1.9TDI 110PS tunen

Diskutiere 1.9TDI 110PS tunen im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Erstmal sorry...die Suche ergab nichts was mich wirklich befriedigt hat. Also ich möchte mein Auto (siehe unten) n bissel schneller machen. Was...

Reb

Beiträge
202
Reaktionen
0
Erstmal sorry...die Suche ergab nichts was mich wirklich befriedigt hat.

Also ich möchte mein Auto (siehe unten) n bissel schneller machen. Was habta da für Ideen (nur realistisches bitt
und nicht zu sehr die Phantasie spielen lassen =D )
Mein Auto:
Seat Leon 1M
Bauj.: 2000
TDI 81kw/110PS (Serie)
Chip + ca 25-30PS
Laufleistung: ca 80.000km

Ich habe momentan nur Chip (+K&N-Filter,was ja nicht wirklich mehr Leistung bringt)

Würde ihn gerne doch schon merklich steigern (jedoch sollte er es auch mehr
als 10.000km aushalten =D ).

Preislich wären 2000-3000? meine Grenze.

Wie steigern ist erstmal egal (aber ein anderer Motor etc ist zu dem Preis
ja eher nicht drin)


So und jetzt legt mal los :).


Bye,
Chrise
 
17.08.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 1.9TDI 110PS tunen . Dort wird jeder fündig!

brummhummel69

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
Wenn Du noch mehr Leistung rauskitzeln möchtest, gibt's da nur ODB-Tuning.

Je nach Tuner (hier im Forum gab's mal einen echt guten - aber das ist ein anderes Thema) kann der da noch viel mehr rausholen.

Ich weis' von jemand, der hat seinen Polo bis auf 160 PS aufblasen lassen - per ODB-Tuning.

Ein guter Tuner tunt das Ding nach genau Deinen Wünschen ...
 

Reb

Beiträge
202
Reaktionen
0
ja aber dat is im endeffekt auch nur kennfelderverwurstung =D

und das ist halt eben nicht grad das gesündeste.

Dachte eher an Turbo, LLK änderung etc


Bye
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
beim diesel geht das gleich in die 5000 und mehr... (turbo, krümmer, kolben, pleuel, llk usw.) für nicht all zu viel leistung... (steht nicht wirklich in relation)

das einzige was viel bringt und im vergleich "wenig" kostet is ein chip...

ABT, Wimmer, MTM usw. die machen kein gewurstel ;)
 

DaimondInDaRuff

Beiträge
113
Reaktionen
0
moin chrise!

sach ma, ich denk du hast da schon son angebot? (komplett neuer turbo etc.)
oder bist du davon schon wieder abgekommen?

naja... ich sach ma schönen tag noch ne, und denk an deine wochenaufgaben... ;)
 
Eibi

Eibi

Beiträge
3.407
Reaktionen
0
Froge hat da einen schönen LLK.
ist gedacht für den 1,8T aber aus zuverlässiger Quelle weiß ich das der auch für den 1,9TDI Passt...


Guckst du hier

Ich wollt mir den jetzt auch holen...

Mit einer modifiziereten Einspritzanlage kriegste auch noch mehr Leistung, aber so langsam wär das TS 6Gang Getriebe was schönes.
Ist mir aber zu teuer

Gruß mit Ruß, Eibi
 

Flash Müller

Gast
Tja der 110 PS TDI ist mit 30 Mehr-PS per Chip/ODB-Tuning an seiner natürlichen Haltbarkeitsgrenze angekommen. Anderer LLK oder Einspritzdüsen bringen vielleicht das eine oder andere PS, aber keine Quantensprünge. Das effektivste dürfte der Eintausch des Leon gegen einen TS/FR TDI sein, da hast du auch gleich das notwendige längere 6-Gang-Getriebe und die Optik.
Alles andere macht keinen Sinn, wenn du auf den Wagen angewiesen bist.
 

daniel79

Beiträge
1.982
Reaktionen
0
Jo, ich denke auch das es einfach nur noch unwirtschaftlich sein kann. TÜV Kosten sind sehr hoch. Die Kupplung wirds nicht lange machen, also kannst du diese auch direkt tauschen (OK bei Getriebetausch müsste eh ne andere rein). Würde mir da auch eher einen FR TDI holen!
 
Eibi

Eibi

Beiträge
3.407
Reaktionen
0
och um die Kupplung mach ich mir keine sorgen.
Die hälts bis jetzt aus. Und die ist jetzt schon über 60.000 alt und seit ca. 40.000 lass ich am Motor Tunen.
Die Werkstatt meines Vertrauens wo ich dieses alles machen lasse, sagte mir auch das es die Kuplung nicht lang macht. Deshalb liegt bei denen schonmal eine verstärkte Sachskuplung für meinen Leon. Wenns die org. noch macht warum die andere benutzen und getauscht is die auch schnell und Leihwagen gibts da Umsonst.

