170PS TDI: Dieselnorm und Kraftstofffilter-Wechselintervall

Diskutiere 170PS TDI: Dieselnorm und Kraftstofffilter-Wechselintervall im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Nabend zusammen :) Mein 1Z war heute zur 30TKM Inspektion. Nachdem ich dann vorhin nochmal alles in Ruhe angesehen habe sind mir 31,74 EUR +...
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Nabend zusammen :)

Mein 1Z war heute zur 30TKM Inspektion. Nachdem ich dann vorhin nochmal alles in Ruhe angesehen habe sind mir 31,74 EUR + MwSt. für einen Filter aufgefallen.

Da der Ölfilter extra aufgeführt
ist und Pollen- sowie Luftfilter bei 30TKm nicht gewechselt werden habe ich den Wartungsplan studiert. Dort steht zum Thema Kraftstofffilter: Ersetzen (Dieselmotor bei Dieselkraftstoffbetrieb, der nicht der Norm DIN EN 590 entspricht).

Kann jemand beantworten ob es in Deutschland überhaupt anderen Diesel gibt als den nach v.g. Norm ? Habe vorhin bei der Aral drauf geachtet, da stand extra an der Säule, dass er dieser entspricht. Dennoch stehts im deutschen Serviceplan drinn...

Hat jemand mit dem FR TDI Erfahrungen gesammelt ? Der Motor dürfte ja weitestgehend identisch sein. (bis auf den Inspektionsintervall und die AW`s beim Service :p ;) )


Danke + Gruß
Patrick
 
28.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 170PS TDI: Dieselnorm und Kraftstofffilter-Wechselintervall . Dort wird jeder fündig!
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Die ham den doch ned getauscht ;)

Ruf bei deinem :] nochma an und hark da nach :D
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Doch, ist ein Häkchen drann...:rolleyes:
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Häkchen kann ich auch machen ;)
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.927
Reaktionen
168
Marcel, Du verwechselst des gerade mit "Häkeln"... :D

Mal im Ernst, Patrick, ich kann mir nicht vorstellen, dass das auf dem Plan steht und gemacht wurde... Wenn, dann sollte es aber nicht zu Deinem Problem werden... :nene:
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Wieso kannst Du dir nicht vorstellen, dass das auf dem Plan steht ? Ich habe es gelesen.

Und was für ein Filter sollte das sonst für 31,... EUR sein ? ?(
 
Denni11

Denni11

Beiträge
110
Reaktionen
0
Bist du sicher das der Kraftstofffilter gewechselt wurde, da bei der Laufleistung dieser eigentlich nur entwässert wird (Kondenzwasser). Würde nochmal nachfragen in dem Autohaus.
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
also bei meinem alten tdi sollte der kraftstofffilter nur alle 6otkm oder 120tkm gewechselt werden. ansonsten nur entwässern......und kraftstoffilter ist kraftstofffilter ob 90er tdi oder 170er........da sollten die intervalle ziemlich gleich sein....

denke bei 30tkm das zu wechseln ist nicht korrekt
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
mich hatten die damals gefragt ob ich biodiesel tanke, oder in ostblockstaaten war und dort getankt habe ;) dort soll der diesel net der norm entsprechen.....

naja trotzdem finde ich das wechseln bei 30tkm übertrieben.............hab zum schluss, also die letzten 70tkm den filter nie mehr gewechselt.......ab und zu entwässert und gut ist.....
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Kann jemand beantworten ob es in Deutschland überhaupt anderen Diesel gibt als den nach v.g. Norm ?
Das steht exakt so im Wartungsplan alle 30TKM
Mag ja sein, aber Du hast sicher bei der Abgabe Deines Autos den Leuten sicher NICHT gesagt: "Juhuuu, hier ist der Schlüssel, im Übrigen hab ich nie den vorgeschriebenen Dieselkraftstoff nach DIN xyz getankt..."

Deswegen habe ich o.g. Frage gestellt, die bislang offensichtlich noch niemand beantworten kann hier.
 
Marc24

Marc24

Clubmember
Beiträge
187
Reaktionen
0
Ich habe gerade meine 3 Inspektionsrechnungen durchgeschaut, das einzigste was in jeder Rechnung wiederkehrend ist sind:

- Filtereins 1 St. 8,10 Euro
- Motoroel 5W30 LL 4,0l 79,20 Euro
- Oelwechselservice 50 AW 29,50 (bei der 15.000er und 45.000er)
- Insektionsservice 190 AW 106,40 (bei der 30.000er)

lediglich bei der 30.000er ist von einem Filtereins 1 St. 9,50 Euro die Sprache...

Aber auch nicht die Welt... vielleicht helfen dir meine Angaben weiter ;)
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
OT on
die AW´s sind interessant. Beim 1Z waren es bei 30.000 nur 130AW und er muss auch nur alle 30TKM hin
OT off
 
AndyHIP

AndyHIP

Beiträge
1.479
Reaktionen
0
mich hatten die damals gefragt ob ich biodiesel tanke, oder in ostblockstaaten war und dort getankt habe ;) dort soll der diesel net der norm entsprechen.....
Das wird bei SCHMPA nämlich der springede Punkt sein. Da Skoda in CZ produziert, findet natürlich auch die Erstbetankung dort statt.


Spass beiseite, da hat der Lehrbub wohl nen Fehler gemacht. Einfach reklamieren.
Biodiesel wirst du ja wohl nicht getankt haben.
 

