1.9 TDi 105 Leon 1P Baujahr 2006 Tuning Fragen

Diskutiere 1.9 TDi 105 Leon 1P Baujahr 2006 Tuning Fragen im 1P - Tuning Forum im Bereich Der Leon 2; Hi. Ich habe nach langen überlegungen mich entschieden eventuell einen 1.9 TDi 105PS Leon 1p zuzulegen, da ich dann etwas mehr Geld über hätte um...
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
25
Hi.

Ich habe nach langen überlegungen mich entschieden eventuell einen 1.9 TDi 105PS Leon 1p zuzulegen, da ich dann etwas mehr Geld über hätte um den Wagen auf Cupra Optik etc. aufzurüsten.

Meine Fragen
nun zum Motor:

Für wieviel PS ist der Motor ausgelegt? Also was kann man dem rein elektronisch zumuten, ist eine 6. Gang Getriebe Umrüstung sehr umständlich und passt z.B. ohne Grosse Probleme das 6. Gang Getriebe vom ARL Motor?

Ist der Motor insgesamt zu Empfehlen? Wie gesagt, bin die 140er probe gefahren und den 105er und die 35PS unterschied machen sich nicht so deutlich, dass ich mir die mehrkosten antun will und dann doch lieber den kleinen auf die ca 140PS trimmen will mit diversen eingriffen.

Hat wer schon selbst da hand angelegt und kann mir tipps geben,
 
22.01.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 1.9 TDi 105 Leon 1P Baujahr 2006 Tuning Fragen . Dort wird jeder fündig!
chebiga

chebiga

Beiträge
189
Reaktionen
0
Ich denke mal die Mehrkosten für den 140er sind geringer, als ein anderes Getriebe reinzubauen und den guten dann auch noch zu chippen ;-)
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.576
Reaktionen
458
Rischdisch, sehe ich genauso, aber um Dir zu antworten:

Der 1,9erTDI ist der wohl beste Diesel den VW jemals gebaut hat was die zuverlässigkeit und langlebigkeit angeht. Allerdings ist er aber auch der unkultivierteste. Er kläppert und dieselt doch sehr laut, aber wenn es nicht stört ist es ja gut. Der 2liter Diesel ist um einiges ruhiger. Vom chippen halte ich im allgemeinen nichts. Was jedoch ohne groß Schaden anzurichten möglich ist denke ich sind so 125-130PS.
Also ein Getriebeumbau auf 6Gang....naja. Teuer und schlecht auf den Motor abgestimmt würde ich mal sagen. Hab da aber keine so große Ahnung von, vielleicht antwortet noch jemand anderes darauf.

Gruß
Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

hellboy

Beiträge
110
Reaktionen
0
Da ich mich auch schön öfter nach nem chip umgesehen habe hier mal ein paar Fakten zum 1.9TDI Chip.

Preis: 499€ + Einbau 143€

Leisung: von 105 auf 140 PS
Drehmoment: von 250nM auf ca. 320
0-100: Serie 11,3 mit Chip 10,7

Quelle: MTM-online.de

hoffe ich konnte weiterhelfen
 
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
25
also der punkt ist, ich bin den 140er gefahren und der turbosound wie auch die fahrleistungen fand ich im vergleich zum ARL irgendwie schwach. Daher auch meine Entscheidung den 1.9er zu nehmen mit 105PS und mit den restlichen Beträgen etwas rein zu packen damit die Kiste agiler wird.

Wie gesagt, ich will keine 150PS aber ein Wert um die 130PS wären mein Ding, weil es eigentlich für den alltag reicht. Die 105PS selbst finde ich noch etwas mager.

Die Teileabdeckung für den 1.9er Motor geht ins unendliche und auch die Motortuning Möglichkeiten basieren auf langen Erfahrungswerten, daher habe ich mich einfach heute kurzerhand für einen 1.9 TDI Leon 1p sport entschieden den ich soeben mir zugelegt habe.

Wie gesagt, ich wollt mal nachhören was der Motor so verträgt. Die Motoren fahren locker die 400tkm lauf Erfahrungswerten und mit bisschen tuning kann sich das gern halbieren, damit habe ich nicht das problem ;)
Hab selbst laange genug den 1.9 TDI ARL neu mit 180PS ca über 5 Jahre gefahren und nie Probleme ausser mit der schwachen Kupplung gehabt(die aber ja durch eine Sportkupplung ersetzt wurde).
Und ein Freund fährt den Motor in seinem Golf 5 und tritt diesen seit Jahren und hat nie Probleme, daher ist halt die Wahl nun gefallen und es steht was arbeit an, den leon schöner zu machen und etwas zügiger.
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
der kleine 1.9 TDI ist nicht mehr für viel ausgelegt

bei 120-125PS ist dort Schluss wenn man es noch gut mit seinen Motor meint
 
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
25
wie gesagt ca 130 habe ich mir gedacht könnte realistisch sein nur durch elektronik. Ich wollt nur fragen was der Kopf des Motors verträgt und wo mit eventuell anderen Turbo, einspritung und elektronik wo man realistisch ohne elemente des Motors zu verstärken man sich wiederfinden kann. Also halt erfahrungswerte von leuten, die diese Motor neben "chiptuning" noch weiter getunt haben und was seine Rumpfkonstruktion zum ARL betrifft, also ob man da eventuell sogar ohne grossen Aufwand ein anderes Getriebe mit 6 Gang montieren kann.