Gruß mit Ruß, Eibi
 

Reb

Beiträge
202
Reaktionen
0
jo also ersmal an dich tschibo.
ja hatte nen angebot. aber wollt mich nochmal weiter umhören.
und an der wochenaufgabe bin ich dran =D.

dann zum ts/fr...also die optik find ich jetz net so dolle, da bleib ich eher beim neodesign kit mit den r39 felgen dem gewinde etc.....aber trotzdem an alle schon einal danke.
MFG
Chrise
 

Flash Müller

Gast
Nicht dass ich da falsch zitiert werde :D ich würde die TS-Optik auch nicht haben wollen. Ich find die normale Optik des Sport um Welten schöner.
Damit bin ich aber leider nicht konform mit der Forums-Mehrheit. Ich hab einfach vorausgesetzt dass auch Reb die TSD-Optik bevorzugt.
 

Reb

Beiträge
202
Reaktionen
0
ich bevorzuge eigentlich wenn dann nur die cupra r in abgewandelter form =).
aber das ist jetz egal....ing ja eigentlich ums tuning.

MFG
 

SeatLeon

Beiträge
336
Reaktionen
0
Ich wollte hier nur mal anmerken, daß die VP TDIs (ALH und ASV) weitaus mehr Potential haben als viele hier denken! Standfeste 160 PS sind mit Chip, 216er bzw 232er Düsen und Sachs Race Kupplung möglich. Wenn es über 170 PS hinaus geht, müssen umfangreichere Änderungen gemacht werden. Möglich sind dann deutlich mehr als 200 PS (12 mm Pumpenkolben, 260er Düsen, Software), wobei es dann auch ein größerer Lader, andere Kolben, Lagerschalen, Pleuel, etc sein sollten....

Ich selbst fahre einen ALH (Serie 90 PS) mit jetzt knapp 170 PS und 380 Nm! Gemacht habe ich nur die oben aufgeführten Dinge (Chip, Düsen, Kupplung). Mehr Infos zu diesen Tuning Möglichkeiten gibt es z.B. bei TDI Tuning!
 

daniel79

Beiträge
1.982
Reaktionen
0
Original von SeatLeon
Ich wollte hier nur mal anmerken, daß die VP TDIs (ALH und ASV) weitaus mehr Potential haben als viele hier denken! Standfeste 160 PS sind mit Chip, 216er bzw 232er Düsen und Sachs Race Kupplung möglich. Wenn es über 170 PS hinaus geht, müssen umfangreichere Änderungen gemacht werden. Möglich sind dann deutlich mehr als 200 PS (12 mm Pumpenkolben, 260er Düsen, Software), wobei es dann auch ein größerer Lader, andere Kolben, Lagerschalen, Pleuel, etc sein sollten....

Ich selbst fahre einen ALH (Serie 90 PS) mit jetzt knapp 170 PS und 380 Nm! Gemacht habe ich nur die oben aufgeführten Dinge (Chip, Düsen, Kupplung). Mehr Infos zu diesen Tuning Möglichkeiten gibt es z.B. bei TDI Tuning!
Welchen Ladedruck muss dein Lader denn so ertragen? Sorry, aber 170 PS nur durch chip und düsen find ich schon heftig!
 

SeatLeon

Beiträge
336
Reaktionen
0
Original von daniel79
Welchen Ladedruck muss dein Lader denn so ertragen? Sorry, aber 170 PS nur durch chip und düsen find ich schon heftig!
Der Lader muß knapp 1,3 bar ertragen! Unter Vollast kommt da natürlich eine deutlich sichtbare Rußfahne raus, aber mehr kann und will ich dem kleinen Lader nicht zumuten! Man muß eben wissen, wie man damit umzugehen hat. Für hirnlose "Digitalfahrer" ist das mit Sicherheit zu viel des guten, da gebe ich Dir völlig recht.
 

daniel79

Beiträge
1.982
Reaktionen
0
Original von SeatLeon
Original von daniel79
Welchen Ladedruck muss dein Lader denn so ertragen? Sorry, aber 170 PS nur durch chip und düsen find ich schon heftig!
Der Lader muß knapp 1,3 bar ertragen! Unter Vollast kommt da natürlich eine deutlich sichtbare Rußfahne raus, aber mehr kann und will ich dem kleinen Lader nicht zumuten! Man muß eben wissen, wie man damit umzugehen hat. Für hirnlose "Digitalfahrer" ist das mit Sicherheit zu viel des guten, da gebe ich Dir völlig recht.
Îch glaube diese "Digitalfahrer" die ihren Motor auch net warm fahren ist das auch im Serienzustand schon schlecht.
 

Evitor

Beiträge
7
Reaktionen
0
@SeatLeon

Bin richtig begeistert wieviel Leistung man da rausholen kann! ich selbst fahre einen ASV motor, und bin nun am überlegen ob ich meinem nicht auch so ein extremes tuning verpassen soll (muss aber noch warten, da ich noch keine 10000 km drauf habe).
bei was für einem km stand hast du deinen getunt, bzw seit wieviele km fahrst du schon damit?
verbraucht deiner dadurch mehr öl und worauf sollte man da aufpassen und wer hat deinen gechipt?
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Original von SeatLeon
Original von daniel79
Welchen Ladedruck muss dein Lader denn so ertragen? Sorry, aber 170 PS nur durch chip und düsen find ich schon heftig!
Der Lader muß knapp 1,3 bar ertragen! Unter Vollast kommt da natürlich eine deutlich sichtbare Rußfahne raus, aber mehr kann und will ich dem kleinen Lader nicht zumuten! Man muß eben wissen, wie man damit umzugehen hat. Für hirnlose "Digitalfahrer" ist das mit Sicherheit zu viel des guten, da gebe ich Dir völlig recht.

