1.8t auq Leistung

Diskutiere 1.8t auq Leistung im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo, ich habe das gefühl als würde mein 1.8t auq nicht die leistung haben die er haben sollte ?( Er soll so um die 22-230 ps haben. Gemacht...
Leon 1.9tdi

Leon 1.9tdi

Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo, ich habe das gefühl als würde mein 1.8t auq nicht die leistung haben die er haben sollte ?(

Er soll so um die 22-230 ps haben. Gemacht ist: Skn Software, SKN
Hosenrohr, Milltek AGA 63,5mm und ein einstellbares BOV.

Der wagen steht auf 8,5x19 Felgen mit 225/35 Reifen.

ich habe mal ein mehr oder weniger schlechtes Tachovideo gemachtvon 20- 180.

ohne ESP und von 0- 100kmh geht nichts, da er nur am durchdrehen ist. deswegen ab 20 kmh erst angefangen und selbst da greift das esp sofort ein wie man sieht.

Ladedruck ist laut anzeige bei 1,3 im overboost ca. und halte druck 1,1- 1,2 Bar.

Was sagt ihr dazu, kommt das hin?? die 19" klauen bestimmt auch einiges an Leistung...

hier mal der link, bin gespannt auf eure meinung:

http://www.youtube.com/watch?v=5SnEOSc50tw
 
11.09.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 1.8t auq Leistung . Dort wird jeder fündig!
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
vergiss die 220-230ps ... nimm 210-215 ...

dicke felgen kosten richtig leistung. vorallem wenns noch sauschwere sind.
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Aus welchem Grund hast du das Gefühl dass dein Leon weniger Leistung hat und auf wieviel/wiewenig schätzt du sie?
mit 19" Felgen geht der Wagen natürlich nicht so gut, wie mit 17".
 
Leon 1.9tdi

Leon 1.9tdi

Beiträge
64
Reaktionen
0
also man geht ab 3000 oder 3500 schon in den sitz wenn der Turbo dann voll da ist, aber irgendwie sieht das laut tacho so aus als wäre das zu langsam auf 100... im 3.gang ab 60kmh oder im 2.gang ab 60kmh macht fast keinen unterschied von der schnelligkeit der tachonadel bis auf 100.

gegen nen golf 5 gti (DSG) vom kumpel bin ich auch erst so ab 90-100 richtig deutlich weg gekommen, dann war es aber sehr deutlich.

und wann sollte eigentlich der volle ladedruck vorhanden sein? bei mir wie gesagt so ab 3000-3500 rpm.
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Gegen nen Golf 5 GTI mit DSG deutlich davon gezogen? Naja, worüber beschwerst du dich? Gleiche Leistung und dann noch DSG, sei froh dass du nicht hinterherhängst!
Wann der volle Ladedruck vorhanden ist, hängt immer von der Software ab, jeder Programmierer macht das anders.
 
Leon 1.9tdi

Leon 1.9tdi

Beiträge
64
Reaktionen
0
der gti hat auch "nur" 200 PS ... und es war auch nicht aussem stand. ab 40 hat er gas gemacht, ich dann auch(im 2.gang) und ab ca. 100 hab ich ihn dann locker überholt und als ich auf 180 war hatte ich ca. 50 meter vorsprung oder 70m...

aus dem stand brauch ich das gar nicht probieren mit meinem Fronttriebler ohne launch control oder so... da kann ich gegen das DSG getriebe nichts ausrichten weil ich eh nur durchdrehe im ersten gang..
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
dann solltest du an deinen fahrkünsten arbeiten.
nicht nur stumpf auf dem pinsel stehen.
 
Leon 1.9tdi

Leon 1.9tdi

Beiträge
64
Reaktionen
0
hi, heute habe ich mein tolles SUV mal geprüft indem ich mit ner vakuumpumpe oben an dem anschluss gesaugt habe. Das resultat war, das er gar kein unterdruck aufbaut, was ja nicht so sein sollte. Also werde ich mir erstmal nen VERNÜNFTIGES SUV besorgen.

Was meint ihr wie viel leistungsverlust son kaputte SUV bringt??
eigentlich ist dann ja nur der ladedruckaufbau nach dem Gangwechsel schlechter oder klaut das dann insgesamt an leistung???

welche geschlossenen Pop offs halten etwas länger und sind zu empfehlen? was fahrt ihr so ??

ich dachte an ein bailey dv26
 
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.714
Reaktionen
5
Hm Seat bietet auch solche Dinger an.
 
