[18439 Stralsund] Autohaus HANSEAT Stralsund

Diskutiere [18439 Stralsund] Autohaus HANSEAT Stralsund im PLZ 1.... Forum im Bereich Seat-Händler; Möchte mal meine Erfahrungen mit diesem Händler zum Besten geben. Objekt der Begierde war vor einem halben Jahr ein Leon TS TDI, den ich über...

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Möchte mal meine Erfahrungen mit diesem Händler zum Besten geben.

Objekt der Begierde war vor einem halben Jahr ein Leon TS TDI, den ich über eseat bestellen wollte.

Um mir einen Leon mal anzusehen , bin ich dort hin.
Der Verkäufer schaute mich gross an und sagte, so ein Auto hätte er hier noch nie verkauft, aber Toledos an Rentner gingen
gut..............
Ausserdem wüsste er von eseat gar nichts.(ein Blick auf seinen Rechner ergab, dass die Seite sogar gebookmarkt war...)
Eine Nachfrage bei SEAT ergab, dass der Händler auch eseat Partner ist. (kleine Gedächtnislücken....? )
Für eine Probefahrt empfahl er mir ein anderes Autohaus (ziemlich gute Eigenwerbung)
Nun gut, ich hab den Leon dann woanders gekauft.
Nun wollte ich aber wenigstens die Garantieleistungen über ihn abwickeln.
Leider hatte ich die Rechnung ohne den Wirt gemacht.
Das reklamierte AURA Radio wurde zwar aufgenommen, getan hat sich aber nichts. (angeblich Reparaturverbot von SEAT)
Auf meine heutige Nachfrage zwecks Rückruf von TDI Motoren des VW Konzerns wegen der Dieselpumpe wurde mir herablassend gesagt, dass die Zeitungen lügen,bei SEAT gibt es keinen Rückruf.
Eigentlich wollte ich nur das Herstellungsdatum meines Autos erfragen.
Komischerweise wurde vorher gefragt, ob ich hier Kunde wäre (was hat ein Rückruf und Garantieleistungen mit Kundschaft in einem bestimmten SEAT Autohaus zu tun?)

Lange Rede, kurzer Sinn:

Manchen Händlern ist es egal, ob sie Service bieten oder nicht.
Solange sie Kunden verprellen und so weitermachen können,gleichzeitig aber über Kaufunlust und schlechte Geschäfte schimpfen, geht es ihnen scheinbar doch sehr gut.
 
11.12.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: [18439 Stralsund] Autohaus HANSEAT Stralsund . Dort wird jeder fündig!
NochnLeon

NochnLeon

Beiträge
981
Reaktionen
0
Geld verdienen wollen sie alle, aber ein Teil davon ist nur das wichtig. Kundenzufriedenheit und Service ist für manche nur ein Klotz am Bein. Klar, mit dem Verkauf von Neuwagen wird der grösste Gewinn gamacht, Werkstatt und Service wirft nicht soviel ab. Wenn erstmal die Kohle eingesteckt ist, dann steht man als Kunde im Regen, Gott sei Dank nicht bei allen. Ist halt das fast übliche Kurzdenken, über Kunden die evtl. in ein paar Jahren das nächste Auto kaufen werden sich keine Gedanken gamacht.
Erst nach dem Kauf und bei einem anstehenden Garantiefall trennt sich die Spreu von Weizen, da werden auch gerne mal Ansprüche totgeredet und verweigert. Bei echten Reparaturen bezahlst du den vollen Arbeitslohn, wenn es um Garantie geht, dann bekommt der Händler nur ein Bruchteil von Seat Deutschland erstattet. Daher kommen die unerwünschten Garantiereparaturen.
 

Hawkes

Beiträge
147
Reaktionen
0
Oh ja die Jungs von Hanseat kenne ich auch! Mein Leon stand da letztes Jahr als auf dem Weg zur MTS sich ein Fuchs meine Schürze mal näher anschauen wollte!

