1.4 TSI Chiptuning

Diskutiere 1.4 TSI Chiptuning im 5F - Antrieb Forum im Bereich 5F - Tuning; Hallo liebe Leon-Freunde! Ich hab es jetzt endlich getan, vor ca. 2 Wochen und 600 km wurden bei meinem Leon 1,4 TSI mit 122 PS über die...

astragalus

Beiträge
47
Reaktionen
0
Hallo liebe Leon-Freunde!

Ich hab es jetzt endlich getan, vor ca. 2 Wochen und 600 km wurden bei meinem Leon 1,4 TSI mit 122 PS über die OBD-Schnittstelle die Kennfelder optimiert. Die Gewährleistung läuft im Januar ab, das hat meine Entscheidung auch noch bekräftigt und ich hab einen guten Anbieter gefunden, wo die Rezensionen durchwegs gut waren und der Preis auch in Ordnung. Habe schon mal einen Thread hier eröffnet, weil ich kurz nach dem Kauf meines Leon nach Erfahrungen mit Tuningboxen gefragt habe. War sehr schnell im Alltag überzeugt, dass der Wagen zu wenig Power hat, war einfach mehr gewohnt und bin vorher nur PD mit ca. 150 PS gefahren - klar, dass man dann unzufrieden ist mit den 122 PS und 200 NM. Das Angebot des Händlers war einfach zu verführerisch und ich hatte ja immer im Hinterkopf, dass ich ihn eh chippen könne, wenn ich mich nicht
dran gewöhne. Nach fast zwei Jahren hab ich mich immer noch nicht an die Leistung meines Leon gewöhnt und hab mir quasi selber zum Geburtstag das Chiptuning geschenkt.

Ich bin echt sehr zufrieden damit, anfangs war er noch ein wenig ungewohnt zu fahren, weil sich wirklich die ganze Motorcharakteristik total verändert hat, die ganze vorher angewohnte Fahrweise musste wieder umgelernt werden. Vor allem musste das Steuergerät wieder mit neuen Daten gefüttert werden, damit sich auch alles wieder schnell an meinen Fahrstil anpasst. Das soll so um die 300 km lang dauern, meinte der Mechatroniker und siehe da, nach einigen Tagen ist er wirklich viel homogener zu fahren gewesen und die Leistung wurde auch über ein größeres Drehzahlband abgegeben. Anfangs war es noch so, dass ab 4000 Touren nicht mehr viel weiter ging, das hat sich jetzt aber angepasst.

Der "neue" Leon soll jetzt 148 PS und 250 NM haben. Keine Ahnung, ob das wirklich stimmt, hab keinen Bock Geld dafür auszugeben, es auf dem Prüfstand testen zu lassen. Mir reicht schon mein subjektives Empfinden und der größere Fahrspaß, den ich jetzt habe. Früher gab es echt oft Situationen, wo ich mir dachte: "Mensch, da fehlt einfach ein wenig mehr Power!". Diese Situationen gibt es nun gar nicht mehr, er geht echt gut unten raus, lässt sich unspektakulärer fahren, weil man einfach mehr Drehmoment hat und dadurch von unten raus schon was weiter geht und man nicht voll aufs Gas steigen muss, um mal befriedigend zu beschleunigen. Lässt sich echt irgendwie mehr wie ein Diesel fahren, klingt zwar doof, aber spürt sich für mich so an. Der Verbrauch ist bei normaler Fahrweise auch ein wenig zurück gegangen, muss aber noch mehr damit fahren um genaueres sagen zu können.

Bitte keine Diskussionen hier über die Sinnhaftigkeit dieser Aktion, Haltbarkeit der Materialien, Versicherungsschutz und dergleichen! Ich bin mir dessen allem bewusst und bin dieses Risiko auch bewusst und nach gründlichem Nachdenken, recherchieren und Meinungen einholen eingegangen. Es gibt einfach viele Gründe, wieso einer sowas macht, der andere das aber niemals machen lassen würde. Ich bin kein 18-jähriger Adrenalinjunky mehr und weiß schon, worauf ich achten muss, wenn ich ein Auto chippen lasse, welches gar nicht auf diese Power ausgelegt ist.

