100.000Km bzw 105.000Km Inspektion

Diskutiere 100.000Km bzw 105.000Km Inspektion im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo, habe schon gesucht aber die meisten Beiträge sind für Inspektionen wo meiner schon vor 5 Jahren war ;) Ne, mal firstim ernst, was kostet...
Koruppti

Koruppti

Beiträge
380
Reaktionen
0
Hallo,

habe schon gesucht aber die meisten Beiträge sind für Inspektionen wo meiner schon vor 5 Jahren war ;)

Ne, mal
im ernst, was kostet die 100TKm oder 105TKm Inspektion? Also Zahnriehmen usw wurde schon bei 90.00Km gemacht. Und da habe ich für die Inspektion + Türschloss und Heckwischermoter satte 1420€ bezahlt. Habe danach die Werkstatt gewechselt. Nur wollte ich jetzte keine Überraschung mehr erleben und mal hören was die nächste Inspektion denn so kosten darf....
 
12.04.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 100.000Km bzw 105.000Km Inspektion . Dort wird jeder fündig!
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
wenn der ZR schon weg ist,(ziemlich früh für nen Benziner oder?) dürfte ja ausser dem Öl für den Bivalenten Betrieb fast nix zusätzlich anfallen oder?
 
Koruppti

Koruppti

Beiträge
380
Reaktionen
0
wenn der ZR schon weg ist,(ziemlich früh für nen Benziner oder?) dürfte ja ausser dem Öl für den Bivalenten Betrieb fast nix zusätzlich anfallen oder?
was noch anfällt ist das die wieder eine Verbindung zum Steuergerät hin bekommen müssen (wahrscheinlich ein wackelkontakt an der Buchse), ein Autogas geeignetes Motoröl und vielleicht noch den Klappschlüssel der ja um die 115€ liegen sollte.

Sonst nichts....
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
wie schon im anderen Thread geschrieben, ein gutes vollsynth. 0/5W40/50 passt locker, geht ja nur um die Temp. und die Sauberkeit der Einlassventile
 
Koruppti

Koruppti

Beiträge
380
Reaktionen
0
und was meinste kostet mich der ganze spaß?
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
weiss ja nicht, wieviel Zeit die mit dem MSG und dem Schlüssel anlernen vertrödeln
 
Koruppti

Koruppti

Beiträge
380
Reaktionen
0
ich mache nur Festpreise was sowas angeht ;)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

so, habe 156€ für alles bezahlt ;) (ohne schlüssel)
 
Zuletzt bearbeitet:

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Hat denn wer jetzt schon nen Preis für die 105.000 ??? Ich kann nichts finden. Auch die Suche gibt nichts her :(


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

So ich hab seit gestern die 105 TSD Inspektion. Inkl. aller Koste für Öl, Bremsflüssigkeit hab ich gerade einmal 77,89 Euro gezahlt. :D


Ok ich hab eine Aktion meines AH abgewartet. Die hatten am 06.10.2007 ein AktionsWE bei der z.B. der komplette Ölwechsel inkl. Material und Werkstattkosten 39 Euro kam.
 
Zuletzt bearbeitet:
Systems

Systems

Beiträge
766
Reaktionen
0
Ist eine kleine Inspektion, die dürfte nicht teurer als die 15ter sein, wenn keine Extra Arbeiten anfallen (Bremsflüssigkeit, etc....) .
Meiner war neulich auch da... Rechnung belief sich auf ~160€.
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Jepp war ne kleine Insp.

Gemacht wurde:

- Ölwechsle inkl. Filter und Dichtung
- Bremsflüssigkeit gewechselt
- Bremskontrolle
- Lichttest (ok im Oktober ist der eh kostenlos)
- Kühlmittel prüfen und ggfs auffülen
- Sichtkontrolle

ich finde der Presi war mehr als in Ordnung.
 

JBS-82

Beiträge
281
Reaktionen
16
Dann habe ich hoffentlich ungefähr die selben Kosten.

