1.9 TDI 90 PS Umbau

Diskutiere 1.9 TDI 90 PS Umbau im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Hi Leutz, bin zwar neu hier aber da hab ich auch gleich mal eine frage oder ob schon jemand damit erfahrung hat.denn ich habe vor firstmein 1.9...
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hi Leutz,
bin zwar neu hier aber da hab ich auch gleich mal eine frage oder ob schon jemand damit erfahrung hat.denn ich habe vor
mein 1.9 tdi motor zu verscherbeln und mir dann nen 1,9 tdi mit 150 ps reinzuferkeln...oder eventuell wennd as möglich ist die leistung auf 150 ps zu steigern aber ich denke da komme ich mit nem neuen motor besser...aber da ich nicht sagen kann das ich ahnung hab und auch nicht was mit dem motor tausch alles verbunden ist...so wollte ich hier mal in lockerer runde danach fragen...ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen....
 
10.07.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 1.9 TDI 90 PS Umbau . Dort wird jeder fündig!

Hotcurl

Beiträge
542
Reaktionen
0
Da dürfte Auto verkaufen und nen neuen mit 150 PS TDI kaufen günstiger sein. Da muss schließlich nicht nur der Motor neu rein, sondern auch auch Getriebe, Bremsen, etc. dementsprechend passend verbaut werden.

Und den 90 PS per Tuning auf 150 PS zu kriegen, kann man (wenn er n bißchen halten soll) auch vergessen. Mir ist auch keine Lösung bekannt, die den "kleinen" TDI soweit aufblasen könnte. Und selbst wenns die gibt, dürfte die auch empfindlich teuer sein. Also wenns 150 PS werden sollen, dann lieber n anderes Auto kaufen.

EDIT:

Ganz vergessen: Herzlich willkommen hier im Forum!
 
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich danke dir erstmal für deine Antwort,
das mit dem neuen auto mit mehr leistung zu kaufen habe ich mir auch schon von Kupels sagen lassen.Aber ich muss sagen ich hänge mittlerweile sehr an meinem leon.er wurde vorher von einem opa gefahren der auch nen sinn für" optisches tuning" hatte.der hat die scheiben getönt und den innen raum auch etwas verschönert...sowie allus und blaue led`s verbaut....was mir jedoch erst die kleinen mänchen in grün gesagt haben...hätte ich nie mit gerechnet....
aber will ja nich abschweifen...hätte ca. 3500 euro für umbau bzw. tuning...der motor ist auch noch ne menge wert....hatt erst 63 tkm runter...und läuft noch einwandfrei..nur es fehlt halt an etwas leistung ;)
 

Sporty

Beiträge
422
Reaktionen
0
150PS aus dem 90er sind kein grossen Problem! große Düsen vom 150PS T4 Bus und GT17 Lader sollten da genügen .. inkl. Chiptuning versteht sich. Das grosse Problem was die haltbarkeit angeht ist Getriebe und Kupplung! Eintragung ist bei solchen Umbauten sowieso nicht einfach...wegen Abgasgutachten und so .. Bremse ist auch erneueungsbedürftig ab mehr als 20% mehrleistung als das stärkste mit der Bremse ausgelieferte Modell glaube ich

edit: www.tdituning.at ist ne Informative Seite was TDI Tuning angeht, dass über nen Chip oder ne Box hinausgeht
 

Kafuzke

Gast
Original von Hotcurl
Und den 90 PS per Tuning auf 150 PS zu kriegen, kann man (wenn er n bißchen halten soll) auch vergessen.
Wenn er einen gewissen Motorkennbuchstaben hat, ist es ein gedrosselter 110PS. Und den kann man per Standartchip auf 140PS bringen der sogar hält.
Weiß jetzt nur nicht welcher das ist, und ob der im Leon verbaut wurde. Im A3 gibts den, und bei den A3-Freunden wurde davon schon öfter geschrieben.
 

Sporty

Beiträge
422
Reaktionen
0
@Kafuzke: Es ist immer im Leon ein gedrosselter 110er .. der Turbo und Motor ist gleich ... allerdings unterscheidet er sich durch die Düsen vom 110er ... wenn man ihn mit Chip auf 140ps bringt, ist die Gefahr von geschmolzenen Kolbenböden durch zu spätes Einspritzende sehr hoch!! 140 PS sind aber problemlos mit den düsen vom 110er machbar .. darüber besser gleich die düsen vom T4 .. also 0.216mm!
 

Opa

Beiträge
946
Reaktionen
0
Hallo,

unabhängig von der Leistung sehe ich die Schwierigkeit, daß die Drehzahl bei vmax zu hoch wird. Schließlich hat der 90er nur ein 5-Ganggetriebe.