Interessanter wären andere Erfahrung von Usern hier, die auch ein Chiptuning für den 1,4 TSI mit 122 PS machen haben lassen, was sie bezahlt haben, welche Leistung es danach haben soll und wie der subjektive Eindruck ist. Ach ja, das Tuning von meinem hat 499 Euro gekostet, sollte ein Update alles löschen oder ich es wieder zurückstellen lassen wollen, dann kann ich jederzeit und immer wieder kommen, kostet mich nur die 1,5 Std. Zeit dort zu warten.

LG, astragalus
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
24.09.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 1.4 TSI Chiptuning . Dort wird jeder fündig!
andre130477

andre130477

Beiträge
1.098
Reaktionen
110
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122 PS

Hallo astragalus,

erstmal beglückwünsche ich Deine Entscheidung, dass Du ein Chiptuning gemacht hast und Dir nicht eine sogenannte Tuningbox hast einbauen lassen. Auch wenn ich von beiden nicht viel halte, denke ich, dass Du mit dem Chiptuning die bessere Wahl getroffen hast.

Sofern irgendwann mal wieder ein Autowechsel bevorsteht, solltest Du aber vielleicht vorher genau überlegen, welche Motorvariante für Dich am besten in Frage kommt. Nur so kann man sich hinterher die Gedanken und die Kosten um ein Chiptuning schenken.

Als ich mir meinen Leon bestellt habe, war der 1.8er noch nicht verfügbar. Da stellte ich mir auch erst kurz die Frage, ob ein 1.4er ausreichen würde. Denn dann hätte ich nicht 7 Monate auf meinen Leon warten müssen. Dennoch habe ich die lange Wartezeit in Kauf genommen und habe mich für den 1.8er entschieden. Die Entscheidung habe ich auch keineswegs bereut.

Gruß

André
 

astragalus

Beiträge
47
Reaktionen
0
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122 PS

Hallo andre130477,

vielen Dank für dein Feedback und deine Erfahrungen. Natürlich hab ich aus diesem kleinen Fehler gelernt, war mein erster Benziner (und bin 36 Jahre) und weiß nun, dass ich bei Benzinern einfach mehr Leistung brauche. Jedoch war das Angebot für meinen jetzigen Leon soooo gut (der Händler ist von Listenpreis 26.000,- auf 21.000,- Euro runter gegangen), dass ich einfach zuschlagen musste bei dieser Ausstattung und dem Preis und die 500,- Euro fürs Chiptuning tun mir da natürlich nicht weh. Doch beim nächsten Auto kauf ich mir gleich einen größeren Motor, man macht ja dieselben Fehler nicht zwei Mal (zumindest meistens nicht).

Trotzdem muss ich jetzt nach fast einem Monat ein Resumee ziehen und kann echt guten Gewissens sagen, dass es sich für mich total gelohnt hat. Mein Wagen zieht jetzt richtig gut, er hängt sowas von hungrig und gierig am Gas und das ist immer besser geworden in den letzten Wochen. Hab von unten raus schon sehr guten Schub und das tolle ist, er hört auch so schnell nicht auf, geht auch obenraus einfach nur super und man spürt die Power lange und hat eigentlich immer genügend Reserven. Vorher war es subjektiv für mich immer so, dass ich mir untenrum dachte, dass er ja echt gut geht für 122 PS, aber dann obenraus kam nix mehr, was im Alltag bei meiner Fahrweise einfach ein grober Spaßkiller war. Das ist jetzt endgültig vorbei, ich hab wieder Spaß am fahren, spare wirklich im Schnitt um einen halben Liter Sprit, wenn ich normal fahre und finde diesen Vorteil den ich jetzt habe für nur 500,- Euro grandios. Hätte es mir selber gar nicht sooooooo gut vorgestellt, dachte mir halt, er geht ein wenig besser und ich hab keinen Grund mehr zu jammern. Jetzt hab ich aber eher Grund zum feiern, wenn ich mal wieder eine größere Strecke fahre, ist wie wenn ich ein neues Auto unterm Hintern habe, das nun richtig Spaß macht.