Also momentan werd ich erstmal mich wegen der elektronik und DPF informieren ob ich dieses hässliche Teil raushauen kann, weil euro 4 erfüllt der motor auch ohne dieses Ding und ich brauchs nicht ;)

Und ich wollte nachfragen, ich habe mal auf der IAA glaube ich oder andere grösseren Auto Messe mal die Tuning optik Pakete von Seat gesehen für den Leon. Es gibt ja das Cupra Modell und so ein Cupra-Stylingpaket und ich habe am 1.9er dieses Cupra Stylingpaket vom Werk gesehen und wollt nachfragen was es ca. kostet ohne Lackierung/Montage und welche Unterschiede da sind und ob das FR Heck anders ist als bei den anderen 1p und worauf man gerade wegen facelift achten soll, da ich zwischen facelift rein optisch auf den ersten Eindruck minimal unterschiede sehe. Ich würd halt gern dieses Stylingpaket kaufen, aber die Front ist richtig lange und mit Tieferlegung bleibt nicht mehr viel Platz für die Front zum Boden ;) daher ist die Cupra Front vom aktuellen Cupra kürzer als die vom Cupra Stylingpaket oder ist das beides das gleiche?


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Also stand der Dinge:

Die Cupra R Front ist wohl identisch mit diesem Tuning Paket von Seat und laut Teileliste vom freundlichen ist wohl das Paket so nicht mehr lieferbar also muss es die Cupra R front sein.

Diese schlägt ohne lackierung angeblich mit allen nötigen Bauteilen mit 750€ zu Buche.

Jetzt muss ich mal nachhaken was der Preis über ein Mitarbeiter, den ich kenne wäre und dann schauen wir mal weiter, weil ich die seitenleisten und Heck vom Cupra R nicht unbedingt gelungen finde, aber dafür die front.

Werd wohl optisch die Cupra R Front nehmen und ein Heckdiffusor ansatz für hinten und Seitenleisten werde ich mal im Netz schauen was es da für welche gibt.

Heckspoiler wird dann vielleicht auch der von Seat ist aber noch nicht sicher.

Jetzt bleiben nur noch 30mm Tieferlegungsfedern übrig von Eibach, Scheinwerferblenden und alternative Grill ohne Logo.

Dann wäre optisch aussen etwa mein Wunsch erreicht.

Wegen Chip frage ich mal jetzt die Tage rum.

Wenn wer sonst noch gute adressen wegen Anbauteile oder Tipps hat beim 1p, immer her damit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
Die Cupra-R Front, passt bei deinem MJ 06´er Leon nicht.
Willst du diese bei dir verbauen, musst du zusätzlich noch deine Frontscheinwerfer,
Nebelscheinwerfer und den Kühlergrill tauschen.

Aber um ehrlich zu sein, gibt es zu deinen ganzen Fragen auch schon einige Threads.
 
RaikundAnika

RaikundAnika

Beiträge
252
Reaktionen
0
Hallo wir haben auch den 1.9er und fahren seid ca65000 km mit ner Kennfeldoptimierung auf 136PS ca 300NM rum macht keine Probleme bis jetzt.
 
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
25
@LeonIP:

Wie kommt es dann, dass die Software die mir die Teile ausgespuckt hat weder angemerkt hat, dass noch weitere Veränderungen durchgeführt werden müssen, noch dass es nur beim Facelift geht, da dort eindeutig stand ab 2006 ;)

Es gibt ja halt 2 Fronten, einmal die aktuelle vom Facelift und natürlich die aus dem Styling Paket von Seat, dieses aber wohl nicht mehr produziert wird für die älteren Modell, warum auch immer.

Nunja, ich werd dann mal nachforschen was da alles anders ist und welche alternativen Wege bleiben um die Kosten niedrig zu halten. Ein Vermögen wollte ich nicht zahlen alternativ könnte ich ja viel Landstrasse fahren und auf einen Hasen oder so hoffe der mir meine Front zerfetzt ^^ und vielleicht mir da was zurecht machen mit der Versicherung und der Werkstatt.

