1,4TSI Stylance als EU Fahrzeug - Was sagt ihr dazu?

Diskutiere 1,4TSI Stylance als EU Fahrzeug - Was sagt ihr dazu? im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Leute und Leon-Fans, hab mich mal hier angemeldet, da ich mal euren Rat brauche. (lese schon einige Zeit hier im Forum). Nach dem ich...

CayMaN

Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo Leute und Leon-Fans,

hab mich mal hier angemeldet, da ich mal euren Rat brauche. (lese schon einige Zeit hier im Forum).

Nach dem ich meinen guten allen Golf III nicht mehr über den TÜV bekommen habe, (geschätze Reparaturkosten, mind. 1000 €) habe ich beschlossen das es Zeit für ein neues Auto ist.
Mein absolutes Wunschauto ist ein Seat Leon! Mir hat dieses Fahrzeug schon Zeit meines Lebens gut gefallen. Immer wenn ich irgendwo einen gesehen habe, hab ich ihn mir näher angesehen/ beim vorbeifahren hinterher geschaut usw.

Dazu kommt das meine beiden einzigen Leihwagen die ich bisher hatte, zufälligerweise auch immer Löwen
waren. Der erste nach einem Auffahrunfall vor ca. 6 Jahren ein 1M in schwarz (tolles Auto) und nun auch letztes Jahr auf Malle, wo wir uns eigentlich einen Opel Corsa für 3 Tage gemietet hatten. Der war aber leider dann am Tag nicht da und so bekamen wir den neuen 1p in Emocion Rot zum gleichen Preis.:) (super Auto!)

Da ich nun aber nicht Krösus bin, kann ich mir leider nichts so wirklich tolles leisten. Wollte mir erst einen 1.6 Reference über eSeat bestellen, als ich dann mal über EU - Fahrzeuge nachgedacht hab. Wenn die Ausstattung stimmt, und das Fahrzeug mangelfrei ankommt seh ich eigentlich keinen Nachteil außer dem wesentlich günstigeren Preis.

Vom Motor her sagt mir eigentlich der 1,4 TSI am Meisten zu (alternativ käme einzig der etwas günstigere 1.6er Benziner in Frage), da er sehr spritzig ist (dem Turbo sei Dank) und sich trotzdem sehr sparsam fahren lässt. Und da ich eh selten über 130 kmh unterwegs bin, wäre dieser Motor für mich optimal.

Habe mir diesbezüglich mal 2 Angebote machen lassen. Ein, wie ich finde recht gutes Angebot von einem Händler direkt um die Ecke. (Garage in Luxemburg, direkt an der deutschen Grenze)

Seat Leon 1,4 TSI, Sport-Limited für 17.300 Euro.

Das zweite was ich gefunden habe wäre ein EU-Fahrzeug von einem örtlichen Importeur.

http://www.automobile-propson.de/fahrzeuge.php?lagercar=0&lagercarA=57775&SID

Dieses Angebot klingt ja fast schon zu schön um wahr zu sein. Da muss irgendwo ein Haken dran sein. Fast 5000 Euro billiger als ein Angebot das ich mir (ebenfalls für den Stylance 1,4 TSI) letzte Woche bei einem anderen Händler in Deutschland habe erstellen lassen.
Am Telefon sagte man mir die Fahrzeuge würden im Oktober eintreffen und wären noch nicht verkauft.

Was haltet ihr von beiden Angeboten? Kann ich bei dem EU - Importeur richtig auf die Nase fallen?

vielen Dank schon mal für eure Antworten.

Cayman
 
01.10.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 1,4TSI Stylance als EU Fahrzeug - Was sagt ihr dazu? . Dort wird jeder fündig!
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.917
Reaktionen
153
Ich weiß nicht warum, aber die Firmierung "Ltd." sagt mir irgendwie immer nicht zu... :nene:
 
Energygum

Energygum

Clubmember
Beiträge
2.461
Reaktionen
2
die Frage bei EU Fahrzeugen ist immer...Garantie???... wo instandsetzten??...muss das auto abgeholt werden etc.....
 
Energygum

Energygum

Clubmember
Beiträge
2.461
Reaktionen
2
Ist ja kein Gerücht... ich gebe nur das wieder, was ich gerade gestern gelesen habe ;)....... Vorsicht ist halt besser als Nachsicht....
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Ich weiß nicht warum, aber die Firmierung "Ltd." sagt mir irgendwie immer nicht zu... :nene:
Ja, also bei Vorkasse würde ich da auch nicht mitmachen, aber Fahrzeuge werden ja bei Abholung bezahlt. Problem bei Ltd. ist ja nur die geringe Haftungssumme bei Insolvenz, oder?