Kann es also jedem empfehlen, der mit den 122 PS nicht zufrieden ist, natürlich weiß keiner vorher, wie sich das auf die Materialien auswirkt, aber ich denke mal, wenn man einigermaßen vernünftig fährt, dürfte es keine Probleme geben. Natürlich würde ich vorher auch jedem empfehlen, sich gleich einen stärkeren Wagen mit einem größerem Motor zu bestellen, aber wenn man mal den Fehler gemacht hat, ist man oft froh, dass es andere Möglichkeiten gibt, diesen wieder ein wenig auszubügeln und zwar ohne große finanzielle Verluste.

Ich werd wahrscheinlich doch in den nächsten paar Wochen auf einen Prüfstand gehen und schauen, was meiner nun wirklich leistet. Normalerweise brauch ich das ja nicht, aber ein Freund von mir hat den neuen 7er-Golf 1,4 TSI mit 140 PS und würde auch gerne wissen, wieviel der nun genau hat. Deshalb machen wir das in einem Abwasch und ich werd dann berichten, wieviel er wirklich an PS und Drehmoment zugenommen hat.

Nun noch eine Frage an euch, vielleicht arbeitet ja der eine oder andere in einer Werkstatt und weiß das oder hat eben so schon Erfahrung damit. Gibt es irgendeinen Grund, wieso ich der Werkstatt vom Chiptuning nix sagen sollte?

Ich möchte es so handhaben, dass ich der Werkstatt nun beim ersten Service nach zwei Jahren (im Jänner) sage, dass ich ein Chiptuning habe und sie mir bitte keine Updates rauf spielen, wenn es nicht unbedingt notwendig ist. Will es mir einfach ersparen, dass ich nach jedem Service und Update wieder zum Chiptuner fahren muss. Ich sehe keinen Grund, wieso die Werkstatt was dagegen haben sollte, die Gewährleistung ist nach zwei Jahren (eben auch im Jänner) zu Ende und ich wüsste nicht, wieso ich das verschweigen oder verheimlichen sollte. Fällt euch was dazu ein oder hat jemand Erfahrung damit? Wenn was kaputt ist, dann muss ich es sowieso zahlen und wieso sollte die Werkstatt sich den Kunden vergraulen, indem sie die Entscheidung des Kunden (sein Auto zu chippen) nicht gutheißen sollte?

Wäre über Antworten und Anregungen sehr erfreut!

LG, astragalus
 
Zuletzt bearbeitet:

DaMax

Beiträge
33
Reaktionen
0
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122 PS

Guten morgen.
Wollte mal nachfragen ob sich hier schon bei einigen was getan hat zwecks Chiptuning/Software Tuning beim 122Ps Löwen?
Bin auch selber am überlegen,war mit meinem 1M bei Upsolute/Österreich,gibts schon länger,und gibt immer gute rezessionen.
Für den 5F 122 bieten sie folgendes an,Steigerung auf 152 PS und Drehmoment auf 250 NM um 399€

lg max
 

DiMenToR

Beiträge
3
Reaktionen
0
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122 PS

We'll.. My originally was 122 and I bought that model because of price costs + the 1.8 in my country comes only with DSG gearbox and I wanted a manual. I bought the slightly larger turbo from the 140 version, built a downpipe from the best in my country and got it remapped. The dyno which the car was mapped measures in wheel hub HP not engine which is 13-15% lower than the engine. The result was 180Hp and 27.5 Kgm torque(something around 280nm). Calculate to the engine and it's about 200hp and 300nm torque. The car rides really well from what it was in the beginning but I still want more ;) good luck.
 