Da meine Seidl Front im Eimer war hatte ich denen gesagt das ich die selbe nochmal dran haben will! Erst solche Sprüche wie geht nicht oder die Schürze ist illegal! Nach ein bisl Druck haben sie dann doch eine neue bestellt aber wie sie diese dann angebracht hatten war schon so ne Sache für sich! Spaltmaße vom feinsten :rolleyes: und hinter der Schürze haben sie an den Grill Metallplatten angepunktet! Komisch das die 1. Schürze auch ohne solche Sachen mit wirklich super Spaltmaßen gepasst hat!

Dann haben sie nichtmal alles ordentlich lackiert! Mir ist leider erst später aufgefallen das in den Kotflügeln oberhalb der Lampen der Lack aufgeplatzt war! Naja aus Fehlern lernt man!

Auf jedenfall war alle Mitarbeiter die ich da kennengelernt hatte, ziemlich maulig und nicht wirklich erfreut das ich solche Sonderwünsche hatte! Aber knapp 3000 Euro bei der Versicherung in Rechnung stellen! :angry:


Da ich von Januar bis Februar wieder zur MTS nach Parow muss hoffe ich mal das ich nicht nochmal einen Fuß in diesen Laden stellen muss!
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Original von Hawkes..................
Aber knapp 3000 Euro bei der Versicherung in Rechnung stellen! :angry: ....................
!
Kein Wunder !
Das Erste, was man im Laden sieht, ist ein Zettel:

Für Kostenvoranschläge, die nicht mit einem Auftrag verrechnet werden, erheben wir eine Gebühr von 50 €.

Das sagt doch schon alles.
Die Kohle spielt der Abschleppdienst und der Gebrauchtwagenhandel ein.( ich kenne mehrere "stark verärgerte" Kunden davon)
SEAT läuft doch nur als lästiges Beiwerk.
 

Hawkes

Beiträge
147
Reaktionen
0
Original von Leonsucher
( ich kenne mehrere "stark verärgerte" Kunden davon)

Das wundert mich bei diesem Betrieb gar nicht! Naja einfach nicht mehr hingehen! Falls mir in den 2 Monaten irgendwas passiert werde ich mir wohl anderen Händler in der Umgebung suchen!

Glaub in Greifswald ist noch einer!
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Ja, ich schwanke noch zwischen Greifswald (dort habe ich auch die Probefahrt im TS TDI bekommen, leider kein gutes Kaufangebot) oder Bergen/Rügen.(beim VW Händler, der darf SEAT mitmachen)

Auf jeden Fall setzte ich keinen Fuss mehr ins Stralsunder SEAT Autohaus. X(
 

Dieselkiller

Beiträge
1.261
Reaktionen
0
Aha noch 2 Leute die da schlechte Erfahrungen gemacht haben,ich hab da nämlich letztes Jahr September meinen 6K verkauft und nen 1jahr alten Toledo gekauft,Von Anfang fand ich das Team da ganz in Ordnung und der Chef vom AH war mein Verkäufer,die Leute dort waren alle immer freundlichund ich hatte nen guten Eindruck am Anfang.Auch die 30tkm Durchsicht war einwandfrei gemacht worden,allerdings hat sich der Verkäufer mit der Zeit paar Dinge geleistet das dich mich als Kunden verloren haben.

Für den Ibiza bekam ich nen gutes Angebot und auch der Kaufpreis für den Toledo war okay,als alle Formalitäten erledigt waren gings damit los das die ca 2Wochen nicht den Kfzbiref rankriegten um den Wagen anzumelden :angry: na toll!mein neues Auto stand im Laden und ich fuhr notgedrungen den Ibiza der mir gar nicht mehr gehörte!,das nächste Ding war ne Rechnung für ne neue Hutablage fürn Ibiza weil der nächste Käufer die nicht wollte obwohl abgemacht war das ich dafür nix bezahlen muß,ich hatte davorher Boxen drin aber der Verkäufer meinte bei Besichtigen vom Ibiza: jo wir ham noch gebrauchte liegen wenn der Käufer die nicht will.Die haben dann aber ne neue bestellt und mir ne Rechnung geschickt weil der nette Herr vertrieft hatte der Kollegin zu sagen das geht aufs Haus.Hatte sich
dann aber geklärt die Rechnung hab ich natürlich nicht gezahlt.
Okay dachte ich kann ja mal passieren jeder vergißt mal was.