Leon 1.9tdi

Leon 1.9tdi

Beiträge
64
Reaktionen
0
danke für den suche link, aber meine frage war eigentlich hauptsächlich ob ein defektes SUV leistungsverlust bringt oder "nur" schlechtere gasannahme??
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
ein defektes SUV kostet definitiv leistung da, je nach dem wieviel luft abrauscht (damits wirklich merklich wird muss das aber schon viel sein), dein lader ja mehr fördern muß für den selben ladedruck/volumenstrom am motor. wenns dann noch ein offenes ist wirds auch bei geringem luftverlust merklich, da die luftmenge dann ja schon eingemessen ist und später "fehlt" was dein STG u.U. völlig durcheinander bringt. beim geschlossenen geht die luft ja wenigstens in den ansaug HINTER den LMM zurück...

was du gemessen hast ist aber nicht sehr aussagekräftig, da du nur von der überdruckseite luft in die steuerseite ziehst. das führt normalerweiß höchtens zu nem langsameren ansprechen des BOV, im extremvall dazu das es evtl. garnicht öffnet, aber das ist schon sehr weit her geholt. normalerweiße sollte das durch den extremen unterschied im durchsatz nicht wirklich hinderlich sein (für gute qualität sprichts aber trotzdem nicht)

viel wichtiger ist, ob die seite die zum ansaug geht (bzw. die die ins freie geht beim offenen) dicht ist wenn sowohl an der steuerseite als auch an der überdruckseite der maximale ladedruck anliegt. wenn dann dort was rauskommt spricht man normalerweiße von einem undichten BOV...
 
Leon 1.9tdi

Leon 1.9tdi

Beiträge
64
Reaktionen
0
also das ventil ist dieses hier, und ist schon 3 jahre ca. alt. http://www.ebay.de/itm/POP-OFF-Ventil-Audi-A3-S3-1-8T-20V-Einstellbar-Splitter-/250791941057?pt=DE_Autoteile&hash=item3a645d53c1#ht_3901wt_1163

das im link ist nen offenes, aber so sieht meins aus, hat aber nicht diesen trichter als ausgang sondern ein anschluss für nen schlauch

das ding ist von aussen auch komtplett verschmiert, ich weiss nicht ob das normal ist??

danke skunk so eine aussage ist mal was vernünftiges, und keine auf die suche verweisender link.
 
Zuletzt bearbeitet:
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Sound hin oder her, bau dir das originale ein, das funktioniert am besten. Es geht dir doch um Leistung, oder?
 
Leon 1.9tdi

Leon 1.9tdi

Beiträge
64
Reaktionen
0
ein originales bei gechipptem 1,8t? der sound is mir relativ egal, hauptsache leistung.

das originale hält doch aber dem erhöhten ladedruck nicht lange stand oder warum verbauen tuner meist forge ventile oder halt tuning ventile?

Wenn das originale genau so gut ist wie nen forge oder bailey nehme ich natürlich das :)
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
ja ... zeig mir doch die tuner die bei nem chip immer gleich das BOV tauschen?!
is doch unsinn ...
 
Leon 1.9tdi

Leon 1.9tdi

Beiträge
64
Reaktionen
0
auf jeden fall empfehlen es viele den kunden... aber wenn ihr erfahrungen damit habt das die originalen auch gut sind dann werde ich wohl so eins nehmen, das ist bestimmt auch nicht 130€ teuer oder? :)
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Das Originale (zumindest die aktuelle Version des SUV) ist das gleiche, wie auch im Cupra R und Audi RS6 verbaut.
Keine Sorge, das funktioniert auch bei nem gechippten 1.8T. Kostet ca. 25-30€.
 
Leon 1.9tdi

Leon 1.9tdi

Beiträge
64
Reaktionen
0
na dann gehts morgen auf zum händler, nen gutes ori-teil besorgen..


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

hi, so ich habe heute das ventil eingebaut mit der dieser nummer: 06a 145 710N eigentlich war das Teil mit dem P am ende freigegeben, aber ich habe irgendwo gelesen das N soll besser sein bzw. mehr ladedruck abkönnen, ist das richtig??

Und dann habe ich noch eine Frage bezüglich dieser r32 lüftführung. ich habe irgendwo gelesen das es manche verbauen, aber warum??

Bringt das spürbar mehr leistung oder besseres ansprechverhalten??
 
Zuletzt bearbeitet:
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Das Rohr zwischen Frontgrill und Luftfilterkasten ist bei der R32 Ansaugung größer. Ob es da wirklich nen Unterschied bemerkbar macht, keine ahnung! Allerdings hab ich die ansaugung auch schon seit mehreren Jahren verbaut.

SUV:
Hier mal nen Zitat aus einem anderen Forum:
zu der Teilenummer kann ich folgendes sagen.