Naitor-X

Beiträge
2
Reaktionen
0
Chiptuning bei den 1.4 TSI Motorisierungen

Hallo Leute,
Ich bin neu hier und habe mir gerade einen 1.4 l TSI Leon FR mit 125 PS gekauft.
Derzeit reichen mir die 125 PS, trotzdem frage ich mich, warum der 150 PS starke Seat ebenso
1.4 l Benziner ist. Sind die Motoren/Antriebsstränge bei beiden Fahrzeugen komplett gleich?
Wäre dem so, wäre ja der 125 PS Motor nur elektronisch 'abgeriegelt' oder?
Das würde für mich auch bedeuten, dass ich ihn, ohne Schaden am Fahrzeug zu machen, oder das Fahrzeug mehr zu belasten auf 150 PS hinaufschrauben lassen könnte.


Vielleicht sind hier ein paar Profis, die wissen ob die Fahrzeuge, bis auf die Leistung und Elektronik ident sind.

schöne Grüße

Naitor-X
 

keviin_

Beiträge
821
Reaktionen
20
AW: Chiptuning bei den 1.4 TSI Motorisierungen

Wurde schon irgendwo besprochen. Ist eh gleich zu.

Hätte mir an deiner Stelle direkt den 150ps geholt ;-) für die kleinen Mehrpreis und weniger Risiko :)
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.275
Reaktionen
304
AW: Chiptuning bei den 1.4 TSI Motorisierungen

Ich frage mich warum so viele bei gleicher Hubraumgröße direkt den Motor als identisch ansehen.
 

Kalufra

Gast
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122/125 PS

Die Motoren sind überhaupt nicht zu vergleichen. Andere Turbolader, Nockenwellen usw. Zudem verfügt der 1.4 er mit 150 PS über die Zylinderabschaltung. Ich denke auch, man sollte alle Motoren, die in Frage kommen, vor dem Kauf Probefahrten und sich dann entscheiden. Der Aufpreis von den 125 zu 150 PS ist wirklich überschaubar.
 
Tom_89

Tom_89

Beiträge
280
Reaktionen
3
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122/125 PS

Aufpreis überschaubar und weniger Verbrauch =p
Ich verstehe wirklich nicht wieso sich jemand (ausser den Leuten aus Österreich wegen den Steuern) den 125/122 PS kaufen =/
Ich war beide probegefahren und da war klar, dass es nur der 140 (nun 150) PS Motor werden kann. Er zieht besser bei weniger Verbrauch. Und im schlimmsten Fall kann man auch 2 - 3 Monate länger auf einen Neuwagen sparen anstatt sich später zu ärgern dass man nicht genug Durchzug und mehr Verbrauch hat =/

Und ehe die Frage kommt, auch der 140 PSler unterscheidet sich wesentlich vom 122/125er =)

Mein Rat: freu dich über dein neues Auto anstatt dir jetzt schon Gedanken über Chiptuning zu machen =)

Mfg Tom
 

Naitor-X

Beiträge
2
Reaktionen
0
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122/125 PS

Hallo Leute,

Danke für die Ehrlichen Antworten, ich werde, wie es aussieht kein Chiptuning machen. Ist mir einfach zu Riskant.
Warum ich den 122 PS ler gekauft habe? Weil das eine Tageszulassung mit beinahe Vollausstattung ist - und ich dafür soviel bezahlt habe wie für ein Seat Leon FR mit keiner zusätzlichen Ausstattung.
--- und außerdem bin ich aus dem schönen Österreich ;-)
sg
Naitor-X
 

Kalufra

Gast
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122/125 PS

Die Motorisierung ist klasse und für den Alltag absolut ausreichend. Ich würde daher auch die Finger vom Chiptuning lassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 225er jon

astragalus

Beiträge
47
Reaktionen
0
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122/125 PS

