18"-Felgen: Welche Felgen- und Reifenbreite?

Diskutiere 18"-Felgen: Welche Felgen- und Reifenbreite? im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; hallo da draussen! ich möchte mir im frühjahr schicke 18"-felgen zulegen. ich weiss eigentlich auch schon welche und zwar sind es die...

Xenon

Beiträge
550
Reaktionen
0
hallo da draussen!

ich möchte mir im frühjahr schicke 18"-felgen zulegen. ich weiss eigentlich auch schon welche und zwar sind es die tecnomagnesio detroit f1. link mit bild: http://www.mimwheels.com/eng/schprod1_new.asp?Linea=7&Articolo=72 (gibts auch als 5-loch, LK100 und ET35 dürfte auch gut sein)

schlarpen möchte ich eigentlich 225/40/R18 montieren, werden wohl die dunlop 9090er.

und jetzt das problem :D:
diese felgen gibt es in 7x18 und in 8,5x18. 7" ist halt schon ziemlich schmal, dafür besteht weniger "bordstein-gefahr" und es wird wohl kaum
probleme bezüglich ABE/eintragen geben. möglicher nachteil (natürlich geschmacksache): "ballon-reifen" bei 8,5" ist der reifen gerade mal 4mm pro seite breiter, was mich wiederum sehr wenig dünkt. habe ein bild gefunden von genau diesen felgen in 8,5x18 auf einem celica: http://www.gardenland.ch/toyotateamticino/Mario.html (bild ganz unten rechts begucken). ich finde de "glotzt" die felge regelrecht aus dem reifen hervor 8o. okok, der hat auch "nur" 225/35er drauf... ob das bei 225/40gern weniger so wäre?

hmpf, ich bin echt hin und hergerissen! warum können die die felge nicht einfach in 8 oder 7,5" anbieten? ;(

ich habe mir auch schon überlegt, die 7" mit 215er oder gar nur 205er reifen zu nehmen, allerdings gibts reifen in diesen dimensionen kaum bis gar nicht (schon gar nicht dunlops), falls doch => mehrkosten und ehöhte abweichung vom abrollumfang...

oder halt 8,5" mit 235er+ reifen => wieder abrollumfang und naja leicht höhere kosten bei doch wieder weniger auswahl als bei den 225ern... ...und noch mehr rollwiderstand und evtl. dann probs mit der ABE...

vermutlich werde ich jetzt von einigen erwürgt, weil ich was von 7" mit 225ern gesagt habe *zumindwarprüberguck*, aber seat macht auf die serienfelgen (passaia), welche 7x17" sind, auch 225er drauf.

letztendlich hilft wohl nur "anprobieren", aber eure meinung interessiert mich trotzdem brennend und vielleicht wird für mich dadurch auch klar, dass es eben die 8,5" bzw dier 7er sein müssen *g* :rolleyes:

fahre übrigens nen schwarzen TS.
 
02.02.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 18"-Felgen: Welche Felgen- und Reifenbreite? . Dort wird jeder fündig!
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
Nimm bitte in jedem Fall die 8,5 x 18. 7 x 18 sieht aus wie Bullshit. Von hinten denkt man dann du hast Trabbireifen drauf.

Bei ET35 solltest du gar keine Probleme haben.

Zu dem Celica. Es kann auch am Reifen liegen. Jeder ist ein wenig anders und da kann das schon mal so aussehen.

Ich weiss nicht wie das auusieht wenn man ne Felgenschutzleiste hat ?(

MFG Uli
 

Xenon

Beiträge
550
Reaktionen
0
hat jemand hier 225/40er dunlops auf 8,5x18 drauf? natürlich am besten mit pics :D

wie sieht denn so eine felgenschutzleiste aus? die dunlops haben ja eine... ich weiss nur, dass dies eine art gummi-lippe sein soll, aber wie das aussieht? :dontknow:
 

Nofears

Beiträge
134
Reaktionen
0
Nimm 8,5x18" mit 225 und pass halt nen bissl auf! Musst du sowieso bei jeder Alufelge egal in welcher Größe! Fahre selbst 8,5x18" mit 225 und habe keine Probs damit!
 

Xenon

Beiträge
550
Reaktionen
0
@nofears
gibt es von deinem löwen bilder? :))
 

jan-leon

Beiträge
619
Reaktionen
0
Kann mich nur anschließen, nimm die 8,5 x 18" Felgen und mit ET 35 hast du garkein Problem normalerweise! Ich finde des sogar noch zuviel! :) aber ich mag es auch extrem! :D

JAn
 

Nofears

Beiträge
134
Reaktionen
0
So sind die enzigen Bilder die ich auf die schnelle gefunden habe...
Sind BBS Challange 8,5x18" ET 30 mit 225/40 Yokohama


 
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
Die Links funzen nicht.

MFG Uli
 

021

Beiträge
607
Reaktionen
0
Hallo

Fragt doch einfach den alten 021, der hat sowas :D



Bitteschön, TM 8,5x18 ET35 mit 225/40/18

Gruß 021
 

Xenon

Beiträge
550
Reaktionen
0
@021
des sieht doch goil aus! :D :sabber:
welche reifenmarke fährst du im sommer? haben ja alle eine etwas unterschiedliche bauweise was die flanken angeht...
 

021

Beiträge
607
Reaktionen
0
Hallo Xenon

Reifen auf dem Bild waren die Pirelli P Zerro Asim. Kannst du aber vergessen, waren nach 5000 Km platt X( mieses Fahrferhalten durch zu schwache Flanken. Danach haben wir Kumhos montiert.