Was kostet in etwa eine Achsvermessung?
Ich habe im Spätsommer einen Bordstein mitgenommen und möchte sicher gehen, mir nicht die Winterreifen zu versauen. Bei den Sommerreifen ist es egal, die sind nächstes Jahr eh fällig. Der Verschleiß scheint bisher normal zu verlaufen.

Welches Öl eignet sich für eine LPG-Anlage? Gibt es da irgendwas zu beachten?
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Achsvermessung kommt ca. 50 - 60 Euro (zumindestens hier bei mir in der Ecke)

Öl 5W40
 
Koruppti

Koruppti

Beiträge
380
Reaktionen
0
hatte gestern ein Inspektion bei 112TKm und die hat mich auch nur 147€ gekostet, natürlich mit Öl.....
 
deniz45

deniz45

Beiträge
640
Reaktionen
0
Also es ist soweit mein Auto zeigt mir Service an das wird wohl mal heißen ich muss eine Inspektion machen, die wollte ich so oder so noch dieses Jahr machen !

Ich habe die Materialen bei einem Großen Fachhändler gekauft.

Kosten:
  • Zündkerze 37,80 € -30 % Rabatt
  • Kraftstofffilter 6,27 € - 40 % Rabatt
  • Ölfilter 3,93 € - 40 % Rabatt
  • Luftfilter 13,95 € - 40 % Rabatt
  • Innenraumluftfilter 6,99 € - 40 % Rabatt
Insgesamt 68,94 € mit 19% MwSt 82,04 €.

So Öl 10W-40 Kriege ich umsonst da ein Freund ein Busunternehmen hat und ich mich an seinen Fässern bedienen kann.

Soll ich das Getriebe Öl auch wechseln weil normal sagt man einmal leben Getriebeöl fürs Auto.

Wo sitzt der Innenraumluftfilter ich habe noch nicht geschaut aber ich will später nicht so doof da stehen eventuell gibt es hier auch vllt eine Anleitung? Die wäre vllt sehr hilfreich. Irgendwie traue ich mich nicht an den Löwen dran obwohl ich auch schon bei Bussen inspektion gemacht habe.

Was meint ihr habe ich vllt noch was vergessen? Fällt euch noch was ein?

Danke im Voraus

P.S zahriehmen ist gemacht, Spannrolle müsste eventueell gemacht werde!
 

netron-tc

Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo,

hab meinen Wagen gestern aus der Werkstadt abgeholt zusammen mit einer Rechnung von 297,00 EUR und finde das ein wenig viel.

Ich liste mal die Positionen auf, da mich interessieren würde was Ihr für sowas bezahlt.

- Oelwechselservice 32,75
- Inspektion m. Mobilitätsgarantie 85,15
- Bremsflüssigkeit ersetzen 26,20
- Auspuffhalter schweissen 19,65
- Oelfilter 9,43
- Motoroel 39,02
- Filtereins 13,57
- Bremsflüssigkeit 21,48
- Scheibenreiniger 2,94
--------------------------------------------------
Macht 250,19 EUR
+ 19% Märchensteuer 47,54 EUR
Gesamt 297,70 EUR

Die 20EUR Auspuffschweissen ist ein Sonderposten, trotzdem finde ich es für eine normale Inspektion recht teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
139
Reaktionen
2
Ich hatte meinen (1,9 TDI) letzten Freitag in der Inspektion:

Inspektionsservice 120.00 €
Bremsflüssigkeitswechsel 37.50 €
Motoröl 59.67 €
Öl-Filtereinsatz 9.52 €
Öl-Schraube 1.32 €
Teilereiniger 3.32 €
Bremsflüssigkeit 11.95 €
Glühlampe (Standlicht) 4.13 €
________________________________________
294.42 € (inskl. MwSt)

Keine Extraleistungen, außer die defekte Glühbirne wechseln. Gummi- und Scharnier-Pflege habe ich weg gelassen. Wischwasser war voll.