Ich kenne hier auch ein Autohaus, das bei EU-Fahrzeugen Ärger macht. Er darf es nicht, aber man kommt dann halt mit Ausreden (keine Zeit etc.) Aber im Allgemeinen sind EU-Fahrzeuge doch inzwischen soweit akzeptiert, dass Probleme bei Garantie-Arbeiten doch eher die Ausnahme sind.
 
kimko

kimko

Beiträge
1.308
Reaktionen
0
@CayMaN,
Bei Garantie gibt es kein probleem mehr(EU Gesetz)
Wo eventuel ein unterschied sein kan,is die ausstattung,weil fur jedes land gibt es ein specifieke ausfuhrung.
Ein Stylance aus Deutschland is unterschiedlich mit der Stylance hier in Kroatien.
Schau genau drauf was du bekomst,und niemals alles voraus zahlen.
Wenn du um die Ecke(Luxembourg)kauft(preiss is OK),is selbst abholen auch kein grosse entfernung.

Hoffe du findet etwas nach dein gesmack ;)
 
DaKuhhhh

DaKuhhhh

Beiträge
810
Reaktionen
0
Ltd. ist halt von daher interessanter da man keine großen Einlagen braucht. Da reicht nen Euro Startkapital.

Muss es auf jeden Fall nen Neuwagen sein?
 

CayMaN

Beiträge
15
Reaktionen
0
Vielen Dank schon mal für eure Antworten.!!!

Natürlich würde ich bei so einem EU-Händler niemals in Vorkasse treten. Wenn dann würde ich das Fahrzeug bei Abholung bar bezahlen. Und nein, neu muss er nicht sein, aber unter 50000tkm möchte ich schon bleiben.

Bin noch verdammt unschlüssig. Der EU-Importeur kommt mir nicht so seriös rüber, nicht wegen der Ltd. oder so, aber der klang am Telefon auch nicht grade wie ober-seriös. (das kann aber auch täuschen). Dagegen fühl ich mich beim Seat Händler in Luxemburg sehr wohl und echt auch gut beraten. Allerdings übersteigen die 17.300 dann schon eigentlich etwas mein Budget. (machbar wäre es aber irgendwie).

Weiß momentan echt nich was ich machen soll, zumal ich jetzt auch noch von einem Toyota Händler ein Angebot für einen Auris 1,4 VVT für knapp unter 15,000 Euro bekommen habe, was ich wie ich finde auch ein sehr nettes Angebot ist.
Zwar nicht mein Traumauto Leon, aber ansonsten find ich Toyota ja auch ganz gut. Vor allem von der Qualität der Autos und vom Service der Werkstatt her.

:(

Grüße,
ein ratloser CayMaN
 
below

below

Beiträge
642
Reaktionen
9
Willst Du denn Bar kaufen oder finanzieren?
 

xtreme2000

Beiträge
16
Reaktionen
0
@Cayman: Woher kommst du denn genau?

Bezüglich der Garantie sollte es keine Probleme geben. Habe auch einen EU-Reimport bei der Fa. HVT in Trier gekauft, waren damals die günstigsten hier in der Gegend.

Ansonsten könntest du dir noch ein Angebot vom Autohaus Bach in St. Vith geben lassen, die könnten halt auch direkt die Garantiefälle abwickeln.


Gruß

Frank
 

CayMaN

Beiträge
15
Reaktionen
0
Ich wohne in Echternacherbrück, direkt an der lux. Grenze. Bei HVT hab ich mich auch schon umgeschaut, aber über den Konfigurator kommt ein 1.4 TSI Stylance ohne irgendwelche sonstigen Extras (ohne ESP v.a. und das wäre mir eigentlich noch wichtig) schon auf 17,280 €(ich weiß, ist auch noch relativ günstig im Vergleich). Einzig der 1.6 L Reference kommt noch unter 14.000 Euro weg.

Im Vergleich dazu hab ich von der Garage Kruft in Echternach einen Sport-Limited 1.4 TSI mit ESP in meiner Wunschfarbe für 17,300 € berechnen lassen. Nur leider kann man den dort überhaupt nicht Probe fahren. Nur diverse TDIs, aber das bringt mir irgendwie nichts. Ich kann schließlich keine Äpfel testen, indem ich Birnen esse.

Na ja im Grunde muss es nicht unbedingt der TSI sein. Vielleicht entschließe ich mich auch für einen 1,6er. Die Motorisierung würde für mich auf alle fälle ausreichen.

Machen die gute Angebote in St.Vith? Von denen hab ich noch nie gehört!

Naja, von dem EU-Importeur werde ich jedenfalls absehen. Klingt mir einfach nicht seriös genug. Sowohl am Telefon, als auch die AGB, die ich mir besser schon früher durchgelesen hätte.
Das ist mir ein Preisvorteil von 1-2 T€ einfach nicht wert, auch wenn ich es wirklich nicht dicke habe. Und dann nur ein Jahr Garantie??!!