Gruß 021
 

chesuss

Beiträge
236
Reaktionen
0
ich hab auf meinem toledo 8*18 mit 225/40-18
 

021

Beiträge
607
Reaktionen
0
Hi guvi
Ich verstehe das nicht ?(
Wir haben ja schon darüber gesprochen, wir bekommen hir beim Leon 8,5x18 ET 35 problemlos ohne Motzen eingetragen.
Euer Tüv muss ein spezieller Fall sein :rolleyes:
Gruß 021
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Original von 021
Hi guvi
Ich verstehe das nicht ?(
Wir haben ja schon darüber gesprochen, wir bekommen hir beim Leon 8,5x18 ET 35 problemlos ohne Motzen eingetragen.
Euer Tüv muss ein spezieller Fall sein :rolleyes:
Gruß 021
ja schon, aber komm doch mal mit deinem wagerl zum tüv. würd gern sehen, was da rauskommt :D

mir gehts halt nur drum, dass ich mir keine felgen bestellen will, die dann nicht eingetragen werden. wenn ich nun aber eine "musterzulassung" hätte, wäre einiges einfach...

so wie ich das verstehe, muss bei euch in de nur die oberkante vom rad unterm radkasten sein. bei uns aber der durchmesser auch noch 30° nach vorne und 50° nach hinten von der radmitte gemessen.
da sich die TS-Stange hinten aber nach innen reindreht, schauts schlecht aus mit so breiten felgen.
bei meinen momentan 7J Felgen + 20mm Spurplatten pro Seite ist der Reifen an der Oberkante auch noch im Radkasten... aber das mit den 50° geht sich net aus (siehe gelber pfeil). Da steht der Reifen genau 21mm zu weit raus. Also laut Tüv, müssen die Spurplatten auf jeden Fall weg, dann könnte es mit der 7J Felge hinhaun. Und darum will ich mir jetzt nicht auf gut Glück sogar 8J bestellen... ich hoffe ihr versteht das? :tongue:

edit: zum besseren verständnis:
BILD
 

Xenon

Beiträge
550
Reaktionen
0
danke chessus, auf dem bild sieht man recht gut wie 225/40/18 auf ner 8,5x18" felge aussieht. ich werde mir immer sicherer, dass ich die 8,5J wagen werde :]

@guvi
dünkt mich auch etwas schleierhaft, das dein tüv so pingelig ist. schliesslich hat der cupra r serienmässig schon 7,5J drin ?(
falls du 7J suchst => die tecnomagnesio detroit f1 gibts in 7x18.
 

Markusz

Beiträge
146
Reaktionen
0
Hi, Leute

Ich habe eure unterhaltung aufmerksam durchgelesen, und dennoch habe ich eine Frage:

Passen auf einen "normalen" Leon 8.5x18 et 35 mit 225/40 18er bereifung ohne probleme? (Das heißt bördeln etc.)
 
Thema:

18"-Felgen: Welche Felgen- und Reifenbreite?

18"-Felgen: Welche Felgen- und Reifenbreite? - Ähnliche Themen

  • Mängel bei R&H felgen

    Mängel bei R&H felgen:
  • Felgenfreigabe der FR-Felgen??

    Felgenfreigabe der FR-Felgen??: hallo, wollte mal fragen ob einer von euch zufällig weiß ob die original fr felgen in 7x17 wirklich nur ne freigabe für den leon fr haben oder ob...
  • [AT] Maximale Felgen/Reifenbreite

    [AT] Maximale Felgen/Reifenbreite: Hab mal eine Frage speziell an die Österreicher! Was kann man maximal verbauen an Felgen und Reifen ohne bördeln. Bei uns dürfen je wer Felge noch...
  • 9x19" Felgen,ok??

    9x19" Felgen,ok??: Hallo, Passen 9x19" Felgen auf nen Leon ohne anpassungen??? Hatte an die Etabeta Tettsut X...
  • 225/40 ZR 18 auf 8x18-Felge - dezentes Schleifen bei Rechtskurve

    225/40 ZR 18 auf 8x18-Felge - dezentes Schleifen bei Rechtskurve: Hi, ich hab jetzt seit zwei Tagen die neuen Felgen drauf (ASA AR1 in 18") und wollte eigentlich heute mal gemütlich zu unseren guten Freunden vom...
  • 225/40 ZR 18 auf 8x18-Felge - dezentes Schleifen bei Rechtskurve - Ähnliche Themen

  • Mängel bei R&H felgen

    Mängel bei R&H felgen:
  • Felgenfreigabe der FR-Felgen??

    Felgenfreigabe der FR-Felgen??: hallo, wollte mal fragen ob einer von euch zufällig weiß ob die original fr felgen in 7x17 wirklich nur ne freigabe für den leon fr haben oder ob...
  • [AT] Maximale Felgen/Reifenbreite

    [AT] Maximale Felgen/Reifenbreite: Hab mal eine Frage speziell an die Österreicher! Was kann man maximal verbauen an Felgen und Reifen ohne bördeln. Bei uns dürfen je wer Felge noch...
  • 9x19" Felgen,ok??

    9x19" Felgen,ok??: Hallo, Passen 9x19" Felgen auf nen Leon ohne anpassungen??? Hatte an die Etabeta Tettsut X...
  • 225/40 ZR 18 auf 8x18-Felge - dezentes Schleifen bei Rechtskurve

    225/40 ZR 18 auf 8x18-Felge - dezentes Schleifen bei Rechtskurve: Hi, ich hab jetzt seit zwei Tagen die neuen Felgen drauf (ASA AR1 in 18") und wollte eigentlich heute mal gemütlich zu unseren guten Freunden vom...
  • Schlagworte

    freigabe 165/35 R18 auf 7x18