Ist mir damit auch zu teuer geworden mein Seat-Fritze. Habe eine fähige freie Werkstatt gefunden, wo ich mit dem Chef schon fast per Du bin. Die nächste Inspektion lasse ich dort durchführen. Meine Garantieverlängerung ist mittlerweile sowieso abgelaufen. Von daher sehe ich es auch nicht mehr ein Seat großes Geld für kleine Leistungen in den Rachen zu werfen :)
 
Petzi

Petzi

Beiträge
2.405
Reaktionen
0
So am 12.10 war's soweit und meine Baby musste zur 105.000er inspektion :)
Hab 104 euro bezahlt und wurde die normale kleine Inspektion gemacht, sonst nix.
30 minuten haben se gebraucht und der Meister hat danach noch 45 minuten mit mir gequatscht über mein Tacho, Felgen, Reifen etc :D 8)

Nächstes mal wird's dann intressanter weil zahnriemen mal sicher gemacht werden muss (da hat der Meister gesagt daß dies so +-600euro kosten würde).
Davor im Frühjahr irgendwann werden aber schonmal neue Scheiben und halt (zwangsweise) neue Beläge drangeklatscht.
Das wird jedoch bissl billiger weil ich die Scheiben für vorne (ATE Powerdisc) schon paar monate daheim liegen hab. der rest wird aber wahrscheinlich durch Originalteile ersetzt.
 
Porter

Porter

Beiträge
1.590
Reaktionen
0
105.000Km Inspektion

Hab 208 EURonen gelöhnt, ohne Bremsflüssigkeitswechsel. Für Stuttgart günstig, aber im Vergleich ziemlich viel, wenn ich mir hier die anderen Preise anschaue!
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
So, heute Nachmittag zum Bello gebracht. 102.235 km hab ich auf der Uhr.
Gemacht wird neben der normalen Inspektion der Zahnriemen und die Wasserpumpe.
Morgen kann ich ihn (hoffentlich :D) wieder abholen ...


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Zurück :] und mal wieder 'n Riesenlob an's Autohaus Bellendorf :eek:la:

Inspektionsservice: 88,40
Zahnriemen aus- und einbau: 170,00
Wasserpumpe: 34,00

Zwischensumme Lohn: 292,40

Seat Altea :D : 10,76
Öl: 50,67
Schraube: 1,54
Ölfilter: 9,79
Scheibenreiniger: 4,53
Zahnriemen: 146,85
Wasserpumpe: 54,29
Kühlzusatz: 22,22
Schalter: 8,64

Summe: 601,69 + 114,32 Mehrwertsteuer + 1.03 Mehrwertsteuer Altteil: 717,04 €

Das kann man doch wohl gut vertreten, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

100.000Km bzw 105.000Km Inspektion

100.000Km bzw 105.000Km Inspektion - Ähnliche Themen

  • Muss der Dieselfilter gewechselt bzw. entwässert werden?

    Muss der Dieselfilter gewechselt bzw. entwässert werden?: Hey Leute, ich hab jetzt seit einigen Stunden versucht über den Thread was rauszubekommen. Hat aber nicht geklappt bzw. es gibt mehrere...
  • Muss der Dieselfilter gewechselt bzw. entwässert werden? - Ähnliche Themen

  • Muss der Dieselfilter gewechselt bzw. entwässert werden?

    Muss der Dieselfilter gewechselt bzw. entwässert werden?: Hey Leute, ich hab jetzt seit einigen Stunden versucht über den Thread was rauszubekommen. Hat aber nicht geklappt bzw. es gibt mehrere...
  • Schlagworte

    seat leon inspektion 170000 km

    ,

    seat leon 100000 km kundendienst

    ,

    service 110.000 seat Ibiza was muss gemacht werden

    ,
    seat ibiza inspekio 100.000
    , 90000 km inspektion seat leon kosten, seat leon2012 inspekzion 100000km, seat ibiza wartung 100.000km, seat leon 100000 Inspektion, seat durchsicht 125000 kilometer, 100000 inspektion kosten seat alhambra