1.8er 66kW Motorstartproblem

Diskutiere 1.8er 66kW Motorstartproblem im andere SEAT-Fahrzeuge Forum im Bereich Andere Fahrzeuge; Hi Ihr ! Hab folgendes Problem das hier zwar eigentlich nicht hergehört aber der 1L Toledo hat den Motor ja auch drin.... ....mein 1,8l Vento...

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Hi Ihr !
Hab folgendes Problem das hier zwar eigentlich nicht hergehört aber der 1L Toledo hat den Motor ja auch drin....
....mein 1,8l Vento
springt nach ein paar Monaten Standzeit nicht wieder an. Dass die Batterie fertig ist seh ich ja ein aber er dreht beim Fremdstarten den Motor nur ca 1mal durch, dann is Sense.
Habt Ihr nen Tip für mich wie ich ihn wieder zum Laufen bringe ? Anschleppen, oder spricht da was dagegen ?
Hatte vielleicht jemand ein ähnliches Problem schonmal und kann mir helfen ?
Bin für jeden Tip dankbar !!
Martin a.k.a. Maniac
 
19.08.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 1.8er 66kW Motorstartproblem . Dort wird jeder fündig!
devnull

devnull

Beiträge
925
Reaktionen
16
?(
Wenn er nur ganz kurz anspringt also einmal durchdreht (so habe ich Deinen Text jetzt verstanden) würde mir spontan die Wegfahrsperre einfallen, falls er denn eine haben sollte.

mfG
Chris (devnull)
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Nein nein, der Starter dreht nur einmal kurz den Motor (also die Welle) Ist als würde er zu wenig Saft bekommen aber das kann ja net sein wenn ich fremdstarte. Schätze mal der Anlasser hat nen Schuss.
 
devnull

devnull

Beiträge
925
Reaktionen
16
Original von Maniac
Nein nein, der Starter dreht nur einmal kurz den Motor (also die Welle) Ist als würde er zu wenig Saft bekommen aber das kann ja net sein wenn ich fremdstarte. Schätze mal der Anlasser hat nen Schuss.
Wäre möglich.
Vor Jahren hatte ich mal einen ähnlichen Fall an meinem Fiesta. Damals war die Anlasserzuleitung (Presskabelschuh) direkt am Schraubanschluß des Anlassers regelrecht wegoxidiert. Optisch war das kaum zu sehen, aber ein kurzes Wackeln daran, hats dann gezeigt.

mfG
Chris (devnull)
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Cool, gleich mal testen. Sowas hab ich schon vermutet.

Das Sch.....ding treibt mich zum Wahnsinn ! Kein Masseproblem, Anschleppversuch (allerdings ohne Batterie) erfolglos, fremdstarten erfolglos, morgen werd ich mal ne komplett gute Batterie reinsetzen und ihn dann nochmal anschleppen. Langsam verzweifle ich.

Hat jemand noch ne Idee ?
 
Thema:

1.8er 66kW Motorstartproblem