Der Hammer aber war vor 2 Monaten:Meinen Toledo hatte es auch erwischt:Wassereinbruch auf der Beifahrerseite :( ich kam gerade Freitags vom Bund und bin gleich ran,ein Mechaniker hats sich angesehen und meinte entweder kommts vom Undichten Luftfilterkasten oder undichten Türgummis.
Als ich ihm sagte das der Luffikasten 100%dicht ist(ich hatte das aufm Parkplatz vorher gecheckt mit ner Flasche Wasser)meinte er hmm ja beobachten sie das mal und machen dann nen Termin,er hatte wohl keinen Bock den Wagen mal kurz in der Werkstatt zu checken obwohl augenscheinlich nicht viel los war im Haus und auf die Idee nen Leihwagen anzubieten und den Wagen zum Überprüfen übers WE dazubehalten kam er auch nicht.
Naja dann regnete es stark am Sonntag und es wurde immer schlimmer und der ganze Fußraum war voll Wasser,dummerweise hab ich keine Garage und rief entnervt an das ich vorbeikomme und den Wagen in der Werkstatt unterstellen möchte am Montag kann dann ja gesucht werden wo es reinregnet,aber der Verkäufer meinte och nee es ist Sonntag und ich fahr jetzt nach Hause kommen sie doch morgen X(
ich sagte HALLO??mein Auto säuft ab und ich kanns nirgend wo unterstellen dauert doch nur ne halbe Stunde dann bin ich da!Er drauf:Ja aber in der Werkstatt stehen schon anderen Autos und bla und Sülz......ich meinte na und die sind aber dicht können doch draußen stehen ich komm jetzt lang!
Aber er blockte weiter ab! Nöö es ist Sonntag ich will auch ma Feierabend haben kommen sie morgen.Den hats gar nicht interessiert das da ein Kunde echt ein problem mit dem Auto hat :angry:

Das war dann für mich der Schlußstrich ich werd da auch nicht mehr hinfahren,ich finde der Verkäufer is ein ziemlicher Sprücheklopfer und schmiert einem Honig ums Maul bis das Auto verkauft ist und das wars dann.
Ich hätte mich auch dumm und dämlich gezahlt in der Werkstatt die hätten Arbeitsstunden ohne Ende geschrieben Denn ich bezweifel das die die Stelle überhaupt gefunden hätten!
Hab mit meinem Vater und Schwager der KFZ Mechaniker ist 3Stunden gesucht!Die Leckage kam nämlich nicht von undichten Gummis oder Luftkasten wie es Seat bekannt ist sondern durch nen Spalt zwischen Spritzwand und Kotlflügel da wurde beim Schweißen bzw Abdichten im Werk geschlam :astonished:pt unglaublich bei den computergesteuerten Fertigungen heutzutage oder?


Weiterhin hatte er einige Versprechungen gemacht z.b meinen Eltern: wenn der Altea kommt lad ich sie zur Vorstellung ein dann können sie den gleich mal fahren=das war vor über 1Jahr bis jetzt keine Einladung
In diesem Sommer wollte meine Schwester ein neues Auto kaufen einen Arosa,da hatte er dann vollmundig versprochen jaaaa ich besorg ihn einen mit guter Ausstatung und ich mach nen Megarabbat,wollte ihr den 2000€ unter Liste verkaufen,bei mehrmaligen Nachfragen eierte er rum das es Lieferprobleme gibt und hielt sie ewig hin.....ich ruf sie an wenn er da ist das war vor nem halben Jahr! auf den Anruf warte tmeine Schwester heute noch und fährt mittlerweile zufrieden nen gebrauchten Clio.