@RaikundAnika:

Das klingt perfekt, hat euer 1.9er auch einen DPF? Weil ich nochmal im vergleich in dem Golf 5 1.9er 105PS vom Freund sass und gefahren bin und feststellen musste dass der ohne DPF irgendwie besser ging oder das Getriebe anders übersetzt ist. Also irgendwie der Durchzug mir agiler vorkam, aber nungut, werden wir sehen wenn in 2 Wochen der Wagen bei mir steht.

Dann werde ich mal direkten Vergleich zum Golf machen und dann nochmal mit Chip.
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Es gibt ein Facelift und ein Vorfacelift. Den Cupra R gibt es erst seit dem Facelift. Du kannst die Facelift Frontschürze auf den Vorfacelift machen, wenn du auch die Scheinwerfer austauschst. Die sind unten anders geschnitten. Warum dein Programm einen Fehler hat? Kann ich dir nicht sagen, wo doch alle Software bekanntlich nie Fehler hat. Beim Vorfacelift gab es dieses Paket (ich weiß aber nicht mehr, wie das hieß), das wird aber glaube ich nicht mehr produziert und heißt nicht Cupra R.
 
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
25
@wumba:

Also komplette Cupra R Front vom Facelift und dann muss ich noch scheinwerfer tauschen, was ist mit dem Kühlergrill? der ist doch in der Front integriert, würde also heissen nur andere scheinwerfer und front und dann wäre ich auf der sicheren seite?

Weil dann müsste ich mal wegen scheinwerfer schauen was der spass kostet. Aber dann wäre das auch alles oder? Ich find es echt shcade, dass man nicht mit vorfacelift optik paket von seat mehr baut, aber nungut, muss den teuren weg wohl gehen.
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
25
@Leon1p:
genau dieses Aero Kit meine ich. Laut meinem Händler wird das aber wohl nicht mehr geführt, sprich es kann nicht mehr bestellt werden, sonst hätte ich mir nur die front davon bestellt, weil die günstiger wäre als alles auf Cupra R vorne vom Facelift umzuschrauben.

Dennoch sehen beide Fronten also vom Aero Kit und Cupra R verdächtig ähnlich aus und ich glaube da hat Seat wohl absichtlich mit dem Facelift Cupra R sich ne sonderstellung sichern wollen und das Kit für die alten Modelle ausm Programm gestrichen um vielleicht den Cupra R exklusiver wirken zu lassen.

Keine Ahnung sonst warum das Kit nicht mehr erhätlich sein soll, aufjedenfall habe ich beim Händler nicht die Front die da aufm Cupra R montiert war gesehen in der Teilesoftware, sondern genau die ich meine, aber lustigerweise unter Cupra R und dann steht wohl dabei, dass es wohl für Modelle ab 2006 passt.

Naja, ich mein, ich kann mal die Front bestellen und einfach schauen was geliefert wird und ob das passt.

Langsam verwirrt mich das ganze weil die Front da oben nicht die ist, die ich im System gesehen habe und dennoch bestellbar war.
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
Das Aerokit, läuft mittlerweile unter dem Namen Linea-R
und ein Linea-R, sieht dem Cupra-R eigentlich nicht ähnlich.

Vielleicht hast du dich einfach verlesen und es stand im System, Linea-R?


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Hier in dem Beitrag von Roman, findest du auch noch ein paar Infos:
http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?p=1632260&postcount=5
 
Zuletzt bearbeitet:
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
25
Ahhhh, die erleuchtung, sprich mein Teilehändler hat wahrscheinlich selbst nicht gewusst was da seat gemacht hat und sich durchgeclickt und ich hab von der seite nur mitlesen können, dass er beim cupra r gelandet ist und vielleicht dann dort irgendwie aufs Aero Kit kam.

Wie auch immer, heißt das im klartext die Aero Front ist weiterhin käuflich nur halt als Linea-R fürs Vorfacelift? Weil vorne auf Facelift umrüsten wollte ich nicht wirklich. Wollte so wenig wie möglich ausgeben, weil halt dieses Auto sicher 2 Jahre gefahren wird, aber dann sicher ein anderes Auto folgt.

Sprich würde ich also mir die Front bestellen, hätte ich dann alles was wohl nötig wäre. Er meinte alle anbauteile Gitter etc. wären dabei, nur bei den Nebelscheinwerfern konnte er mir keine infos geben.

Die andere Frage, verträgt sich die Linea R Front mit 30mm Federn von Eibach vorne? Hab einen serien 1.9er mit dem kompletten Kit besichtigt bei der Kaufsuche und der war nicht tiefer, aber die Front ist nicht gerade kurz ausgefallen. Also erinnert mich bisschen an Topsport Front mit Lippe. Will nicht unbedingt mit der Front überall rumkratzen ^^, aber ich find die einfach so geil, die muss ich haben ;)
 
Segge

Segge

Beiträge
4.189
Reaktionen
5
Mit den 30er Federn von Eibach wird es keine Probleme geben, ganz einfach deshalb, weil die so gut wie gar nicht runter gehen.