Also nochmal, Leute! Wenn man sich das Auto schon gekauft hat und es keine Möglichkeit zum Umtausch gibt, ohne viel Kohle zu verlieren, dann ist eine Kennfeld-Optimierung sehr wohl eine Option. Ich bereue es immer noch nicht, im Gegenteil, was besseres hätte mir nicht passieren können. Ich brauch im Schnitt mittlerweile um ca. 0,7 l weniger, was beachtlich ist, mMn. Und wenn man nicht wie die Wildsau fährt, wird das Auto das wohl auch durchstehen, bis ich es wieder verkauft oder eingetauscht habe. Bevor ich mich einige Jahre lang ärgere, optimiere ich lieber meinen Wagen und hab noch einige Jahre Spaß, bis ich mir einen neuen kaufe. Und klar hab ich was gelernt dabei und der nächste Benziner wird von Haus aus mehr Leistung haben, aber an all die Gegner hier von Kennfeld-Optimierung: Redet es denen nicht schlecht, die es sich machen lassen wollen oder schon gemacht haben, wir sind keine Kinder mehr und wissen schon, welches Risiko wir eingehen und gehen dieses auch bewusst ein. Ein kurzer Hinweis ist ja mal OK, aber dieses permanente und aufdringliche Schlechtreden und dann noch so von oben herab (ala´: hättest es vorher besser wissen sollen, du Depp!), zeugt von Unreife und sich selber als besser hinstellen. Zeigt mal etwas Mitgefühl und Verständnis für diejenigen, die mal einen Fehler gemacht haben.

LG, astragalus
 

Kalufra

Gast
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122/125 PS

Ich habe mir nochmal alle Beiträge durchgelesen und konnte in keinen irgendwelche Äußerungen lesen, die herablassend geschrieben wurden. Auch sehe ich kein permanentes und aufdringliches Schlechtreden. Auch wenn ich kein Freund des Chiptunings bin, soll jeder seine eigenen Erfahrungen machen. Ich würde es daher nicht schlechtreden wollen.
 

astragalus

Beiträge
47
Reaktionen
0
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122/125 PS

Du hast schon recht, Kalufra, wirklich herablassend war keine der hier geschriebenen Beiträge. Aber kenne halt noch den ein oder anderen Thread dazu, wo es teilweise so ist, wie ich es oben beschrieben habe. Hab halt alles zusammen gewürfelt, als ich meinen Beitrag verfasst habe und wahrscheinlich deshalb auch im Moment ein wenig überreagiert. Danke fürs reflektieren, Kalufra!

Bin schon gespannt, wann es den nächsten hier gibt, der positive Erfahrungen vom Chiptuning mit dem 1,4-er mit 122/125 PS hat! Würde mich sehr drüber freuen, wenn es anderen ähnlich ergeht wie mir - nämlich, dass sie hochzufrieden damit sind!

Edit: Hier ging es übrigens bei mir los darüber nachzudenken, meinem Leon ein wenig mehr Power zur Verfügung zu stellen:

https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?101153-Tuningboxen-sinnvoll-oder-nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

DaMax

Beiträge
33
Reaktionen
0
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122/125 PS

Guten Morgen.
Hat sich hier schon mehr getan,bezüglich den 122/125 PS TSI chippen?
Wieviel km seit ihr mit eurem gechippten Leon unterwegs?Gabs bis jetzt irgendwelche Probleme?
 

astragalus

Beiträge
47
Reaktionen
0
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122/125 PS

Hey DaMax,

ich kann mittlerweile auf ein Jahr und ca. 15.000 km auf das Chiptuning zurückblicken und es gab bis jetzt noch gar keine Probleme damit! Bin immer noch begeistert wie am Anfang und bereue es keine Sekunde. Wenn man einigermaßen intelligent fährt und das Auto nicht dauern am Limit bewegt, dann wird es wohl nicht all zu sehr auf die Materialien gehen. Werde halt dann nach einem Jahr wieder berichten und dann nach einem Jahr nochmal, usw.! Es gibt aber auch genügend andere Leute, die eine Kennfeldoptimierung bei ihren Benzinern machen haben lassen, die damit auch jahrelang keine Probleme hatten.