Auch sonst scheint der nicht viel Ahnung zu haben was da für Sprüche kamen :totlach: Auf die Frage was für Benzin ich tanken soll sagte er: Nehmen sie Super da kommt man echt weiter als mit Normal Bleifrei...bin ma gespannt wie lange es dauert bis man nen kapitalen Motorschaden hat durch Extremklingeln wegen 91Oktan wenn man ihn Tritt oder auf der AB ausfährt(Höchstdrehzahl)!Da nützt dann auch keine elektronische Motorsteuerung mehr.
Klar man kann mit Super Bleifrei fahren allerdings is der 1.6 dann teilweise rauh wien TDi,der 16V ist für Superplus ausgelegt.
Zu Ersatzteilpreisen kam der Spruch "Es geht ja nichts kaputt bei Seat" :D NEEE gar nicht :rolleyes: nur das man einen VW mit anderer Karosserie fährt und deshalb auch Dauerdefekte Fensterheber & LMM,frostplatzende Alumotoren usw hat.Und vom 2.3 170ps V5 hat er mir abgeraten "Der geht kaum besser als der 1.6" Ja ne is klar :D
Der V5 säuft ordentlich das stimmt aber den 1.6 läßt der überall locker stehen!


Naja und wegen diesen ganzen Sachen bin ich weg von dem Autohaus
ich laß mich nicht verarschen!

@Leonsucher:AH Ahbraham in Bergen kannste knicken!Haben total überzogene Preise,Und der Service is fürn *****!Wollte da den Fehlerspeicher löschen lassen weil die Airbagkontrolllampe nicht ausging,hatte das Dauerplus vom Deaktivierungsschloß des Beifahrerairbags gelöst wo ich nach dem Wassereinbruch gesucht hatte.Bin da rein und gefragt ob man mal jemand kurz Zeit hat das zu löschen dauert 10sec,jo ich stand dann 20min da rum und keiner beachtete mich und als ich dann einen Mechaniker ansprach brubbelte er nur:Hab keine Zeit jetzt hab nen anderen Kunden!und rannte weg,
Da dachte ich mir dann leckt mich am ***** und bin zu Autohaus Wulfing da wurde es sofort und kostenlos gemacht.
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Na ja, ich hab die nächsten 1,5 Jahre erst mal keine Alternative ausser einem SEAT Händler.

Fehlt ein SEAT Stempel , gibts Null Garantie und keine Kulanz.
Leider wusste ich ja vor dem Kauf schon, dass ich mit diesem Händler nicht glücklich werde.(aber ich wollte den TS TDI unbedingt und bereue es auch nicht.)

Neu ist mir allerdings (wie in meinem Fall), dass man tatsächlich Kunden mit Garantieansprüchen abwimmelt(und zwar richtig auf die arrogante Art), die nicht in dem betreffenden Autohaus gekauft haben.
(Kein Vorwurf an den Chef, der war es nicht..........)

Mal sehen, was SEAT Deutschland dazu sagt...............(ich kenne die Standartantwort schon)

Also wird mir nur Greifswald bleiben.
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Der Verkäufer in Greifswald ist in jedem Fall auf Zack.
So Mitte - Ende 20, dynamisch und kompetent.
Hat mir seinen TS TDI mal so für paar Stunden geliehen.
Dannach wollte ich nur noch DAS TEIL.
Damals wollte/durfte er ihn noch nicht abstossen.
Und über eseat war im Frühsommer kein Schwarzer mit Winterpaket aufzutreiben.
Hätte ihn gern über Greifswald ausliefern lassen.
Das Neuwagen Händlerangebot war dort auf jeden Fall inakzeptabel und auf eine Tageszulassung wollte er sich nicht einlassen, ausserdem die lange Lieferzeit.
Mit der Werkstatt hatte ich aber noch nix zu tun.
Auf jeden Fall wäre ich nicht der erste Kunde aus Stralsund...................... :D

Achso: HST- HGW in 9 min sind über 200 Km/h im Schnitt............. ;)
 

Schmiddy

Beiträge
1.108
Reaktionen
0
Also was ich da von euch höre ist ja wohl der HAMMER.

Da bin ich ja froh das ich etliche Seat Händler hier in der Nähe habe und sogar einen der BESTEN: Autohasu WREDE in Köln.