Gruß,
Michael
 
Beiträge
13
Reaktionen
0
das mit den einspritzdüsen habe ich egstern auf ner tdi tuning seite gelesen, da hieß es is auch ne variante zum chip tuning.aber denke das das beides auf einander aufbaut.wenn man bessere einspritzdüsen + chip verbaut dürfte das einiges an leistung bringen!?!?desweiteren habe ich mich bei ebay umgeschaut und einen größeren Turbo gefunden ,dem vom 150 ps'er aber denke das durch den erhöten ladedruck noch mehr änderungen vorgenommen werden müssen oder ??oder tut es da ein größerer LLk+verstäkte Anschlussteile??

möchte nochmal sagen das ich sehr dankbar für eure hife bin!!
für den einbau dieser sachen hätte ich auch noch einen Kumpel an der hand, der bei mercedes arbeitet und dort auch abends mal rumschrauben können.
 

Kafuzke

Gast
unabhängig von der Leistung sehe ich die Schwierigkeit, daß die Drehzahl bei vmax zu hoch wird. Schließlich hat der 90er nur ein 5-Ganggetriebe.
Sehe ich nicht so, der 110PS A3 hat auch nur 5-Gang. Und meiner hat mit 132PS nur bergab fast ausgedreht. Ausserdem möchte man durch die Mehrleistung nicht nur Vmax erhöhen, sondern besser beschleunigen.
 
Beiträge
13
Reaktionen
0
das sehe ich auch so, sicher gibt es auch leute die eine vmax erhöhung als ziel haben,mir geht es jedoch nur darum an der ampel nich von jedem astra fahrer mit 100 ps nakisch gemacht zu werden...sicher gibt es danach auch genug leute die mehr unter der haube haben aber die gibt es immer..
 

VelSide

Beiträge
324
Reaktionen
0
Hierzu mal ne blöde Frage:

Kann ich mit den Düsen vom 110 PS TDI meinen 90er in einen 110er verwandeln? Ich meine ohne Chip...


VelSide
 
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
1
der 150ér hat meines Wissens nach auch eine andere Kurbelwelle , da sind dan auch noch die ein oder anderen Modifikationen um das ganze auch Haltbar zu machen. ;) Das "Aufblasen an sich , ist nicht "so schwer" , die Hlatbarkeit ist was anderes.

Der 90ér hat keinen VTG Lader , wenn man den anderen Lader nimmt un die Software anpasst , sollte doch schon was "vernünftiges gehen ..

Greeetz

Markus 8)
 
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
Original von Markus
Der 90ér hat keinen VTG Lader , wenn man den anderen Lader nimmt un die Software anpasst , sollte doch schon was "vernünftiges gehen ..
Das war beim 1Z so,
im Leon haben alle 90er einen VTG!

Sind IMHO nur AGR und ALH im Leon verbaut, erkennen kann man den Unterschied am angegeben Drehmoment,
VTG 66KW TDI's haben 210 NM und "Starrlader" 202 NM
 

Sporty

Beiträge
422
Reaktionen
0
ja wie oben schon geschrieben sind die 90er im LEON "neue" VTG Generation ... düsentausch und Kennfeld vom 110er bringen 110er leistung ... düsen vom 110 und chip bringen die gleiche leistung wie 110 gechipt! 5. Gang ist soweit ich weiss beim 90er nicht Kürzer .. ab 140 PS ist wenn es einem um VMAX geht trotzdem schluss .. bleibt 6 GANG und Getriebeverlängerung ... aber diesen Rattenschwanz kann man ewig ausbauen .... z.b. wenn man nen Lader vom 150er verbaut braucht man min verstärkte Zylinderkopfschrauben da sich sonst der Kopf durch den Ladedruck leicht anhebt und dadurch bald die ZK Dichtung am ***** ist! ... usw....


Meiner meinung nach ist Düsen plus Chip noch sinnvoll ... alles darüber hinaus ist sehr Geldintensiv!
 

VelSide

Beiträge
324
Reaktionen
0
Hab mal bei tdituning nachgefragt, die meinen, dass es größere Unterschiede gibt, mit 205er od. 216er Düsen + Chip sollten aber mindestens 130 PS drin sein...

Hätt mich schon gefreut :(

Aber wenns so einfach währ!

Oder hat vielleicht doch schon jemand versucht, seinen 90er TDI zu entdrosseln???