Aktuell war 06A 145 710 N. Dieses Ventil wird durch ein neues Teilenummer 06A 145 710 P ersetzt.

Es ist übrigens so daß das neue Ventil in alle Turbomotoren eingebaut wird. Der erste Motor ist der Bi-Turbo vom RS 6. Jetzt kommen die kleineren Motoren dran.

Das Ventil hat eine stärkere Membrane erhalten und zwei weitere Innenteile wurden geändert, weil es der Belastung nicht standgehalten hat.

Diese Informationen habe ich von einem Ingeneur, der mit der Entwicklung des Ventils beschäftigt ist.
Es wird schon ein Grund haben, weshalb nur noch das "P"-Ventil verbaut wird. Mehr Ladedruck gibts dadurch eh nicht, egal welches SUV. Das geht höchstens durch ein anderes N75-Ventil (Ladedruck-Regelventil).
 
Thema:

1.8t auq Leistung

1.8t auq Leistung - Ähnliche Themen

  • 1,8T 20V AUQ - Trotz Ladedruck erhöhung gleich bleibende Leistung - Fehlersuche :-/

    1,8T 20V AUQ - Trotz Ladedruck erhöhung gleich bleibende Leistung - Fehlersuche :-/: Hallo, fahre einen Seat leon 1M 1,8T20V AUQ Folgendes wurde geändert: Ubgrade Lader K04-001 3 Zoll Downpipe mit 200 Zeller Rennkat Ubgrade...
  • AUQ- Kann man die Saugstrahlpumpe raus werfen?

    AUQ- Kann man die Saugstrahlpumpe raus werfen?: Hallo zusammen. :) Es handelt sich um einen 1.8t AUQ. Da ich meinen Motorraum so leer und aufgeräumt wie möglich haben möchte,habe ich mich...
  • Leon 1.8t AUQ -Leistungsloch bei ca 2000-2500u/min

    Leon 1.8t AUQ -Leistungsloch bei ca 2000-2500u/min: allo zusammen Wenn ich fahre(normale fährt bei ca.2500u/min) hab ich ein gefühltes Leistungsloch. es fühlt sich so an, als würde der Motor nicht...
  • Metallkat 200 Zeller 1.8t AUQ Fragen

    Metallkat 200 Zeller 1.8t AUQ Fragen: Hi , Erstmal: Liebe Moderatoren ich habe die SUFU benutzt und bin immer noch nicht schlauer. Mein Kat is dicht und nun muss ein neuer her...
  • AUQ mit ARY Zylinderkopf

    AUQ mit ARY Zylinderkopf: grüße mir ist heut aufgefallen dass bei mir ein ARY Zylinderkopf verbaut ist. Welche Unterschiede gibt es zwischen den beiden Köpfen?
  • AUQ mit ARY Zylinderkopf - Ähnliche Themen

  • 1,8T 20V AUQ - Trotz Ladedruck erhöhung gleich bleibende Leistung - Fehlersuche :-/

    1,8T 20V AUQ - Trotz Ladedruck erhöhung gleich bleibende Leistung - Fehlersuche :-/: Hallo, fahre einen Seat leon 1M 1,8T20V AUQ Folgendes wurde geändert: Ubgrade Lader K04-001 3 Zoll Downpipe mit 200 Zeller Rennkat Ubgrade...
  • AUQ- Kann man die Saugstrahlpumpe raus werfen?

    AUQ- Kann man die Saugstrahlpumpe raus werfen?: Hallo zusammen. :) Es handelt sich um einen 1.8t AUQ. Da ich meinen Motorraum so leer und aufgeräumt wie möglich haben möchte,habe ich mich...
  • Leon 1.8t AUQ -Leistungsloch bei ca 2000-2500u/min

    Leon 1.8t AUQ -Leistungsloch bei ca 2000-2500u/min: allo zusammen Wenn ich fahre(normale fährt bei ca.2500u/min) hab ich ein gefühltes Leistungsloch. es fühlt sich so an, als würde der Motor nicht...
  • Metallkat 200 Zeller 1.8t AUQ Fragen

    Metallkat 200 Zeller 1.8t AUQ Fragen: Hi , Erstmal: Liebe Moderatoren ich habe die SUFU benutzt und bin immer noch nicht schlauer. Mein Kat is dicht und nun muss ein neuer her...
  • AUQ mit ARY Zylinderkopf

    AUQ mit ARY Zylinderkopf: grüße mir ist heut aufgefallen dass bei mir ein ARY Zylinderkopf verbaut ist. Welche Unterschiede gibt es zwischen den beiden Köpfen?
  • Schlagworte

    auq Software

    ,

    auq maximale leistung

    ,

    1,8 auq

    ,
    1,8t auq