1.8T Cupra R ~100TKM Service

Diskutiere 1.8T Cupra R ~100TKM Service im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Hoi zusammen, Bin mich momentan am umsehen wegen einem Cupra R (gebraucht mit ~100TKM). Hab mich hier im Forum mal bisschen umgesehen wegen den...

Maegge

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hoi zusammen,

Bin mich momentan am umsehen wegen einem Cupra R (gebraucht mit ~100TKM).

Hab mich hier im Forum mal bisschen umgesehen wegen den Unterhaltskosten, und habe vieeeel dazu
gelernt =)

Jetzt meine Frage: Auf was muss ich achten? (Also was sollte an Unterhalt schon gemacht sein, und was muss noch gemacht werden) Und wie teuer ist das ganze...

Was ich bis jetzt zusammengesucht habe:

Zahniehmen: 90 - 180TKM 800 - 1000EUR Edit
Bremsen: 30 - 60TKM, kommt auf die Fahrweise und Art der Bremsen an. ~500EUR Edit
Kupplung: max. 150tkm 600 - 800EUR (+Schwungrad 500EUR) Edit


Was muss sonst noch gewechselt werden?

Da ich ziemlich wenig ahnung von Autos habe, wäre ich froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte =)

UND ja ich habe die SUCHFUNKTION benutzt!! Habe auch einige Interesannte Dinge gefunden, da es aber rechtviele Threads gibt, wäre ich froh um eine Übersicht hier :D
 
Zuletzt bearbeitet:
11.01.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 1.8T Cupra R ~100TKM Service . Dort wird jeder fündig!
Maggus

Maggus

Beiträge
580
Reaktionen
0
Der ZAHNriemen hat so gesehen keinen wirklich festen Intervall...der wird ab 90.000 soweit ich weiß mit in die Inspektion einbezogen und dann nachgeguckt. Manche Riemen sehen nach 90.000 total fertig aus, andere schaffen es 150.000!
Generell sagt man aber beim 1.8T, der Riemen soll nach 6 Jahren gewechselt werden da er dann anfängt spröde zu werden.

Bremsen sind wenstlich früher fertig. Die Brembo ist bekannt dafür auch schon nach 35.000 km alles von sich zu strecken. Wer sich nen R mit Brembo holt der wills halt meistens auch wissen. Wer nicht gerne zügig fährt und stark bremst, der kann auch die Standart 312er Bremse fahren.

Kupplung kommt auch auf den Fahrer an....eine Kupplung von einem ungechipten R kann auch locker 150.000 km halten...
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
meine brembo hat jetzt knappe 60.000km gehalten vorn ... ez sind die beläge langsam fertig ...
werden mit dem 90.000er demnächst gemacht ...
 

Maegge

Beiträge
10
Reaktionen
0
Zuerst mal Danke für die Antworten!

Wie teuer sind die Bremboos, bzw. die 312 so c.a.?

Ja ich hab auch Zahnriemen gemeint... k.A wiso ich Keilriemen geschrieben hab.. ;)
Wie teuer ist der?

Wie teuer ist die Kupplung?

Und gibts da sonst noch was grosses, was ich vergessen hab?
 
Maggus

Maggus

Beiträge
580
Reaktionen
0
meine brembo hat jetzt knappe 60.000km gehalten vorn ... ez sind die beläge langsam fertig ...
Echt?

Also der Erstbesitzer von meinem hat bei 35.000 die ersten Bremboscheiben vorne schon runter gehabt.

Und im Cupra Forum hab ich auch schon gelesen, dass 30.000 km für nen Satz Brembo Scheiben mit Belägen keine Seltenheit ist!