Andere Frage, was haltet ihr eigentlich von eSeat? Hat dort schon irgendjemand hier ein Fahrzeug gekauft?
Leider haben die dort nur 1.6er Benziner mit bescheidener Ausstattung (Reference).


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Um euch auch noch wissen zu lassen wie es ausgegangen ist:

Habe heute den Vertrag unterschrieben, beim Händler des Vertrauens in Luxemburg.
Hab mich was den Motor angeht doch noch umentschieden. So ist es nun ein 1.9 l TDI geworden in Emotion Rot, in der Sport Limited Ausstattung.

ESP, Tempomat und Climatronic hat er aber auch drin. (diese 3 Dinge waren mir wichtig). Der Aufpreis war nur 500 Euro mehr im Vergleich zum 1.4 TSI. Das hol ich bei meiner Fahrweise trotz höherer Versicherung und Steuern auf jeden Fall wieder raus. (hoffe ich).
Und die Leistung sollte meinen Ansprüchen genügen.

Jetzt heißt es noch 6 Tage warten.....dann hab ich endlich auch meinen eigenen Löwen!

:very_hap: :very_hap: :very_hap:
 
Zuletzt bearbeitet:
Energygum

Energygum

Clubmember
Beiträge
2.461
Reaktionen
2
ja super, dann sag ich mal herzlichen Glückwunsch, wieder ein 1P-Besitzer mehr ;)
 

CayMaN

Beiträge
15
Reaktionen
0
Danke.:)

Hoffe es war die richtige Entscheidung! Aber ich denke schon! Fahre geschätze 18-20 TKM was für mich eigentich bisher so der Grenzbereich bei der Frage Benziner/Diesel war.
Aber ich schätzte bisher die ruhigere Fahrweise der Benziner. Aber der 1.9 TDI hat echt Spaß gemacht bei der Probefahrt. :)
Einziges Manko: Er hat keinen Partikelfilter.

Kann mir einer der TDI - Fahrer sagen was das an Mehrkosten im Jahr bei Steuern und Versicherung bedeutet? Ab wann fängt es sich an zu rechnen?

Danke
CayMaN
 
kimko

kimko

Beiträge
1.308
Reaktionen
0
Na dan gratuliere und welcome in der Leon familie:wave:

Werden 6 lange tage;)
 

CayMaN

Beiträge
15
Reaktionen
0
Na dan gratuliere und welcome in der Leon familie:wave:

Werden 6 lange tage;)
und nächte! :) Hatte letzte Nacht nur Autos und Zahlen im Kopf. Schlaf? Nicht viel! ;)

Habe selbst alles ausgerechnet/ausrechnen lassen. Versicherung wäre mit DPF 5% günstiger, c.a. 2-3 Euro pro Monat. An Steuern wären es 23 Euro im Jahr. Also ca. 50 Euro im Jahr. Mal schauen was ich mache.

Danke an alle

CayMaN
 

CayMaN

Beiträge
15
Reaktionen
0
... Versicherung wäre mit DPF 5% günstiger, c.a. 2-3 Euro pro Monat....
Gibts für´n DPF jetzt auch schon Rabatt bei der Versicherung :astonish: ? Interessant, wusste ich bis jetzt auch noch nicht.
Wusste ich auch nicht bis gestern. Also die Provinzial hat das zumindest drin. Wie gesagt 5%.
Ansonsten hab ich mir nur noch ein Angebot von Axa machen lassen (meine alte Versicherung), da hab ich diesbezüglich aber nichts gefunden.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

So, gestern war es endlich soweit. Ich konnte nach einer sehr langen Woche Wartezeit endlich meinen Seat abholen.
Wie bereits oben erwähnt: ein 1.9 l TDI in Emocion Rot in der Sport Limited Ausstattung.

Also zunäcst: Ich weiß gar nicht warum sovielen die Farbe nicht gefällt - es sieht einfach Hammer aus!!! 8) Ich finde das rot passt auch voll zum sportlichen Image des Fahrzeugs. Ansonsten wäre nur magico schwarz für mich in Frage gekommen - aber da fahren auch schon soviele hier rum. Ich bin froh mich so entschieden zu haben.
Und wenn ich das Auto erstmal selbst poliert habe und ein paar Schichten drauf habe....:D :D

Jedenfalls war es echt ein tolles Gefühl in den Leon einzusteigen und mit 4 km auf der Anzeige davonzurauschen. Mittlerweile sind es schon 150 :D

Fotos habe ich noch keine gemacht, da das Wetter hier echt bescheiden ist und ich leider auch über total verdreckte (hurra auf die Landwirtschaft) Straßen nach Hause und zur Arbeit fahren musste.

