15.000`er Inspektion

Diskutiere 15.000`er Inspektion im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Nachdem ich unseren Leon zur 15.000`er angemeldet hab, dachte ich: Schau doch mal nach was die alleas so machen.... Einen Ölwechsel! 180 € für...

Waldi

Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0
Nachdem ich unseren Leon zur 15.000`er angemeldet hab, dachte ich: Schau doch mal nach was die alleas so machen....
Einen Ölwechsel! 180 € für einen Ölwechsel!
Was glauben die bei Seat was ich so verdiene?
Habe ich einen Garantieverlust wenn ich das selber mache?( Benutze eh nur "mein" Öl)
 
Beiträge
314
Punkte Reaktionen
1
...also 180€ sind schon ein bisserl viel - werden Öl, Ölfilter, vielleicht Luftfilter und Innenraumfilter gewechselt haben ...

naja selber machen is so ne sache - da könnte es Probleme mit der Garantie geben - auch bei einer anderen Werkstätte!!
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
13.189
Punkte Reaktionen
650
Ich hab auch € 176 fürs 15er bezahlt, und 380 fürs 30er. Aber ich werd Ölwechsel in Zukunft selber machen, denk ich mal...
 

Devilseye

Gast
Mann, das is ja schweineteuer bei euch!! Ich hab für den 15.000er nur 110 € bezahlt. Aber bei mir wurde nicht nur das Öl gewechselt, sondern auch Filter. Also ich find den Preis was ich bezahlt hab fair, 24€ Arbeitsstunden, das Öl 65€ (das is echt sauteuer, dieses P/D Öl) na und der Rest dann eben die Kleinteile und noch MWST drauf.
 

ChrisP

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Mein 15ter war letzte Woche fällig!
Nur € 134,-- mit Ölwechsel!
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
13.189
Punkte Reaktionen
650
Hier meine Rechnung:

15.000er Arbeit Service incl Mobilitätsgarantie -> 45,10
4,5 Liter Öl -> 74,21
1 Ölfilter -> 7,56
1 Pollenfilter -> 12,21
1 Scheibenklar -> 2,91
Kleinund Hilfsmaterial -> 5,00
Gesamt: 146,99

Dann noch Steuer dazu, und macht brutto: € 176,39
 

Miguel

Beiträge
301
Punkte Reaktionen
0
Dienstag in einer Woche muß ich auch zur 15er Inspektion. Das Öl bring ich aber mit, hab ich dem auch schon "beigebracht". Bin mal gespannt was das dann kosten wird.

Gruß Michael
 

Roadrunner

Beiträge
222
Punkte Reaktionen
0
Also wenn ich mir die Ölpreise so anschaue, werde ich bei der 15000er auch das Öl selber mitbringen. 30DM pro Liter ist ja heftig.
 

LEU

Beiträge
88
Punkte Reaktionen
0
Weiß nich genau, ob es passt, aber meine Frage:

Habt Ihr vorher schonmal Öl gewechselt ( nach dem EInfahren ? so bei 1500 KM ? ), oder ist dass heute gar nicht mehr erforderlich ?

Gruß

Jürgen
 

dasacom

Beiträge
143
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

@Michael-h
bitte schreibe mal hier rein, was du für den Wechsel bezahlt hast, mit dem mitgebrachten ÖL.
Ich habe meiner Werkstatt auch gesagt, daß ich das Öl nächstes mal mitbringe. Die hatten nichts dagegen.

@Leu
ich habe auch bei 1500 km einen Ölwechsel machen lassen.
Die Diskussionen auch hier im Forum gehen weit auseinander, ob es sinnvoll ist. Meine Werkstatt hatte es empfohlen.
Ich habe es gemacht

Schöne Grüße
dasacom
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Punkte Reaktionen
1
Bitte denkt daran, das ein Ölwechsel NICHT GLEICH einem Service ist. Dazu gibts auch schon ausreichend Threads.
 

sinux

Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
HAtte meine 81kw TDI am Freitag zum 15tkm Boxenstopp - 120 €
Kann man nicht schimpfen...
 