Aber gut, dass ist wirklich ne Frage des Besitzers...mein GTC hatte die ersten Bremsscheiben auch "schon" nach 60.000 fällig. Normal sollten die auch erst bei 100.000 fällig sein...
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
also mein erster satz war nach 30.000km hinüber, sowohl scheiben als auch beläge ...
aktuell hab ich knapp über 90.000km drauf und die scheiben sind noch gut (also nach knappen 60.000km) einzig die beläge sind an der grenze ...
fahrprofil hat sich nicht geändert.

mein bruder hat die 312er anlage drauf und jetzt nach knappen 75.000km die ersten scheiben u beläge machen lassen...

also die brembo hat schon nen höheren verschleiß, aber nicht exorbitant höher, dafür ist die auch standfester beim knallen auf der bahn ...
da kommt die 312er doch schneller ins fading ...
 
Sitscha

Sitscha

Beiträge
1.731
Reaktionen
0
Also ich hab jetzt genau 100tsd Km drauf und die Scheiben sind mehr als fertig, ich fahr jetzt noch die Beläge runter und dann kommen die neu. Fahr auch die 312er
 
Maggus

Maggus

Beiträge
580
Reaktionen
0
So siehts aus..

Ja das ist ja komisch, dass der erste Satz so schnell runter ist. Ich hab jetzt 67.000 auf meinem, das sind 32.000 nach dem ersten Wechsel und ich hab letztens die Beläge gemacht. Die waren fertig aber die Scheibe ist noch wie neu.

Jetzt wo ich es schreibe fältts mir auf :D Also regelmäßig alle 30.000 ist die Scheibe net fällig :D
 

Maegge

Beiträge
10
Reaktionen
0
wei teuer ist denn das ganze so c.a.? Ich habe überhaupt keinen Plan...
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
kein plan ... glaub brembo beläge allein so um die 130,- ... scheiben... puh ... glaub um 300,- für beide ...
kann auch weniger gewesen sein ... oder mehr ^^
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
... mit der Suche findet man auf jeden Fall schonmal ein paar Anhaltspunkte um eine Grössenordnung des Aufwands ermitteln zu können ;)
 

Maegge

Beiträge
10
Reaktionen
0
@ sissi: du redest hier von Euro oder? (bin aus der Schweiz ;) )

@ MaSt: Ich hab doch gesuuuchht T.T man findet wirklich einiges, aber ich bin mir nie sicher für welches auto jetzt die kosten sind... kommt das eig darauf an, betreffend kupplung und keilriemen?
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
ja ich rede von euro ... kannste ja dann so grob auf franken umrechnen ^^
 

Maegge

Beiträge
10
Reaktionen
0
jo das schaff ich glaub noch knapp :p

bremsen, muss man nur vorne wechseln oder? und sind 130 Euro pro belag?
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
naja wenn die hinteren platt sind dann auch hinten ^^ sonst reicht vorn ...
130 war der satz beläge ...
 
Maggus

Maggus

Beiträge
580
Reaktionen
0
Ich hab für meine TRW Beläge 50 Euro oder so bezahlt...sind aber auch EK Preise.

Die sind aber nicht zu empfehlen, ist mein erster und letzter Satz...die beißen erst wenn die Bremse richtig warm ist. Vorher denkt man man drückt nen Plastikklotz auf ne Glasscheibe....
 

Maegge

Beiträge
10
Reaktionen
0
Das heisst für einen Satz (vorne) neue Bremsen muss ich ~400EUR + Arbeit rechnen?

Was kostet etwa der Zahnriemen?
 
Big Baba

Big Baba

Beiträge
376
Reaktionen
0
~ 400+Arbeit wird da nicht reichen für Scheiben und Belege-geh lieber mal von rund 500+ Arbeit aus.
Zahnriemenwechsel sollte mit Teilen und Arbeit bei rund 800-1000 Euro liegen.
 

Maegge

Beiträge
10
Reaktionen
0
gut danke viel mal!

wie ist das mit der Kupplung? Alle wie viel KM muss man die DURCHSCHNITTLICH wechseln? und wie teuer kommt das?
 