Also der Ersteindruck ist echt toll. Ist ja auch mein erster Diesel und ich hätte es mir wesentlich schlimmer vorgestellt. Bis jetzt höre ich rein subjektiv keinen Unterschied zu meinem alten Golf III 1.8 L Benziner - zumindest nicht bis 3000 rpm.:) Fährt sich echt angenehm ruhig. Kein Vergleich zum 1.4 L TDI aus dem Fabia meiner Freundin - der sich schon eher nach Traktor anhört.

Die einzigen zwei Dinge die mir bis jetzt negativ aufgefallen sind:
1) Der Gurt vom Beifahrersitz klappert ständig gegen das Plastik an der Seite! - nervig auf Dauer! Was kann man da machen? Außer Gurt einstecken?

2) Wenn man von Vorne guckt sind hinten auf der Rückbank 2 viel zu große Löcher an den Stellen wo man die Gurte in die Halterungen steckt. Man kann voll durchgucken auf das (gelbe) Plastik was darunter ist. Ist mir bei den Probefahrten nicht aufgefallen. Ist das bei euch auch? Oder einfach nur bei mir schlecht/anders oder falsch verarbeitet?

Aber ansonsten bin ich nach den ersten 150 km echt begeistert und heilfroh das ich mich nicht von 2 auch guten Angeboten für Toyota Auris und Honda Civic habe blenden lassen.
:)
 
Zuletzt bearbeitet:
DaKuhhhh

DaKuhhhh

Beiträge
810
Reaktionen
0
Am besten nen Filz oder so hinkleben. Dann hört man den Gurt nicht mehr klackern
 
Thema:

1,4TSI Stylance als EU Fahrzeug - Was sagt ihr dazu?

1,4TSI Stylance als EU Fahrzeug - Was sagt ihr dazu? - Ähnliche Themen

  • Leon 1P, 1.4TSI CAXC turbo probleme

    Leon 1P, 1.4TSI CAXC turbo probleme: Hallo, Ich habe meine leon schon 4 jahre, ist 2011 BJ. Motor ist 1.4TSI, CAXC, mit 92kW. Er hat 139000km, und ist in diese zeit 3x turbo kaput...
  • Heckschürze 1,4TSI

    Heckschürze 1,4TSI: Hallo liebe Community, ich suche das oben beschrieben Stück. Müsste auch nicht unbedingt in der passenden Farbe sein, aber es sollten keine...
  • Carbon Sitzheizung Seat Leon 1P Stylance

    Carbon Sitzheizung Seat Leon 1P Stylance: Hallo, die Carbonsitzheizungen mit Kabelbaum liegen jetzt schon 2 Jahre bei mir in der Werkstatt rum. Wollte die endlich mal vor dem nächsten...
  • Ausstattung Stylance MJ 2007

    Ausstattung Stylance MJ 2007: Hallo, da ich durch die suche nichts gefunden habe wollte ich nach einer Liste fragen welche die Stylance ausstattung des MJ 2007 beinhaltet. Danke
  • Seat Leon Stylance 1.6 Benziner - Moterkennnummer

    Seat Leon Stylance 1.6 Benziner - Moterkennnummer: Hallo, bin neu im Forum, da ich derzeit darüber nachdenke einen Seat Leon 1.6 Benziner (EZ 2006) zu kaufen. Diesen möchte ich dann gerne mit auf...
  • Seat Leon Stylance 1.6 Benziner - Moterkennnummer - Ähnliche Themen

  • Leon 1P, 1.4TSI CAXC turbo probleme

    Leon 1P, 1.4TSI CAXC turbo probleme: Hallo, Ich habe meine leon schon 4 jahre, ist 2011 BJ. Motor ist 1.4TSI, CAXC, mit 92kW. Er hat 139000km, und ist in diese zeit 3x turbo kaput...
  • Heckschürze 1,4TSI

    Heckschürze 1,4TSI: Hallo liebe Community, ich suche das oben beschrieben Stück. Müsste auch nicht unbedingt in der passenden Farbe sein, aber es sollten keine...
  • Carbon Sitzheizung Seat Leon 1P Stylance

    Carbon Sitzheizung Seat Leon 1P Stylance: Hallo, die Carbonsitzheizungen mit Kabelbaum liegen jetzt schon 2 Jahre bei mir in der Werkstatt rum. Wollte die endlich mal vor dem nächsten...
  • Ausstattung Stylance MJ 2007

    Ausstattung Stylance MJ 2007: Hallo, da ich durch die suche nichts gefunden habe wollte ich nach einer Liste fragen welche die Stylance ausstattung des MJ 2007 beinhaltet. Danke
  • Seat Leon Stylance 1.6 Benziner - Moterkennnummer

    Seat Leon Stylance 1.6 Benziner - Moterkennnummer: Hallo, bin neu im Forum, da ich derzeit darüber nachdenke einen Seat Leon 1.6 Benziner (EZ 2006) zu kaufen. Diesen möchte ich dann gerne mit auf...