VelSide
 
Beiträge
13
Reaktionen
0
hi hi,nach meiner durchzechten nacht habe ich mich so knapp fünf stunden durch dieses forum gelesen und umliegede links die hier erwähnt wurden...dabei viel mir auch auf das das mit dem einsatz von neuen turbolader+einspritzdüsen+chip+LLK+Einspritzpumpe+stärker kupplungsscheibe+auspuff anlage(zwecks gegendruck des turbos) wahrscheilich auch um die 150 ps möglich sind...vielleicht auch mehr jedoch wurde dabei oft die haltbarkeit angesprochen....finde ich gut vorstellbar, jedoch mache ich mir da die gedanken ob der motorblock an sich auch der belastung standhält, denn bei dem 150 ps'er sind sicher auch noch änderungen am Motorblock selbst sowie Pleuel und nockenwellen, auch wurde dieser auch sicher verstärkt(motorblock)...
und jetzt die große frage "reichen chip+düsen wirlich aus???" für sinnvolle leistungssteigerung um die 130 ps ohne dabei dermaßen viel geld auszugeben...

wenn man das alles --->>("turbolader+einspritzdüsen+chip+LLK+Einspritzpumpe+stärker kupplungsscheibe+auspuff anlage(zwecks gegendruck des turbos") o über schlägt wird es da sicher mit 3500,- euro sehr eng....da drengt sich die frage auf ob ein motor tausch inlc. getriebe nicht cleverer ist...bei ebay tummel sich dort genug rum...jedoch ist da wieder die frage ob man einen A6 2.5 l tdi V6 problemlos dort rein bekommt....
 
Thema:

1.9 TDI 90 PS Umbau

1.9 TDI 90 PS Umbau - Ähnliche Themen

  • 1.9 TDi 110 kW Sehr laute geräusche

    1.9 TDi 110 kW Sehr laute geräusche: Hey, ich fahre nun seit ca. 6-8 tkm mit einem lauten geräusch durch die gegend. Das geräusch ist von einem auf den anderen Tag aufgetreten. Wollte...
  • 130ps tdi mehr Leistung

    130ps tdi mehr Leistung: Hallo, Ich fahren nen 130ps tdi Leon, mit nun mittlerweile über 200 tausend Kilometer runter. So irgendwann wird wohl mein Turbo dran glauben...
  • Seat leon tdi Arl welche Antriebswelle passen

    Seat leon tdi Arl welche Antriebswelle passen: Moin habe einen seat leon 1m bj 2001 motorcode Arl 4motion. Meine vordere linke Antriebswelle ist im Eimer leider. Welche passen da? Passt vom A3...
  • Turbo "umbau" 150PS 1.9 TDI

    Turbo "umbau" 150PS 1.9 TDI: Hy Leute, heute war es leider so weit das mir mein Turbo gegangen ist, daher wollte ich mich hier mal schlau machen ob es einen Stärkeren Turbo...
  • Unterschied 1,9 TDI 90 PS zu 150 PS

    Unterschied 1,9 TDI 90 PS zu 150 PS: Hallo Leon Fahrer, Ich würde gern wissen welche unterschiede es zwischen dem 1,9 tdi 90ps und 1,9tdi 150ps gibt? Getriebe, Kuplung und der Turbo...
  • Unterschied 1,9 TDI 90 PS zu 150 PS - Ähnliche Themen

  • 1.9 TDi 110 kW Sehr laute geräusche

    1.9 TDi 110 kW Sehr laute geräusche: Hey, ich fahre nun seit ca. 6-8 tkm mit einem lauten geräusch durch die gegend. Das geräusch ist von einem auf den anderen Tag aufgetreten. Wollte...
  • 130ps tdi mehr Leistung

    130ps tdi mehr Leistung: Hallo, Ich fahren nen 130ps tdi Leon, mit nun mittlerweile über 200 tausend Kilometer runter. So irgendwann wird wohl mein Turbo dran glauben...
  • Seat leon tdi Arl welche Antriebswelle passen

    Seat leon tdi Arl welche Antriebswelle passen: Moin habe einen seat leon 1m bj 2001 motorcode Arl 4motion. Meine vordere linke Antriebswelle ist im Eimer leider. Welche passen da? Passt vom A3...
  • Turbo "umbau" 150PS 1.9 TDI

    Turbo "umbau" 150PS 1.9 TDI: Hy Leute, heute war es leider so weit das mir mein Turbo gegangen ist, daher wollte ich mich hier mal schlau machen ob es einen Stärkeren Turbo...
  • Unterschied 1,9 TDI 90 PS zu 150 PS

    Unterschied 1,9 TDI 90 PS zu 150 PS: Hallo Leon Fahrer, Ich würde gern wissen welche unterschiede es zwischen dem 1,9 tdi 90ps und 1,9tdi 150ps gibt? Getriebe, Kuplung und der Turbo...