Ich habe meinen R leider in Beckum gekauft, das ist 150km von mir.
Hatte dort eine GAR Reparaturen zu machen und wollte mir dann eine Sache umprogrammieren lassen ( 1 x Schlüssel drücken alles auf ) da sagt der Werkstattleiter dort das kostet 5€.
Ich so, hallo??? Das Auto ist hier gekauft.

Tut mir Leid kostet 5€.

Ich dann in Köln beim Wrede angerufen wo ich mein Auto nichtmal gekauft habe und der sagt mir: Komm vorbei ich mach Dir das umsonst.

Also das sind alles zustände hier ...

Trotzdem wünsche ich euch TOI TOI !!
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
@ Dieselkiller

Zum Autohaus Abraham in Bergen kann ich auch schon etwas sagen.
Leider läuft die Marke SEAT dort nur ganz nebenbei, da der einzige Haupthändler auf Rügen (Dahms, Sellin) seinen Vertrag mit SEAT losgeworden ist.
Abraham ist voll auf AUDI/VW konzentriert, für SEAT gibt es aber einen eigenen Meister und Servicebereich.(wenn man einen eigenen Tisch so nennen kann.................)
Hab mir bei Abraham eine HOPA Tuning Box zur Probe kostenlos einbauen lassen.
Das ging total fix.
Nur als ich sie wieder ausbauen lassen wollte, weil sie mich nicht so recht überzeugt hat, war dann plötzlich kein Werkstatttermin mehr frei.
Klar waren die Jungs dort nicht begeistert, dass sie nix verkauft haben, aber trotzdem ging alles korrekt über die Bühne.
Man muss bedenken, dass Abraham der einzige AUDI/VW/SEAT Händler auf Rügen ist, entprechend ist der Andrang.
Dagegen sind SEAT Stralsund und SEAT Greifswald Kleinstbetriebe........................ :D
 

Dieselkiller

Beiträge
1.261
Reaktionen
0
Trotzdem halte ich nix von AH Abraham wenn die nix verkaufen können bist für die Luft!
In Sassnitz gibts auch noch ein VW/Audihaus von Abraham ich glaub da is der Service besser.

Und das Dahms seinen Händlervertrag losgeworden ist is kein Wunder so wie es da aussieht!Allein das Gebäude :rolleyes:Und dann die Schrottautos auf dem Hof da wer kauft da schon gern z.b für ca 25000€ nen Cupra R?ich hab bei dem nur 1 neuwagen gesehen als ich meinen Ibiza gekauft hab da und das Gebrauchtwagenangebot ist auch nicht so der Hit der lebt hauptsächlich von Reparaturen.
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
AW: Autohaus HANSEAT Stralsund

Es kam, wie es kommen musste.
Das Autohaus HANSEAT ist insolvent, der Fuhrpark vom Kreditgeber eingezogen und wohl ein Verfahren ( Betrug ? ) gegen den Geschäftsführer eingeleitet.
Böse Zungen behaupten, er wandert in den Bau.
Also, liebe SEAT Händler, nur Mut zur Übernahme.............:D
 

Dieselkiller

Beiträge
1.261
Reaktionen
0
AW: Autohaus HANSEAT Stralsund

@Leonsucher: :astonish: leck mich fett! Wirklich?was ist denn da los?erzähl mehr!
 

Tommy_86

Beiträge
3
Reaktionen
0
AW: Autohaus HANSEAT Stralsund

extra angemeldet für den thread :D

wie leonsucher schon sagte....mehr als 3 autos standen in dem autohaus nicht mehr. mir eigentlich nur ganz recht.
achso..ich komm aus stralsund und hab vor knapp 6 monaten meinen ibi dort gekauft. hier ist mein kleiner erfahrungsbericht auch nach zu lesen.