Laut DIESEM THREAD hier hast du Glück, wenn er mit den Dingern mal 20mm runter geht. Und die merkst du praktisch nicht! Insofern stellt sich die Frage, ob es sich überhaupt lohnt die Federn einzubauen, oder ob du nicht besser andere nimmst, wenn überhaupt.
 
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
25
Also ich hab den Leon halt mit der Front ohne Tieferlegung gesehen und wenn man die Front noch ein weilchen ganz haben will, dann kommt man nicht daran vorbei da nicht zu übertreiben, also da sind die 20mm mir genug oder gibt es alternative Federn von H&R oder so die 10mm mehr hinkriegen?

Wie gesagt, standardmässig ist der leon eindeutig zu hoch und 20-30mm würden mir für die alltagstauglichkeit reichen.
 
RaikundAnika

RaikundAnika

Beiträge
252
Reaktionen
0
Habe die 30er eibach und bin vollstens zufrieden ist nen bißchen straffer geworden und ein wenig tiefer
 

Infernoi94

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
ich fahre auch einen Leon 1.9 TDI (Bj. 2007). Nun möchte ich ein bisschen Sound und nebenbei vielleicht ein bisschen Leistung rausholen. wie kann ich das auf legale weise hinkriegen? (Ansaugtrakt o.Ä.)

MfG Yanic
 
Thema:

1.9 TDi 105 Leon 1P Baujahr 2006 Tuning Fragen

1.9 TDi 105 Leon 1P Baujahr 2006 Tuning Fragen - Ähnliche Themen

  • Seat Leon FR 1P Ladedruckanzeige

    Seat Leon FR 1P Ladedruckanzeige: Guten Tag, Ich habe ein Anliegen und zwar geht es um eine Ladedruckanzeige die ich gerne in meinem Leon verbauen möchte. Dazu wollte ich von...
  • auspuffsound beim 2.0l tdi

    auspuffsound beim 2.0l tdi: Hallo zusammen...ist es möglich bei einem 2.0l tdi einen guten auspuffsound zu bekommen. Wen ja wie? Danke schon mal :)
  • Seat Leon ABT 2006 2.0 TDI

    Seat Leon ABT 2006 2.0 TDI: Servus, besitze eins der ABT-Modelle von 2006, mit 141000 KM Laufleistung. Bin mit dem Auto sehr zufrieden, läuft tadellos und hat bis 160 auch...
  • Chiptuning, 2,0 TDI, ein Problem ?

    Chiptuning, 2,0 TDI, ein Problem ?: Hallo zusammen , Ich bin auf der Suche nach einem Leon und bin dabei auf einem gestoßen mit Chip Tuning, ich sehe dem eher skeptisch wegen dem...
  • Passt Cupra Fahrwerk in normalen Leon?

    Passt Cupra Fahrwerk in normalen Leon?: Hi, ich besitze seit einem Jahr einen Leon 1P (2.0 TDI, ABT Sonderedition) mit dem sport-up Fahrwerk. Dass das Fahrwerk ziemlicher Mist, haben ja...
  • Passt Cupra Fahrwerk in normalen Leon? - Ähnliche Themen

  • Seat Leon FR 1P Ladedruckanzeige

    Seat Leon FR 1P Ladedruckanzeige: Guten Tag, Ich habe ein Anliegen und zwar geht es um eine Ladedruckanzeige die ich gerne in meinem Leon verbauen möchte. Dazu wollte ich von...
  • auspuffsound beim 2.0l tdi

    auspuffsound beim 2.0l tdi: Hallo zusammen...ist es möglich bei einem 2.0l tdi einen guten auspuffsound zu bekommen. Wen ja wie? Danke schon mal :)
  • Seat Leon ABT 2006 2.0 TDI

    Seat Leon ABT 2006 2.0 TDI: Servus, besitze eins der ABT-Modelle von 2006, mit 141000 KM Laufleistung. Bin mit dem Auto sehr zufrieden, läuft tadellos und hat bis 160 auch...
  • Chiptuning, 2,0 TDI, ein Problem ?

    Chiptuning, 2,0 TDI, ein Problem ?: Hallo zusammen , Ich bin auf der Suche nach einem Leon und bin dabei auf einem gestoßen mit Chip Tuning, ich sehe dem eher skeptisch wegen dem...
  • Passt Cupra Fahrwerk in normalen Leon?

    Passt Cupra Fahrwerk in normalen Leon?: Hi, ich besitze seit einem Jahr einen Leon 1P (2.0 TDI, ABT Sonderedition) mit dem sport-up Fahrwerk. Dass das Fahrwerk ziemlicher Mist, haben ja...