Semmelbrot

Beiträge
112
Punkte Reaktionen
0
Olwechsel bei 1500

Habe auch bei 1600 einen Ölwechsel machen lassen, habe damal noch in der guten alten DM bezahlt und zwar 236,00 DM SAU TEUER finde ich
 
Sabrina

Sabrina

Beiträge
435
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Eigentlich wird empfohlen bei ca. 1500 km eine freiwillige Grundwartung zu machen. Das heißt, der wagen kommt noch mal auf den Prüfstand und ein Ölwechsel. Kosten ca. 50 Euro!!! Zumindest hier!!! Aber nur bei "Kunden"!

Gruß!!! 8)
 

anaron

Beiträge
189
Punkte Reaktionen
0
Hi,
hatte für meinen 15er 117,51 Euro bezahlt.

PD-Oel 58 Euro + MWSt.
Filter und Kleinkram 20 Euro + MWSt.
und den Rest Arbeitslohn.

Das PD-Oel ist halt schon heftig teuer.

Edit: Zum Thema Grundwartung bei 1500km. Werde ich bei meinem neuen machen lassen, da ich ihm direkt im Anschluß eine Kraftkur verpassen werde und der Meinung bin das es dann sicherlich nicht schaden kann.

Gruß
Michael
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Punkte Reaktionen
9
Also ich habe auch "nur" 200 DM gezahlt für den 15000er.

Ich hab schon gestaunt das es so günstig ist. Das heisst ich war positiv überrascht.
 

Devilseye

Gast
Das billigste also so 100€ und das teuerste bis zu 185 € :astonished: 8o
So wie es aussieht gibts da ja ganz schöne Diferenzen von Werkstatt zu Werkstatt. Oder liegt das eher am Bundesland??
 

SKN-TDI

Beiträge
897
Punkte Reaktionen
0
hi Devilseye
das ist ja schon bei ersatzteile so!!
der eine zahlt fürn scheibenwischer 20€ und er andere 25€ aber alles seat orginalteile!
(seltsam die politik bei denen)
 

M.Morweiser

Beiträge
268
Punkte Reaktionen
0
Preisunterschiede bei Händlern

Zum Thema Preisunterschiede kann ich folgendes dazu beisteuern:

1. Lohnpreise: Die Lohnpreise bei den SEAT-Händlern liegen zwischen 35 und 105 EURO / Stunde netto. Das kann einen deutlichen Preisunterschied ausmachen.

2. Das Motoröl wird von jedem Händler frei kalkuliert.

3. Es gibt leider sehr viele Händler, die zur UPE von SEAT noch einen Preisaufschlag berechnen. Es handelt sich eben leider nur um eine UNVERBINDLICHE Preisempfehlung.

Es ist also keine Politik von SEAT, sondern ganz einfach freie Marktwirtschaft, was hier passiert.

Viele Grüße

Michael
 
Thema:

15.000`er Inspektion

15.000`er Inspektion - Ähnliche Themen

Inspektion nach 3 Jahren?: Hallo zusammen, mein Leon ST 5F wurde 2019 gekauft. Letztes Jahr habe ich die erste Inspektion machen lassen mit Ölwechsel (flexibel). Nun habe...
Zeitintervall Ölwechsel / Inspektion ab Produktionsdatum oder Erstzulassungsdatum (Seat Leon ST FR Plug in Hybrid): Hallo, mein Bordcomputer zeigt mir an, dass in 35 Tagen der Ölwechsel fällig ist. Heute wollte ich nun einen Termin bei Seat machen. Als die...
Inspektion (nicht Ölwechsel-S.) für Garantie nötig?: Hallo, ich habe aktuell die Situation, dass bei meinem Leon ST 1,0 TSI EZ 2019 in 26 Tagen die empfohlene Inspektion ansteht. Bis zum Ölwechsel...
Kosten für den ersten Ölwechsel (Leon Hybrid): Habe heute unseren Leon Hybrid in der VW/SEAT Werkstatt abgeholt. Der erste Ölwechsel war nach 12 Monaten fällig. Der (eigentlich) zu erwartende...
[Cupra] Ölwechsel DSG-Getriebe und Öl für (Sperr)differenzial das Gleiche: Hallo Gemeinde, die besten Posts sind gleich mal die wo man sich entschuldigen muss das man überhaupt keine Ahnung von Autos hat <- That's me! xD...
Oben