110kw 135kw TDI Motoren - Unterschied

Diskutiere 110kw 135kw TDI Motoren - Unterschied im 5F - Antrieb Forum im Bereich 5F - Tuning; Mich interessiert welche Unterschiede die 110kw und first135kw TDI Motoren haben? Ist es nur Software, ist es der Turbo oder ist noch mehr anders...

Elembo

Beiträge
66
Reaktionen
0
Mich interessiert welche Unterschiede die 110kw und
135kw TDI Motoren haben?

Ist es nur Software, ist es der Turbo oder ist noch mehr anders an den Motoren?
 
25.02.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 110kw 135kw TDI Motoren - Unterschied . Dort wird jeder fündig!

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
965
Angetrieben wird der GTD von einem komplett neu entwickelten 2.0-Liter-TDI der EA288-Baureihe wie man ihn auch im normalen TDI Golf mit 150 PS findet. Für seinen Einsatz im GTD wurden allerdings umfangreiche Veränderungen vorgenommen.

Zu den Modifikationen zählen unter anderem andere Injektoren, und ein erhöhter Einspritzdruck (2.000 statt 1.800 bar), verstellbare Nockenwellen, ein geänderter Turbolader, andere Kolben sowie eine erweiterte Abgasrückführung.
Leistete das Vorgängertriebwerk als Euro-4-Motor im Vergleich ganze 14 PS und 30 Nm weniger, so erfüllt der neue GTD-Motor die Euro-6-Norm und bringt es nun auf stattliche 184 PS und 380 Nm Drehmoment.

Auszug aus Bericht/Quelle:
http://www.vau-max.de/autoderwoche/autoderwoche_artikel/dauerrenner___erste_ausfahrt_im_golf_vii_gtd/id=3356
 

Elembo

Beiträge
66
Reaktionen
0
Ok also sind da schon große Unterschiede zwischen den zwei Leistungsstufen.

Meine Frage habe ich deshalb gestellt da ich über ein Chiptuning nachdenke und dann die Leistung auch so um die 135kw betragen soll...
...wären die Motoren "gleich" dann wäre das sicher kein Problem.
Aber so ist es vllt. eher nicht ratsam.

Oder was meint ihr?
 

der_Bär

Gast
Ratsam ist es eigentlich nie….und wirtschaftlich unsinnig, weil ein "Chiptuning" - über Zusatzbox, was anderes gibt es derzeit nicht - kostet zwischen 1000-1500 Euro….die kann man am besten "ab Werk" in den grösseren 184er investieren.

300 Euro-Tuning gibt es bei den neuen Motoren nicht mehr!
 
DAS_B.

DAS_B.

Clubmember
Beiträge
126
Reaktionen
43
...weil ein "Chiptuning" - über Zusatzbox, was anderes gibt es derzeit nicht...
Das ist so nicht mehr ganz richtig. Aktuell gibt es 2 Tuner die es geschafft haben, Golf 7 und Audi A3 Motoren ohne Zusatzbox zu chippen.

Eine davon ist siemoneit-racing.de Er bietet auch für die neuen 2.0TDI Motoren Chiptuning ohne Zusatzbox an. Kosten so um die 800€.

Eine weitere Firma ist O.CT Tuning. Siehe hier Golf VII R: http://www.oct-tuning.com/index.php?page=shop.product_details&flypage=flypage.tpl&product_id=1453&category_id=1188&option=com_virtuemart&Itemid=38&lang=de

Eigentlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis es andere Tuner auch anbieten werden. Bis dahin können die Preise noch etwas hoch sein.
 

Almandino

Beiträge
822
Reaktionen
8
Richtig. Wechsle "nicht" in "noch nicht" - alles eine Frage der Zeit. Die Euro 6- Einbauten werden aber gröberes verhindern.
 

