15.000 er und/oder Jahresinspektion ? teuer? günstig?

Diskutiere 15.000 er und/oder Jahresinspektion ? teuer? günstig? im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Telefoniere gerade ein paar Händler ab da mein Löwe mittlerweile (7 Monate) 13.000 runter hat. Beim 1. wurde ich schonmal belehrt das 15.000er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

peterle

Beiträge
289
Reaktionen
0
Telefoniere gerade ein paar Händler ab da mein Löwe mittlerweile (7 Monate) 13.000 runter hat.

Beim 1. wurde ich schonmal belehrt das 15.000er (Ölwechsel) nichts mit der Jahresinspektion? zu tun
hat und ich wenn ich nun nur den Ölwechsel mache immernoch zur Jahresinspektion muss ?

Preise:

15.000 Ölwechsel 50 Euro + 20 Euro Kleinteile (Ölfilter, Dichtring) heftiger Wucher, kostet doch nur 8-10 Euro !
also 70 Euro bei ÖL SELBER MITBRINGEN!

Jahresinspektion:
110 Euro + Kleinteile = 150 Euro
bei ÖL SELBER MITBRINGEN!

Was haltet ihr davon?
Mal gucken ob ATU nix wär wenn die Garantie anerkannt werden muss. Würd ich nur tun wenn ich danebenstehe und sehe was die machen aber bei den Preisen... Jetzt Ölwechsel und in 5 Monaten nochma 150 ??? nenenee
 
08.12.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 15.000 er und/oder Jahresinspektion ? teuer? günstig? . Dort wird jeder fündig!
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
...is doch ganz einfach....Ölwechsel alle 15tkm oder alle 12Monate

Inspektion alle 30tkm oder alle 12Monate
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
ich hab vor kurzem 90 euro gezahlt für die 15.000er mit eigenem öl, ok, waren noch 2 kleinteile drauf die ich bestellt hatte, aber die haben nur 5 euro ausgemacht!

ach ja, inklusive eines leihwagens für die paar stündchen!
 

peterle

Beiträge
289
Reaktionen
0
hmm also wenn macht man beides zusammen? 15.000er MIT jahresinspektion sollte ja dann auch "nur" 150 kosten, oder?
bei mitgebrachtem ÖL...


-----------------


2. Händler

15.000er UND JAhresinspektion MIT ! ÖL 160-180.

Eigenes Öl heißt abzüglich circa 35-45 Euro
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.019
Reaktionen
10
das kommt halt auf die fahrleistungen an. Bei dir solltest du das zusammen machen und das sind dann die 150 Euro + Öl.
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
hä? also ich raffs grad gar ned, inspektionen sind zu machen:

ENTWEDER nach 15.000 km

ODER

nach einem Jahr

und nicht beides, da würd ich ja alle 6 monate beim händler stehen, nene leute da stimmt was ned!
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.019
Reaktionen
10
ich steh alle 2 bis 3 monate beim händler und mach die kleine durchsicht und 2 bis 4 monate später dann die Jahresinspektion. Mach also die große locker alle 6 monate. ist nunmal so
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Ist doch ganz einfach:

Laufleistung < 30 Tkm im Jahr: (große) Inspektion nach Ablauf eines Jahres nach der letzten.

Laufleistung z.B. = 15 Tkm in einem Jahr: Ölwechselinterwall und Inspektion fallen zusammen.

Die Inspektion beinhaltet das Ölwechselintervall.

Kann natürlich auch sein, dass Ölwechselintervall und Inspektion eng zusammen liegen:

15 Tkm = Ölwechselinterwall, bei 22 Tkm Jahresinspektion.

Oder so ähnlich und so weiter.
 

peterle

Beiträge
289
Reaktionen
0
ja ich zögere es bis 16-17 tausend hinaus was ja nochmal 1-2 monate bringt damit ich nah an die 12 monate komme.

baujahr 05/04 und 13.000 km 12/04 also gucke ich das ich möglichst 05/05 beides zusammen mache, leicht drüber da motzt ja auch keiner aber motzen würde jemand wenn ich NUN die inspektion mache, nicht aber 12/05 wieder da stehe.
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
...naja bin ja nur froh, dass das alles auch in den FAQ steht, soll ja Leute geben, die es nich "raffen" :D ;)
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Genau! Und weil wir jetzt alle wissen, daß das in den
nachzulesen ist ~~~~~~~~~> dicht!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

15.000 er und/oder Jahresinspektion ? teuer? günstig?