LG, astragalus
 

Mort

Beiträge
79
Reaktionen
8
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122/125 PS

Sorry wenn ich den Thread auch noch einmal entstaube. Vielleicht kurz vorab etwas zu meinem Leon. Es ist ein FR, 1.4er mit 140 PS, Handschalter und jetzt knapp über 7.000 km auf der Uhr. Ich habe mir letzte Woche bei Racechip den kleinen Chip bestellt - bedeutet max. 30 PS und 50 Nm. Über die Risiken wurde ja ausreichend diskutiert. Ich sehe es prinzipiell ähnlich wie astragalus - sofern ich nicht ständig am Limit fahre, dürfte es sicher kein großes Problem darstellen.

Nun aber zu meinen Fragen:

1. Racechip gibt die Leistung mit max. 30 PS und 50 Nm an - habt ihr Erfahrungen, wie viel wirklich effektiv ankommt?
2. Da ich die Fahrmodi (Eco, Normal, Sport) ändern kann, sollte auf Eco auch mit Chip sicher keine 250+ Nm ankommen oder? Hintergrund ist, dass ich wirklich nur auf Sport die Mehrleistung nutzen könnte/würde.
3. Wisst ihr in welchem Drehzahlbereich die 250 Nm überhaupt anliegen?

Hier noch eine Antwort vom Support:
"Die angegebenen Werte auf unserer Homepage sind errechnete Maximalwerte die zu erreichen sind. Nicht jedes Fahrzeug erreicht diese Werte da es auch von der Serientoleranz des Fahrzeuges abhängig ist.

Ihre Bedenken in Bezug auf Ihr Getriebe sind nicht gerechtfertigt. Da das maximale Drehmoment des Motors nur über einen recht kurzen Zeitraum anliegt und sich nicht dauerhaft am Limit befindet, besteht hier keine Überlastungsgefahr für das Getriebe."


Einerseits muss der Kollege ja sein Produkt verkaufen aber andererseits macht das auch Sinn. Gibt es denn nun im Forum noch weitere Erfahrungen?

Besten Dank schon einmal und liebe Grüße
Mort
 

det09

Gast
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122/125 PS

Mort Habe von der Fa.mal für meinen Peugeot 308 GTi die grosse Box von denen geholt.Nach der vorher/nachher Messung stellte ich dann ne Mehrleistung von satten 10 PS fest.Auch ein nachjustieren brachte keine Verbesserung.Etwas Nm war wohl auch gekommen aber auch nicht so viel,daß man sich um sein Getriebe Sorgen hätte machen müssen.Hab das ganze dann umgetauscht mit einer Erfahrung reicher.;)
Wie das beim SEAT hinhaut kann ich allerdings nicht sagen.
 

der_Bär

Gast
AW: Chiptuning Leon 5F 1,4 TSi 122/125 PS

Mort: Tja, das max. Drehmoment von 250NM liegt nicht wie der Tuner behauptet hat, nur kurz an, sondern in einem Bereich von 1500-3500 rpm, also genau dem Bereich, den man ständig nutzt. Den Rest kannst Du Dir denken, auch den Hinweis mit der Serientoleranz…klar, ein 140er, der schon vor der Box gut im Futter steht, wird auch mit der Box gut im Futter stehen, ob es das "versprochene" Futter ist, lasse ich mal dahinstehen.
 
Thema:

1.4 TSI Chiptuning

1.4 TSI Chiptuning - Ähnliche Themen

  • [5D] Klappenanlage Streetbeast Seat Leon 1.8 tsi fr

    [5D] Klappenanlage Streetbeast Seat Leon 1.8 tsi fr: Hallo, ich bin neu hier und hätte eine Frage bzgl. der Streetbeast Klappenanlage von FMS. 😄 (keinen Beitrag für den FR im Forum gefunden) Link...
  • Motor rasselt beim Kaltstart. Stuerkette oder eher Hydrostössel?