Elembo

Beiträge
66
Reaktionen
0
Meine Kaufüberlegung war nicht 110kw oder 135kw sondern 1,6 TDI mir 6Gang oder 2 TDI mit 6Gang je als Style da es das Viertfahrzeug ist und meine Frau täglich 200km weit bringen muss...
Aber wenn man da doch etwas "verbessern" kann bin ich gerne dafür.
 

der_Bär

Gast
Nja…einigen wir uns darauf, dass es 300 Euro Tuning nicht mehr gibt ;)
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
965
Für mich als Laien sehen die Änderungen gut aus, und rechtfertigen imho den Aufpreis. Hört sich stabiler und "besser" an, falls man was dran machen möchte. Habe vom 150er DSG auf 184er DSG als er bestellbar war geupgraded, weil der Aufpreis wirklich nicht hoch war, und es nicht bereuen wollte ala "hättest mal den 184er genommen!"
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Ich habe mich nach Streicheln mit der "Bär"entatze auch für die 184er Variante entschieden.
 
Thema:

110kw 135kw TDI Motoren - Unterschied

110kw 135kw TDI Motoren - Unterschied - Ähnliche Themen

  • [5D] TDI 184 DSG nach Kennfeldoptimierung und Prüfstandsmessung seltsame Drehmomentkurve

    [5D] TDI 184 DSG nach Kennfeldoptimierung und Prüfstandsmessung seltsame Drehmomentkurve: Hallo zusammen, Meinem FR habe ich eine Kennfeldoptimierung gegönnt, dabei wurde mir mitgeteilt das ich ein L74er Steuergerät habe welches sehr...
  • Ladeluftkühler am 2.0TDI 135KW

    Ladeluftkühler am 2.0TDI 135KW: Hallo an alle, ich habe jetzt meinen Leon seit 3monaten und bin sehr zufrieden mit dem Auto. Man kann eigentich am 184ps´ler nicht rum meckern ...
  • [5D] anderen ESD am TDI 135Kw

    [5D] anderen ESD am TDI 135Kw: Moin, ich hab die Suche schon genutzt aber nix wirklich brauchbares gefunden drüber. Ich bekomme hoffentlich in bälde meinen FR Diesel und war...
  • Welche Einspritzdüsen TDI 135KW

    Welche Einspritzdüsen TDI 135KW: Welchen Einspritzdüsentyp hat der TDI 135KW Piezo oder Magnetventil?
  • DQ250 Optimierung im 135kW Diesel

    DQ250 Optimierung im 135kW Diesel: Hallo Zusammen, ich bin noch immer vom Leon mit DSG und 184PS Diesel begeistert, ABER nach über 5.000km stört mich das Schaltverhalten doch...
  • DQ250 Optimierung im 135kW Diesel - Ähnliche Themen

  • [5D] TDI 184 DSG nach Kennfeldoptimierung und Prüfstandsmessung seltsame Drehmomentkurve

    [5D] TDI 184 DSG nach Kennfeldoptimierung und Prüfstandsmessung seltsame Drehmomentkurve: Hallo zusammen, Meinem FR habe ich eine Kennfeldoptimierung gegönnt, dabei wurde mir mitgeteilt das ich ein L74er Steuergerät habe welches sehr...
  • Ladeluftkühler am 2.0TDI 135KW

    Ladeluftkühler am 2.0TDI 135KW: Hallo an alle, ich habe jetzt meinen Leon seit 3monaten und bin sehr zufrieden mit dem Auto. Man kann eigentich am 184ps´ler nicht rum meckern ...
  • [5D] anderen ESD am TDI 135Kw

    [5D] anderen ESD am TDI 135Kw: Moin, ich hab die Suche schon genutzt aber nix wirklich brauchbares gefunden drüber. Ich bekomme hoffentlich in bälde meinen FR Diesel und war...
  • Welche Einspritzdüsen TDI 135KW

    Welche Einspritzdüsen TDI 135KW: Welchen Einspritzdüsentyp hat der TDI 135KW Piezo oder Magnetventil?
  • DQ250 Optimierung im 135kW Diesel

    DQ250 Optimierung im 135kW Diesel: Hallo Zusammen, ich bin noch immer vom Leon mit DSG und 184PS Diesel begeistert, ABER nach über 5.000km stört mich das Schaltverhalten doch...
  • Schlagworte

    EA288 110kw vs 140kw

    ,

    EA288 110kw 134kw unterschied

    ,

    ea288 110kw 140kw

    ,
    ladeluftkühler seat leon 5f 110 kw tdi seat-leon.de
    , vw ea288 135 gut, Ladeluftkühler 2.0tdi 134kw, 2.0tdi 134kw ladeluftkühler