1.8 TSI Dumpfes, pulsierendes Brummen/Dröhnen bei 120 km/h

Diskutiere 1.8 TSI Dumpfes, pulsierendes Brummen/Dröhnen bei 120 km/h im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand helfen, der dieses Problem evtl. auch schon hatte: Ich habe auf der Autobahn bei ziemlich genau 120 km/h...
mrvndtr

mrvndtr

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,

ich hoffe hier kann mir jemand helfen, der dieses Problem evtl. auch schon hatte: Ich habe auf der Autobahn bei ziemlich genau 120 km/h ein dumpfes, aber präsentes pulsierendes Brummen, welches gefühlt von unten rechts
Richtung Fußraum kommt. Dieses ist Geschwindigkeits- und nicht Drehzahlabhängig und in jedem Gang reproduzierbar und auch ohne eingelegten Gang. Von der Lautstärke her ist es absolut nervig und nur sehr schwer durch Musik zu überdecken :) Die Radlager wurden von der Werkstatt ausgeschlossen (würde mich nach 44.000 km auch wundern und die üblichen Symptome wie die charakteristischen Geräusche in Kurvenfahrten sind auch nicht vorhanden) und es wurde auf die Reifen geschoben. Jedoch ist das Problem weiterhin auch bei komplett neuem Felgen+Reifensatz noch vorhanden, daher würde ich die Reifen definitiv ausschließen.

Fahrzeug: Seat Leon 5F Facelift 5-Türer, 1.8 TSI, BJ 12/2017, 44.000 km

Bin für jeden Tipp dankbar! :)
 
13.09.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 1.8 TSI Dumpfes, pulsierendes Brummen/Dröhnen bei 120 km/h . Dort wird jeder fündig!
Cairus

Cairus

Beiträge
427
Reaktionen
135
Also ich hatte das selbe bei meinem Octavia 2 nur bei ca 50km/h und es war definitiv das Radlager.
Die Laufleistung sagt leider gar nichts aus.

Wie wurde es geprüft von der Werkstatt?
 
mrvndtr

mrvndtr

Beiträge
6
Reaktionen
0
Also dafür fehlen mir tatsächlich die restlichen Symptome, es tritt wirklich nur bei 120 km/h auf. Bei 50 km/h ist auch bei Kurvenfahrten usw. nichts zu hören. In der Werkstatt wurde eine kurze Probefahrt gemacht und das Ganze einmal kurz auf der Bühne angesehen.
 
Cairus

Cairus

Beiträge
427
Reaktionen
135
Ich hatte kein brummen in Kurven, nur bei ca 50km/h also gleich. Radlager getauscht Ruhe war. Aber Garantie ist es natürlich keine
 
mrvndtr

mrvndtr

Beiträge
6
Reaktionen
0
Möchte ungern eins bzw. zwei Radlager auf Verdacht tauschen und hatte daher gehofft, dass es andere Ursachen haben könnte :D
 
Cairus

Cairus

Beiträge
427
Reaktionen
135
Naja Garantie kann dir keiner geben.
Habe selbst das Auto aufgebockt, auf 50km/h beschleunigt, dann mit Stethoskop abgehört und dann habe ich den schaden gehört.
Wie gesagt hatte es nur bei der Geschwindigkeit auch.

Meine Erfahrung einfach.
 
mrvndtr

mrvndtr

Beiträge
6
Reaktionen
0
Okay danke dir auf jeden Fall schonmal, sollte es keine anderen Vorschläge geben, werde ich nochmal Richtung Radlager schauen. Ist mittlerweile wirklich unerträglich und der Geschwindigkeitsbereich ist auch nicht gerade optimal :D
 

ToX

Beiträge
329
Reaktionen
2
Hmm, Radlager wäre natürlich möglich. Aber so wie du es beschreibst kommt mir das bekannt vor.
Ich hatte beim 1P ein ähnliches km/h abhängiges Brummen. Hätte es genau so beschrieben wie du. Bei mir fings bei ca. 80 km/h an und bei ca. 110km/h kaum zu hören. Vermutet wurde von der Werkstatt Ausrücklager und/oder Getriebe. In Hinblick auf die Laufleistung (370tkm) sollte ich aber erstmal weiterfahren so lange es nicht schlimmer wird.
Naja, was soll ich sagen, das Brummen war nach ca. 2tkm weg.🤔
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
4.632
Reaktionen
1.498
Es könnte auch eine Unwucht oder Auswaschung in einer Antriebswelle sein.
Aber auch hier, eher ungewöhnlich bei der geringen Laufleistung.
 
