18" auf Leon erlaubt? Bei mir angeblich nicht. Bitte um Hilfe / Erfahrung

Diskutiere 18" auf Leon erlaubt? Bei mir angeblich nicht. Bitte um Hilfe / Erfahrung im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hi, ich habe einen Seat Leon 5F FR 2.0 TDI. Ich habe mir folgende Seat Leon 5F Alufelgen gekauft: "5F0 601 025 E". Nun ist aufgefallen, das bei...
leon-sport

leon-sport

Beiträge
226
Reaktionen
2
Hi, ich habe einen Seat Leon 5F FR 2.0 TDI. Ich habe mir folgende Seat Leon 5F Alufelgen gekauft: "5F0 601 025 E". Nun ist aufgefallen, das bei meinem Fahrzeug diese Felgen wohl nicht freigegeben
sind. Auf Seite 14 des TÜV Gutachtens steht eine Anleitung zur Prüfung was freigegeben ist und was nicht. Die letzten Ziffern in Zeile 3 unter "D2" Fahrzeugschein sind 80. Die letzten Ziffern unter "K" im Schein sind 23. Demnach habe ich das "Reifenpaket" 80, was auch immer das bedeutet (Siehe Seite 310 im Anhang). Hier sind durch Seat nur bis 17 Zoll Räder freigegeben. Nun meine Frage:
Wieso darf genau mein Fahrzeug keine 18 Zoll Felgen fahren, wobei andere Leon 5F mit gleichem Motorkennbuchstaben aber einer anderen "Reifengruppe" (z.B. 81) die 18" Felgen fahren dürfen?
Was ist der technische Hintergrund?
Bekomme ich eine Freigebe für diese Felgen?

Vielen Dank.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
04.07.2018
#1

Anzeige

Gast

Hulk87

Hulk87

Beiträge
80
Reaktionen
9
Was steht denn in den CoC (Certificate of Conformity) Papieren?
 
leon-sport

leon-sport

Beiträge
226
Reaktionen
2
Muss ich gucken. Wahrscheinlich nur 17 Zoll. Frage ist nur, was ist an anderen Leons anders? Die breite ist ja je 225 und 7.5J. Der gesamt Durchmesser des Rades ändert sich ja nicht. Bin ratlos.
 
Hulk87

Hulk87

Beiträge
80
Reaktionen
9
In meinem Fahrzeugschein stehen auch nur die 17er, in den CoC aber die 18er. Guck einfach mal nach.

VLG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: the bruce
leon-sport

leon-sport

Beiträge
226
Reaktionen
2
Steht nur 225 45 17 und 7,5J ET 51
 
Zuletzt bearbeitet:
the bruce

the bruce

Beiträge
678
Reaktionen
484
Auf Seite 4 steht nur ein Format?
 
Kai1910

Kai1910

Beiträge
606
Reaktionen
45
Wieso sollte es nicht erlaubt sein? Du kannst den 5F FR ST ja auch mit 18er ab Werk bestellen.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.267
Reaktionen
1.840
leon-sport

Ich sehe zwar kein CoC, aber das brauchen wir auch nicht. Grundsätzlich darfst du 18-Zöller fahren, selbstverständlich auch die oben genannten OEM-Räder.

Für solche Fragen gibt es übrigens einen Sammelthread.
 
leon-sport

leon-sport

Beiträge
226
Reaktionen
2
NEIN, laut TÜV fahre ich ohne ABE!

COC:
Screenshot_20180704-153801.jpg
 
leon-sport

leon-sport

Beiträge
226
Reaktionen
2
Die Frage ist nur: Wieso? Kann es an dem Reifendruck System liegen? Er berechnet ja den Reifendruck. Vielleicht ist bei zu geringem Querschnitt kein ausreichender Umfangsunterschied zwischen voll und leer für die Berechnung.
Hat jemand 18" im COC und auch Reifendrucksystem?
 
SurVer

SurVer

Beiträge
103
Reaktionen
9
Ja, ich habe von Werk auf meinem FR 18" und das Reifendrucksystem.
In meiner COC sind die 18" aufgeführt.
 

Id58

Beiträge
9
Reaktionen
4
Jup, bei mir auch. FR mit 18" ab Werk, RDKS und auch so im coc stehend. Frag doch mal seat direkt, warum das so ist.
 
leon-sport

leon-sport

Beiträge
226
Reaktionen
2
Seat sagt: Frag den Händler. Händler sagt: Mehr als das sie nicht erlaubt sind können wir ihnen nicht sagen. Super Teufelskreis...