Big Baba

Big Baba

Beiträge
376
Reaktionen
0
Beim Originalen kommst wohl auf den Fahrer an,aber ich denke das bei 130-150000km da wohl ein wechseln fällig ist,bei gechippten bzw. Leistungsgesteigerten kann das auch schon früher der Fall sein.
Aber wie gesagt sowas hängt oft und viel vom Fahrer des Autos ab.
Kosten sollte sowas rund 600-800 mit Teilen,da kommst auch wieder drauf an ob mit Schwungrad oder ohne den mit wird gleich um rund 500 teurer.
 
Thema:

1.8T Cupra R ~100TKM Service

1.8T Cupra R ~100TKM Service - Ähnliche Themen

  • Abdeckung Abschlepphaken vorne Cupra / TS wie entfernen ohne Kratzer?

    Abdeckung Abschlepphaken vorne Cupra / TS wie entfernen ohne Kratzer?: Weiss einer wie man die runde Abdeckung für den Abschlepphaken am Leon 1M Cupra/TS am besten entfernt? Die ist ja in Wagenfarbe lackiert und mit...
  • Cupra R 1M - Welche Achs- oder Zentralschraube an der VA für die Antriebswelle?

    Cupra R 1M - Welche Achs- oder Zentralschraube an der VA für die Antriebswelle?: Hallo Leute, und zwar habe ich folgendes Problem und bitte um schnelle Hilfe... Ich bin gerade dabei meine Radlager an der VA zu wechseln und...
  • Vorne links inneres Antriebswellengelenk CupraTDI

    Vorne links inneres Antriebswellengelenk CupraTDI: Hi, bei mir ist mein vorderes linkes inneres ^^ Antriebswellengelenk defekt, passt da das vom normalen 150ps TDI oder nicht? Da sie mir bis jetzt...
  • 120.000 KM Inspektion Cupra R 1.8 T

    120.000 KM Inspektion Cupra R 1.8 T: Hallo, seit ein paar Tagen leuchtet bei mir die Serviceanzeige auf. ich habe jetzt 120.900 KM auf meinem leon. den Zahnriemen hab ich schon...
  • cupra-r 1m drosselklappe?

    cupra-r 1m drosselklappe?: hallo, ich hatte vor mal meine drosselklappe zu reinigen. muss ich danach in die werkstatt zwecks des anlernen oder klappt das mit dem...
  • cupra-r 1m drosselklappe? - Ähnliche Themen

  • Abdeckung Abschlepphaken vorne Cupra / TS wie entfernen ohne Kratzer?

    Abdeckung Abschlepphaken vorne Cupra / TS wie entfernen ohne Kratzer?: Weiss einer wie man die runde Abdeckung für den Abschlepphaken am Leon 1M Cupra/TS am besten entfernt? Die ist ja in Wagenfarbe lackiert und mit...
  • Cupra R 1M - Welche Achs- oder Zentralschraube an der VA für die Antriebswelle?

    Cupra R 1M - Welche Achs- oder Zentralschraube an der VA für die Antriebswelle?: Hallo Leute, und zwar habe ich folgendes Problem und bitte um schnelle Hilfe... Ich bin gerade dabei meine Radlager an der VA zu wechseln und...
  • Vorne links inneres Antriebswellengelenk CupraTDI

    Vorne links inneres Antriebswellengelenk CupraTDI: Hi, bei mir ist mein vorderes linkes inneres ^^ Antriebswellengelenk defekt, passt da das vom normalen 150ps TDI oder nicht? Da sie mir bis jetzt...
  • 120.000 KM Inspektion Cupra R 1.8 T

    120.000 KM Inspektion Cupra R 1.8 T: Hallo, seit ein paar Tagen leuchtet bei mir die Serviceanzeige auf. ich habe jetzt 120.900 KM auf meinem leon. den Zahnriemen hab ich schon...
  • cupra-r 1m drosselklappe?

    cupra-r 1m drosselklappe?: hallo, ich hatte vor mal meine drosselklappe zu reinigen. muss ich danach in die werkstatt zwecks des anlernen oder klappt das mit dem...