[ot] jetzt könnte ich ja sogar erfahren welcher leon-fahrer letztens hinter mir fuhr. strecke greifswald - stralsund :D fahr die strecke jeden tag aus beruflichen gründen. [/ot]
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
AW: Autohaus HANSEAT Stralsund

@Tommy_86

Frag mal bitte Markus der hatte auch Probleme vor zwei Monaten mit seinem Brief das lag aber nicht am Händler oder Seat sondern an der Zulassungsstelle die die Daten nicht her gebracht hat durch die Umstellung auf die neuen Zulassungsbescheinigungen.

Also ob man das nun wirklich dem Händler derart anlasten kann sollte erst geklärt werden.
 

Tommy_86

Beiträge
3
Reaktionen
0
AW: Autohaus HANSEAT Stralsund

Naja das Problem is ja schon längst aus der welt. besser is auch :rolleyes:
Mein Problem lag am Händler. Er konnte den Brief nicht bei der Bank einlösen und somit behielt ihn die Bank. Wir haben auch oft genug mit der Bank telefoniert. Wie Leonsucherschon auch sagte ist er in insolvens. Wundert mich auch nicht. Im Ibiza Forum hab ichs auch näher erläutert. Ich war auch nich der einzige. An dem Tag wo "wir" alle nun unseren Schein bekommen haben, lagen da ca ~15 scheine...das will schon was heißen. Ich hab auch ne Drittschuldnerbestätigung bekommen...und wenn das so weit kommt :rolleyes:
 
Thema:

[18439 Stralsund] Autohaus HANSEAT Stralsund

[18439 Stralsund] Autohaus HANSEAT Stralsund - Ähnliche Themen

  • [17213 Malchow] Seat Autohaus Pagel in Malchow / MVP!

    [17213 Malchow] Seat Autohaus Pagel in Malchow / MVP!: Nachdem ich mich vertrauensvoll an meinen Freundlichen Seat Händler wegen der Eibach Federn gewendet hatte, brauchten die ca. 1 Woche um mir ein...
  • [19230 Bandenitz] Autohaus in Bandenitz

    [19230 Bandenitz] Autohaus in Bandenitz: Außer das ich mein Auto dort gekauft habe, bin ich mit dem Service zufrieden. Auch kurzfristige Termine waren möglich. Auch die Berater sind ok...
  • [144xx] Autohaus Weiß in Potsdam

    [144xx] Autohaus Weiß in Potsdam: Ich war in letzter zeit 2 mal dort und muss sagen: "Hut ab!" die leute da sind so freundlich, dass es mir fast schon peinlich war, überhaupt ne...
  • [14473 Potsdam] Autohaus Stark in Potsdam

    [14473 Potsdam] Autohaus Stark in Potsdam: Hi Leute ich muss jetzt mal meinen Bericht über das Autohaus Stark in Potsdam loswerden! Heute (26.10.2002) war ich in Potsdam bei o.g. Autohaus...
  • [14473 Potsdam] Autohaus Stark in Potsdam - Ähnliche Themen

  • [17213 Malchow] Seat Autohaus Pagel in Malchow / MVP!

    [17213 Malchow] Seat Autohaus Pagel in Malchow / MVP!: Nachdem ich mich vertrauensvoll an meinen Freundlichen Seat Händler wegen der Eibach Federn gewendet hatte, brauchten die ca. 1 Woche um mir ein...
  • [19230 Bandenitz] Autohaus in Bandenitz

    [19230 Bandenitz] Autohaus in Bandenitz: Außer das ich mein Auto dort gekauft habe, bin ich mit dem Service zufrieden. Auch kurzfristige Termine waren möglich. Auch die Berater sind ok...
  • [144xx] Autohaus Weiß in Potsdam

    [144xx] Autohaus Weiß in Potsdam: Ich war in letzter zeit 2 mal dort und muss sagen: "Hut ab!" die leute da sind so freundlich, dass es mir fast schon peinlich war, überhaupt ne...
  • [14473 Potsdam] Autohaus Stark in Potsdam

    [14473 Potsdam] Autohaus Stark in Potsdam: Hi Leute ich muss jetzt mal meinen Bericht über das Autohaus Stark in Potsdam loswerden! Heute (26.10.2002) war ich in Potsdam bei o.g. Autohaus...