Ich finde allerdings die 205/50 17 schon sehr hart bzw. rumpelig. Ich befürchte, dass die 225/40 18 mit dem FR Fahrwerk zu hart sein werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hulk87

Hulk87

Beiträge
80
Reaktionen
9
Ist es so aufwendig/teuer die 18 Zöller eintragen zu lassen?
 
darksun

darksun

Beiträge
860
Reaktionen
194
Die Größe ist für die Eintragung unerheblich,
nur die Art; §19.1, §19.2, §21,
und der generelle Preis der Station (Tüv-Nord, Dekra,...).
 
the bruce

the bruce

Beiträge
678
Reaktionen
484
Die Frage ist nur: Wieso? Kann es an dem Reifendruck System liegen?
Nein selbstverständlich kann es nicht daran liegen. Was denkst du, wie wäre sonst ein Cupra (19" Serie) mit dem exakt selben RDK-System legal zu betreiben? Es muss sogar mit den steiferen Michelin PS Cup 2-Semislicks funktionieren, die man ab Werk bestellen kann.

Wir können nur spekulieren, aber ich nenne mal zwei Gründe, aus denen in der Vergangenheit bei anderen Modellen keine Räder im Format 225/40 R18 oder größer erlaubt waren: 1. Golf V und ich meine auch Golf VI gab es mit 18"-Rädern immer nur zusammen mit dem werksseitigen Sportfahrwerk. Der Hintergrund hierfür ist, dass ein höheres Gripniveau bietende Reifen besser zusammen mit einem strafferen Fahrwerk harmonieren. Das muss ich hoffentlich nicht weiter erläutern. Und 2. gibt es Einschränkungen in der Radgröße auch deshalb, weil größere Räder meist schwerer sind und sich deshalb damit auch Verbrauch und CO2-Ausstoß erhöhen, und wenn es nur 0,2 l und ein paar Gramm CO2 sind. Man denke nur an einen Golf BlueMotion oder an einen BMW 320d Efficient Dynamics Edition. Für beide war maximal 16" erlaubt.

Es mag weitere Gründe geben. Aber das hier sind schon mal zwei handfeste. Und vor allem welche, die es tatsächlich gibt. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
leon-sport

leon-sport

Beiträge
226
Reaktionen
2
****** Co2 auch...
 
Thema:

18" auf Leon erlaubt? Bei mir angeblich nicht. Bitte um Hilfe / Erfahrung

18" auf Leon erlaubt? Bei mir angeblich nicht. Bitte um Hilfe / Erfahrung - Ähnliche Themen

  • suche Bedienungsanleitung fürs Media-System - Leon 5F (2012-2017)

    suche Bedienungsanleitung fürs Media-System - Leon 5F (2012-2017): Hallo miteinander, ich habe mir vor längerem das Bordbuch für meinen SEAT Leon 5F gekauft. Leider war darin aber nicht die Bedienungsanleitung...
  • [Cupra] Einwintern Leon Cupra 5F

    [Cupra] Einwintern Leon Cupra 5F: Servus, fahre einen Cupra R 5F, den ich im Winter nicht betreiben werde. Gibt es Erfahrunggemäß irgendwas, das ich beachten könnte. Habe kein...
  • [ST] karoserie SEAT LEON

    [ST] karoserie SEAT LEON: halLo zusamen.. ich habe eine frage ich habe Seat leon 3 5F kann ich eine Stoßstange aufziehen von Seat leon 3 5FR ? und wenn meine farbe ist...
  • Armlehne im Leon ST FR

    Armlehne im Leon ST FR: Moin Leute, als neuer Besitzer eines Seat Leon ST FR wollte ich fragen, ob es normal ist, dass die vordere Armlehne nicht in der länge...
  • Navi erkennt SD Karte nicht mehr

    Navi erkennt SD Karte nicht mehr: Hallo, vielleicht hat jemand einen Tipp. Habe einen Seat Leon 11/2017 mit einer Navi SD Karte 6P0919866R Europa 1 V5. Habe eine Navi SD Karte...
  • Navi erkennt SD Karte nicht mehr - Ähnliche Themen

  • suche Bedienungsanleitung fürs Media-System - Leon 5F (2012-2017)

    suche Bedienungsanleitung fürs Media-System - Leon 5F (2012-2017): Hallo miteinander, ich habe mir vor längerem das Bordbuch für meinen SEAT Leon 5F gekauft. Leider war darin aber nicht die Bedienungsanleitung...
  • [Cupra] Einwintern Leon Cupra 5F

    [Cupra] Einwintern Leon Cupra 5F: Servus, fahre einen Cupra R 5F, den ich im Winter nicht betreiben werde. Gibt es Erfahrunggemäß irgendwas, das ich beachten könnte. Habe kein...
  • [ST] karoserie SEAT LEON

    [ST] karoserie SEAT LEON: halLo zusamen.. ich habe eine frage ich habe Seat leon 3 5F kann ich eine Stoßstange aufziehen von Seat leon 3 5FR ? und wenn meine farbe ist...
  • Armlehne im Leon ST FR

    Armlehne im Leon ST FR: Moin Leute, als neuer Besitzer eines Seat Leon ST FR wollte ich fragen, ob es normal ist, dass die vordere Armlehne nicht in der länge...
  • Navi erkennt SD Karte nicht mehr

    Navi erkennt SD Karte nicht mehr: Hallo, vielleicht hat jemand einen Tipp. Habe einen Seat Leon 11/2017 mit einer Navi SD Karte 6P0919866R Europa 1 V5. Habe eine Navi SD Karte...