Nönö, das passt schon so. *gg*

Noch so ein 0,232er Düsen und Software fahrer bin.

>160PS *g*
 

SeatLeon

Beiträge
336
Reaktionen
0
Original von Evitor
@SeatLeon

Bin richtig begeistert wieviel Leistung man da rausholen kann! ich selbst fahre einen ASV motor, und bin nun am überlegen ob ich meinem nicht auch so ein extremes tuning verpassen soll (muss aber noch warten, da ich noch keine 10000 km drauf habe).
bei was für einem km stand hast du deinen getunt, bzw seit wieviele km fahrst du schon damit?
verbraucht deiner dadurch mehr öl und worauf sollte man da aufpassen und wer hat deinen gechipt?
Mein Leo hat jetzt 85000 km runter und den ersten Chip bei ca. 15000 km bekomen (120 PS). Bei ca. 45000 km kam dann eine schärferer Softwareabstimmung (130 PS). Bei ca. 70000 km kamen dann noch die Düsen dazu. Der Verbrauch ist etwas gestiegen und liegt zw. 6 - 6,5 l/100 km, bei gemütlicher Landstraßenfahrt sind auch < 6 l möglich. Der Ölverbrauch blieb unverändert! Die Fahrleistungen sind natürlich deutlich gestiegen. Ein serien ARL Leo (150 PS PD-TDI) hat bis ca. 190 km/h keine Chance, danach spielt er den Vorteil des 6-Gang Getriebes aus!
 
Thema:

1.9TDI 110PS tunen

1.9TDI 110PS tunen - Ähnliche Themen

  • 150PS6-Gang-Getriebe am 110PS ASV-Motor??

    150PS6-Gang-Getriebe am 110PS ASV-Motor??: Hallo Passt das Getriebe vom 150PS TDI so wie das hier an einen 110PS TDI BJ 200 Motokennbuchstabe ASV! Vielen Dank für eureHilfe!! MfG
  • Cupra R Räder auf 110PS Sport in Ö

    Cupra R Räder auf 110PS Sport in Ö: hi, hab mich jetzt durch einige Reifen threads gekämpft aber rausgefunden hab ich da nicht besonders viel drum frag ich mal so: Kann ich auf...
  • Genio TDI 110PS brauche hilfe

    Genio TDI 110PS brauche hilfe: So ich weiss es ist ein leidiges Thema aber vielleicht kann mir jemand mit Rat beseite stehen! Wenn ja habt Ihr meinen sehr aufrichtigen Dank...
  • frage bzgl leon 110ps tdi --> chip

    frage bzgl leon 110ps tdi --> chip: hab meinen leon jetzt knapp 2 wochen und knapp 1600 runter... werd nächste woche zum ölwechsel fahren... aber ich hab eigentlich ein paar fragen...
  • welche Düsen für 110PS TDI ?

    welche Düsen für 110PS TDI ?: Hallo . jeder sagt das durch „andere“ mehr Leistung und Drehemoment erhöht sich . Stimmt das ganze überhaupt? Ich hab 110er gechipt auf...
  • welche Düsen für 110PS TDI ? - Ähnliche Themen

  • 150PS6-Gang-Getriebe am 110PS ASV-Motor??

    150PS6-Gang-Getriebe am 110PS ASV-Motor??: Hallo Passt das Getriebe vom 150PS TDI so wie das hier an einen 110PS TDI BJ 200 Motokennbuchstabe ASV! Vielen Dank für eureHilfe!! MfG
  • Cupra R Räder auf 110PS Sport in Ö

    Cupra R Räder auf 110PS Sport in Ö: hi, hab mich jetzt durch einige Reifen threads gekämpft aber rausgefunden hab ich da nicht besonders viel drum frag ich mal so: Kann ich auf...
  • Genio TDI 110PS brauche hilfe

    Genio TDI 110PS brauche hilfe: So ich weiss es ist ein leidiges Thema aber vielleicht kann mir jemand mit Rat beseite stehen! Wenn ja habt Ihr meinen sehr aufrichtigen Dank...
  • frage bzgl leon 110ps tdi --> chip

    frage bzgl leon 110ps tdi --> chip: hab meinen leon jetzt knapp 2 wochen und knapp 1600 runter... werd nächste woche zum ölwechsel fahren... aber ich hab eigentlich ein paar fragen...
  • welche Düsen für 110PS TDI ?

    welche Düsen für 110PS TDI ?: Hallo . jeder sagt das durch „andere“ mehr Leistung und Drehemoment erhöht sich . Stimmt das ganze überhaupt? Ich hab 110er gechipt auf...