Marty21

Beiträge
729
Reaktionen
0
Da ich noch am Suchen meiner Bedienungsanleitung und Scheckheft bin, kann mir jemand sagen ob bei 120TKM der Kraftstofffilter gewechselt werden müsste? Bzw. irgendwas daran gemacht werden muss?

Das letzte Mal habe ich bei 60.000 km einen neuen eingesetzt bekommen, aber die Aussagen hier in dem Thread verwirren mich ein wenig.
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
@Marty21:
Lt. Deinem Profil fährst Du einen 140 PS-Diesel; hier geht es aber um den 170 PD !!! :D.
Falscher Threath... ?(?(?(
Trotzdem:
Bei meinem 170-PS-TDI PD DPF,MD 2008- :baby: -wurde der Dieselfilter gemäß Wartungsanleitung nach 90.000 km getauscht.
Wie es beim 140-PS-Diesel aussieht - (leider...:rolleyes:) keine Ahnung.
 

Marty21

Beiträge
729
Reaktionen
0
Lt. Deinem Profil fährst Du einen 140 PS-Diesel;
jup aber fährt sich wie ein Großer :D :p

Ja ist irgendwie der einzige Thread der halbwegs gepasst hat. Naja sollte dann demnächst mal beim guten Roman die komplette Bordmappe bestellen, dann weiß ich weiter. Taucht einfach nicht auf das Ding (wie kann man das verlieren?? Kann doch nur die Werkstatt rausgenommen haben :rolleyes:). Danke Dir trotzdem :wave:
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Gerne geschehen - aber hast Du mal wirklich den "Großen" 170 PS TDI gefahren ...?( =)=)
 

Uer v

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo, ich will bei meinen FR TDI auch den Kraftstofffilter wechseln, kann mir dazu einer sagen wie man das macht?

beim 140 ps ist ja oben eine Enlüftungsschraube.

bei meinen Finde ich da nix außer den Großen Schwarzen Behälter.
 
Thema:

170PS TDI: Dieselnorm und Kraftstofffilter-Wechselintervall

170PS TDI: Dieselnorm und Kraftstofffilter-Wechselintervall - Ähnliche Themen

  • Pumpe-Düse-Einheit bei einem 2.0 TDI 170ps BMN Motor einbauen einstellen

    Pumpe-Düse-Einheit bei einem 2.0 TDI 170ps BMN Motor einbauen einstellen: Hallo Zusammen, nachdem ich mit meinem Seat Leon eine Panne hatte, habe ich den Fehlerspeicher ausgelesen und ein Fehler im Stromkreis der...
  • Kühlereinheit 140PS - 170PS TDI?

    Kühlereinheit 140PS - 170PS TDI?: Hallo, ich brauche ne neue Front und nun meine Frage ob die Kühlereinheit, also LLK und Wasserkühler vom 170PS FR genauso groß wie die vom...
  • Auspuff FR CR TDI 170PS

    Auspuff FR CR TDI 170PS: Hallo, nachdem ich die Suche bemüht habe und dabei nicht wirklich auf einen grünen Zweig gekommen bin, hier meine Frage: Wo sitzt im FR TDI 170...
  • CR TDI 170ps

    CR TDI 170ps: Tach zusammen, weiss jemand von euch was genaueres ueber den Wechsel von PD zu CR beim FR? Den Skoda VRS gibt es ja schon mit CR Motor. Hab in...
  • FR 2.0 TDI 170PS EU-Neuwagen Preis ok?

    FR 2.0 TDI 170PS EU-Neuwagen Preis ok?: Hallo liebe Seat-Freunde :-) Bin Newbie und kurz davor mit o.g. Wagen zuzulegen. Hatte auch überlegt, ob der Benziner 200PS nicht sinnvoller ist...
  • FR 2.0 TDI 170PS EU-Neuwagen Preis ok? - Ähnliche Themen

  • Pumpe-Düse-Einheit bei einem 2.0 TDI 170ps BMN Motor einbauen einstellen

    Pumpe-Düse-Einheit bei einem 2.0 TDI 170ps BMN Motor einbauen einstellen: Hallo Zusammen, nachdem ich mit meinem Seat Leon eine Panne hatte, habe ich den Fehlerspeicher ausgelesen und ein Fehler im Stromkreis der...
  • Kühlereinheit 140PS - 170PS TDI?

    Kühlereinheit 140PS - 170PS TDI?: Hallo, ich brauche ne neue Front und nun meine Frage ob die Kühlereinheit, also LLK und Wasserkühler vom 170PS FR genauso groß wie die vom...
  • Auspuff FR CR TDI 170PS

    Auspuff FR CR TDI 170PS: Hallo, nachdem ich die Suche bemüht habe und dabei nicht wirklich auf einen grünen Zweig gekommen bin, hier meine Frage: Wo sitzt im FR TDI 170...
  • CR TDI 170ps

    CR TDI 170ps: Tach zusammen, weiss jemand von euch was genaueres ueber den Wechsel von PD zu CR beim FR? Den Skoda VRS gibt es ja schon mit CR Motor. Hab in...
  • FR 2.0 TDI 170PS EU-Neuwagen Preis ok?

    FR 2.0 TDI 170PS EU-Neuwagen Preis ok?: Hallo liebe Seat-Freunde :-) Bin Newbie und kurz davor mit o.g. Wagen zuzulegen. Hatte auch überlegt, ob der Benziner 200PS nicht sinnvoller ist...
  • Schlagworte

    wann den kraftstoffilter wechseln skoda octavia kombi

    ,

    wechselintervall luftfilter skoda tdi

    ,

    2.0tdi dieselfilter wechselintervall