Haiza

Haiza

Beiträge
219
Reaktionen
56
Ich hatte das gleiche bei ca 65tkm und bei mir waren es die Radlager vorne. Brummen/Wummern in einer puslierenden Art bei 110-120km/h. Wurde zummindest bei mir glücklicherweise durch die Gewährleistung beim Gebrauchtwagenkauf abgedeckt. Kostenpunkt rund 1000€.
 
mrvndtr

mrvndtr

Beiträge
6
Reaktionen
0
Gewährleistung wird leider schwierig, da der Kauf des Fahrzeugs vor knapp 9 Monaten erfolgt ist und damit über den üblichen 6 Monaten für die (problemlose) Gewährleistung liegt. Ich vermute mal, dass es schwierig wird, zu beweisen, dass das Problem schon länger besteht und einfach nur nicht so stark aufgefallen ist.
 
mrvndtr

mrvndtr

Beiträge
6
Reaktionen
0
Auf 250-300€ hätte ich mich jetzt auch eingestellt :D Weiß zufällig jemand, wie das mit der Beweislastumkehr läuft? Habe ich da irgendwelche Chancen zu beweisen, dass der Defekt schon seit Kauf vorliegt? Der Wagen wurde direkt als Leasingrückläufer in einem Seat Autohaus gekauft.
 
Thema:

1.8 TSI Dumpfes, pulsierendes Brummen/Dröhnen bei 120 km/h

1.8 TSI Dumpfes, pulsierendes Brummen/Dröhnen bei 120 km/h - Ähnliche Themen

  • 1.4 TSI schlecht gedämmt

    1.4 TSI schlecht gedämmt: Hallo! Ich habe einen 2018er Facelift ST mit 1.4 TSI 125 PS. Vorher hatte ich einen 13er Golf 7 mit dem gleichen Motor und bin auch mehrfach...
  • Wie anfällig sind die 1.2 TSI Motoren (86PS)

    Wie anfällig sind die 1.2 TSI Motoren (86PS): Hallo allerseits, Meine Freundin fährt einen Leon3-Kombi BJ12/2017 mit 86PS/1.2TSI - und man hört ja so allerhand über VW TSI Motoren (Probleme...
  • [ST] Seat Leon ST Fr 1.8 TSI DSG Probleme

    [ST] Seat Leon ST Fr 1.8 TSI DSG Probleme: Moin zusammen, ich überlege aktuell von meinem Golf 4 auf einen Seat Leon ST Fr 1.8 TSI (2017BJ) mit DSG umzusteigen. Durch Erfahrungsberichten...
  • 2.0 TSI extremer Verbrauch bei kalten Temperaturen normal?

    2.0 TSI extremer Verbrauch bei kalten Temperaturen normal?: Hi, ist nun mein erster Winter mit dem 2.0 TSI (190PS) und ich bin jetzt in dieser Woche ein wenig erschrocken, wie quasi das Benzin aus dem Tank...
  • Leistung 5f ST FR mit 2.0TSI 190 PS 320NM 7G DSG

    Leistung 5f ST FR mit 2.0TSI 190 PS 320NM 7G DSG: Ich bin kein Techniker, habe mir aber die Frage gestellt wieso mein 5f ST FR mit 2.0TSI 190 PS 320NM 7G DSG schneller(subjektive Erfahrung) als...
  • Ähnliche Themen
  • 1.4 TSI schlecht gedämmt

    1.4 TSI schlecht gedämmt: Hallo! Ich habe einen 2018er Facelift ST mit 1.4 TSI 125 PS. Vorher hatte ich einen 13er Golf 7 mit dem gleichen Motor und bin auch mehrfach...
  • Wie anfällig sind die 1.2 TSI Motoren (86PS)

    Wie anfällig sind die 1.2 TSI Motoren (86PS): Hallo allerseits, Meine Freundin fährt einen Leon3-Kombi BJ12/2017 mit 86PS/1.2TSI - und man hört ja so allerhand über VW TSI Motoren (Probleme...
  • [ST] Seat Leon ST Fr 1.8 TSI DSG Probleme

    [ST] Seat Leon ST Fr 1.8 TSI DSG Probleme: Moin zusammen, ich überlege aktuell von meinem Golf 4 auf einen Seat Leon ST Fr 1.8 TSI (2017BJ) mit DSG umzusteigen. Durch Erfahrungsberichten...
  • 2.0 TSI extremer Verbrauch bei kalten Temperaturen normal?

    2.0 TSI extremer Verbrauch bei kalten Temperaturen normal?: Hi, ist nun mein erster Winter mit dem 2.0 TSI (190PS) und ich bin jetzt in dieser Woche ein wenig erschrocken, wie quasi das Benzin aus dem Tank...
  • Leistung 5f ST FR mit 2.0TSI 190 PS 320NM 7G DSG

    Leistung 5f ST FR mit 2.0TSI 190 PS 320NM 7G DSG: Ich bin kein Techniker, habe mir aber die Frage gestellt wieso mein 5f ST FR mit 2.0TSI 190 PS 320NM 7G DSG schneller(subjektive Erfahrung) als...