    Motor rasselt beim Kaltstart. Stuerkette oder eher Hydrostössel?: Hab einen Seat Leon 1.4 TSI 1P FL Bj. 10.2009 Seit 2 Wochen rasselt mein Motor beim Kaltstart, geht aber nach 2 Sekunden wieder weg und wenn man...
  • [ST] Abgasanlage 2.0Tsi 140kw

    [ST] Abgasanlage 2.0Tsi 140kw: Mahlzeit Leute, Hat schon jemand eine gescheite Aga gefunden und ggf verbaut bei dem 2.0tsi ST? Bzw Erfahrungen gemacht bzgl Eintragung von...
  • Umbau 1.8 TSI auf DSG nass und 4WD

    Umbau 1.8 TSI auf DSG nass und 4WD: Huhu, Mein Kumpel der gerade seine Ausbildung als KFZ-Mechatroniker fertig macht und ich haben gestern zusammen etwas überlegt. Da es den Leon...
  • [ST] neuer 1.8er TSI, Ölverbrauch

    [ST] neuer 1.8er TSI, Ölverbrauch: Hallo, mein Leon 5F 1.8er TSI wurde am 03.08.2018 neu zugelassen und seit dem habe ich rund 4000km abgespult. Eine Kontrolle zeigt am Meßstab...
  • neuer 1.8er TSI, Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  • [5D] Klappenanlage Streetbeast Seat Leon 1.8 tsi fr

    [5D] Klappenanlage Streetbeast Seat Leon 1.8 tsi fr: Hallo, ich bin neu hier und hätte eine Frage bzgl. der Streetbeast Klappenanlage von FMS. 😄 (keinen Beitrag für den FR im Forum gefunden) Link...
  • Motor rasselt beim Kaltstart. Stuerkette oder eher Hydrostössel?

    Motor rasselt beim Kaltstart. Stuerkette oder eher Hydrostössel?: Hab einen Seat Leon 1.4 TSI 1P FL Bj. 10.2009 Seit 2 Wochen rasselt mein Motor beim Kaltstart, geht aber nach 2 Sekunden wieder weg und wenn man...
  • [ST] Abgasanlage 2.0Tsi 140kw

    [ST] Abgasanlage 2.0Tsi 140kw: Mahlzeit Leute, Hat schon jemand eine gescheite Aga gefunden und ggf verbaut bei dem 2.0tsi ST? Bzw Erfahrungen gemacht bzgl Eintragung von...
  • Umbau 1.8 TSI auf DSG nass und 4WD

    Umbau 1.8 TSI auf DSG nass und 4WD: Huhu, Mein Kumpel der gerade seine Ausbildung als KFZ-Mechatroniker fertig macht und ich haben gestern zusammen etwas überlegt. Da es den Leon...
  • [ST] neuer 1.8er TSI, Ölverbrauch

    [ST] neuer 1.8er TSI, Ölverbrauch: Hallo, mein Leon 5F 1.8er TSI wurde am 03.08.2018 neu zugelassen und seit dem habe ich rund 4000km abgespult. Eine Kontrolle zeigt am Meßstab...
  • Schlagworte

    erfahrung chiptuning seat leon 1.4

    ,

    seat leon chiptuning 1.4 tsi

    ,

    seat leon 5f 1.4 act software

    ,
    software seat leon 1.4 tsi
    , seat leon 1.4 tsi 125 ps chiptuning, chiptuning seat leon 1.4 st tsi, czca chiptuning, seat leon 5e 125 ps motorerfahrung chiptuning, race chiptuning erfahrungsberichte 5f seat leon 125 ps, seat leon 1.4l 122ps motor tuning, seat leon 1.4 tsi 122 ps chiptuning, 1.4 tsi chiptuning oder nicht?, 1.4 seat leon 2014 140 ps Software, chiptuning 1.4 tsi 125 ps, 1.4 tsi 125 ps chiptuning, seat leon 1.4 tsi chiptuning, seat Leon FR 125 PS chip, seat leon fr 1.4 tsi 150 ps chiptuning, seat leon 1.4 tsi tuning, wiviel ps chiptunibg seat leon st 150ps