzen ihr eher tendiert: NGK V-Line...
  • Wichtige Frage zu Bremsen

    Wichtige Frage zu Bremsen: Hi, ich hab eine wichtige Frage zu meinen Bremsen. Ich fahr nen 1.6 und hab mir vor knapp 2 Wochen Barum-Bremsen (Scheiben und Beläge) einbauen...
  • Fragen zu Wechsel Zündspule

    Fragen zu Wechsel Zündspule: Hallo, meiner Freundin ist gestern bei meinem Auto nach Diagnose durch den ADAC die Zündspule 1 von 4 kaputtgegangen. Ich komme leider erst...
  • Fragen zu Wechsel Zündspule - Ähnliche Themen

  • 1.8T Frage zu Zahnriemen Spannrolle

    1.8T Frage zu Zahnriemen Spannrolle: Hallöchen, Ich hab seit dem Wechsel meins Zahnriemens eine Art Klopfgeräusch irgendwo am Riementrieb, vor allem oder eigentlich nur bei warmen...
  • Frage zu Schäden an Nockenwellen / Hydrostößeln - Bilder meiner NW

    Frage zu Schäden an Nockenwellen / Hydrostößeln - Bilder meiner NW: Folgender Bericht ist Anlass für meinen Thread...
  • Welche Kerzen und Frage Ölfilter

    Welche Kerzen und Frage Ölfilter: Nabend ;) Wird mal wieder Zeit bei mir die Kerzen zu machen bzw zum ersten mal und wollte fragen, zu welchen Kerzen ihr eher tendiert: NGK V-Line...
  • Wichtige Frage zu Bremsen

    Wichtige Frage zu Bremsen: Hi, ich hab eine wichtige Frage zu meinen Bremsen. Ich fahr nen 1.6 und hab mir vor knapp 2 Wochen Barum-Bremsen (Scheiben und Beläge) einbauen...
  • Fragen zu Wechsel Zündspule

    Fragen zu Wechsel Zündspule: Hallo, meiner Freundin ist gestern bei meinem Auto nach Diagnose durch den ADAC die Zündspule 1 von 4 kaputtgegangen. Ich komme leider erst...